Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.02.2006, 18:53   #311
Grant
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von smallchild
Doch, ich verstehe sie. Sie ist sogar so einfach zu verstehen, dass sie eigentlich jeder versteht. Das hält sie aber nicht davon ab, dass sie einfach nur geschmacklos ist.
Das magst du so sehen, ich aber nicht. Deshalb darf jeder seine Meinung haben und deshalb gibt es so etwas wie eine Meinungsfreiheit.
Grant ist offline  
Alt 09.02.2006, 18:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 09.02.2006, 19:06   #312
Shauna
Member
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 214
Es mag gut sein, dass sich viele Muslime beleidigt fühlten durch diese Zeichnungen. Und ob man sich dafür entschuldigen kann/sollte/muss ist schon genug debattiert worden.
Bin über einen Artikel gestolpert, der mir doch zu denken gegeben hat: http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/28/0,...892444,00.html

Denn wer Respekt so vehement fordert, sollte ihn auch anderen gegenüber haben, oder nicht?
Shauna ist offline  
Alt 09.02.2006, 19:13   #313
Kuhfladen
disabled
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 4.745
Zitat:
Zitat von Shauna
Es mag gut sein, dass sich viele Muslime beleidigt fühlten durch diese Zeichnungen. Und ob man sich dafür entschuldigen kann/sollte/muss ist schon genug debattiert worden.
Bin über einen Artikel gestolpert, der mir doch zu denken gegeben hat: http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/28/0,...892444,00.html

Denn wer Respekt so vehement fordert, sollte ihn auch anderen gegenüber haben, oder nicht?
naja, aber das ist genau das was ich meine. es ist in allen kulturkreisen völlig normal das "satire" oder provokationen dazugehören. mal mehr mal weniger heftig. und wenn man es genau betrachtet waren die jüngsten zeichnungen doch wirklich harmlos.
wie ich schon schrieb, sie zündeln selbst gern und müssen aufpassen das sie sich dabei nicht selbst die finger verbrennen.
Kuhfladen ist offline  
Alt 09.02.2006, 19:34   #314
Grant
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von Kuhfladen
naja, aber das ist genau das was ich meine. es ist in allen kulturkreisen völlig normal das "satire" oder provokationen dazugehören. mal mehr mal weniger heftig. und wenn man es genau betrachtet waren die jüngsten zeichnungen doch wirklich harmlos.
wie ich schon schrieb, sie zündeln selbst gern und müssen aufpassen das sie sich dabei nicht selbst die finger verbrennen.
Ich habe gestern in den Nachrichten einen Trickfilm für Kinder gesehen, der Juden als mordende Monster zeigt, die ihre muslemischen Familien abschlachten, ich konnte es kaum glauben...
Grant ist offline  
Alt 09.02.2006, 19:41   #315
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Kuhfladen
verantwortungsvolles handlen ist in diesem zusammenhang auch etwas anderes. wem gegenüber sind wir denn verantwortlich? sind wir nicht uns selbst gegenüber mindestens genauso verantwortlich indem wir für unsere werte einstehen?
Du fragst, wem gegenüber wir verantwortlich sind. Meine Antwort darauf: Wir sind beiden "Seiten" gegenüber verantwortlich. Beiden.
Natürlich müssen wir genauso auch für unsere Werte einstehen. Das tun wir ja auch. Wenn ich mir hier so einige Beiträge durchlese, dann könnte ich dem Glauben verfallen, dass alle menschlichen Werte, die zufällig nicht in einem Gesetzbuch stehen, egal sind. Doch ich gebe mich einfach mal so der Illusion hin, dass die Menschen hier in Europa neben den Werten, die im Gesetzbuch stehen, auch noch andere Werte haben. Diese menschlichen Werte sagen mir, dass es nicht in Ordnung ist, wenn verantwortungsloser Journalismus betrieben wird, der trotz Kenntnis der gespannten Lage noch ordentlich Öl ins Feuer gießt....und sich hinterher hinterher dann versteckt hinter den Worten "och, das war doch nur ein Witz, eine Karikatur". Man muss sich auch im Klaren darüber sein, was eine Karikatur, die Mohammed mit Terroristen gleichsetzt, anrichten kann. Auch wenn sie hier nicht verboten ist.
Zitat:
Zitat von Kuhfladen
die welt ist voll mit karikaturen. jeder art. und es wird immer menschen geben die sich dadurch beleidigt fühlen. aber das ist nun mal ein teil unserer kultur und es ist genau genommen ein teil aller kulturen. auch der moslemischen. der unterschied ist nur der das wir damit zumeist umgehen können und manche andere eben nicht. das ist aber kein grund etwas daran zu ändern.
Wer spricht denn davon, etwas daran zu ändern? Niemand spricht davon.

Es geht einfach nur darum, sich vor der Veröffentlichung solcher Karikaturen der möglichen Konsequenzen seines Handelns bewusst zu sein.


Viele Grüße,
smallchild
 
Alt 09.02.2006, 19:56   #316
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Shauna
Es mag gut sein, dass sich viele Muslime beleidigt fühlten durch diese Zeichnungen. Und ob man sich dafür entschuldigen kann/sollte/muss ist schon genug debattiert worden.
Bin über einen Artikel gestolpert, der mir doch zu denken gegeben hat: http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/28/0,...892444,00.html

Denn wer Respekt so vehement fordert, sollte ihn auch anderen gegenüber haben, oder nicht?
Klar ist es nicht in Ordnung, was in den beschriebenen Medien betrieben wird. Es ist eigentlich sogar katastrophal und sehr bedenklich. Dennoch ist es kein Grund, es ihnen gleich zu tun und den Islam mit Terrorismus gleichzusetzen.

"Wir" als Westen sollten vielmehr ein gutes Beispiel abgeben, dass man so etwas nicht nötig hat.

Viele Grüße,
smallchild
 
Alt 09.02.2006, 20:10   #317
Shauna
Member
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 214
Natürlich darf man es nicht gleichtun.
Und ich hoffe, dass die Rufe nach Beruhigung auch endlich gehört werden.

Vielleicht werden wir bei dieser Gelegenheit doch einfach mal aufgerüttelt, um zu sehen, wie es in unser eigenen Gesellschaft aussieht.
Die Diskussion um die Parallelgesellschaften war ja auch schon mal aktuell und muss vielleicht auch noch einmal neu-kritisch aber verantwortungsvoll-gegenüber allen Seiten geführt werden.

Ansonsten fällt mir in diesem Zusammenhang immer nur Lessings Ringparabel ein...
Auf dass wir alle besonnener werden...
Shauna ist offline  
Alt 09.02.2006, 23:04   #318
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Shauna
Natürlich darf man es nicht gleichtun.
Und ich hoffe, dass die Rufe nach Beruhigung auch endlich gehört werden.
Das hoffe ich auch. So langsam wirds Zeit...

Zitat:
Zitat von Shauna
Vielleicht werden wir bei dieser Gelegenheit doch einfach mal aufgerüttelt, um zu sehen, wie es in unser eigenen Gesellschaft aussieht.
Das wäre wirklich gar nicht schlecht für uns.

Zitat:
Zitat von Shauna
Die Diskussion um die Parallelgesellschaften war ja auch schon mal aktuell und muss vielleicht auch noch einmal neu-kritisch aber verantwortungsvoll-gegenüber allen Seiten geführt werden.

Ansonsten fällt mir in diesem Zusammenhang immer nur Lessings Ringparabel ein...
Auf dass wir alle besonnener werden...

Ja. Einige Tage nach Beginn der Krise wurden auf der Beerdigung des Altpräsidenten Rauh seine Lebensmaxime gewürdigt, die eigentlich in diesem Zusammenhang hier nicht passender hätten sein können:

Brücken bauen statt Gräben ziehen, Unterschiede nicht übergehen, aber Gemeinsamkeiten suchen, versöhnen statt spalten
 
Alt 09.02.2006, 23:10   #319
Grant
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von smallchild
Klar ist es nicht in Ordnung, was in den beschriebenen Medien betrieben wird. Es ist eigentlich sogar katastrophal und sehr bedenklich. Dennoch ist es kein Grund, es ihnen gleich zu tun und den Islam mit Terrorismus gleichzusetzen.
Ich bitte dich, diese Karikaturen sind doch nicht mit dieser systematischen Hetze zu vergleichen. Wir nehmen und lediglich das Recht raus, Satire mit Mohammed zu betreiben wie wir es z.B. mit Jesus oder dem Papst tun. Und wenn du behauptest, diese Karikatur würde alle Moslems pauschal als Terroristen abstempeln, dann hast du sie nicht wirklich verstanden.
Grant ist offline  
Alt 09.02.2006, 23:11   #320
Grant
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von smallchild
Es ist eigentlich sogar katastrophal..
Eigentlich?
Grant ist offline  
Alt 09.02.2006, 23:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:58 Uhr.