Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 15.02.2006, 17:51   #461
Grant
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von smallchild
Ach Grant, ich lege Dir nichts in den Mund. Ich wiederhole nichts, was Du nicht schon selber geschrieben hättest. Also bitte unterstelle DU mir nichts.
Allerdings muss ich Dir doch in einem Teil Recht geben, Du hast nicht geschrieben, "alle" Moslems, sondern "alle gemäßigten Moslems" im Westen würden sich insgeheim eine Islamisierung wünschen.
Witzbold, du weißt genau was ich damit gemeint habe, außerdem hast du die doppelte Verneinung vergessen Ich meinte damit, dass der Verdacht besteht, dass sich unter den so genannten "Gemäßigten" einige befinden, die sich sehr wohl eine Islamisierung wünschen würden. Der Geheimdienst der Schweiz weiß von Hetzereien gegen den Westen zu berichten welche in Moscheen geschehen, und nur ein Bruchteil davon wird bekannt, da sich nur wenige Moslems getrauen das nach außen zu tragen. Aber es gab in der Vergangenheit ein paar Meldungen, und diese Hetzer leben immer noch in der Schweiz, sogar solche die zum Terror gegen die Schweiz aufgerufen haben.

Zitat:
Es wäre sehr wünschenswert, genau so auch beim Thema gewaltsame Ausschreitungen, dass es Demos deshalb geben würde. Es gibt bestimmt auch einige Moslems, denen das egal ist oder die es auch noch gut heißen. Aber das ist nicht die Mehrheit.
Gewaltsam müssen sie nicht vorgehen, aber wenigstens demonstrieren.
Zitat:
Wenn Du an der Stelle eines Moslems in der islamischen Welt wärest, würdest Du Dich trauen? Ehrlich?
Vor was müssten denn Moslems in Deutschland angst haben?
Grant ist offline  
Alt 15.02.2006, 17:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 15.02.2006, 18:33   #462
Kuhfladen
disabled
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 4.745
Zitat:
Zitat von Toktok
Also wünschen sich insgeheim alle Moslems eine "Islamisierung" des Westens, bzw. einen weltweiten Gottesstaat, oder wie soll man diesen merkwürdigen Satz verstehen?
Irgendwie ergibt das im Kontext ohnehin keinen Sinn: Hierzulande verlangen Moslems deiner Meinung nach Rechte, die sie in ihrem Heimatland nicht haben, aber gleichzeitig wünschen sie sich auch genau das System, in dem sie all die zuvor verlangten Rechte wieder aufgeben müssten. Merkwürdig, Grant, äußerst merkwürdig.
zum teil dürfte das durchaus zutreffen. natürlich kann man es nicht pauschal allen moslems unterstellen, aber viele fordern schon seit langem eine größere einflussnahme auf die politik in deutschland. so wird beispielsweise bemängelt das sich die deutsche regierung zu wenig um die interessen der in deutschland lebenden moslems kümmert und zum andern das moslemische führer in deutschland zu wenig unternehmen um diese interessen durchzusetzen.
ein paar beispiele:
http://www.zeit.de/2003/41/TR_Kopftuch
http://www.zeit.de/2006/07/
Muslime


ausserdem kann ich jedem mal empfehlen einige offizielle islamische seiten im netz zu besuchen und sich dort etwas eizulesen.
der haupttenor ist bei vielen schon der das man in friedlicher koexistenz leben kann. aber zwischen den zeilen kann man auch viele forderungen erkennen die mit unserem gesellschaftlichem dasein kaum in übereinstimmung zu bringen sind. es heißt dann das sie zwar nict missionieren wollen, dennoch möchte man uns von den vorzügen des islam überzeugen und uns diese religion als bereicherung unseres lebens näher bringen.
schade das ich den link nicht mehr finde. ich war jüngst auf einer seite "islamzeitung" oder "islamorg" wo man vieles nachlesen konnte.
auf den ersten blick klang das alles ganz vernünftig, auf den zweiten hatte ich aber den eindruck das man unser wertesystem am liebsten ändern möchte.
es ist auch kein widerspruch das jemand hier lebt und die vorzüge genießt, auf der anderen seite aber den wunsch hat das sich vieles so ändert wie es in seiner heimat ist. der vorteil ist das er hier alles sagen darf ohne angst vor verfolgung zu haben. genaugenommen sit schon ein starker wunsch da von seiten das beste zu bekommen. nur geht das eben leider nicht ohne das uns lieb gewonnene eigenschaften unserer freiheitlichen demokratie abhanden kommen.
ich meine man sollte nichts überbewerten, aber auch nichts schönreden. mann muss sich eben mehr miteinander auseinandersetzen. erst dann wird man auch verstehen was der jeweils andere wirklich will.
Kuhfladen ist offline  
Alt 15.02.2006, 19:03   #463
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Grant
Witzbold, du weißt genau was ich damit gemeint habe,
ob ich es glaube, steht auf einem anderen Blatt, aber ich werde es Dir nicht unterstellen, ohne es zu wissen.

Zitat:
Zitat von Grant
Ich meinte damit, dass der Verdacht besteht, dass sich unter den so genannten "Gemäßigten" einige befinden, die sich sehr wohl eine Islamisierung wünschen würden.
Das hört sich doch gleich viel besser an

Zitat:
Zitat von Grant
Der Geheimdienst der Schweiz weiß von Hetzereien gegen den Westen zu berichten welche in Moscheen geschehen, und nur ein Bruchteil davon wird bekannt, da sich nur wenige Moslems getrauen das nach außen zu tragen. Aber es gab in der Vergangenheit ein paar Meldungen, und diese Hetzer leben immer noch in der Schweiz, sogar solche die zum Terror gegen die Schweiz aufgerufen haben.
Ja, manchmal wünscht man sich auch, dass man verbrecherische Hetzer schneller los wird. Egal, welcher Herkunft und mit welchem Hintergrund, beispielsweise auch rechtsradikale, verfassungsfeindliche Hetzer. Aber wir leben in rechtsstaatlicher Demokratie, und so muss der Staat sie behandeln, wie jeden anderen auch. Du weisst ja: Im Zweifel für den Angeklagten.
Abgesehen davon: selbst wenn man diese Leute ausweist, was bringt das? Ändert man damit wirklich etwas am Problem, oder schiebt man es nicht einfach nur weiter? Wirklich ändern würde man nur dann etwas, wenn sich in den Köpfen was ändert. Und das erreicht man nicht durch Ausweisung.

Zitat:
Zitat von Grant
Gewaltsam müssen sie nicht vorgehen, aber wenigstens demonstrieren.
Also, sie müssen gar nichts, aber es wäre gut, wenn sie es täten, gewaltfrei, versteht sich.

Zitat:
Zitat von Grant
Vor was müssten denn Moslems in Deutschland angst haben?
Vielleicht vor den nicht gemäßigten Moslems?
 
Alt 15.02.2006, 20:06   #464
Grant
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von smallchild
selbst wenn man diese Leute ausweist, was bringt das? Ändert man damit wirklich etwas am Problem, oder schiebt man es nicht einfach nur weiter? Wirklich ändern würde man nur dann etwas, wenn sich in den Köpfen was ändert. Und das erreicht man nicht durch Ausweisung.
Natürlich, damit setzt man Zeichen, dass es die Hetzer nicht mehr so einfach haben. Gemässigte Moslems, müssten auch vermehrt helfen, solche Unruhestifter zu melden, ist auch in ihrem Sinn.
Zitat:
Vielleicht vor den nicht gemäßigten Moslems?
Ich dachte von denen müsste man nicht viel befürchten?
Grant ist offline  
Alt 15.02.2006, 20:18   #465
Tek
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 16
Ich verfolge die Thematik in diversen Foren jetzt schon ein paar Wochen und muss sagen, dass ich doch zutiefst beunruhigt bin. Ohne jetzt "wirkliche" Gründe nennen zu können, aber gewisse Bilder und Artikel der letzten Wochen haben mich doch über einiges, auch bezüglich der Integration muslimischer Menschen in Deutschland, nachdenken lassen.
Speziell der letzte Absatz dieses Spiegel-Online Artikels hat mich doch sehr bewegt.
http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,400677,00.html
Meiner Meinung nach ist bei sowas schon die Grenze zur Radikalität überschritten und lässt mich an der Gesinnung vieler hier lebender Muslime zweifeln.
Tek ist offline  
Alt 15.02.2006, 20:24   #466
Grant
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von Tek
Ich verfolge die Thematik in diversen Foren jetzt schon ein paar Wochen und muss sagen, dass ich doch zutiefst beunruhigt bin. Ohne jetzt "wirkliche" Gründe nennen zu können, aber gewisse Bilder und Artikel der letzten Wochen haben mich doch über einiges, auch bezüglich der Integration muslimischer Menschen in Deutschland, nachdenken lassen.
Speziell der letzte Absatz dieses Spiegel-Online Artikels hat mich doch sehr bewegt.
http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,400677,00.html
Meiner Meinung nach ist bei sowas schon die Grenze zur Radikalität überschritten und lässt mich an der Gesinnung vieler hier lebender Muslime zweifeln.
Zitat:
Diesen Eindruck vermitteln zumindest einige Jugendliche im Kino im Stadtteil Wedding. Schlussszene: Der türkische Held rammt Sam den Dolch ins Herz. Die Jugendlichen stehen auf und skandieren: "Allah ist groß."
Ich dachte Alah ist friedlich... *raf*
Grant ist offline  
Alt 15.02.2006, 20:38   #467
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Grant
Natürlich, damit setzt man Zeichen, dass es die Hetzer nicht mehr so einfach haben. Gemässigte Moslems, müssten auch vermehrt helfen, solche Unruhestifter zu melden, ist auch in ihrem Sinn.
Ich bin ja auch dafür, kriminelle Radikale auszuweisen. Aber doch muss man dann auch folgende Frage zulassen: was bringt es, sie irgendwohin auszuweisen, beispielsweise in den Iran? Dort kochen sie dann einfach weiter ihr Süppchen... und ob das wirklich besser ist, ist fraglich. Man müsste etwas in den Köpfen ändern, ausweisen bringt nicht wirklich was.

Zitat:
Zitat von Grant
Zitat:
Zitat:
Vor was müssten denn Moslems in Deutschland angst haben?
Vielleicht vor den nicht gemäßigten Moslems?
Ich dachte von denen müsste man nicht viel befürchten?
Hä?

Viele Grüße,
smallchild
 
Alt 15.02.2006, 22:09   #468
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Kuhfladen
ich meine man sollte nichts überbewerten, aber auch nichts schönreden. mann muss sich eben mehr miteinander auseinandersetzen. erst dann wird man auch verstehen was der jeweils andere wirklich will.
 
Alt 15.02.2006, 23:52   #469
Grant
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von Kuhfladen
ich meine man sollte nichts überbewerten, aber auch nichts schönreden. mann muss sich eben mehr miteinander auseinandersetzen. erst dann wird man auch verstehen was der jeweils andere wirklich will.
Man sollte aber auch nichts unterbewerten. Was das Miteinander betrifft, so müssen wir uns, over all, nicht wirklich verstecken. Ich denke das der Westler immer mehr an Selbstbewusstsein, gerade gegenüber dem Islam, zurückgewinnt, man versucht mehr zu differenzieren, und dabei auch klarer Stellung zu beziehen, ohne gleich als Rechtsextrem betitelt zu werden*. Je klarer der Westen Stellung bezieht, umso schwieriger wird es für islamische Hetzer.

*Ja lach Flahdi
Grant ist offline  
Alt 15.02.2006, 23:58   #470
Grant
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von smallchild
Ich bin ja auch dafür, kriminelle Radikale auszuweisen. Aber doch muss man dann auch folgende Frage zulassen: was bringt es, sie irgendwohin auszuweisen, beispielsweise in den Iran? Dort kochen sie dann einfach weiter ihr Süppchen... und ob das wirklich besser ist, ist fraglich. Man müsste etwas in den Köpfen ändern, ausweisen bringt nicht wirklich was.
Wie schon erwähnt, richten sie z.B. im Iran weniger Schaden an, als im Westen, wo sie die Integration schwächen. Ob sich nun dort einer Hetzer mehr seinen Schädel einschlägt, spielt keine Rolle.

Dabei ist mir was wirklich Witziges untergekommen, dabei spielt Glaube keine Rolle, aber man muss sich fragen, das kommen mir nur noch Sekten in den Sinn: http://www.glumbert.com/media/rave.html
Grant ist offline  
Alt 15.02.2006, 23:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:05 Uhr.