Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.03.2006, 21:36   #681
Kuhfladen
disabled
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 4.745
Zitat:
Zitat von smallchild
Es ist das, was ich hören wollte.

Denn ich sehe auch keinen wirklichen Unterschied zwischen der Wirkung und der Intention, die hinter beiden Karikaturen steckt.
deshalb sehen wir es trotzdem unterschiedlich, denn es ist belibt die frage ob man es so sehen muss oder nicht.
und selbst wenn du es so sehen willst, was ändert das für dich wenn du etwas derartiges darin erkennst?

auf meine gegenbeispiele geht seltsamerweise niemand ein. warum eigentlich nicht?
Kuhfladen ist offline  
Alt 05.03.2006, 21:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 05.03.2006, 21:39   #682
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Es würde mich freuen, wenn Du hierzu noch etwas schreiben könntest... das würde mich sehr interessieren.
Zitat:
Welchen Grund könnte es wohl geben, dass es hier solche Karikaturen seit Ende des dritten Reiches nicht mehr gibt?

Irgendeine Idee?




Wie denkst Du über die Äußerungen der dänischen Regierungsmitglieder?
viele Grüße,
smallchild
 
Alt 05.03.2006, 21:41   #683
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Kuhfladen
deshalb sehen wir es trotzdem unterschiedlich, denn es ist belibt die frage ob man es so sehen muss oder nicht.
und selbst wenn du es so sehen willst, was ändert das für dich wenn du etwas derartiges darin erkennst?

auf meine gegenbeispiele geht seltsamerweise niemand ein. warum eigentlich nicht?
Ich vergleiche hier Religionenn miteinander und den Umgang mit Religionen in der Presse und im Rechtssystem. Keine Nationen.

Zu Beispielen wegen der deutschen Nazi-Karikaturen der Engländer habe ich bereits etwas in einigen vorherigen Beiträgen geschrieben.

Viele Grüße,
smallchild
 
Alt 05.03.2006, 21:48   #684
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Kuhfladen
deshalb sehen wir es trotzdem unterschiedlich, denn es ist belibt die frage ob man es so sehen muss oder nicht.
und selbst wenn du es so sehen willst, was ändert das für dich wenn du etwas derartiges darin erkennst?
Wie bereits gesagt, sind die beiden Karikaturen von ihrer Wirkung und Intention vergleichbar. Du siehst sie gleich, ich sehe sie gleich. Du findest sie gleich "harmlos", ich finde sie gleich "verunglimpfend".

Da das Deutsche Rechtssystem eine aktuell erstellte Karikatur ähnlich der mit dem Juden ziemlich sicher verurteilen würde, müsste sie ebenso bei der karikatur mit Mohammed und der Bombe verfahren.

Alles andere wäre Ungleichbehandlung.

Viele Grüße,
smallchild
 
Alt 05.03.2006, 21:54   #685
Kuhfladen
disabled
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 4.745
Zitat:
Zitat von smallchild
Es würde mich freuen, wenn Du hierzu noch etwas schreiben könntest... das würde mich sehr interessieren.
das hat mit dem, von größtenteils deutschen verursachten, massenmord an juden zu tun und ist eine (teilweise) selbstauferlegte zurückhaltung. ich persönlich halte das nicht für richtig, es sei denn das der holocuast "karikiert" werden würde denn das wäre eine verhöhnung der opfer.

ansonsten sehe ich, insbesondere in der heutigen zeit, nicht warum man zwischen völkern oder religionen anders verfahren sollte in der beurteilung von darstellungen. es macht im sinne einer offenen auseinandersetzung in meinen augen keinen sinn hier noch zu reglementieren.
Kuhfladen ist offline  
Alt 05.03.2006, 21:55   #686
Kuhfladen
disabled
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 4.745
Zitat:
Zitat von smallchild
Ich vergleiche hier Religionenn miteinander und den Umgang mit Religionen in der Presse und im Rechtssystem. Keine Nationen.
das ist für mich aber das gleiche. warum ausgerechnet da unterscheiden?
ist man als nichtreligiöser mensch oder als "normaler" staatsbürger in deinen augen also weniger schutzbedürftig als religiöse menschen?
warum unterscheidest du da?
Kuhfladen ist offline  
Alt 05.03.2006, 21:58   #687
Kuhfladen
disabled
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 4.745
Zitat:
Zitat von smallchild
Wie bereits gesagt, sind die beiden Karikaturen von ihrer Wirkung und Intention vergleichbar. Du siehst sie gleich, ich sehe sie gleich. Du findest sie gleich "harmlos", ich finde sie gleich "verunglimpfend".
eben und genau das ist der punkt. auch wenn wir sie beide in sich gleich beurteilen haben wir eine gänzlich andere auffassung was sie ausdrücken sollen. wir reden darüber und gut ist. so sollte es auch sein. ist ja kein grund das man sich nun gegenseitig etwas vorwirft das nicht ist, oder?
das ist mein verständnis von freiem meinungsaustausch.
Kuhfladen ist offline  
Alt 05.03.2006, 21:59   #688
Kuhfladen
disabled
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 4.745
Zitat:
Zitat von smallchild
Da das Deutsche Rechtssystem eine aktuell erstellte Karikatur ähnlich der mit dem Juden ziemlich sicher verurteilen würde, müsste sie ebenso bei der karikatur mit Mohammed und der Bombe verfahren.
da wäre ich mir mittlerweile nicht mehr so sicher und wenn es so ist, dann muss sich das deutsche rechtssystem vielleicht wieder reformieren. in welche richtung müssen dann wieder die gerichte, die politik oder besser noch das volk entscheiden.
Kuhfladen ist offline  
Alt 05.03.2006, 22:08   #689
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich unterscheide nicht, mich stört es in vielen Fällen ebenfalls, wenn andere Gruppen oder Menschen in arg herabwürdigender Weise dargestellt werden. Dazu hatte ich mich ja auch schon geäußert.

Ich spreche vor allem von den deutschen Gesetzen und der Rechtssprechung. Sie würden die nicht-dokumentarische Karikatur mit dem Juden ziemlich klar aburteilen, würde sie heute von einer Zeitung erstellt und gedruckt.
Die Gesetze machen einen Unterschied. Das Gesetz zum Schutze der Religionen besteht nun mal.

Man kann es für sinnig oder für unsinnig halten, aber wenn es diese Bestimmungen schon gibt, dann sollte es laut Gerechtigkeit eigentlich für alle Religionen gleich gelten.

Für das Judentum genau so wie für den Islam, das Christentum und alle anderen Religionen auch.



Also müssten nach den Regeln der Gerechtigkeit beide Karikaturen gleich behandelt werden.
 
Alt 05.03.2006, 22:14   #690
smallchild
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von smallchild
Also müssten nach den Regeln der Gerechtigkeit beide Karikaturen gleich behandelt werden.
...unabhängig von dem, was ich davon halte oder was Du davon hälst...
 
Alt 05.03.2006, 22:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:45 Uhr.