Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.2005, 14:34   #1
Suga
veeeery Special Member
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 4.012
Was ist wichtig?!

Hello
Was meint ihr welche Werte man heute haben sollte um sich in der Welt zurechtzufinden? Und warum klappt es oft nicht? Was für Menschenprobleme und Missstände gibts den heutzutage so?
Wenn ihr es zB mit der früheren Zeit vergleichen würdet.....zB mit dem Mittelalter, wo Ruhm, Ehre und Kirche und so'n Schnickschnack wichtig war...oder mit dem Barock oder was weiß ich.
Ich find das ist sehr interessant zu wissen, was ihr darüber denkt...
Freu mich schon auf euere Meinungen udn Antworten!


Sugakrümmel
Suga ist offline  
Alt 28.11.2005, 14:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Suga, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 28.11.2005, 14:37   #2
Ducati
Moderator
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 10.085
Anstand und Respekt gegenüber Anderen und du kommst nicht schlecht durchs Leben.
Ducati ist offline  
Alt 28.11.2005, 14:44   #3
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Zitat:
Zitat von Ducati
Anstand und Respekt gegenüber Anderen und du kommst nicht schlecht durchs Leben.
Kurz und knapp das richtige gesagt.

Das sind Werte, die auch schon im Mittelalter und im Barock Bestand hatten, Suga. Damals hat man das übrigens nicht als "Schnickschnack" angesehen. Bezeichnend, dass viele es in unserer heutigen Wohlstands-Vollkasko-Sozial-rundumabgesichert-Gesellschaft diese alten Verhaltens- und Lebensweisen belächeln. Vielleicht waren damals auch deswegen Desinteresse am Wohlergehen anderer und persönlicher Egoismus geringer, als heute.
Dave Bowman ist offline  
Alt 28.11.2005, 14:52   #4
Suga
veeeery Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 4.012
ich weiß schon ,dass man es nicht als schnickschnack bezeichnen sollte.....da geb ich dir recht.

Meinst du denn auch, dass die heutige Menschheit einfach keinen wert mehr auf Traditionen und Familie legt? Oder auch, dass früher mehr das wohlergehen wichitg war als die matiriellen dinge?
Suga ist offline  
Alt 28.11.2005, 15:02   #5
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Zitat:
Zitat von Suga
Meinst du denn auch, dass die heutige Menschheit einfach keinen wert mehr auf Traditionen und Familie legt? Oder auch, dass früher mehr das wohlergehen wichitg war als die matiriellen dinge?
In früheren Zeiten war das Zusammenleben zwangsläufig enger als heute und in viel kleineren und überschaubareren Gruppen. Menschen waren sehr viel abhängiger voneinander, da konnte gegenseitige Rücksichtnahme nicht ausbleiben.

Das, was wir heute "materiell" nennen und weitgehend als normal bezeichnen, waren Dinge, an die frühere Menschen nicht einmal in den kühnsten Träumen denken konnten, zum Beispiel Urlaub in anderen Ländern, oder Fleisch auf dem Teller, wann immer man mag.

Das wenige, das normale, durchschnittliche Menschen hatten, war viel schwerer erwirtschaftet, als heute und Alterversorgung gab es nicht. Daher war der enge Zusammenhalt innerhalb der Familien zwangsläufig überlebensnotwendig. Niemand konnte alleine bestehen und dabei auf die notwendige minimale Lebenssicherheit hoffen. Heute ist das vollkommen anders. Es ist nicht mehr notwendig, einen engen Zusammenhalt zu seinen Mitmenschen zu entwickeln, jeder hat viel mehr Zeit, sich um seine eigenen Belange zu kümmern und deswegen "Zeit", soziales Zusammenleben zu vernachlässigen.

Manche früher unerlässlichen Werte, wie Anstand und Respekt eben, können darunter leiden.

Ja, ich glaube tatsächlich, dass der soziale Zusammenhalt heute sehr viel kleiner geworden ist - und nicht erst seit dem Ende der DDR...
Dave Bowman ist offline  
Alt 28.11.2005, 15:20   #6
Suga
veeeery Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 4.012
Zitat:
Zitat von Dave Bowman
In früheren Zeiten war das Zusammenleben zwangsläufig enger als heute und in viel kleineren und überschaubareren Gruppen.
Meinst du vllt in größeren Gruppen weil sie eben früher mehr zusammengehalten haben?

Ich glaube nämlich auch dass die menschen früher sich mehr gegenseitig geholfen haben....

aber warum klappt es nicht, wenn man heutzutage versucht, so zu leben wie früher....zusammenhalt, abhängigkeit von anderen....und alles was du gesgat hast?
Suga ist offline  
Alt 28.11.2005, 15:31   #7
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Zitat:
Zitat von Suga
Meinst du vllt in größeren Gruppen weil sie eben früher mehr zusammengehalten haben?
Nee, nee, ich meinte schon die kleinen Gruppen, da die meisten Menschen früher in Dörfern oder kleinen Weilern lebten und nicht in Städten. Man musste einfach zusammenarbeiten, um zu überleben. Da ergab sich der soziale Zusammenhang von ganz alleine.

Zitat:
Zitat von Suga
Ich glaube nämlich auch dass die menschen früher sich mehr gegenseitig geholfen haben....
Das glaube ich auch.

Zitat:
Zitat von Suga
aber warum klappt es nicht, wenn man heutzutage versucht, so zu leben wie früher....zusammenhalt, abhängigkeit von anderen....und alles was du gesgat hast?
Weil es für den einzelnen heute viel, viel leichter ist, sein Leben wirtschaftlich zu bestreiten und dabei seine sozialen Kontakte theoretisch sogar fast auf null zu reduzieren, wenn er es wollte.
Dave Bowman ist offline  
Alt 28.11.2005, 15:38   #8
Suga
veeeery Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 4.012
Zitat:
Weil es für den einzelnen heute viel, viel leichter ist, sein Leben wirtschaftlich zu bestreiten und dabei seine sozialen Kontakte theoretisch sogar fast auf null zu reduzieren, wenn er es wollte.
Ist es aber nicht so, dass heut das zählt: je mehr man heute leute kennenlernt, desto mehr spaß....
aber irgendwie glaub ich dass immernoch manche menschen hilfe wollen aber keine bekommen....
Suga ist offline  
Alt 28.11.2005, 16:53   #9
Dave Bowman
Euer Liebden
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: München
Beiträge: 14.553
Zitat:
Zitat von Suga
Ist es aber nicht so, dass heut das zählt: je mehr man heute leute kennenlernt, desto mehr spaß....
Richtig, aber welche Art von Spaß überwiegt dabei? Der oberflächliche, bedeutungslose, oder der dauerhafte, weil mit Menschen, die man länger kennen wird, als nur ein Wochenende?
Zitat:
Zitat von Suga
aber irgendwie glaub ich dass immernoch manche menschen hilfe wollen aber keine bekommen....
Das stimmt auffallend. Viele Leute ziehen sich in eine mehr oder minder freiwillige Isolation zurück, weil sie nicht fähig sind, Kontakte zu pflegen - aus vielen Gründen. In früheren Zeiten fielen solche Leute natürlich extrem auf, wenn sie sich der Gemeinschaft entzogen, heute kümmert das kaum noch jemanden, nicht zuletzt deshalb, weil man sich bei weitem nicht mehr so um andere kümmern muss.
Dave Bowman ist offline  
Alt 28.11.2005, 19:58   #10
kisslizz
Golden Member
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: nrw
Beiträge: 1.484
kurz: liebe 8-)
kisslizz ist offline  
Alt 28.11.2005, 19:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey kisslizz, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:20 Uhr.