Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.07.2005, 01:47   #1
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
"Ich hasse es" - 2: regeln, mods, sperrungen und schließungen...

da das thema von pecorins sperrung, sowie eine ausformulierung der diesbezüglichen regeln für mich nach wie vor nicht durch ist und meiner ansicht deswegen weiterer diskussionsbedarf besteht, eröffne ich nun einen neuen thread...(und werde das wie ein kleines kind auch weiterhin tun, falls einer der mods diesen hier schließen sollte...ich hab geduld....)

@andrew
- und gerade deswegen lass' ich nicht locker

Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
Zitat:
Zitat von Mischka
Habe mittlerweile den für dieses Forum verantwortungsvollen Mod - Andrew - angepinnt mit der Bitte um Schliessung.

Das Thema ist durch, eine weitere Diskussion in dieser Sache ist nicht mehr nötig.


Wo Mischka Recht hat, da hat er Recht.
Die Mods haben sich geäußert und User haben sich geäußert. Jetzt geht es mit dem normalen Leben weiter.





Wie man liest, Blackhoney hat die Sperrung geändert damit sie nicht dauerhaft ist.

Ich gestehe, daß ich für eine dauerhafte Sperrung wegen Pornlinks (und wegen der Verbreitung extremen Rassenhasses) wäre. Ich gestehe aber, daß ich mich geirrt habe insofern, daß
-die Mehrheit der Mods es anders sieht und
-das auch für eine hohe Anzahl an Mitgliedern gilt. (Obwohl es immernoch eine Minderheit der aktiven Mitglieder ist, die sich geäußert hat)
Ich habe nichts gegen Pornographie aber das Internet ist voll davon und sie hat nichts mit diesem Forum zu tun. Ich denke es wäre in Ordnung, wenn man diesbezüglich hier im Forum hart wäre.

Aber eben, ich denke da anscheinend viel zu streng und muß nun zwischen meiner Meinung und der Meinung vieler anderen unterscheiden, denn wie ich im Obiussthread erklärt habe, die Meinungen der Mitglieder sind doch wichtig. Und zum Thema Pornlinks kannte ich diese nicht ausreichend.

Nun ist es meines Erachtens sinnvoll, wenn es eine neue klaren Regel geben wird über was passieren wird falls solche Links wieder gepostet werden. Denn egal was in der Regel dann stehen wird, die Sache muß, angenommen das Mitglied nicht schon verwarnt wurde, gleich für alle sein, also konsequent sein. Zu diesem Zweck werde ich im internen Modforum schreiben. (Es gilt da das Mehrheitsprinzip). Aufgrund des Jugendschutzgesetzes und weil Pornographie "heftiger" als etwa unerlaubte Werbung ist insofern sie für viele beleidigend oder widerlich oder abstoßend ist bleibe ich für eine automatische Sperrung deswegen, jetzt aber nicht mehr für eine dauerhafte.
So, nun ist die ganze Sache erklärt.


PNs sind willkommen wenn einer eine schreiben will, ich denke, jede Mod antwortet gern seine PNs. Die sind auch der normale Weg, wenn man ein Problem mit einem Mod oder einem Entscheid hat, eine sachliche PN zu schreiben.

Danke an alle, die sachlich geschrieben haben.
mischka behauptet, das thema sei durch...dabei ist es nur FÜR IHN durch...für mich nicht...ich finde eine weitere diskussion sehr wohl nötig:
ich weiß immer noch nicht, ob der ursprünglich von pecorin gepostete link porno war....die mods haben sich über die sinnlosigkeit der diskussion aufgeregt..
dabei wäre es klüger von ihnen gewesen, die sperrung sofort rückgängig gemacht zu haben, als sie ihren begründungs-fehler bemerkt hatten...aber nein: sie fordern einerseits indirekt zu widerspruch auf, (dadurch, dass sie die sperrung aufrecht erhalten haben) um dann andererseits das thema sofort wieder abzuwürgen...(schließung der threads)...ich finde das unproduktiv, wenig clever und den usern gegenüber ungerecht (egal, ob sich pecorin damit einverstanden erklärt - das hat größere dimensionen!)

die mods und die user haben sich zwar geäußert, aber eine KLÄRUNG des problems hat dennoch nicht stattgefunden....
bei KLÄRUNG denke ich an einen kompromiss und nicht an eine einseitige mod-bestimmung!

andrew, ich bin völlig deiner meinung, dass ein user, der hier rassenhass predigt oder WIRKLICHE pornos zeigen will, dauerhaft gesperrt gehört, aber:
der playboy-link war - wie auch von koala und blackhoney zugegeben - ein grenzfall... meiner ansicht nach war es kein porno im juristischen sinn...

wie definierst du "aktive mitglieder"?
ich denke, die mitglieder-liste gehört geändert...hier sind so viele leute angemeldet, die NIE gepostet haben....
ihr lieben mods solltet euch lieber darüber gedanken machen, wie man DAS auf den neuesten stand bringt, als über pecorin und seine pseudo-pornos zu entscheiden...ihr habt schließlich verantwortung für das forum!

fragt euch doch mal: WER würde hier porno-links posten? doch nur jemand, der kein wirkliches interesse am inhalt unseres forums hat..also jemand, der hier EINMAL seinen link postiert...
und genau das trifft auf pecorin NICHT zu!

ich halte auch den einwand, dass man da gleich das ganze aufklärungs-sub-forum löschen könnte für relevant....
man kann hier über blasen, stellungen, den geschmack von sperma, analverkehr etc. SCHREIBEN...ich finde es nach wie vor ok, dazu KEINE bilder-links zu posten, aber das, was hier mit pecorin abgelaufen ist, auch nachwievor kinderkacke...

was ihr hier nämlich EIGENTLICH macht, ist, menschen, die aufs geradewohl posten, ohne viel nachzudenken - wie das pecorin eben mit seinem thread gemacht hat...und wie wir das alle mal machen (reine werbe-link-user denken sehr wohl über den sinn ihrer anmeldung nach...), durch sperrungen zu diskriminieren!...

IHR MODS MACHT ALSO EIGENTLICH GENAU DAS, GEGEN WAS IHR EUCH VERWEHRT!

ich freu mich auf antworten...sollte es diese nicht geben dürfen, weil der thread geschlossen wird...werde ich diesen beitrag bis zum st. nimmerleinstag in einen neuen thread hinein kopieren

liebe grüße,

wusch
Wusch ist offline  
Alt 20.07.2005, 01:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Wusch, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 20.07.2005, 02:06   #2
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
pecorin ist gesperrt? oh weh, ich dachte, der hat seinen titel auch nur geändert und es aus spaß so geschrieben. aber sunflower ist nicht wirklich gesperrt, oder?
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 20.07.2005, 02:21   #3
Wusch
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
sun ist nicht gesperrt, pec auch (wohl heute) wieder frei...

aber es geht um den egoismus der mods und die undifferenzierten lt-regeln....
Wusch ist offline  
Alt 20.07.2005, 05:45   #4
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
andrew, ich bin völlig deiner meinung, dass ein user, der hier rassenhass predigt oder WIRKLICHE pornos zeigen will, dauerhaft gesperrt gehört, aber:
der playboy-link war - wie auch von koala und blackhoney zugegeben - ein grenzfall... meiner ansicht nach war es kein porno im juristischen sinn
Man sah Genitalien. Nachte Körper. Hier verboten und nicht jugendfrei.

Ich habe die Videos nicht angeschaut, nur die Seiten. Die Seiten wären sowieso nicht in Ordnung und bei den Videos dachte halt, daß die Mods, die die angeschaut haben und darüber intern berichteten würden wohl wissen, was sie gesehen haben. Aber Genitalien (Penis, Scheide) ist das, was nicht gezeigt werden darf. Das schließt Nacktheit natürlich aus.

Zitat:
wie definierst du "aktive mitglieder"?
Die Leute, die Beiträge schreiben, sei es täglich, wächentlich, monatlich, die die Absicht haben, wieder reinzuschauen.
Nicht die, die keinen Beitrag geschrieben haben oder seit Monaten nicht online waren.
Ich weiß nicht wie viele aktive Mitglieder es in diesem Sinne gibt, ein ppar Hundert vielleicht, wenn man daran denkt, wie viele innerhalb eines Zeitraums von 3 Monaten mindestens einen Beitrag schreiben. Aber nicht 50.000.

Geht es um Registrierungen mit denen keinen Beitrag geschrieben wurden UND die von bevor der Abschaffung des LT Digichats stammen, dann könnte man diese meinetwegen löschen und die Namen freischalten. Das ist aber etwas für Mike und nur für Mike zu entscheiden.
In allen anderen Fällen sollte man auch nach 5 Jahren die Möglichkeit haben, wieder ins Forum zu kommen ohne sich neu anmelden zu müssen.

Zitat:
...die sperrung sofort rückgängig gemacht zu haben, als sie ihren begründungs-fehler bemerkt hatten
Gab es aber einen Begründungsfehler (bei der Sperrung, nicht bei der Entfernung Pecorins ersten Links) wenn man Genitalien sieht?
Da geht es eher um die Definition von Pornogrpahie oder?

Zitat:
...sie fordern einerseits indirekt zu widerspruch auf, (dadurch, dass sie die sperrung aufrecht erhalten haben)
Ich glaube das ist aber ein anderes Thema.

Wenn zum Beispiel der Stadtrat etwas entscheidet wird er das nicht rückgängig machen wenn die Mehrheit der Mitglieder des Stadtrates den Entscheid für richtig halten oder wenn eine Minderheit der Einwohner der Stadt vor der Stadtkanzlei demonstriert. (Es war eine Minderheit der aktiven User, wie oben definiert, die sich äußerte, es gab auch viele, die inzwischen online waren und nichts gepostet haben). Werden Entscheide wegen lauter Proteste rückgängig gemacht dann warum überhaupt entscheiden, und, was ist mit den anderen, die nicht laut werden bzw. nichts darüber posten aber doch eine Meinung haben?

Also, wenn es sich im ein Irrtum handelt, dann hat das mit der Definition von Pornographie zu tun, was etwas anderes ist.

Ich finde aber immernoch, es waren unerlaubte Links und in diesem Fall steht doch einiges in den Regeln darüber, in denen auch steht, daß eine Sperrung möglich ist.
Zur Anpassung meiner Meinung an die vieler Mitglieder über die relevante Maßnahmen habe ich schon geschrieben.

Zitat:
Ich freu mich auf antworten...sollte es diese nicht geben dürfen, weil der thread geschlossen wird...werde ich diesen beitrag bis zum st. nimmerleinstag in einen neuen thread hinein kopieren
Naja
Wusch ist, wie auch Nightshade, eines der Mitglieder, die sachlich argumentieren, also intelligent, ohne Beleidigungen und ohne persönlich zu werden. Wenn man sachlich posten will dann ist es einfacher, den Thread zu lassen, außer eine Mehrheit der Mods oder Mike mir etwas anders sagt. Es gibt dann weniger Unruhe und Stunk und, nicht daß ich unbedingt noch etwas zu sagen hätte, aber vielleicht könnte es einen guten Vorschlag geben - obwohl man jederzeit Vorschläge und Ideen einem Mod seines Vertrauens per PN schicken kann was seit Ewigkeiten normal war.
Aber falls nicht sachliche Beiträge kommen, dann wird doch gehandelt.
 
Alt 20.07.2005, 09:12   #5
Zebra
Striped Member
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.828
Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
(Es war eine Minderheit der aktiven User, wie oben definiert, die sich äußerte, es gab auch viele, die inzwischen online waren und nichts gepostet haben).
Das heißt nicht unbedingt, dass sie das Thema nicht interessierte.

Wenn in einem Thread alle - aus meiner Sicht - relevanten Argumente gepostet wurden verkneif ich mir gewöhnlich, diese nocheinmal zu wiederholen oder *zustimm* zu schreiben (dadurch zieht man einen Thread leicht auf Smalltalkebene hinunter).

Um das wirklich Meinungsbild einfangen zu können müsste eine Umfrage erstellt werden.
Zebra ist offline  
Alt 20.07.2005, 09:38   #6
Tante Emma
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Emmatown
Beiträge: 9.832
*zebrazustimmt*
Tante Emma ist offline  
Alt 20.07.2005, 09:54   #7
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Moin,

ich hab zwar nicht mitgekriegt WAS Pecorin da genau gepostet hat, aber WENN der Link gegen die Regeln verstößt, dann gehört er wohl gesperrt. Ich hab die Regeln nur einmal kurz bei der Anmeldung überflogen, aber ich meine auch etwas gelesen zu haben, daß Bilder von nackten Menschen nicht erwünscht sind.

Und da dieser Umstand auch hier und da mal in Threads erwähnt wird, wissen das alle. Auch Pecorin. Wenn er dennoch - wider besseren Wissens - einen Link postet, dann muß er - was auch immer er sich dabei gedacht hat - auch die Konsequenzen tragen.



@Wusch

Ich war nun nicht dabei. VIELLEICHT war der Link harmlos und die Reaktion der Mods übertrieben. Das kann sein. Aber versetze dich auch in die Lage der Mods. Wenn sie Regeln konsequent ausführen, auch wenn sie "unpopulär" sind, um dann nach großem TamTam eine Sperrung wieder Rückgängig machen, dann verlieren sie an Glaubwürdigkeit. Nach ein, zwei Vorfällen solcher Natur, könnte der Eindruck entstehen, man könne hier ja machen was man will -> nach einer Sperrung reicht ein bißchen Rumba und schon ist man wieder dabei.... das ist nicht im Sinne des Erfinders...
GreenGoblin ist offline  
Alt 20.07.2005, 10:18   #8
Sydney
Nordish by Nature
 
Registriert seit: 02/2001
Ort: Hamburg-Süd
Beiträge: 4.318
Manchmal benehmt Ihr Euch echt wie kleine Kinder


GBY Syd
Sydney ist offline  
Alt 20.07.2005, 10:21   #9
CoolKitty
Member
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: irgendwo auf der nördlichen Halbkugel
Beiträge: 165
Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
Ich habe die Videos nicht angeschaut, nur die Seiten. Die Seiten wären sowieso nicht in Ordnung und bei den Videos dachte halt, daß die Mods, die die angeschaut haben und darüber intern berichteten würden wohl wissen, was sie gesehen haben. Aber Genitalien (Penis, Scheide) ist das, was nicht gezeigt werden darf. Das schließt Nacktheit natürlich aus.
Weswegen wurde er denn nun gesperrt? Wegen den Videos oder den anderen Seiten?

Du bist jetzt der erste Mod, der etwas von anderen Seiten erzählt!
CoolKitty ist offline  
Alt 20.07.2005, 10:44   #10
Lex
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von wusch
andrew, ich bin völlig deiner meinung, dass ein user, der hier rassenhass predigt oder WIRKLICHE pornos zeigen will, dauerhaft gesperrt gehört, aber:
der playboy-link war - wie auch von koala und blackhoney zugegeben - ein grenzfall... meiner ansicht nach war es kein porno im juristischen sinn...

wusch
ich stimme wusch hier zu.



Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
Man sah Genitalien. Nachte Körper. Hier verboten und nicht jugendfrei.

Ich habe die Videos nicht angeschaut, nur die Seiten. Die Seiten wären sowieso nicht in Ordnung und bei den Videos dachte halt, daß die Mods, die die angeschaut haben und darüber intern berichteten würden wohl wissen, was sie gesehen haben. Aber Genitalien (Penis, Scheide) ist das, was nicht gezeigt werden darf. Das schließt Nacktheit natürlich aus.
man sah keine genitalien.

Zitat:
Naja
Wusch ist, wie auch Nightshade, eines der Mitglieder, die sachlich argumentieren, also intelligent, ohne Beleidigungen und ohne persönlich zu werden. Wenn man sachlich posten will dann ist es einfacher, den Thread zu lassen, außer eine Mehrheit der Mods oder Mike mir etwas anders sagt. Es gibt dann weniger Unruhe und Stunk und, nicht daß ich unbedingt noch etwas zu sagen hätte, aber vielleicht könnte es einen guten Vorschlag geben - obwohl man jederzeit Vorschläge und Ideen einem Mod seines Vertrauens per PN schicken kann was seit Ewigkeiten normal war.
Aber falls nicht sachliche Beiträge kommen, dann wird doch gehandelt.
versuche dich nicht rauszureden.

wen man einen mod in der vergangenheit schon mehrmals eine pn geschrieben hat aber nach monaten immer noch keine antwort hat.
das ich dir aber auch schon nahe legte, zieht man diesen weg nicht mehr in erwägung. das hat nichts mit intelligenz zu tun sondern sind die folgen aus der umgangsart die ihr vorgebt. außerdem wurde hier der kommunikationsweg über das forum (thread) von koala vorgegeben. ich habe keine verwarnung/ermahnung als pn erhalten oder soll ich in allen threads nachlesen? daraus schlisse ich das es nicht beleidigend war.

ps: der rücktritt vom kanzler der wird jeden tag gefordert.

Geändert von Lex (20.07.2005 um 11:49 Uhr)
 
Alt 20.07.2005, 10:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Lex, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
@Szeline - die 2te (Episode VIII) Dewitt Megapostings 697 10.01.2002 17:41




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.