Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 09.07.2006, 01:56   #1
Foghiker
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: DD
Beiträge: 1.817
...geht mir grad auf den Zünder ;)...

gabs hier nicht mal ne Frust Ecke...?? okido, dann hier, der Mod mag´s verschieben...

Ich kann mich des Eindrucks nicht verwehren, das die gesamte deutsche Nation nur für die WM und den dritten Platz existiert....und diesen feiert, als wäre es das Finale gewesen. Oki, schwer zu sagen, was dann tatsächlich in diesem passiert wäre, und vor allem wie lange... ich habe keinen Dunst von Fussball, hebt mich irgendwie überhaupt nich an, aber ich habe mich schon gefragt, wie viel von "Deutschland" nach der WM noch übrig ist? Man kann es nicht bestreiten, das zumindest für diese Zeit kein Ost & West existiert hat, da waren alle für ein und das selbe da & zu sprechen, und es hätte auch kein Schwein interessiert, ob einer der Spieler bei der Stasi und/oder aus dem Osten kommt, solang das "Ziel" ereicht wird....

...naja, in zwischen war ja unsere Regierung nicht untätig, und geht erst mal in die Sommerpause, sollte sich mal einer aus der rechtschaffenden Bürgerschaft trauen.... es ist heiss, Sommer, Stimmung, Party, mach mer mal ne einfach Pause... aber die Welt und die Zeit bleibt deswegen dennoch nich stehen...!!!

Letztlich und endlich würde ICH mir wünschen, das ich diesen Einstand für Deutschland und EIN einigendes Ziel nicht nur für die WM sehen könnte...

Kopfkino...und übrig bleibt nur....

.... SCHLAND ...

...irgendwie schade, traurig und zum heulen...

...aber so lang man den 3. hier wie auf Mallorca feiern kann....alles Sonne

P.S. bitte nicht ZU ernst nehmen... mir war grad so ...

:gemotze:
Foghiker ist offline  
Alt 09.07.2006, 01:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Foghiker,
Alt 09.07.2006, 09:56   #2
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Also ein Monat nach der WM wird alles wieder "normal" sein oder? Ich finde es ok, daß Leute einen Monat lang alle 4 Jahre sehr viel Interesse daran haben.
 
Alt 09.07.2006, 11:55   #3
Foghiker
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: DD
Beiträge: 1.817
jepp, mich ärgert aber eben halt einfach nur, das, speziell in unseren Landen (zumindest soweit ich das hier betrachten kann) dieses Interesse auch nur für die Zeit wärend solcher Ereignisse existiert, und sich DANACH alles wieder nur in den Wind dreht, und was gestern noch zusammen gefeiert hat, sich in ein paar Tagen wieder gegenseitig die Butter vom Brot klaut!

Aber: was ist schon "normal"... ??

Die Sache als solches gesehen ist natürlich schon imposant, soviel Deutschland gabs schon lange nich mehr...
Foghiker ist offline  
Alt 09.07.2006, 12:00   #4
AndrewAustralien
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Man könnte es mit anderen größeren Ereignissen vergleichen, onlympischen Spielen zum Beispiel. Während der Zeit wird die Sache genossen und es wird gefeiert, ist Ablenkung vom normalen Leben, aber dann muß das normale Leben weiter gehen.
 
Alt 09.07.2006, 12:10   #5
Dreiäuglein
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 49
Zitat:
Zitat von AndrewAustralien
Also ein Monat nach der WM wird alles wieder "normal" sein oder? Ich finde es ok, daß Leute einen Monat lang alle 4 Jahre sehr viel Interesse daran haben.
* Zustimm * Genau, so normal, dass wenn man mit deutscher Fahne und deutschlandschreiend durch ne Großstadt rennt ( wenn möglich noch Lonsdaleshirt an ) wieder als Nazi betitelt wird. So normal, dass der Deutsche wieder meckern kann, weil er nun endlich mitkriegt, was die Regierung während der WM alles verzapft hat ( Steuererhöhung, Gesundheitsreform, Abschaffung Pendlerpauschale usw. )
Dreiäuglein ist offline  
Alt 09.07.2006, 12:27   #6
cornie
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: N
Beiträge: 695
Zitat:
Zitat von Dreiäuglein
So normal, dass der Deutsche wieder meckern kann, weil er nun endlich mitkriegt, was die Regierung während der WM alles verzapft hat ( Steuererhöhung, Gesundheitsreform, Abschaffung Pendlerpauschale usw. )
Ganz genau, frei nach dem Motto: Gebt dem Volk (Flüssig-)Brot und Spiele und es wird alles vergessen, was wirklich wichtig ist.
Das gibt ein böses Erwachen...
cornie ist offline  
Alt 09.07.2006, 12:30   #7
satinella
So Raw
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 7.888
Ich bin froh, das vorallem Berlin bald wieder leerer wird.....Junge, wasn fuern Stress
satinella ist offline  
Alt 09.07.2006, 12:37   #8
Foghiker
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: DD
Beiträge: 1.817
jepp, genau davon redete ich, und auch genau so vergessen, das sie trotzdem alle im selben Boot sitzen.... grmpf
Foghiker ist offline  
Alt 09.07.2006, 13:38   #9
M-O-D
Member
 
Registriert seit: 12/2005
Ort: Kölle
Beiträge: 127
Na ja, was soll ich sagen ? Ich fands mal cool, dass mal ein paar Wochen mal die Sorgen und Ängste aus den Köpfen verbannt wurden und die Leute Spaß hatten. Das Leben ist ernst genug und das oft 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag - da wird man doch wohl ein paar Weeks "Freude" haben dürfen. Zumal: Was sollte es denn bringen, hier wie ein Miesepeter durch die Straßen zu ziehen, anstatt mit der wirklich geilen Partylaune ?

Was solls auch bringen ? Hier bewegt doch eh kein Mensch seinen Hintern auf die Straße um gegen etwas zu kämpfen (wie in anderen Ländern!) - man hört nur alle Motzen und Motzen, aber wenn man fragt: "Jau, was machst du aktiv dagegen ?" dann kommt die gähnende Leere. Von daher fand ichs mal schön zu sehen, wie die Leute aus aller Welt zusammen gefeiert haben, ohne sich noch über sinnlose Dinge den Kopf zu zerbrechen, was eh nicht aufzuhalten ist (zumindest hier nicht!)...
M-O-D ist offline  
Alt 09.07.2006, 13:49   #10
niniko
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 1.278
ich finde es sehr schön wie die Deutsche sich freuen und stollz auf ihre land sind ( leider für kurtze zeit) ich bin auch kein fussball fan aber ich habe sehr gehofft dass Deutschland gewinnt, obwohl ich nicht deutsche bin war ich jedesmal stolz wie gut deutsche gespielt haben und gestern nacht fand ich wunderbar wie vielle die 3 plaz gefeiert haben es worde gesungen und geschossen und das beste war keiner hat polizei gerufen wegen ruhe störung. eigendlich sollte es viel mehr freuliche ereignisse statfinden in deutschland damit menschen hier was zum freuen haben. was politiker für reformen durchgesetzt haben zu zeit hätten sie es auch ohne WM durchgesetzt oder wurdet ihr ( deutsche volk) beim enscheidung Euro als neue wehrung zu nehmen gefragt? (das nur als beispiel)
niniko ist offline  
Alt 09.07.2006, 13:49 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey niniko,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:14 Uhr.