Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2004, 15:10   #51
Aloard
Member
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 263
also ich kann nur zustimmen es ist nicht feigheit sondern mut!
ich war auch schon kurz davor, mit einem geladenen sturmgewehr (in der schweiz ist das kein thema, jeder wehrpflichtige hat son ding zuhause, muni kriegt man in jedem schützenverein und ob man welche nach hause nimmt überprüft keiner.) vor mir.. aber hab zum glück ned den mut dazu gehabt, durchzudrücken.
Aloard ist offline  
Alt 02.09.2004, 15:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Aloard, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 05.09.2004, 11:48   #52
DonQuijote
Member
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: BaWü
Beiträge: 201
Habe die Frau meines Lebens (meine ich so wie ich es schreibe) kennengelernt und gleich wieder verloren. Bin depressiv, von Selbstzweifeln geplagt, ohne Selbstwertgefühl, allein gelassen, bin ausgebrannt, hab keinen Lebensmut, fühl mich unverstanden, zieh mich selber runter und komm aus dieser Abwärtsspirale nicht raus, sehe keine Perspektive für mein Leben, habe Angstzustände und Panikattacken... Will nicht mehr kämpfen, weder gegen mich noch gegen die Unwegbarkeiten des Lebens.

Dieses Leben will ich nicht. Hab noch über die Hälfte vor mir, aber besser wird's nicht mehr. Welchen Grund könnte es noch geben nicht die Abkürzung zu nehmen?
DonQuijote ist offline  
Alt 05.09.2004, 13:59   #53
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Du sagst nur "besser wirds nicht mehr", das kannst du aber nicht wissen. Du bist nur jetzt unzufrieden. Du mußt auch nicht unbedingt kämpfen um glücklich zu sein.
Du weißt nicht - keiner weiß - was in der Zukunft passieren wird. Also keine Abkürzung!
 
Alt 05.09.2004, 15:37   #54
DonQuijote
Member
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: BaWü
Beiträge: 201
Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
Du sagst nur "besser wirds nicht mehr", das kannst du aber nicht wissen.
Wissen tu ich es nicht, ich leite es aus meinen bisherigen Erfahrungen ab.
DonQuijote ist offline  
Alt 05.09.2004, 16:04   #55
satinella
So Raw
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 7.888
Wer würde sich trauen, sich zu erhängen? Sich ne AK an die Schläfe zu halten?(Desert ist handlicher), vom Hochhaus springen? Sich vor einen Zug schmeißen?
Ich bin ein Schisser und ein Mimöschen. Hätte viel zu große angst vor Schmerzen.
Ich wäre der Typ, der sich einen Cocktail mixt...ist irgendwie softer.

Oft muß es nicht so weit kommen, aber ich verstehe es, wenn Menschen sich dazu entschließen, wenn die Last oder der Schmerz nicht mehr zu tragen ist.
Aber Kids....für einen Jungen oder ein Mädchen...für einen Liebesschmerz lohnt es sich mit 100%iger Garantie nicht!!!

Eine Frau sprang vom Hochhaus.....dabei hätte sie auch die Treppe nehmen können.
Hörte ich mal nach einem Einsatz. Wie wahr, wie wahr.....
satinella ist offline  
Alt 05.09.2004, 16:31   #56
Crazlyn
unfreiwillige Zwangspause
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Oldenburg
Beiträge: 2.061
Meine beste Freundin hat am Donnerstag versucht sich das Leben zu nehmen mit Alk und Pillen. Sie hatte schon angefangen zu trinken und die Pillen hatte sie auch schon rausgestellt. Sie hat es dann wohl nciht geschafft sich das Leben zu nehmen aber sie ist daraufhin verschwunden. Am Freitag abend hat ihr Freund sie dann wiedergefunden, er sagte mir das sie nciht länger hätte da liegen dürfen weil es sonst zu spät gewesen wäre. All dies ist passiert weil sie zuhause Probleme hat, ihr Cousin bei einem Autounfall gestorben ist und ein Ex Freund sie wieder bedrängt hatte.Gott sei dank geht es ihr nun wieder einigermaßen gut aber irgendwie bin ich nun vollkommen fertig. Laut ihres Frendes war es nciht das erste mal und und sie sagte mir das sie es vielleicht wieder versucht, sie will aber auch keine professionelle Hilfe in anspruch nehmen. ich hoffe es belibt alles gut.
Crazlyn ist offline  
Alt 06.09.2004, 09:51   #57
Leoric
Member
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: Austria
Beiträge: 226
Ich persönlich würde Menschen die sich selbst das Leben nehmen auch nicht als feige bezeichnen. Aber ich denke dennoch das dies der Falsche Weg ist.

Hatte vor ca. 2 jahren so einen Fall in der Familie meines Schwagers, sein Bruder hat sich im alter von 22 Jahren das Leben genommen. Seine Freundin hatte ihn sitzen gelassen. Ich verstehe bis heute nicht warum er das nur tun konnte. Er war jung sah sehr gut aus, hatte einen guten Job mit entsprechendem Gehalt und beliebt bei den Mädls!

Bin momentan auch mal wieder in einem besch. tief, aber Selbstmord kommt auf keine Fall in Frage.
Jedoch stellt sich mir die Frage, "ist die Liebe wirklich so etwas wunderbares". Wenn man schaut wohin die Liebe die Menschen bringt, ist das ja schon schrecklich.

Menschen töten sich selbst und sehr oft auch andere! Zünden Häuser an löschen ganze Familien aus usw.
Ist die Liebe das alles wirklich wert?

mfg
Leoric ist offline  
Alt 06.09.2004, 10:52   #58
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von DonQuijote
Wissen tu ich es nicht, ich leite es aus meinen bisherigen Erfahrungen ab.
Deine Erfahrungen mit dem Leben sind eine Sache. Die Zukunft ist eine andere Sache.
 
Alt 06.09.2004, 10:53   #59
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Crazlyn
Meine beste Freundin hat am Donnerstag versucht sich das Leben zu nehmen mit Alk und Pillen. Sie hatte schon angefangen zu trinken und die Pillen hatte sie auch schon rausgestellt. Sie hat es dann wohl nciht geschafft sich das Leben zu nehmen aber sie ist daraufhin verschwunden. Am Freitag abend hat ihr Freund sie dann wiedergefunden, er sagte mir das sie nciht länger hätte da liegen dürfen weil es sonst zu spät gewesen wäre. All dies ist passiert weil sie zuhause Probleme hat, ihr Cousin bei einem Autounfall gestorben ist und ein Ex Freund sie wieder bedrängt hatte.Gott sei dank geht es ihr nun wieder einigermaßen gut aber irgendwie bin ich nun vollkommen fertig. Laut ihres Frendes war es nciht das erste mal und und sie sagte mir das sie es vielleicht wieder versucht, sie will aber auch keine professionelle Hilfe in anspruch nehmen. ich hoffe es belibt alles gut.
Ich wüßte nicht was man machen könnte, aber ich denke man sollte diese Frau nie alleine lassen, solange sie immernoch an Selbstmord denkt. Es sollte immer jemand da sein.
 
Alt 06.09.2004, 18:49   #60
Anna-Nicole
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Schloß Lietzenburg
Beiträge: 10.073
Für mich ist Selbstmord total unverständlich
Vielleicht bin ich zu ein positiver Mensch?
Vielleicht ist mir noch "zu wenig" schlimmes passiert?

Meine Logik ist immer "Wenn es mir so beschissen geht, daß das Leben nicht mehr lebenswert erscheint - dann KANN es doch nur noch besser werden"
Anna-Nicole ist offline  
Alt 06.09.2004, 18:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Anna-Nicole, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:43 Uhr.