Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.09.2004, 14:30   #91
Prometeus
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.226
Die Reihenfolge ist genau dann egal, wenn der erste und der letzte Buchstabe an der richtigen Stelle bleiben.
Prometeus ist offline  
Alt 12.09.2004, 14:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Prometeus, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 12.09.2004, 14:44   #92
MorningGlory
Gralshüterin
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 7.466
Ich schlage also eine Vereinfachung der Rechtschreibung und Grammatik wie folgt vor:

Wir halten uns an die wunderbare Sprache Afrikaans: keine Konjugation der Wörter. In der Vergangenheitsform kommt nur ein "hat" und ein "ge-" vor das Verb.

Das würde dann so aussehen:

Ich geht
Du geht
Er/sie/es geht
Wir geht
Ihr geht
Sie geht

Vergangenheit:

Ich hat gegeht
Du hat gegeht
Er/sie/es hat gegeht
Wir hat gegeht
Ihr hat gegeht
Sie hat gegeht

DAS ist eine wirkliche Vereinfachung der deutschen Sprache. *raf*
MorningGlory ist offline  
Alt 12.09.2004, 14:49   #93
Prometeus
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.226
Jau.
um mal ernst zu bleiben:
Wenn irgendeine Sprache eine Rechtschreibreform nötig hat, dann Englisch.
Nicht, was die Grammatik angeht, die ist ja echt leicht. Aber was die Relation Schreibweise <-> Aussprache angeht.
Stell dir vor da ist ein Diktat und jemand sagt, schreib mal "Steak".
Da könntest du genau so "Stake" oder "Steigh" schreiben

Am schönsten finde ich da Spanisch. Aus der Aussprache folgt so gut wie zwingend die Schreibweise, gaaaanz wenige Fälle wo's nicht so ohne weiteres geht, aber ansonsten absolut eindeutig.

Mann, ich muss unbedingt mehr Sprachen lernen. Macht Spaaaaß.
Deutsch, Englisch, Latein, Spanisch kann ich schon
Prometeus ist offline  
Alt 12.09.2004, 14:55   #94
MorningGlory
Gralshüterin
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 7.466
Ich spreche Englisch, Französisch, Italienisch und lerne grade Afrikaans, was wohl auch dazu führt, daß ich dann Niederländisch zumindest verstehen und ansatzweise sprechen kann.

Sprachen sind einfach geil, nennt mich ruhig Sprachfetischist...
MorningGlory ist offline  
Alt 12.09.2004, 14:56   #95
MorningGlory
Gralshüterin
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 7.466
Zitat:
Zitat von Prometeus
Jau.
um mal ernst zu bleiben:
Wenn irgendeine Sprache eine Rechtschreibreform nötig hat, dann Englisch.
Nicht, was die Grammatik angeht, die ist ja echt leicht. Aber was die Relation Schreibweise <-> Aussprache angeht.
Stell dir vor da ist ein Diktat und jemand sagt, schreib mal "Steak".
Da könntest du genau so "Stake" oder "Steigh" schreiben

"Steigh" würde man aber doch never ever wie "Steak" aussprechen. Das "gh" ist im Englischen stimmlos, oder was, Andrew?!?!
MorningGlory ist offline  
Alt 12.09.2004, 15:11   #96
MorningGlory
Gralshüterin
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 7.466
Ich finde das einfach genial, wenn ich eine Sprache kann, die ich nicht gelernt habe. Wirklich interessieren tu ich mich für Niederländisch auch nicht, aber weil es dem Afrikaansen sehr ähnlich ist, hab ich damit wohl den "Lern 1, kann 2" -Effekt. Dem geschenkten Gaul...

Ich lerne Afrikaans, weil ich mein "Zuhause" gefunden hab. Ich war vor Kurzem in Namibia und bin mir sicher, ich werd dorthin zurückkommen. Da ist nämlich jemand... Der kann zwar fließend Deutsch, aber Afrikaans ist einfach eine lustige Sprache, die dort obendrein noch jeder kann.
MorningGlory ist offline  
Alt 12.09.2004, 15:21   #97
Prometeus
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.226
Ich würde sehr gerne Finnisch können
Prometeus ist offline  
Alt 12.09.2004, 15:34   #98
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich denke wenn es um die neue RS geht soll man sich überlegen, was ist für die Sprache besser, warum, und warum braucht man überhaupt eine Reform?

Deutsch ist klar eine schwierige Sprache aber es gibt andere Sprachen die für einen Englischsprachigen schwieriger sind.

Das ist aber weniger relevant. Ausländer, wie auch Schüler, lernen die RS die die Lehrer denen beibringen.

Frage ist warum man überhaupt eine neue RS braucht, wenn es darum geht, die Sprache zu vereinfachern....naja die Mehrheit konnte ihre Sprache schon richtig schreiben oder?

Und wenn einer nach der obligatorischen Schulpflicht seine MUTTERsprache immernoch nicht richtig lesen und schreiben kann, dann ist das Problem bei dem Schüler!!!!

Zitat:
Zusammengesetzte Verben die eine Präposition beinhalten, wie "ausschalten"
Ach, sowas habe ich nie verstanden!!!
Daß man "ich ausschalte den Fernseher" nicht sagen kann fällt mir ein. Hier kann man das Substantiv nicht am Ende haben, das klingt blöd. Eben weil es blöd klingt weiß ich, daß es falsch ist.

Aber wichtiger: wer Deutsch als Muttersprache hat, der muß keine solche Regel lernen, der würde so einen Satz einfach richtig sagen, weil es sich um seine Muttersprache handelt.

Zitat:
"Steigh" würde man aber doch never ever wie "Steak" aussprechen. Das "gh" ist im Englischen stimmlos, oder was, Andrew?!?!
Richtig! Das "gh" hat mit dem Diphthong zu tun, in "neighbour" zum Beispiel. Ausgesprochen wird es nie.
Schreibt einer statt "steak" dann "stake" dann wäre das verständlich, "to stake a claim" zum Beispiel ist schon richtig Aber "steigh" hätte eine andere Aussprache.
 
Alt 12.09.2004, 15:45   #99
Prometeus
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 1.226
Ja okay, dann halt nicht steigh
Aber ich wollte damit halt nur sagen dass es im Englischen sehr viele zweideutigkeiten gibt.

Die Regel mit dem "ausschalten" müsste glaub ich so gehen:
Wird das Verb als Infinitiv benutzt, wird es zusammen geschrieben. Auch in allen vom Infinitiv abgeleiteten Formen.
- Das Ausschalten des Fernsehers kostet viele Menschen überraschend große Überwindung
- Ich kann den Fernseher nicht ausschalten
- Du wirst den Fernseher ausschalten.

Benutzt man es als konjugiertes Verb, so wird das Wort aufgesplittet. Zuerst kommt das Stammverb (hier "schalten") dann kommt das Objekt, dann die Präposition
- Ich schalte den Fernseher aus
- Er schaltete den Fernseher aus.

Bei Formen, die mit ZU gebildet werden ("Ich kann es nicht lassen, dich ZU nerven") wird das Wort zusammen geschrieben, erst die originale Präposition, dann die Extra-Präposition:
Es macht Spaß, den Fernseher ausZUschalten.

Das selbe gilt für andere Präfixe wie ge- beim Perfekt:
Ich habe GEgessen - Ich habe den Fernseher ausGEschalten
Prometeus ist offline  
Alt 12.09.2004, 16:48   #100
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Danke Prometeus, die Erklärung verstehe ich teilweise. Das heißt, ich verstehe was du sagst wenn ich darüber denke und die Beispiele lese.

Aber was ist mit "beibehalten" zum Beispiel, geht das mit allen solchen Verben?
 
Alt 12.09.2004, 16:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey AndrewAustralien, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:46 Uhr.