Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.06.2006, 13:53   #41
One Silver Dollar
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Es ist ja wohl auch keine Leistung, Jemandem 13 Jahre treu zu sein, dem man versprochen hat, zu ihm zu stehen (in guten wie in schlechten Zeiten).
Es ist keine Leistung, die man besonders heraus stellen muss!
Es ist nicht mehr wie recht, dass man seinem Partner treu ist.....
Wie schon gesagt: Liebe und Respekt! Daraus resultiert alles Andere.
 
Alt 09.06.2006, 13:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo One Silver Dollar, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 09.06.2006, 14:03   #42
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von niniko
i
die gedanke " vieleicht ist mein mann gerade mit einer anderen im bett " würde nicht nur mir sondern jede frau weh tun, nur die frage ist würde diese gedanke mir etwas nutzen oder ihm von fremdgehen abhalten? ich denke nicht.
Also, wenn er Lust hätte, mit einer anderen Frau zu schlafen dann würde er das tun, obwohl es dir weh tun würde? Und deshalb würdest du es ignorieren wenn du herausfinden würdest?
 
Alt 09.06.2006, 15:09   #43
niniko
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 1.301
Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
Also, wenn er Lust hätte, mit einer anderen Frau zu schlafen dann würde er das tun, obwohl es dir weh tun würde? Und deshalb würdest du es ignorieren wenn du herausfinden würdest?

ich denke jeder mann (oder jede frau) weiss das er (sie ) beim fremdgehen sein partner weh tut nur daran denkt man erst hinterher daswegen wierd es ja auch verheimlicht.
ob ich es beim rausfinden ignorieren würde das weiss ich nicht, ich glaube ehe nicht, aber ich würde ihm daswegen auch nicht das leben zu hölle machen.
niniko ist offline  
Alt 09.06.2006, 15:19   #44
Mr_Gatsby
Member
 
Registriert seit: 04/2006
Ort: Ffm
Beiträge: 351
hmm ich weiss nicht... ich könnte mich gar nicht mehr im Spiegel betrachten wenn ich fremdgehen würde.

Ich weiss auch nicht selbst wenn die Beziehung absolut bescheiden laufen würde, wäre das für mich keine Frage. Irgendwie finde ich gibt es da eine unsichtbare Grenze die man dann überschreitet. Dann lieber irgendwann die Beziehung beenden und weiter sehen.

Ist diese Grenze erstmal zerstört hätte ich Angst, dass sobald es in einer Beziehung wieder etwas schlechter läuft, wieder fremdzugehen. Ist diese Hemmung nicht mehr vorhanden würde ich wahrscheinlich sehr viel schneller bei anderen Frauen landen. Das will ich einfach nicht, ich möchte meinem Partner nicht so etwas antun und umgekehrt genauso.
Mr_Gatsby ist offline  
Alt 09.06.2006, 15:28   #45
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von niniko
ich denke jeder mann (oder jede frau) weiss das er (sie ) beim fremdgehen sein partner weh tut nur daran denkt man erst hinterher daswegen wierd es ja auch verheimlicht.
ob ich es beim rausfinden ignorieren würde das weiss ich nicht, ich glaube ehe nicht, aber ich würde ihm daswegen auch nicht das leben zu hölle machen.
Ja man weiß, daß es dem Partner weh tut - und deshalb macht man es nicht wenn alles in der Beziehung in Ordnung ist, also wenn der Partner einem am wichtigsten ist.
 
Alt 09.06.2006, 15:52   #46
niniko
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 1.301
Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
Ja man weiß, daß es dem Partner weh tut - und deshalb macht man es nicht wenn alles in der Beziehung in Ordnung ist, also wenn der Partner einem am wichtigsten ist.
stimmt, solange der partner einem am wichtigsten ist. nur wie lange ist der partner einem ganz bewusst am wichtigsten? ein lebenlang? ist es ehe nicht so dass nach gewiese zeit (jahren) fergisst man wie wichtig der partner noch ist? und wierd es erst spätter bewusst, vielleicht wenn es schon zu spätt ist. sollte man da nicht verzeihen? ist einem der partner denn wierklich so wiechtig wenn man nicht verzeihen und sein benehmen nicht verstehen kann?
wie gesagt ich denke es giebt immer grunde fürs fremdgehen und diese grunde sind demjenigen in der zeit auch sehr wichtig. damit keine falsch verstehet ich sage nicht es sei gut im partnerschaft fremdzugehen ich sage nur es kann passieren und für mich were es nicht sehr schlimm oder unüberwiendber.
niniko ist offline  
Alt 09.06.2006, 15:57   #47
One Silver Dollar
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Der Partner sollte im Idealfall ein Leben lang am Wichtigsten bleiben. Ist es das nicht mehr, hat man (beide Partner) die Pflicht, daran zu arbeiten, dass es wieder so wird oder sich eben trennen. Aber auf keinen Fall, nachdem man feststellt, dass der Partner (im Moment) nicht den wichtigsten Platz einnimmt, so mir nix - dir nix dieses als Anlass zum fremdv*geln nehmen und diese Grenze übertreten!
 
Alt 09.06.2006, 16:03   #48
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von niniko
stimmt, solange der partner einem am wichtigsten ist. nur wie lange ist der partner einem ganz bewusst am wichtigsten? ein lebenlang? ist es ehe nicht so dass nach gewiese zeit (jahren) fergisst man wie wichtig der partner noch ist?
Man könnte vergessen wie wichtig der Partner ist weil die Anwesenheit dieses zur Normalität wird, aber wenn es noch Liebe gibt, dann nicht. Ich würde OSD da zustimmen, wenn es diese Liebe nicht mehr gibt, dann muß man ehrlich sein und daran arbeiten oder sich trennen.
 
Alt 09.06.2006, 16:47   #49
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von niniko
ich denke jeder mann (oder jede frau) weiss das er (sie ) beim fremdgehen sein partner weh tut nur daran denkt man erst hinterher daswegen wierd es ja auch verheimlicht.
ob ich es beim rausfinden ignorieren würde das weiss ich nicht, ich glaube ehe nicht, aber ich würde ihm daswegen auch nicht das leben zu hölle machen.
Beim Fremdgehen regiert der Eumel, obwohl das Gehirn sagt " *sing* Du wirst es bereuen" aber das ignoriert man bis zum Ejakulat, dann geht der Stress los mit dem schlechten Gewissen. Natürlich gibt es auch Männer die ohne schlechtes Gewissen fremdgehen. Meine Devise: Für einen Spritzer „Creme du Chef“ die Beziehung auf Spiel setzen? Nö! Abgesehen davon, dass man den Partner sehr verletzt damit.
Grant ist offline  
Alt 09.06.2006, 20:43   #50
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.079
Zitat:
Zitat von One Silver Dollar
Der Partner sollte im Idealfall ein Leben lang am Wichtigsten bleiben. Ist es das nicht mehr, hat man (beide Partner) die Pflicht, daran zu arbeiten, dass es wieder so wird oder sich eben trennen. Aber auf keinen Fall, nachdem man feststellt, dass der Partner (im Moment) nicht den wichtigsten Platz einnimmt, so mir nix - dir nix dieses als Anlass zum fremdv*geln nehmen und diese Grenze übertreten!
Von welcher Pflicht sprichst Du?
Zweifler ist offline  
Alt 09.06.2006, 20:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Zweifler, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie entsteht überhaupt eine Partnerschaft? EinsameSie24 Herzschmerz allgemein 23 03.07.2005 23:51
Internet / Partnerschaft?! +brina+ Archiv: Allgemeine Themen 31 08.04.2005 19:30
Anfrage bezüglich Partnerschaft Silver_Star Archiv :: Support 66 24.03.2005 20:26
Geheimnisse in der Partnerschaft? sonjaBsonja Archiv :: Herzschmerz 33 10.06.2002 02:45
Ist Eifersucht in einer Partnerschaft normal? Manu-Lou Archiv :: Streitgespräche 12 13.04.2001 07:33




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:33 Uhr.