Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.09.2007, 13:54   #111
OneSilverDollar
Private Privatsekretärin
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.896
Die Reaktionen bei uns.
OneSilverDollar ist offline  
Alt 20.09.2007, 13:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo OneSilverDollar, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 20.09.2007, 13:58   #112
Tante Emma
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Emmatown
Beiträge: 9.832
In dem Landratsamt würde ich jetzt gerne arbeiten. Die haben sicherlich mehr Spaß als ich hier im Rathaus
Tante Emma ist offline  
Alt 20.09.2007, 13:58   #113
OneSilverDollar
Private Privatsekretärin
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.896
Das glaube ich auch.
OneSilverDollar ist offline  
Alt 20.09.2007, 14:31   #114
VanHelsing
Ecken und Kanten
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 3.220
Poppenreuth - netter Ortsname
VanHelsing ist offline  
Alt 20.09.2007, 14:34   #115
OneSilverDollar
Private Privatsekretärin
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.896
Zitat:
Zitat von VanHelsing Beitrag anzeigen
Poppenreuth - netter Ortsname
Das fällt uns schon gar nicht mehr auf.
Aber du hast Recht.
OneSilverDollar ist offline  
Alt 20.09.2007, 14:35   #116
Tante Emma
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: Emmatown
Beiträge: 9.832
Dachte ich auch gleich
Tante Emma ist offline  
Alt 20.09.2007, 15:22   #117
Kaeki
Retterin
 
Registriert seit: 11/2006
Ort: HH
Beiträge: 5.286
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Wenn die Frau gesagt hätte, dass bei ner Scheidung Mann und Frau gleichberechtigt wären und nicht Einer (der Mann) finanziell benachteiligt wird, dann könnte ich mir überlegen doch die konservative CSU zu wählen !
Sie sind gleichberechtigt.
I.d.R. (oder im Utopia der Mehrzahl) ist der Mann der Groß- oder sogar Alleinverdiener.
Und der Mehr-Verdienende zahlt für den Benachteiligten.
Das kann auch mal die Frau sein, Schätzchen.
Aber so etwas weißt du doch bestimmt selbst. Bist doch aus dem fnanziellem Fachbereich.



Statt die Ehe mit einer Zeitschiene zu versehen, sollte man lieber das Scheidungsverfahren vereinfachen.
Ich finde es unglaublich, dass noch immer ein Anwalt benötigt wird, weil eine Privatperson keine Scheidungsklage beim Gericht einreichen darf.
Ein Urteil für eine Vereinfachung (im Falle einer kinderlosen Ehe) ist zwar angedacht, aber leider nicht durch.
Kaeki ist offline  
Alt 20.09.2007, 15:32   #118
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Zitat:
sollte man lieber das Scheidungsverfahren vereinfachen.
Da stimm ich dir ausnahmsweise mal zu.

Aber: Warum sollte der Mann für ne Frau zahlen, die sich von ihm getrennt hat und ihn womöglich noch betrogen hat ?

P.S.: Die Idee mit halbjährlich anstatt aller sieben Jahre gefällt mir. Wenn die Frau anfängt sich nach nem halben Jahr gehen zu lassen, dann bin ich wieder Single !!
smithie ist offline  
Alt 20.09.2007, 15:35   #119
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.012
kauf dir doch 'nen teddy.
was du immer über potentielle frauen, die in deinem leben auftauchen könnten zu meckern hast. fang dir doch erst mal eine und schau, ob die es mit dir überhaupt aushält. danach kannste meckern.
Sailcat ist offline  
Alt 20.09.2007, 15:40   #120
Gastone
Member
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 191
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Da stimm ich dir ausnahmsweise mal zu.

Aber: Warum sollte der Mann für ne Frau zahlen, die sich von ihm getrennt hat und ihn womöglich noch betrogen hat ?
In den frühen 70er Jahren wurde das "Schuldprinzip" der Ehescheidung soz. abgeschafft und durch das "Zerrüttungsprinzip" ersetzt.
Es konnte passieren, daß der "Schuldige" am Scheitern der Ehe keinen Unterhalt bekam.
Aber, mal andersrum gedacht:Warum sollte die Allgemeinheit für die Exfrauen aufkommen (wenn sie keinen Job hat)?
Gastone ist offline  
Alt 20.09.2007, 15:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Gastone, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:15 Uhr.