Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 23.06.2008, 20:30   #351
Banzay
Genießt das Leben :-)
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: Dort wo es am schönsten ist
Beiträge: 3.473
Und solange niemand dazu gezwungen wird ist doch alles ok!

Sicher ist es für Frauen ein "einfacher" Job, deswegen verdienen hier Männer auch wieder mehr Kohle, doch werden sie nie so berühmt werden denn wer schaut denn sowas an?

Wieso sollte denn meine Freundin ein Problem damit haben wennich mir sowas ansehe? Sie ist doch herzlich eingeladen. In einer guten Beziehung ist das kein Problem denn auch in einer Beziehung ist Selbstbefriegigung ganz normal, doch wird es verschwiegen.

Wo ist denn das Problem das nach dem Sex sich meine Ex selber befriedigt wenn es mal nicht ganz gereicht hat? Ist doch schön dann mit Zunge und Fingern sie zu unterstützen.
Banzay ist offline  
Alt 23.06.2008, 20:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 23.06.2008, 20:35   #352
Vampgirl
abgemeldet
Also ich glaub ihr versteht mich etwas falsch.ich hab keine Angst was neues auszuprobieren .Es geht darum dass ich pornos nich für notwendig halte.Umso weniger Pornos umso mehr Action und ausprobieren mit dem Partner...so seh ich das..da brauch man keine pornos mehr eigentlich.Und wenn z.b ein partner das nich gut findet dann sollte der andere es auch lassen wenn die sich wirklich lieben.Beneidet lieber die keine Pornos brauchen die sind schon selber Porno genug!
Vampgirl ist offline  
Alt 23.06.2008, 20:38   #353
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Ich stimme dir zu !

Leider scheint es bei MANCHEN so zu sein, dass es da ein Standardprogramm gibt, womit der Mann dann zufrieden sein soll und sich aber selber nichtmehr befriedigen darf, weil die Frau das gleich als Betrug sieht. Was kann der Mann dafür, wenn die Frau verklemmt ist ? Ich weiss, als Mann klingt das immer so einfach und oberflächlich, aber die eigene Sexualität lässt sich nicht verleugnen ...


@Vampirgirl: Das klingt sehr Doppelmoralisch. Viele bringen durch Pornos erstmal ihr Sexleben in Schwung. Bei Anderen ist es so, da brauch der Mann die Pornos, weil es nicht mehr gibt. Und der Spruch "Pornos sind nicht nötig, wenn man sich wirklich liebt" ist totaler Quatsch. Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Das klingt irgendwie wie totale Selbstaufgabe. Dieser Spruch ist für mich ein rotes Tuch, weil man mit diesem Spruch einem Menschen unrecht tut. Jedesmal, wenn einer in der Beziehung was tut, was dem Anderen oder der Anderen nicht passt, dann wird schnell mal der Spruch rausgeholt "wenn er/sie mich lieben würde, würde er/sie nicht dies und jenes tun." Damit nimmt man jede Form von Individualität.

Geändert von smithie (23.06.2008 um 20:41 Uhr)
smithie ist offline  
Alt 23.06.2008, 20:39   #354
MadHatter
Cosmic Hobo
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Im Wunderland
Beiträge: 2.754
Zitat:
Zitat von Sammy07
Oh ja, wenn alle Frauen Pornos hassen würden, gäbe es auch keine Frauen, die da freiwillig mitmachen oder sogar Spaß beim Drehen haben. Das hat mit einer Demütigung von Frauen überhaupt nichts zu tun.
Frauen werden als Sexobjekte dargestellt, oder stellen sie sich etwas freiwillig so dar?
Das ist kein Argument.


Zitat:
Zitat von Sammy07
Sich nicht mit den sexuellen Bedürfnissen und Wünschen des Partners auseinander setzen zu wollen und es stattdessen besserzuwissen, was der Partner braucht, ist nicht nur ein Zeichen für Verklemmheit, sondern zeugt auch von mangelndem Respekt gegenüber dem Partner. Dem Partner wird die Fähigkeit selbst zu entscheiden, was gut und richtig für ihn ist, aberkannt.
Nein, die wird ihm nicht aberkannt.


Zitat:
Zitat von Banzay
Und solange niemand dazu gezwungen wird ist doch alles ok!
Nein.
MadHatter ist offline  
Alt 23.06.2008, 20:49   #355
Vampgirl
abgemeldet
Mat hatter guckst du denn pornos?
Vampgirl ist offline  
Alt 23.06.2008, 21:24   #356
MadHatter
Cosmic Hobo
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Im Wunderland
Beiträge: 2.754
Zitat:
Zitat von Vampgirl
Mat hatter guckst du denn pornos?
Ich habe sie sogar mit meiner Freundin gesehen, aber ich glaube, seit ungefähr einem Jahr habe ich mir keinen mehr bewusst angeschaut. Zum einen, weil ich es zunehmend als langweilig empfand, und zum anderen, weil sich meine Einstellung zur Sexualität gewandelt hat. Es ist nicht wahr, wenn manche hier so tun, als seien Triebe ganz einfach da und müssten ausgelebt werden. Das ist auch immer eine Sache des Willens und mir fiel es vielleicht deswegen nicht gerade schwer, auf Pornos zu verzichten, weil ich schon vorher längere Phasen der Enthaltsamkeit ausprobiert hatte.
MadHatter ist offline  
Alt 23.06.2008, 21:42   #357
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von MadHatter Beitrag anzeigen
Es ist nicht wahr, wenn manche hier so tun, als seien Triebe ganz einfach da und müssten ausgelebt werden. Das ist auch immer eine Sache des Willens und mir fiel es vielleicht deswegen nicht gerade schwer, auf Pornos zu verzichten, weil ich schon vorher längere Phasen der Enthaltsamkeit ausprobiert hatte.
Da sagst du was...
Aber der menschliche Verstand, scheint eben doch nur -mehr oder weniger- begrenzt zu sein.
Purpleswirl ist offline  
Alt 23.06.2008, 21:52   #358
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Aber vielleicht wollen manche Menschen einfach diese Triebe ausleben - denen kann man ja wohl kaum vorschreiben, sie seien primitive Tiere.
smithie ist offline  
Alt 23.06.2008, 21:53   #359
derungeliebte
Senior Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 530
Ich habe früher sehr oft Pornos geguckt. Manchmal schalte ich noch Freitagnacht in Kabel 1, um zu sehen, was da läuft. Es hält sich aber in Grenzen. Ich finde zumindest, dass es keine Schande ist, wenn man sowas guckt. In einer Beziehung - wenn ich mal in einer bin - würde ich es unterlassen, weil ich denke, dass ich es dort nicht brauche.

Aber wenn ich ganz innig an meine Traumfrau, in der ich so sehr verliebt bin, denke, dann brauche ich keine Pornos, dann geht das von automatisch.
derungeliebte ist offline  
Alt 23.06.2008, 21:53   #360
Vampgirl
abgemeldet
ja klar kann man des.ja ausleben..was heist das denn?brauchen es weil se mit nix anderen glücklich werden wenn mance es so extrem machen
Vampgirl ist offline  
Alt 23.06.2008, 21:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beziehungen – Überlegung Akina1981 Singles und ihre Sorgen 1 18.02.2008 17:32
Warum bleiben Beziehungen bestehen? Malinja Archiv: Allgemeine Themen 56 10.03.2007 04:32
Halten Beziehungen "von 0 auf 100" kürzer? Verlieren Frauen da schneller die Gefühle? kuschelbaer75 Herzschmerz allgemein 12 16.08.2006 08:46
Beziehungen rawside Archiv :: Herzschmerz 2008 24 14.07.2001 09:18




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:14 Uhr.