Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 07.05.2004, 14:12   #31
Obiuss
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.618
Nun, strafrechtlich gesehen bewegen sich Tiere in einer Grauzone. handelt es sich um Seltene Tierarten, Exotische oder Nutz- und Haustierarten, kann bei bestimmter Behandlung von einer Straftat gesprochen werden, was aber auch nicht immer alle Tiere und alle Situationen eingrenzt.
Es ist also kaum Vorstellbar, das man sich vor Gericht verantworten muss, wenn man nen Frosch mit einem Böller Tötet. Kein Polizeirevier oder Anwalt würde sich die Mühe machen, dafür eine Anzeige zu schreiben, es ist einfach zu Banal.

Das mit dem Reißverschluss an sich würd ich garnicht so weit weg weisen, diese Methode hat sich auch in der Humanmedizin sehr bewehrt, wenn es darum ging, einen Menschen in Kurzen Abständen öfters zu Operrieren. Allerdings ist das Bei einer Kuh kaum vorstellbar. Sobald die Klappe geöffnet würde, würden alle eingeweide herausrutschen, und abgesehen davon leben Kühe nicht in absoluter Sterilität, die Kuh würde an Entzündugen eingehen müssen.
Aber man weiß nie, der Mensch ist zu allem in der Lage.

Obiuss
Obiuss ist offline  
Alt 07.05.2004, 14:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Obiuss, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 07.05.2004, 15:09   #32
UniSol
5,45 × 39 mm
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 3.160
das ist der springende punkt... wenn das tier jemandem gehört wird es als sachbestand gesehen.. wenns ein "wildes" ist kann man nicht rangekriegt werden..

übrigens habe ich früher frösche gequält... und geangelt hab ich auch.. also hab ich zahlreiche würmer in sadistischer manier mehrmals mit einem haken durchbohrt und mich aufgeregt weil diese sich so windeten ...
UniSol ist offline  
Alt 07.05.2004, 15:10   #33
UniSol
5,45 × 39 mm
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 3.160
hmm ich frage mich gerade warum der fachbereich veterinärmedizin ein krematorium hat...
UniSol ist offline  
Alt 08.05.2004, 00:58   #34
Big Dick in vagina
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Gelöscht

Geändert von AndrewAustralien (08.05.2004 um 06:32 Uhr)
 
Alt 08.05.2004, 00:58   #35
Katzenpisse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Gelöscht

Geändert von AndrewAustralien (08.05.2004 um 06:33 Uhr)
 
Alt 17.08.2004, 16:56   #36
SoLonely
Member
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: NRW
Beiträge: 202
Wenn ich mir das letzte Datum so ansehe bin ich hier ja doch ein Mega-Nachzügler.
Egal, zu dem Superamtstierarzt fällt mir nur eine Erklärung ein:
Hat wohl sehr große Hände der Mann? - Paßt viel rein...?
SoLonely ist offline  
Alt 17.08.2004, 17:12   #37
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.079
Fake?

Auch in diesem Bereich gibt es viele fakes!

Ich werde da auch schnell hellhörig, weil ich ehrenamtlich für einen Tierschutzverein arbeite.
Man bekommt schon eine menge Perverses mit aber ich denke 80% der Geschichten, die man aufgetischt bekommt, sind provokative fakes!

Vielleicht ist auch dieser Tread einer?

Grüßle
Zweifler ist offline  
Alt 17.08.2004, 20:37   #38
kisslizz
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: nrw
Beiträge: 1.484
Ich finde das auch einfach scheußlich und gemein.

früher haben am Froschteich immer einige Molche gefangen und dann zerschnitten etc.

Genau wie schon gesagt wurde, die verdienen es nen böller im Arsch zu haben.
kisslizz ist offline  
Alt 17.08.2004, 21:44   #39
Rave-Angel
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Bay/FFB
Beiträge: 1.578
hatte mal einen in Klasse, der hat Mäuse, Ratten, Frösche, Eidechsen usw. zu tode gequält und fand des furchtbar lustig. Allerdings hat der des schnell sein gelassen, als wir (meine Klasse) des mitbekommen haben...
den kerl haben wir sowas von fertig gemacht, der hat nie wieder ein Tier angefasst.
Mit solchen Leuten, sollte man echt mal des machen, was dieser mit den Tieren anstellt...
Rave-Angel ist offline  
Alt 17.08.2004, 22:51   #40
Joanna210
Member
 
Registriert seit: 07/2004
Ort: Bei Frankfurt a.M.
Beiträge: 133
Es gibt KEINEN, aber auch gar keinen Grund,Tiere zu quälen!

Selbst bei so genannten "lebensrettenden" Tierversuchen
gibt es längst Computermodelle, die es – z. B. – ersparen
können, Tiere zum hunderttausendsten Mal Versuchen aussetzen,
die die Schädlichkeit von Nikotin oder von irgendwelchen sonstigen
Versuchen beweisen sollen ..
Ganz zu schweigen von den nur allzu gern zitierten Beispielen "zur
Krebs-Therapie" – das ist alles per Computer simulierbar. Nur halt (offenbar?) nicht so effektiv ,,,

Ganz zu schweigen von diesen never ending Kosmetik-Versuchen!

Jeder, der das ignoriert, sollte mal ETWAS nachdenken ,,,
Joanna
Joanna210 ist offline  
Alt 17.08.2004, 22:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Joanna210, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:45 Uhr.