Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.01.2008, 19:11   #41
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 12.01.2008, 19:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo schökümarshmallöw, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 12.01.2008, 19:15   #42
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Ryker Beitrag anzeigen
Eben darum duerfen Frauen, die sich in der Lage finden, an und mit verschiedenen Maennern sexuelle Handlungen aus Vergnuegen
daran vorzunehmen, als hoeher entwickelt eingestuft werden als jene, die den Platzhirsch zur Familiengruendung benoetigen
Das können Affen auch.

Es ist aber eben nicht eine Frage des Könnens, sondern des Wollens und wollen tut es eben nicht jede Frau.

Familiengründung ist übrigens nochmal etwas Anderes.
Aber auch da soll es ja durchaus Sch!ampen geben, die im Nachgang bei fünf Männern Vaterschaftstests machen lassen müssen, um überhaupt zu ermitteln, welcher denn nun für ihre sexuelle Selbstbestimmung und "Hochentwicklung" zahlen soll.
Purpleswirl ist offline  
Alt 12.01.2008, 19:42   #43
Ryker
united in diversity
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: super, natural, british columbia
Beiträge: 10.305
Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
Aber auch da soll es ja durchaus Sch!ampen geben, die im Nachgang bei fünf Männern Vaterschaftstests machen lassen müssen, um überhaupt zu ermitteln, welcher denn nun für ihre sexuelle Selbstbestimmung und "Hochentwicklung" zahlen soll.
Das hat mit Selbstbestimmung und Vergnuegen nichts zu tun, sondern mit Bindungszwang.
Ryker ist offline  
Alt 12.01.2008, 19:55   #44
Toktok
night strike specialist
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 5.545
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Nichts für Ungut, Toktok.
Aber das sind zu viele Fragezeichen.
Ich will ja nichts verallgemeinern.

Zitat:
Ich wiederum denke nicht, daß zu viel Sex automatisch zu Sexsucht führt.
(Was auch nur wieder ein Schuss in's Blaue ist)
Es geht doch nicht um viel Sex, sondern um häufig wechselnde Sexualpartner.

Zitat:
Manche bereuen eine ausschweifende Zeit hinter her, manche haben kein Problem damit. Doch jeder sollte - für mein Verständnis - seines Glückes Schmied sein.
Promiskuität scheint ja durchaus (wieder) modischer zu sein, und es passt wirklich gut zu einigen von euch, solches Verhalten nahezu völlig kritiklos zu sehen. Ihr seid ja fast wie die neu konvertierten, westlichen Hilfsbuddhisten: "Du bist okay, ich bin okay, alles ist schon okay." Was spielt zum Beispiel das deutlich erhöhte Risiko bei Promiskuität an Geschlechtskrankheiten wie AIDS und allen anderen zu erkranken schon für eine Rolle, nicht wahr - um nur eine der möglichen Folgen zu benennen.
Toktok ist offline  
Alt 12.01.2008, 19:57   #45
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Ryker Beitrag anzeigen
Das hat mit Selbstbestimmung und Vergnuegen nichts zu tun, sondern mit Bindungszwang.
Na klar. Wir können es auch Rumpelstilzchen nennen, falls uns noch ein paar Befrifflichkeiten fehlen, die wir hier wild einschmeißen wollen.
Purpleswirl ist offline  
Alt 12.01.2008, 20:04   #46
Ryker
united in diversity
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: super, natural, british columbia
Beiträge: 10.305
Mit anderen Worten: Du bist mit Neuerungen ueberfordert.
Ryker ist offline  
Alt 12.01.2008, 20:30   #47
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Ryker Beitrag anzeigen
Mit anderen Worten: Du bist mit Neuerungen ueberfordert.
Ich bin mit Quatsch unterfordert.
Purpleswirl ist offline  
Alt 12.01.2008, 22:48   #48
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.862
Zitat:
Zitat von Sam Hayne
Der Vorwurf der "Sch.lampe" ist nichts anderes als eine weitere Form der Unterdrückung und das Druckmittel gesellschaftliche Ächtung und Verstossung.
Sam, du hast ja gerade hier bewiesen, dass es dir nicht um beleidigungsfreien Umgang/Kommunikation geht. Und die Frauenrechtlernummer mag dir abnehmen wer will und dir auch Motive glauben, die von allerhöchster Reinheit geprägt sind..

Zitat:
Mach Dir mal bitte etwas bewusst.
Letztendlich bedeuten Dein Posting und die Postings derLetzten, nichts anderes, als daß eine Frau nicht von sich aus dazu in der Lage ist, verantwortungsvoll mit ihrem Körper/ihrer Psyche umzugehen und deswegen vor einem zu ausschweifenden Sexleben bewahrt werden muss, indem man sie nach Hause scheucht bzw. ein gutes Werk tut indem man solche Beispiele öffentlich ächtet und beschimpft
Sagt wer?

Zitat:
- nein, entschuldige, Ihnen "die Meinung" sagt .
Was man natürlich nicht tun wird, wenn man von einer gewissen Wahllosigkeit naiver Mädels profitieren möchte..
Wer es gut mit dem Mädel meint, ein Vater etwa, wird dazu sicherlich eine ganz andere Auffassung äußern. Oder würdest du deine Tochter dabei unterstützen, sich von sovielen Männern durch**** zu lassen, wie sie aufgabeln kann und sich möglichst nuttig zu geben, weil das ihre sexuelle Selbstbestimmtheit fördert??
Das glaubst du ja wohl selber nicht.


Zitat:
Und wenn man die Bewertung FÜR SICH behält, ist auch alles i.O.
Wie kommt es denn überhaupt zur Möglichkeit einer Bewertung?
Wenn man der Meinung ist, dass Sexualität ureigenste Privatsache ist (und damit hast du ja Recht, wenn du das so siehst), dann lässt man fremde Leute nicht an seinem Körper teilhaben und/oder macht seine ausschweifenden Vorlieben auch nicht zum Diskussionsgegenstand. Schon redet niemand mehr drüber.

Geändert von dieLetzte (13.01.2008 um 01:29 Uhr)
dieLetzte ist offline  
Alt 12.01.2008, 23:13   #49
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.322
Zitat:
Zitat von dieLetzte Beitrag anzeigen
Wenn man der Meinung ist, dass Sexualität ureigenste Privatsache ist (und damit hast du ja Recht, wenn du das so siehst), dann beglückt man fremde Leute auch nicht mit seinen Bettgeschichten und macht sie auch nicht zum Diskussionsgegenstand. Und schon redet niemand mehr drüber.
Das waere aber dumm. Dann haetten einige noch weniger zu sagen als jetzt schon.
Oops.
Luthor ist offline  
Alt 12.01.2008, 23:23   #50
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.862
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Das waere aber dumm. Dann haetten einige noch weniger zu sagen als jetzt schon.
Oops.

Dann kann man sich mangels anderer Interessen immernoch ausführlich über die Preise im Supermarkt unterhalten.
dieLetzte ist offline  
Alt 12.01.2008, 23:23 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey dieLetzte, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:36 Uhr.