Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2005, 12:21   #1
Quitschie
Member
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 223
Wer einmal betrügt, betrügt immer..?!

Wie seht ihr das?
Kann man das verzeihen? Seit ihr in Beziehungen schon betrogen worden?
Wo fängt bei euch das betrügen an?
Was habt ihr dann gemacht?
Sollte man bei dem/der Partner/in bleiben, oder sollte man die Beziehung beenden?

Ich weiß gerade nich ob es so einen Thread schonmal gab.. bin aber trotzdem auf eure Meinungen gespannt!!

LG, Quitschie
Quitschie ist offline  
Alt 04.06.2005, 12:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 04.06.2005, 12:29   #2
blackhoney
immer erste wahl
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.845
Guck mal ein bisschen weiter unten, da steht schon so ein Thread

genauer gesagt hier klick
blackhoney ist offline  
Alt 04.06.2005, 12:31   #3
Quitschie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 223
Dankeschön
Quitschie ist offline  
Alt 04.06.2005, 12:32   #4
blackhoney
immer erste wahl
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.845
Kein Problem
blackhoney ist offline  
Alt 04.06.2005, 12:33   #5
Zebra
Striped Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.828
Da ist was dran. Ich meine, wenn eine Grenze einmal überschritten ist, fällt's gewöhnlich leichter, sie ein weiteres Mal zu überschreiten. Aber sicher gibt es auch Leute, die ihren Fehltritt bereuen und es nicht wieder tun.

Persönlich habe ich keine Erfahrungen damit. Ich denke, es würde auf die Situation ankommen: unter Alkoholeinfluß und wenn's ne einmalige Sache war, dann ist es sicher was anderes, als wenn über einen längeren Zeitraum hinweg betrogen wurde.
Zebra ist offline  
Alt 04.06.2005, 12:44   #6
Quitschie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 223
Wie ich eben schon im anderen Thread gepostet habe, fängt bei mir das betrügen schon beim Küssen an.. wenn mein Partner jetzt ohne mich mit Freunden feiern geht, eine Menge getrunken hat und es dann zu einem Kuss mit einer anderen kommt... dann könnte ich es eventuell noch verzeihen?!
Jetzt stell dir aber mal vor du bist schon seit ein paar Jahren mit einem Menschen zusammen und es ist nicht nur bei diesem einen Mal geblieben? Zwar immer nur beim Küssen, aber er/sie hat es nicht nur einmal getan?
Wie würdest du dann handeln?
Quitschie ist offline  
Alt 04.06.2005, 12:47   #7
blackhoney
immer erste wahl
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 4.845
Ich küsse keinen anderen, mein Freund küsst keine andere.
Wann der Seitensprung beginnt, muss jedes Paar für sich ausmachen.
Bei mir beginnt er beim Kuss.
Und Alkohol ist keine Entschuldigung. Selbst wenn ich sturzbetrunken bin, fang ich nix mit nem anderen Kerl an.
Das ist für mich eine billige Ausrede!
blackhoney ist offline  
Alt 04.06.2005, 12:51   #8
Zebra
Striped Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.828
Wie rechtfertigt er sein Handeln?
Für mich wäre wiederholtes Fremküssen keine Kleinigkeit, über die ich hinwegsehen könnte.
Zebra ist offline  
Alt 04.06.2005, 12:52   #9
Quitschie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 223
Tja, für mich leider auch... ich finde es oft traurig, wie manche sagen können:
"Ich war zu betrunken und konnte nicht mehr klar denken"!!
Auch ich hatte nicht nur einmal die Möglichkeit und habe es trotzdem nicht getan
Was ich mich dann immer nur frage.. hat diese Beziehung dann noch was mit Liebe zu tun?
Wenn ich meinen Partner doch wirklich liebe, dann tue ich doch sowas nich...
Quitschie ist offline  
Alt 04.06.2005, 12:53   #10
Quitschie
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 223
Zitat:
Zitat von Zebra
Wie rechtfertigt er sein Handeln?
Für mich wäre wiederholtes Fremküssen keine Kleinigkeit, über die ich hinwegsehen könnte.
Er rechtfertigt es damit, indem er sagt "Ich dachte unsere Beziehung wäre schon kaputt und würde bald auseinander gehen!"
Quitschie ist offline  
Alt 04.06.2005, 12:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ich liebe ihn so sehr doch er betrügt nur alle... superzicke6 Flirt-2007 6 15.04.2004 12:09
Kann/soll man einer Frau vertrauen, die ihren Freund betrügt? empeha Archiv :: Herzschmerz 21 24.03.2003 08:25
Betrügt sie mich? The Black Panther Archiv :: Herzschmerz 13 26.08.2002 20:33
Ab wann betrügt man seinen Freund/Freundin Charly999 Archiv :: Herzschmerz 25 28.02.2002 08:19
Warum betrügt man ? Warum wird man betrogen ? Schnuppi [mRin] Archiv :: Herzschmerz 2008 15 15.04.2001 01:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:25 Uhr.