Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 30.07.2007, 13:44   #221
MadHatter
Cosmic Hobo
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Im Wunderland
Beiträge: 2.754
Zitat:
Zitat von Sehensucht
bekommt man wenn man als gläubiger zum psychologen geht das von der krankenkasse bezahlt ?

glaubt mir:
Religion ist heilbar
Obwohl Expat diesen Beitrag sehr schön kommentiert hat, möchte ich etwas hinzufügen:
Die Philosophie kann bis heute Krankheit nicht eindeutig definieren. Insbesondere die Psychologie, deren Status als Geistes- oder Naturwissenschaft immer mal wieder diskutiert wird, kann im Blick auf diese Unsicherheit nicht dazu missbraucht werden, um Menschen zu diktieren, wie sie zu sein haben. Wer sagt, Religion ist heilbar, der setzt Moral mit naturwissenschaftlichen Methoden in eins und spricht in Wahrheit von Gehirnwäsche, denn die Psychologie soll zur Beseitigung von religiösen Weltanschauungen eingesetzt werden.
Jeder User mag sich über diese Ansicht selber seine Meinung bilden.
Ich mache deshalb darauf aufmerksam, weil man sie im linksradikalen Spektrum oder in fundamentistischen atheistischen Gruppen wiederfinden kann. Vielleicht hat der eine oder andere ja schon mal T-Shirts mit dem Banner "Religion ist heilbar" gesehen. Solche Logos geben über die "Heilungsbedürftigkeit" der eigenen Ideologie immer den besten Aufschluss.


Zitat:
Zitat von fabulous76
Am Tag vorher oder ein paar Tage zuvor bat ich Gott, da ich ziemlich viele Probleme hatte, daß ich auf dem Wasser gehen würde. Ich war so down, daß ich dachte, wenn Du schon so viel durchmachen mußt, dann würde ich Gott auch um was Unglaubliches bitten.
Ich sehe den Zusammenhang nicht. Warum hast du darum gebetet, auf dem Wasser zu laufen? Und in welchem Sinn hast du dein Gebet gemeint?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
MadHatter ist offline  
Alt 30.07.2007, 16:11   #222
fabulous76
Member
 
Registriert seit: 07/2007
Ort: Region Stuttgart
Beiträge: 257
Zitat:
Zitat von MadHatter Beitrag anzeigen

Ich sehe den Zusammenhang nicht. Warum hast du darum gebetet, auf dem Wasser zu laufen? Und in welchem Sinn hast du dein Gebet gemeint?
Seltsam. Da lasse ich einmal ein Detail weg, das normal zu der Geschichte gehört, und prompt fehlt es jemand.

Der Zusammenhang ist folgender: ich wollte über meinen Problemen stehen, und deswegen auf dem Wasser gehen, also über den Problemen schweben. Ein weiterer Grund war, daß ich aufgrund der massiven Schwierigkeiten an Kühnheit gewonnen hatte und villeicht auch dachte, daß Gott mich für das Leid entschädigen/belohnen würde. Eigentlich glaube ich schon, daß ich physikalisch wie Jesus auf dem Wasser laufen wollte. Ob ich auch den dazu nötigen Glauben hatte, das nicht nur im Übertragenen Sinn zu tun, weiß ich nicht.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von fabulous76 (30.07.2007 um 16:40 Uhr)
fabulous76 ist offline  
Alt 30.07.2007, 16:12   #223
fabulous76
Member
 
Registriert seit: 07/2007
Ort: Region Stuttgart
Beiträge: 257
Zitat:
Zitat von hängemattenkatze Beitrag anzeigen
Warum hast Du denn den Post215 abgeschnitten?
Oh mist! Werde ich gleich korrigieren. Danke für den Hinweis!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
fabulous76 ist offline  
Alt 30.07.2007, 16:41   #224
WeltenLohn
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von fabulous76 Beitrag anzeigen
ich wollte über meinen Problemen stehen, und deswegen auf dem Wasser gehen, also über den Problemen schweben
"Wasser" ist also dein Hauptproblem, über dem Du schweben willst.

Klingt spannend.

Erzähl´ mehr.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 30.07.2007, 18:14   #225
MovingYetCentered
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2007
Ort: RLP
Beiträge: 2
Also erstma: hallo @ all *wink*

hmmm . . . is ja echt interessant . . werde mir mehr Zeit nehmen müssen, die historie dieses threads mal durchzuackern . . habe beim überfliegen so manches "oh neee!" und "Jau! So isses!!" sowie "Echt jetzt? So habbich das ja noch nie betrachtet!" entdeckt . . . nur so viel im Moment: interessant, dass überhaupt über die Frage diskutiert wird! Werde mich demnächst noch mal drunter mischen - muss ich mich aber erst noch mal n bissl einlesen . . will ja keinen irrelevanten und zusammenhanglosen Müll hier reinschreibseln (werde mich zumindest BEMÜHEN, es bleiben zu lassen).

Solange die Frage des "Gibts da jetz was oder net?!?" noch nich so ganz geklärt ist, verbleibe ich mit ganz wertneutralen und ideologielosen Friedensgrüssen in die Runde.

So long, M.Y.C.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
MovingYetCentered ist offline  
Alt 30.07.2007, 19:43   #226
Monita
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hallo,

ich glaube an die Existenz einer unbeschreiblichen Kraft;die mal Gott oder auch mal Allah(oder anders) im weltlichen genannt wird...

dessen Wege und Taten für unser kleines,eingeschränktes Gehirn nicht fassbar sind.....die wir aber eines Tages verstehen werden.


das ist mein Glaube;alle weltlichen,von Menschen erfundenen Dogmen ect. lehne ich persönlich ab.

Melina
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
 
Alt 30.07.2007, 19:44   #227
Anton_stgm_oda
Member
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 198
Zitat:
Zitat von MovingYetCentered
will ja keinen irrelevanten und zusammenhanglosen Müll hier reinschreibseln
Zu spät.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Anton_stgm_oda ist offline  
Alt 30.07.2007, 21:29   #228
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von Monita Beitrag anzeigen
...dessen Wege und Taten für unser kleines,eingeschränktes Gehirn nicht fassbar sind.....die wir aber eines Tages verstehen werden.
Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen... Eines Tages werden unsere Hirne also explodieren. Oh! Ich verstehe, unsere Gehirne könne dann auf einmal fassen was nicht fassbar ist. Dumbo würde heulen...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Grant ist offline  
Alt 31.07.2007, 15:19   #229
MovingYetCentered
Junior Member
 
Registriert seit: 07/2007
Ort: RLP
Beiträge: 2
tz, tz . .

Zitat:
Zitat von Anton_stgm_oda Beitrag anzeigen
Zu spät.

tz, tz, tz, . . . . (und so was von jemand, der einen Genesis-Coverauszug aus der guten alten Peter Gabriel-Ära im Banner führt!) . . . *seufz*:heulen:
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
MovingYetCentered ist offline  
Alt 31.07.2007, 18:12   #230
Sehensucht
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: weit weg
Beiträge: 1.498
Zitat:
Zitat von expat Beitrag anzeigen
Es gibt gewisse Formen des Glaubens, die es nicht möglich machen
zu glauben, dass der Glaube des Anderen auch richtig sein könnte.
genau das zu vermeiden hatte ich ja noch zu zweiflers "hauptsache ist" angefügt.
leider vermisse ich gerade dies bei den meisten gläubigen... (MEISTEN: der großteil der mir bekannten gläubigen. nicht alle, nichtmal alle die ich kenn...)

Zitat:
Zitat von MadHatter Beitrag anzeigen
Obwohl Expat diesen Beitrag sehr schön kommentiert hat, möchte ich etwas hinzufügen:
Die Philosophie kann bis heute Krankheit nicht eindeutig definieren. Insbesondere die Psychologie, deren Status als Geistes- oder Naturwissenschaft immer mal wieder diskutiert wird, kann im Blick auf diese Unsicherheit nicht dazu missbraucht werden, um Menschen zu diktieren, wie sie zu sein haben.
hab ich das denn versucht ?
hab nur festgestellt das es möglichkeiten gibt dies zu ändern und falls die leute das selbst nicht schaffen obwohl sie es wollen.
und die frage der kostenübernahme gestellt.

Zitat:
Zitat von MadHatter Beitrag anzeigen
Wer sagt, Religion ist heilbar, der setzt Moral mit naturwissenschaftlichen Methoden in eins und spricht in Wahrheit von Gehirnwäsche, denn die Psychologie soll zur Beseitigung von religiösen Weltanschauungen eingesetzt werden.
der besuch eines psychologen setzt doch die bereitschaft sich bei seinem problem helfen zu lassen voraus... glaub ich zumindest.
ich sagte ja schließlich nicht das gläubige zum psychologen gehen sollten.

Zitat:
Zitat von MadHatter Beitrag anzeigen
Jeder User mag sich über diese Ansicht selber seine Meinung bilden.
Ich mache deshalb darauf aufmerksam, weil man sie im linksradikalen Spektrum oder in fundamentistischen atheistischen Gruppen wiederfinden kann. Vielleicht hat der eine oder andere ja schon mal T-Shirts mit dem Banner "Religion ist heilbar" gesehen. Solche Logos geben über die "Heilungsbedürftigkeit" der eigenen Ideologie immer den besten Aufschluss.
du bist also der meinung das jemand der ein "religion ist heilbar" t-shirt trägt "heilung" braucht ? in welchem sinne denn ?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Sehensucht ist offline  
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eu-beitritt der türkei Sailcat Archiv: Streitgespräche 179 12.03.2003 08:59
Homohochzeit - Glück oder Perversion? Supreme Archiv :: Streitgespräche 177 18.07.2002 23:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:04 Uhr.