Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.01.2003, 22:59   #31
Silent Voice
Special Member
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.131
Zitat:
Original geschrieben von Chita
Zitat:
Original geschrieben von Sleepy Hollow

Welchen konstruktiven Vorschlag meinst Du denn?
Den da:

Zitat:
Original geschrieben von Chita im "Sperrungen"-Thread, Seite 1

Mein Vorschlag (sicher unausgereift, daher auch frei zur Diskussion) wäre, den Threadersteller selbst moderieren zu lassen und wenn es ihm dann zu bunt wird, kann er sich ja immernoch an einen Moderator wenden. Man könnte das ja einfach mal innerhalb eines Forums (also Allgemeine Themen beispielsweise) mal für einen gewissen Zeitraum testen und sehen, ob sich das bewährt. Das würde sich dann wohl aber nur im "Allerwelts-Forum" bewähren können, ich denke für "Herzschmerz" wird ein "echter" Moderator schon eher gebraucht.
Ich denke mir mal, dass du meinst das der Ersteller eines Thread solange allein gelassen werden soll, bis das Geschreie nach den Mods kommt.
Aber wenn du mal genau schaust, passiert genau das in den meisten Fällen.

Wann schreitet man den als Mod ein? Wenn es eben zu bunt wird. Eigentlich recht selten.
Was einigen hier anscheinend aber nicht auffällt. Sie sehen nur das gerade in dem Thread was gelöscht wurde in dem sie schreiben.
Überträgt man es aber mal auf die gesammte Anzahl der Postings im LT, wird man sehen das es nur in einem sehr geringen Anteil passiert.
Silent Voice ist offline  
Alt 21.01.2003, 22:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Silent Voice,
Alt 21.01.2003, 23:02   #32
Stulle02
Ex-Mod
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: NRW
Beiträge: 3.514
Zitat:
Original geschrieben von Chita
Zitat:
Original geschrieben von Sleepy Hollow

Welchen konstruktiven Vorschlag meinst Du denn?
Den da:

Zitat:
Original geschrieben von Chita im "Sperrungen"-Thread, Seite 1

Mein Vorschlag (sicher unausgereift, daher auch frei zur Diskussion) wäre, den Threadersteller selbst moderieren zu lassen und wenn es ihm dann zu bunt wird, kann er sich ja immernoch an einen Moderator wenden. Man könnte das ja einfach mal innerhalb eines Forums (also Allgemeine Themen beispielsweise) mal für einen gewissen Zeitraum testen und sehen, ob sich das bewährt. Das würde sich dann wohl aber nur im "Allerwelts-Forum" bewähren können, ich denke für "Herzschmerz" wird ein "echter" Moderator schon eher gebraucht.
So viel dann zum Thema Meinungsfreiheit oder wie ?
Stulle02 ist offline  
Alt 21.01.2003, 23:03   #33
Silent Voice
Special Member
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.131
Re: OT

Zitat:
Original geschrieben von Wesker
hey silent

wenn du schon immer so wie jetzt gepostet hättest, wären wir nie aneinander geraten. die art gefällt mir. so muß das sein. also von meiner seite aus biete ich einen waffenstillstand an. Sogar Frieden wenn du willst, hab nun nichts mehr an dir auszusetzen.


mein voller ernst
Wesker, es gibt Dinge, auf die kann ich gut verzichten.

Gerade Du müßtest wissen, das wenn man Mod ist, dieser Ton nicht angeschlagen werden kann wie in meinem Posting was du gerade gelobt hast.

Wenn ich so gekonnt hätte wie ich wollte, dann hätte ich dich zur damaligen Zeit mit anderen Worten auseinandergepflückt.

Schleimscheißer.

*edit wegen Fehler*

Geändert von Silent Voice (21.01.2003 um 23:11 Uhr)
Silent Voice ist offline  
Alt 21.01.2003, 23:04   #34
Chita
Member
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 381
Zitat:
Original geschrieben von Sleepy Hollow
Wie stellst Du es Dir vor soll der betreffende User moderieren?
Soll er editieren können? Soll er weisungen erteilen?
Das geht so einfach nicht.
Nein, ich meinte eben "nur" moderieren und wenn's dann zu bunt wird, müßte er sich eben an einen wenden, der die technischen Tools zur Verfügung hat (also Moderator), was weiß ich, verwarnen, löschen (mit Hinweis) oder wie auch immer - siehe "unausgereift".
Ich habe keine Ahnung, wie das hinter den Kulissen zugeht. Der Grundgedanke dabei war eigentlich der, daß der Ersteller eines Threads doch ganz gut wissen sollte, wann ihm das eine oder andere Posting zu weit weg vom Thema geht oder bis wohin er das Abschweifen auch noch witzig findet. Man kann ja auch durch Randbemerkungen und Weggleiten in andere Themenbereiche zum Ziel kommen - wobei ja noch lange nicht jedes Thema unbedingt ein Ziel verfolgt. Deswegen wäre das, wenn überhaupt, auch nur bei den "Allerwelts-Themen" eine Überlegung wert.

Beim Herzschmerz ist das sicher nicht realisierbar, weil der Threadersteller zu sehr mit seinem eigenen Problem beschäftigt ist usw.
Chita ist offline  
Alt 21.01.2003, 23:06   #35
Stulle02
Ex-Mod
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: NRW
Beiträge: 3.514
Zitat:
Original geschrieben von Chita
Zitat:
Original geschrieben von Sleepy Hollow
Wie stellst Du es Dir vor soll der betreffende User moderieren?
Soll er editieren können? Soll er weisungen erteilen?
Das geht so einfach nicht.
Nein, ich meinte eben "nur" moderieren und wenn's dann zu bunt wird, müßte er sich eben an einen wenden, der die technischen Tools zur Verfügung hat (also Moderator), was weiß ich, verwarnen, löschen (mit Hinweis) oder wie auch immer - siehe "unausgereift".
Ich habe keine Ahnung, wie das hinter den Kulissen zugeht. Der Grundgedanke dabei war eigentlich der, daß der Ersteller eines Threads doch ganz gut wissen sollte, wann ihm das eine oder andere Posting zu weit weg vom Thema geht oder bis wohin er das Abschweifen auch noch witzig findet. Man kann ja auch durch Randbemerkungen und Weggleiten in andere Themenbereiche zum Ziel kommen - wobei ja noch lange nicht jedes Thema unbedingt ein Ziel verfolgt. Deswegen wäre das, wenn überhaupt, auch nur bei den "Allerwelts-Themen" eine Überlegung wert.

Beim Herzschmerz ist das sicher nicht realisierbar, weil der Threadersteller zu sehr mit seinem eigenen Problem beschäftigt ist usw.
Wofür gibts eigentlich einen "Melde-button" ?
Stulle02 ist offline  
Alt 21.01.2003, 23:09   #36
*Winke winke*
*Winke winke*
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 5.368
Chita, ich denke, was Silent oben erwähnte könnte unter Betracht gezogen werden. So viel machen die Mods nicht, außer mitlesen.
Agiert wird selten. Manchmal tagelang nicht.
Vielleicht wird mal was verschoben.
Aber ansonsten wird nicht viel gesagt wenn die User nicht meinen wieder aus dem Ruder laufen zu müssen.

Geändert von *Winke winke* (21.01.2003 um 23:13 Uhr)
*Winke winke* ist offline  
Alt 21.01.2003, 23:10   #37
Silent Voice
Special Member
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.131
Chita, schon mal daran gedacht das die weinigsten User nach erstellen eines Thread stundenlang vor dem Rechner sitzen und auf Antworten warten, bzw. den Thread verfolgen?

Die schauen ein paar Stunden später, oder auch Tage später wieder hinein. Bis dahin kann sich ein Thread schon längst zum Selbstläufer entwickelt haben. Und sich gar nicht mehr ums eigentliche Thema drehen.
Silent Voice ist offline  
Alt 21.01.2003, 23:10   #38
*Winke winke*
*Winke winke*
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 5.368
Stulle, sehr kreativer Beitrag.

Meiner wurde das letzte Mal aktiviert vor vier Monaten.
*Winke winke* ist offline  
Alt 21.01.2003, 23:11   #39
Chita
Member
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 381
Zitat:
Original geschrieben von Stulle02
[....]
Wofür gibts eigentlich einen "Melde-button" ?
Hat am Sonntag jemand diesen betätigt ? (aber das geht mich sicher nichts an - andererseits würde das die Sachlage ändern - wenn ich es aber nicht weiß....)
Chita ist offline  
Alt 21.01.2003, 23:12   #40
Chita
Member
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 381
Zitat:
Original geschrieben von Silent Voice
Chita, schon mal daran gedacht das die weinigsten User nach erstellen eines Thread stundenlang vor dem Rechner sitzen und auf Antworten warten, bzw. den Thread verfolgen?

Die schauen ein paar Stunden später, oder auch Tage später wieder hinein. Bis dahin kann sich ein Thread schon längst zum Selbstläufer entwickelt haben. Und sich gar nicht mehr ums eigentliche Thema drehen.
Aber das ist doch, denke ich mal, bei Moderatoren auch nicht anders, oder ?!
Chita ist offline  
Alt 21.01.2003, 23:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Chita,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.