Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2008, 17:41   #101
geen
******
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 3.452
Zitat:
Zitat von urchin26 Beitrag anzeigen
@geen

100 euro im monat mach mich nicht pleite.
ansonsten hat man ja immer noch 2 hände
und das internet.
Das ist schön.

Du hast also mit den Frauen abgeschlossen und bist hier um die anderen Männer zu warnen?
geen ist offline  
Alt 20.04.2008, 17:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 20.04.2008, 18:01   #102
P!nk
Rien ne sort de rien!
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 12.425
Zitat:
Zitat von urchin26 Beitrag anzeigen
ist mit zuviel stress verbunden crazymedic.
und ich habe keine lust mehr mich wieder zu
verlieben um später wieder vor einem
schwerbenhaufen zu stehen.
Das kannst du doch auch haben ohne Frauen dafür zu bezahlen.
Es gibt auch Frauen, die ONS haben und nichts festes wollen.
P!nk ist offline  
Alt 20.04.2008, 18:05   #103
Crazy Medic
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von P!nk Beitrag anzeigen
Es gibt auch Frauen, die ONS haben und nichts festes wollen.
Ja, findet mal so eine. 8-p
 
Alt 20.04.2008, 18:27   #104
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Zitat:
Zitat von Crazy Medic Beitrag anzeigen
Ja, findet mal so eine. 8-p

Genau das ist der Punkt ! Er würde sicherlich verzichten 100 € auszugeben, aber er möchte ja auch einen ONS, der ihn anspricht.

Das Problem ist, dass im Laufe der Beziehung es manchen Frauen langweillig wird und sie sich wirklich nach nem neuen Schwanz sehen - das ist für viele Frauen sicher einfacher, als selber mal zu schauen, wie die Beziehung wieder nen Pepp bekommen kann - dann lieber weiterhin unreflektiert so leben und sich dann nen Neuen suchen, bis es mit ihm auch langweillig wird - so muss die Frau nie an sich selber arbeiten.
smithie ist offline  
Alt 20.04.2008, 18:35   #105
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
@Schoko: Es gibt für mich einen kleinen Unterschied, ob ein Mann sich mal nen Porno reinzieht, oder ob eine Frau sich lieber nen Vib einführt.
da gibt es keinen unteschied. du würdest zwar gerne einen sehen, aber es gibt ihn nicht.

warum auch? bei beiden varianten - betreibt man sie völlig partnerlos - lässt man den freund oder die freundin außen vor. punkt.
da gibt es doch keinen unterschied?
zumal der typ sich nicht nur mal einen ansah, sondern sein sexleben daraus bestand.

erkläre es mir mal, als wäre ich sieben jahre alt ( ). wo genau siehst da einen unterschied? ich möchte es wirklich verstehn.

Geändert von schökümarshmallöw (20.04.2008 um 18:45 Uhr)
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 20.04.2008, 18:38   #106
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Für mich besteht der Unterschied darin, dass der Dildo eine Art Schwanzersatz ist. Ein Porno ersetzt keine Frau, sondern er dient der visuellen und akkustischen Befriedigung. Es ist also keine Taschenmaus.

@teatime: Dann bin ich eben in deinen Augen kein normaler Mann. Ist ja nicht so, dass ihr Frauen auch immer nachvollziehbare, normale Dinge tut, wobei man streiten kann, was normal ist und was nicht. Aber du interpretierst normal als all das, was konform mit deiner eigenen Meinung geht.
smithie ist offline  
Alt 20.04.2008, 18:39   #107
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
#gruebel#

zweite Option: Er stammt eben einfach aus einem anderen "Kulturkreis". Das muss man so als "gegeben" hinnehmen. Andere Kulturen, andere Sitten.
 
Alt 20.04.2008, 18:50   #108
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.883
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Für mich besteht der Unterschied darin, dass der Dildo eine Art Schwanzersatz ist. Ein Porno ersetzt keine Frau, sondern er dient der visuellen und akkustischen Befriedigung. Es ist also keine Taschenmaus.
Ich dachte es ginge darum, dass man sex mit sich selbst bevorzugt, obwohl man eine Freundin oder einen Freund hat.
Dabei ist es doch egal, womit man sich stimuliert.

Ich finde das ganz bizarr.
Warum ist man in einer Beziehung, wenn man das nicht auch miteinander teilen moechte und lieber masturbiert? Dafuer es muss doch einen Grund geben.
Welchen? Ich schnalle das nicht.
Luthor ist offline  
Alt 20.04.2008, 18:55   #109
verstehkeinefrauen
Golden Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: irgendwo im südlichen Teil von BW
Beiträge: 1.051
Zitat:
Zitat von Möbius Beitrag anzeigen
Ja, eine Frau kann schlecht im Bett sein. Leider ist es meine Freundin. Sie weiß es auch, es hat auch in allen ihren bisherigen Beziehungen zu Problemen geführt, was ihren Spaß an Sex natürlich nicht gesteigert hat.

Ein Beispiel: Wir haben uns vier Wochen nicht gesehen, davor zwei weitere Wochen weder Sex noch Petting gehabt. Naja, dann verbringen wir eine Woche Urlaub zusammen. Natürlich läuft die ersten Tage nichts (wieso sollte man auch nach 6 Wochen Abstinenz Lust aufeinander haben). Nach 4 Tagen liege ich dann abends im Bett mit einem Dauerständer neben ihr. Sie hört Höhrbuch. Naja, langsam fange ich an, sie am Arm zu streicheln, dann immer mehr. Zuerst zeigt sie gar keine Regung, nachdem ich dann versuche ihren Nacken zu küssen blockt sie ab und meint, ich solle sie noch Hörbuch hören lassen. Es hätte sich ja nicht gelohnt die CD anzustellen, wenn jetzt was laufen würde.
Gut, ich behalte sie im Arm, mit Dauerständer aber schon etwas abgeturnt weil das leider fast jedes mal so läuft. Nach etwa einer halben Stunde meint Sie "Na gut, dann mache ich mal das Hörbuch aus, sonst bist du morgen bockig" (stimmt schon, wenn wir mal wieder 6 Wochen keine Sex hatten und ich mehrfach abgelehnt wurde, schlägt mir das aufs Gemüt). Dann legt sie sich auf die Seite und lässt mich machen. Keine Regung, weder Gefallen noch Abstoßen. Ich Streichel Sie, küsse Ihren Rücken, ihren Po, streichel ihre Brüste. Irgendwann drehe ich sie auf den Rücken und fang sie an zu Küssen (am Körper, Küsse auf den Mund weißt sie zurück) und auszuziehen. Naja, das ganze dauert (Vorspiel, Streicheln, Oral, mit kurze Pausen, da sie beim Geschlechtsverkehr schmerzen hat schlafen wir seeer selten miteinander) etwa 40 Minuten bis sie letztendlich gekommen ist. In der ganzen Zeit liegt sie auf regungslos auf der Seite oder dem Rücken und hat die Hände neben sich auf dem Bett. Sie berührt mich kein einziges Mal, nicht mal am Arm oder am rücken, liegt einfach regungslos da. Wenn ich mich nicht selbst ausziehe bin ich auch noch voll angezogen.

Dann ist kurz Pause, ich soll mich auf den Rücken legen. Sie legt sich neben mich, ihren Kopf auf meine Schulter und bringt mich relativ schnell (und "handwerklich" gut zum Orgasamus).
Ich habe dabei das Gefühl, dass sie das in etwa so anturnt wie Zähneputzen. Sie küsst mich natürlich auch dabei nicht (weder auf den Körper noch auf den Mund) und weißt Küsse ab. Kurz bevor ich komme kommen dann so Kommentare wie "pass auf dass du nicht alles versaust" oder "denk dran, ich habe das Bett letzte Woche frisch bezogen".

Wow.

So was ganz ähnliches hab ich auch mal erlebt.

Hält Mann halt auf die Dauer einfach nicht aus. Daran geht man innerlich total, total kaputt.

Ich rate dir dringend, dich zu trennen, bevor du innerlich daran verreckst. Hart, aber sehe ich so.
verstehkeinefrauen ist offline  
Alt 20.04.2008, 18:57   #110
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Doch
So liegt es nicht an dem "Kulturkreis", sondern Du hast eher, sagen wir mal - Deine ganz "eigene" Vorstellung vom Leben und der Liebe, nicht wahr?
 
Alt 20.04.2008, 18:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit 24 noch Jungfrau Morris04 Megapostings 2054 31.12.2008 16:30
Geschichten zum Nachdenken Leana Archiv: Allgemeine Themen 25 09.06.2007 11:36
Typisch Frau ?!?! Frechstern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 51 09.01.2006 07:22
Frau aber neu verliebt ?!? Was soll ich nur machen ??? pvc-becker Flirt-2007 2 10.02.2005 15:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:56 Uhr.