Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 25.06.2005, 17:46   #331
Scuderia
Hüter der Wahrheit
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.165
hast ja ein wahnsinns niveau! glückwunsch.
man kann ja etwas glauben oder nicht, aber solche aussagen sind einfach nur peinlich.
Scuderia ist offline  
Alt 25.06.2005, 17:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Scuderia, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 25.06.2005, 17:51   #332
Scuderia
Hüter der Wahrheit
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 4.165
Zitat:
Zitat von Satin
Sorry, aber ich habe zum Thema schon genug geschrieben....ich red mir wegen ein paar Hohlköpfen den Mund nicht mehr fusselig.
hab grad die letzten deiner beiträge gelesen: mehr als 5 wörter pro beitrag sind ne seltenheit.
spricht für sich.....
und mit einigen hier hast dich ja auch schon angelegt......sicher sind immer die anderen schuld.
schönen abend.
Scuderia ist offline  
Alt 25.06.2005, 18:19   #333
satinella
So Raw
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 7.888
Natürlich spricht es für mich. Weniger ist oft mehr...und mal ehrlich. ..was soll ich zu sonem Quatsch noch sagen. Ausländer hätten es nicht schwer....wieso läßt du dich nicht von einem adoptieren?
satinella ist offline  
Alt 25.06.2005, 19:32   #334
blackhoney
immer erste wahl
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.845
Zitat:
Zitat von Scuderia
generell gibt es überall solche und solche. ich kann nur aus eigener erfahrung sprechen und ich habe das gefühl, dass Deutschland ein auffangbecken für ausländer ist.
sie bekommen geld von staat, bringen keine gegenleistung und dann sitzen sie in talk shows und sagen: ey weischt du, frau gehört hinter herd .... verschdest......und wennste blöd kuckst, gibts was auffe fresse....
bei mir in der region gibt es eine disco, die mittlerweile in russicher hand ist, da haben deutsche keinen zutritt mehr.
ein volksfest wird von deutschen gemieden weil russen jedesmal wahllos deutscher vermöbeln.
und ich wohne auf dem land.
der staat müsste härter zugreifen. einmal solch ein vorfall und derjenige müsste für immer ausgewiessen werden.
es kann nicht sein, dass ein 50 jähriger, der seinen job verliert mit weniger auskommen muss als ein ausländer . . . .
ein durchschnittlicher rentner hat nach 45 jahren arbeit einen anspruch auf rund 900 EUR rente. davon geht dann noch krankenvers. ab und das wars.
solche probleme haben ausländer nicht......
wie gesagt, es gibt solche und solche und das ist nicht für alle ausländer gemeint, ich kenne auch genügend die arbeiten, steuern zahen und sich voll und ganz integrieren.......das ist aber leider die ausnahme.....
Naja, mal ehrlich, das kann man so nicht sagen. Klar gibt es Ausländer, die nix machen und Geld vom Staat abkassieren.
Aber guck dir die Talkshows mal an. Da sitzen fast nur Deutsche, die nicht arbeiten wollen und die Kohle abkassieren.
Ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass viele Ausländer (Marrokaner, Türken) so sind, dass die Frau am besten hinterm Herd steht und ja keinen anderen Mann anguckt. Aber so sind doch nicht alle. Ich kenn auch welche, die da anders sind.
Und dass die Ausländer immer genug Geld bekommen stimmt auch nicht!
blackhoney ist offline  
Alt 26.06.2005, 12:36   #335
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Sicher gibt es eine Minderheit von Ausländern die das Land nur ausbeuten wollen und/oder kriminell sind, wie es auch eine Minderheit von solchen Einheimischen gibt und in jedem Land gibt es diese Probleme mehr oder weniger.
Geht es um Ausländer die nur Mist bauen, dann müßte man nur den Willen haben, das Ausländerrecht zu ändern (stärken) damit man diese wirkungsvoll bestrafen könnten und abschieben könnte. Dann würde die überwiegende Mehrheit der Ausländer nicht betroffen sein und es würde viel weniger "problematische" Ausländer geben.
 
Alt 27.06.2005, 00:40   #336
Kuhfladen
disabled
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 4.745
Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
Sicher gibt es eine Minderheit von Ausländern die das Land nur ausbeuten wollen und/oder kriminell sind, wie es auch eine Minderheit von solchen Einheimischen gibt und in jedem Land gibt es diese Probleme mehr oder weniger.
Geht es um Ausländer die nur Mist bauen, dann müßte man nur den Willen haben, das Ausländerrecht zu ändern (stärken) damit man diese wirkungsvoll bestrafen könnten und abschieben könnte. Dann würde die überwiegende Mehrheit der Ausländer nicht betroffen sein und es würde viel weniger "problematische" Ausländer geben.
ich wär ja schon froh wenn endlich mal was gegen problematische deutsche gemacht werden würde. die gesetze sind ja da, an der umsetzung haperts.
und bei kriminalität muss man ja auch mal zwischen offensichtlicher und verdeckter unterscheiden. vielleicht fallen ausländer eher auf. gegen verbrecher im nadelstreifenanzug die unserer volkswirtschaft einen ungleich größeren schaden zufügen wird zu selten etwas unternommen.
ich weiß auch nicht warum bei dem thema ausländer immer nur über kriminalität gesprochen wird.
bin ich eigentlich der einzige dem dazu auch positives einfällt? kann ich mir fast gar nicht vorstellen.
Kuhfladen ist offline  
Alt 27.06.2005, 11:24   #337
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Aber wie gesagt, die überwiegende Mehrheit der Ausländer wäre nicht betroffen weil sie gesetzkonform leben. Es geht um die Minderheit.
Aber natürlich sollte man gegen die Minderheit der kriminellen Einheimischen gehen, ohne Zweifel. Auch mit härteren Strafen wenn das helfen könnte.
 
Alt 27.06.2005, 11:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey AndrewAustralien, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.