Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.09.2007, 13:58   #51
Titaneyes
Member
 
Registriert seit: 08/2007
Beiträge: 414
Zitat:
Meine Meinung halt, merkwürdig finde ich das nicht. Genauergesagt haben viele Menschen heute eine falsche Vorstellung von Liebe, aber da gilt für jeden, wie er es haben will. Mich schockiert aber immer wieder, wie einfach sich manche Menschen von ihrem ehemaligen Partner einfach so abwenden, mit total fadenscheinigen Begründungen. Es wird so oft nicht mal versucht, man zieht einfach weiter. Probleme zu lösen macht imho aber einen sehr großen Teil von Beziehung aus, schon allein, weil man beim Nächsten sehr wahrscheinlich die gleichen Probleme hat.
So sieht es aus!
Die Scheidungsraten & Co sind einfach nur ein Phänomen unserer schnelllebigen urbanen Gesellschaft gewordne und nichts anderes.

Die Menschen haben einfach nur verlernt zu kämpfen, auch in und UM eine Beziehung. Zu schnell wird aufgegeben und - da hast du Recht - in der nächsten Beziehung werden ähnliche Probleme wieder auftreten.

Doch soll ich mal was sagen? Am Ende kann man um so stolzer auf das sein, für was man gekämpft hat und was man zu Zweit überstanden hat.

Ihr verwechselt krampfhaft festhalten mit von-Problemen-davonlaufen

Anstatt zu reden oder zu kämpfen flüchtet man sich aus der Situation indem man sich trennt. Dann geht es einem erst schlecht, dann schnell besser - man redet sich ein (oder oft stimmt es auch) es war eine gute Entscheidung, aber am Ende hat man trotzdem eine Leere in sich und versucht es wieder sich auf einen Partner einzulassen.
Titaneyes ist offline  
Alt 10.09.2007, 13:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Titaneyes, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 10.09.2007, 14:18   #52
sindy_g
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
!monogamie ist eine erfindung für das heterosexuelle märchenbuch." yoko ono
 
Alt 10.09.2007, 14:29   #53
Loveistouch
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von sindy_g Beitrag anzeigen
!monogamie ist eine erfindung für das heterosexuelle märchenbuch." yoko ono
Und Yoko fucking Ono muss es ja wissen. Die hat die 4 Propheten der Neuzeit auseinander gebracht. Der würde ich nicht mal glauben, wenn die verdammten wilden Horden ante portas sind.
 
Alt 10.09.2007, 14:30   #54
sindy_g
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
naja, so ganz unrecht hat yoko ono da nicht (auch wenn ich ungern einer meinung mit ihr bin).
die schwulen (die, die sich schon geoutet haben und dazu stehen) zum beispiel sind viel offener mit ihrer sexualität.
 
Alt 10.09.2007, 14:31   #55
Loveistouch
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ja deswegen leiden auch so viele von denen an HIV. Ich weiß ja nicht.
 
Alt 10.09.2007, 14:32   #56
sindy_g
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
tja, das ist dann die schattenseite. das will ich gar nicht gut heissen.

aber im vergleich gesehen hat sie recht.
 
Alt 10.09.2007, 14:33   #57
WeltenLohn
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von sindy_g Beitrag anzeigen
tja, das ist dann die schattenseite. das will ich gar nicht gut heissen.

aber im vergleich gesehen hat sie recht.
Widerspruch in sich.
 
Alt 10.09.2007, 14:33   #58
Loveistouch
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich finde sowas geschlechtsspezifisch zu betrachten falsch. Außerdem wer sagt, dass die glücklicher sind?
 
Alt 10.09.2007, 14:33   #59
sindy_g
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
nur die heteros machen da so einen aufstand drum. mit einigen ausnahmen.
dabei sollten wir nicht aus den augen verlieren, das der mensch von natur aus sich ja fortpflanzen soll.
 
Alt 10.09.2007, 14:35   #60
sindy_g
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
wieso widerspruch? @weltenlohn
das versteh ich jetzt nicht. das eine hat doch mit dem andren nichts zu tun. das mit dem hiv war nur so nebenbei.

glücklicher weiss ich nicht, aber auf alle fälle sicher weniger eifersüchtig.
 
Alt 10.09.2007, 14:35 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey sindy_g, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Monogam? merlin24 Archiv :: Streitgespräche 36 19.08.2002 21:08
Liebe, Sex und Eifersucht - Abwechslung erlaubt? TIGERimTANK Archiv :: Herzschmerz 67 27.03.2002 22:03
Das Problem mit der Monogamie Jarreau Archiv :: Herzschmerz 90 14.11.2001 10:31




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.