Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 26.02.2008, 11:31   #11
Lunar Eclipse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von satinella Beitrag anzeigen
Also wenn jemand Mio auf dem Konto hat, kann ich ihn nur beglückwünschen. Er hat alles richtig gemacht
Ja. Und gleichzeitig frage ich mich, warum denn die Zinserträge dieses Vermögens u.U. niedriger besteuert werden als das entsprechende Einkommen aus abhängiger oder selbstständiger Arbeit (in StKl I). Da stimmt doch was nicht.
 
Alt 26.02.2008, 11:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lunar Eclipse, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 26.02.2008, 11:38   #12
trauemer71
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Lunar Eclipse Beitrag anzeigen
Ja. Und gleichzeitig frage ich mich, warum denn die Zinserträge dieses Vermögens u.U. niedriger besteuert werden als das entsprechende Einkommen aus abhängiger oder selbstständiger Arbeit (in StKl I). Da stimmt doch was nicht.
Weil dieses Vermögen bereits normal - nach dem Einkommenssteuergesetzt - versteuert worden ist.

Das einzige, was danach noch pauschal besteuert wird, sind die "Früchte" dieses Vermögens. (Zinsabschlagssteuer)

Pauschal deshalb, weil der Aufwand verwaltungstechnisch zu gross wird. Stichwort Abgeltungssteuer ab 2009.
trauemer71 ist offline  
Alt 26.02.2008, 11:57   #13
Lunar Eclipse
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von trauemer71 Beitrag anzeigen
Weil dieses Vermögen bereits normal - nach dem Einkommenssteuergesetzt - versteuert worden ist.
So ist es ja auch mit den Investitionen in eine, sagen wir, GbR. Da geht Geld & Arbeit rein. Am Ende steht ein zu versteuerndes Einkommen. Nicht so?

Ich glaube, die Begründung ist eine Andere. Man möchte das Abwandern von Kapital vermeiden.
 
Alt 26.02.2008, 14:04   #14
Drachenträne
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat von Luthor:
Zitat:
Wer ist *wir*?
Ich verfluche niemanden und ich wuensche auch niemandem die Pest.

Wie erbaermlich.
DITO!

Jeder ist für sich selbst verantwortlich und muß sich auch vor sich selbst verantworten.

Es gibt Dinge, die wesentlich schlimmer sind:

Zum Beispiel die Annahme, das Babys ja noch so klein sind und sowieso noch nichts mitkriegen! Deshalb dann nicht getragen und gestillt werden und stattdessen in toten Kinderwagen herumstolziert werden und völlig selbstverständlich brüllen dürfen, als hätten sie gar keinen Grund!!!

Sowas ist für mich ein richtiges Vergehen. Ein irreparables, welches ein Menschenleben lang nachwirken darf UND völlig Unschuldige trifft!

Oder was glaubst Du ironic, warum so vieeele so großen Mangel haben, daß sie den Hals nicht vollkriegen???

Weil sie emotional nicht genährt wurden, sondern abgelegt und abgespalten von der Welt.

Also nicht meckern, sondern das Übel an der Wurzel packen!!!

Kein Kind schreit jemals ohne Grund! Niemals!

Was juckt mich da geklautes Geld?? Der Schaden, der in oben beschriebenen (und soooo normalen) Fällen passiert ist 1000fach schlimmer! Und nur, weil die Leute zu blöd sind, ihren Menschenverstand zu benutzen!!!

Das Resultat ist, daß innere NICHTS ("Liebesloch") mit allem möglichen sinnlosen materiellen Scheiß befüllen zu wollen! Das klappt aber nicht. Denn Liebe kann man nicht kaufen! Stattdessen plündern sie, was sie können und zerstören dabei die äußere Welt, so wie ihre innere zerstört wurde, als sie gerade mal auf die Welt kamen!

Ich fang lieber bei mir selber an und bin anderen behilflich, die das ebenso tun. *raf*:sonjaf-aetsch:

Geändert von Drachenträne (26.02.2008 um 14:47 Uhr)
 
Alt 26.02.2008, 14:20   #15
Gastone
Member
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 191
mal davon ab, daß ich luthor vollständig zustimme und ich diesen zirkus an neid, häme und mißgunst kaum mehr zu überbieten finde...

@ drachenträne...
ist das dein ernst?
zumwinkel hat steuern hinterzogen weil er emotional "eine schwere kindheit" hatte??? und emotional verhungert ist?
ich geh ja über vieles mit, aber hmm, nee
Gastone ist offline  
Alt 26.02.2008, 14:43   #16
Drachenträne
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
ist das dein ernst?
zumwinkel hat steuern hinterzogen weil er emotional "eine schwere kindheit" hatte??? und emotional verhungert ist?
Genau so ist es!

Wenn jemand innerlich erfüllt und glücklich mit sich ist, dann hat er auch Respekt vor und Liebe für ALLES andere! Nur jemand, der sich von der Welt abgespalten fühlt (und das sind leider die meisten auf der Welt), kann Mißbrauch an ihr betreiben.

Ich spreche nicht von einer "schweren" Kindheit, sondern von unserer Kultur, in der sowohl vor als auch während und auch nach der Geburt, respektlos und seelenlos mit den natürlichsten Bedürfnissen eines un- bzw. Neugeborenen umgegangen wird.

"Auf der Suche nach dem verlorenen Glück" von Liedloff bringt es auf den Punkt, falls Du es tatsächlich nachvollziehen willst.

ICH für meinen Teil, WEISS, daß alles, was ich denke, fühle und tue auf mich zurückfällt. Deshalb prüfe ich mich und arbeite an mir.

Und Zumwinkel und die anderen Ganoven sind doch nur zu bemitleiden... wüßten sie etwas vom Glück, müßten sie nämlich nicht so räuberisch handeln...

Ich lebe auf (gesellschaftlich betrachtet) niedrigem Niveau. Aber ich FÜHLE mich unendlich REICH, weil ich ein sehr erfülltes Leben führen darf.

Übrigens, das kosmische Gesetz greift doch gut: Zu unrecht bereichert, wird nun geahndet! Und der innerliche Verlust, nämlich sich nicht sicher fühlen zu können mit seinem unrechten Tun, ist der Größte!

Die haben schon die Hölle auf Erden, weil sie immer auf der Hut sein müssen.

Das muß ICH nicht! ...nur vor der GEZ. aber die wollen Kohle für meinen PC, obwohl ich von den Öffentlich-Rechtlichen gar nix will! Also aus meiner Sicht zu Unrecht!

Geändert von Drachenträne (26.02.2008 um 15:03 Uhr)
 
Alt 26.02.2008, 14:52   #17
Gastone
Member
 
Registriert seit: 04/2007
Beiträge: 191
@drachenträne

danke für die mühe, die du dir gemacht hast, mir das zu erklären!
interessanter ansatz, den ich so in dieser "hehren" form nicht teile.

ich siedel das ganze 'en paar etagen tiefer an-im nur allzu menschlichen, daß wenn die chance besteht, nicht erwischt zu werden, man dieses verbotene auch tut. und meiner meinung nach wird das jeder von uns tun, die einen bei der gez , die anderen bei der steuererklärung.
deswegen haß zu empfinden, halte ich für völlig überzogen und zeigt mir, daß sich an dieser stelle nicht mit seinenr eigenen"dunklen seite" auseinandergesetzt wurde.
Gastone ist offline  
Alt 26.02.2008, 15:02   #18
Drachenträne
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
DAS unterschreibe ich.

Die Ungerechtigkeit darin kotzt mich zwar auch an... aber ich habe mittlerweile großes Vertrauen in die ausgleichenden Kräfte der Natur...

Da muß ICH meine wertvolle Energie nicht in HASS investieren, vieeel lieber ins 8-)TANTRA8-)...

@ironic: Wie kommst Du eigentlich auf das Thema? Was daran ist so spannend, daß es spannender ist, als Dein Leben?

Und ich bitte Dich auch darum, mich aus Deinem allgemeinen "WIR" ausdrücklich zu entfernen. Das ist eine Zumutung.
 
Alt 26.02.2008, 19:06   #19
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.322
Der thread Ersteller war aber gar nicht ironic, sondern Banzay.
Luthor ist offline  
Alt 26.02.2008, 20:04   #20
niniko
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2006
Beiträge: 1.301
Zitat:
Zitat von Drachenträne Beitrag anzeigen
Es gibt Dinge, die wesentlich schlimmer sind:

Zum Beispiel die Annahme, das Babys ja noch so klein sind und sowieso noch nichts mitkriegen! Deshalb dann nicht getragen und gestillt werden und stattdessen in toten Kinderwagen herumstolziert werden und völlig selbstverständlich brüllen dürfen, als hätten sie gar keinen Grund!!!

Sowas ist für mich ein richtiges Vergehen. Ein irreparables, welches ein Menschenleben lang nachwirken darf UND völlig Unschuldige trifft!

Was juckt mich da geklautes Geld?? Der Schaden, der in oben beschriebenen (und soooo normalen) Fällen passiert ist 1000fach schlimmer! Und nur, weil die Leute zu blöd sind, ihren Menschenverstand zu benutzen!!!
Hab ich das jetz richtig verstanden? du meinst also, wer täglich seine Kinder mit Kinderwagen im Park spazieren genommen hat, hat ein vegehen begangen?
niniko ist offline  
Alt 26.02.2008, 20:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey niniko, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich könnt die Minuten, in denen ich net im Zimmer war verfluchen.. Glücksbringerchen Herzschmerz allgemein 13 19.06.2006 11:06




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:24 Uhr.