Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.10.2005, 22:37   #41
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
Sie kommen in den Himmel, nach dem katholischen Glauben auf jeden Fall...
blondes_häschen ist offline  
Alt 27.10.2005, 22:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo blondes_häschen, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 27.10.2005, 23:05   #42
Patzi
Makromat
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 3.412
Ich habe mir gerade auch einige der Bilder angeguckt. Ganz ehrlich, ich weiß nicht was ich davon halten soll.
Ich werde Anfang nächstes Jahr Papa und freue mich natürlich riesig auf das Kind und ich denke an alles, aber über das Thema Totgeburt macht man sich als werdende Eltern sicher absolut keine Gedanken. Vorallem nicht, wenn die Schwangerschaft derzeit so unproblematisch verläuft wie bei meiner Frau.

Ich bin im Moment auch irgendwie verstrahlt und muß mich sammeln und diesen Text zu schreiben. Es ist mir aber doch ein dringendes Bedürfnis mich zu diesem Thema zu äußern. Ich weiß nicht wie ich reagieren würde. Nein im Moment will ich es mir auch nicht vorstellen, unser Kind könnte tot geboren werden.
Es ist vorstellbar, daß eine solche Seite für betroffene Eltern ein Trost darstellt.

Aber eines steht für mich persönlich fest: Dies wäre für mich sicher keine geeignete Form der Trauerbewältigung
Patzi ist offline  
Alt 28.10.2005, 04:04   #43
Ryker
united in diversity
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: super, natural, british columbia
Beiträge: 10.305
Zitat:
Zitat von blondes_häschen
Sie kommen in den Himmel, nach dem katholischen Glauben auf jeden Fall...
Waren das nicht nur die katholisch getauften Kinder?
Ryker ist offline  
Alt 28.10.2005, 04:40   #44
Alex74
Holsteinopithecus
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 13.562
Was soll man auch im Himmel? Viel zu kalt und auch zu hoch
Alex74 ist offline  
Alt 28.10.2005, 08:42   #45
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Das Schlimmste ist glaube ich, dass die Frau noch mehr Bezug zu ihrem Kind hatte, als der Mann.
Mein Mann (Patzi) hat ja oben schon gepostet.
Jeden Tag hoffe ich, dass sich unser Kind in mir bewegt. Wenn es das tut, bin ich sehr erleichtert.
Was ich täte, wenn es mit einem Mal keine Bewegungen mehr gäbe, weiß ich nicht. Wahrscheinlich nach zwei Tagen zum FA gehen... und beten.

Trotzdem würde ich kein Bild posten wollen. Wir leben schon jetzt mit "unserem Baby". Sehen es regelmäßig im Ultraschall. Ich spüre die Tritte, mein Mann auch, wenn er rechtzeitig die Hand auf den Bauch legt.

Wenn Eltern solche Seiten brauchen zur Trauerbewältigung, dann gut. Aber ich selber sehe mir diese Seite nicht an.

Was in diesen Eltern vorgeht, kann glaube ich keiner Nachvollziehen.
Ich weiß nur, das ich da Angst vor habe, uns könnte sowas passieren.
Wir fangen gerade an, das Kinderzimmer frei zu räumen (ist momentan noch ein Arbeitszimmer)...
wenn ich mir überlege, man hätte alles fertig und dann würde es nicht genutzt werden, man sähe jeden Tag dieses vorbereitete Zimmer...

*schüttel* ne, danke.
Zum Glück habe ich heute morgen schon "Turnstunde" gehabt, also ist alles ok
Hex ist offline  
Alt 28.10.2005, 09:16   #46
Lottchen
Member
 
Registriert seit: 07/2000
Ort: Fulda
Beiträge: 483
Ich hatte vor ca. 2,5 Jahren eine Fehlgeburt...
Schon in der 8 Woche, daher hatte ich noch keine Ultraschallbilder oder ähnliches.
Ich fand es damals schon sehr schwierig, den Verlust zu verarbeiten, obwohl es noch (relativ) früh war.- Aber ich hab ja schon gespürt, dass da etwas in mir ist, hatte mich schon riesig gefreut...
Ich möchte mir nicht vorstellen, wie schwer und grausam es ist, wenn man sein Kind so spät erst verliert, man ja schon alles auf dieses neue Leben ausgerichtet hatte...
Ich kann nur von mir selbst reden, dass ich in der Zeit nach dem "Abgang" (scheußliches Wort, ich weiß!) nicht viele Menschen hatte, mit denen ich darüber reden konnte, und mir das Internet eine große Hilfe war.
Am schlimmsten war es, um mich herum ständig schwangere zu sehen und Leute mit kleinen Kindern...
Ich kann mir gut vorstellen, dass es eine große Hilfe ist, sich mit gleichgesinnten (bzw. Leidensgenossen) austauschen zu können. Warum nicht auch übers Inet? Ob ich nun ein Photo mit eingestellt hätte? Ich weiß es nicht! - Ich finde die Photos aber auch nicht so schrecklich, dass man sie sich nicht anschauen könnte.
Ich könnte mir vorstellen, wenn ich ein lebendes Kind gehabt hätte, hätte ich vermutlich schon ein Bild aus "lebendigen" Tagen eingestellt. - Aber das ist ja hier (wie schon öfters erwähnt) nicht möglich...

Hex: Alles Gute!! Ich freu mich schon auf erste (lebend!!) Photos!!
Lottchen ist offline  
Alt 28.10.2005, 10:13   #47
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Dr_Eisenhans
Kommen tote Babys eigentlich in den Himmel oder werden sie wiedergeboren? Sie haben ja noch kein "Strafregister"? Würde gerne wissen was ein gläubiger Christ oder Muslim usw. dazu sagt? Ist eine ernste Frage....
Soweit ich die Bibel verstehe geht man nur aufgrund bestimmtes Verhaltens in die Hölle. In dieser Situation hat das Kind nicht mal gesündigt, ich glaube die glaube, das Kind kommt in den Himmel.
Du könntest Madhatter fragen, er wird das ganz genau wissen und erklären können.
 
Alt 28.10.2005, 10:19   #48
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.621
Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
Soweit ich die Bibel verstehe geht man nur aufgrund bestimmtes Verhaltens in die Hölle. In dieser Situation hat das Kind nicht mal gesündigt, ich glaube die glaube, das Kind kommt in den Himmel.
Du könntest Madhatter fragen, er wird das ganz genau wissen und erklären können.
Das wäre wirklich mal interessant. Vor allem die Tauf-Frage. Wenn Eltern ihr Baby nicht taufen lassen, gibts dann - unverschuldeterweise - auch keinen Himmel für das Kind?

Was ist mit einem nicht getauften 5-, 10-, 15-, 20-jährigen Menschen der sich "sonst" keine Sünden hat zu Schulden kommen lassen? Kann mir das mal jemand erklären?
r.u.m.b.i ist offline  
Alt 28.10.2005, 10:22   #49
VanHelsing
Ecken und Kanten
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 3.220
Man kann die totgeborenen Babys taufen lassen, soviel ich weiss.
VanHelsing ist offline  
Alt 28.10.2005, 10:26   #50
blondes_häschen
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 6.255
@ Ryker

Das ist schwierig, aber ich glaube, dass Babys auch in den Himmel kommen, wenn sie nicht getauft wurden.
Die Kinder waren Jesus doch am Liebsten "denn sie sind ohne Schuld".
Die Taufe ist da zweitrangig... denke ich.

@ lottchen

Das tut mir sehr leid für Dich... ich hoffe, Du hast hilfreiche Unterstützung gefunden.
blondes_häschen ist offline  
Alt 28.10.2005, 10:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey blondes_häschen, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich wäre gern... Dave Bowman Meine Gedichte 5 21.10.2005 01:45




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.