Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 22.04.2008, 07:31   #181
Rene-in-Trouble
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Drachenträne Beitrag anzeigen
Ja, aber manche können nicht. Die sitzen lieber auf betoniertem Frust fest, anstatt das alles in heilvolle Liebesenergien zu verwandeln, von denen sich frau liebend gern mitreißen lässt...8-)
Naja, nun mal wieder runterkommen...

Diesen Satz finde ich uebrigens SEHR GUT. Ich unterschreibe ihn Dir.

Ich als Madonna-Fan verweise da auf das Lied FROZEN, des stimmt total, Zorn und Rachelust laesst einen verstarren und laehmt einen.

Wenn ich hier sehe, wie viele hier ihre Energie in unnuetze Rache (Threads wie "Ich will mich an meinem Ex raechen") verschwenden, anstatt dieselbe Energie in SICH SELBST zu investieren.

Danke fuer diesen Satz von Dir!
 
Alt 22.04.2008, 07:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 22.04.2008, 11:11   #182
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Smithie ist auch speziell.
Richtig...ihn mag ich auch...obwohl er manchmal mit seiner Sturheit nervt
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Ihr wisst gar nicht, was ihr an mir habt.
Doch..das wissen wir sehr gut

...und Lunar wird hoffentlich bald wiederkommen...:zebrasnief:
Monita ist offline  
Alt 23.04.2008, 16:10   #183
kleinerstern83
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hmm, dann bin ich die absolute Granate im Bett
1.ich frage nach seinen Wünschen und bin bereit, alles auszuprobieren.
2.ich teile ihm meine Wünsche mit
3.beim Sex geh ich ordentlich ab...nicht übertrieben...aber er merkt und hört, wenn es mir gefällt
4.ich wecke ihn manchmal mit O-Sex^^
5.ich hab nix gegen Pornos, guck selbst und gerne mit Partner
6.gegen SB hab ich nix, allerdings sollte das Verhältnis zw. SB und Partnersex stimmen

und ich will ab und zu neues probieren...und habe fast immer Lust...jeden Tag.


Männl. Freunde von mir sagen, dass sie von so ner Frau im Bett träumen...eine, die offen drüber redet usw...

:heulen: Wenn man dann aber nen Partner hat, der:

-gar nicht über Sex reden will, keine Fantasien äußert usw.
-die Wünsche der Partnerin (nix spezielles, sowas wie mal "geleckt werden wollen") ignoriert oder nicht erfüllen mag
-wenig Lust auf Partner hat, aber SB liebt(e)
-beim partnerschaftl. Sex mehrfach eingeschlafen ist
-nix mehr ausprobieren möchte
-stumm wie ein Fisch ist beim Sex

DANN wirds schwierig.....aber was macht man, wenn trotz allem Liebe im Spiel ist?
 
Alt 23.04.2008, 16:21   #184
indecisive
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 978
@kleinerstern: Ja! ich bin nicht die Einzige in dieser Situation. Wenn ich wüsste, was man in so einer Situation macht, wäre ich jetzt nicht unglücklich und meine Beziehung wäre vermutlcih nicht gescheitert.

Wenn es danach geht, bin ich auch verdammt gut im Bett!
indecisive ist offline  
Alt 23.04.2008, 21:32   #185
Rene-in-Trouble
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von kleinerstern83 Beitrag anzeigen
Hmm, dann bin ich die absolute Granate im Bett
1.ich frage nach seinen Wünschen und bin bereit, alles auszuprobieren.
2.ich teile ihm meine Wünsche mit
3.beim Sex geh ich ordentlich ab...nicht übertrieben...aber er merkt und hört, wenn es mir gefällt
4.ich wecke ihn manchmal mit O-Sex^^
5.ich hab nix gegen Pornos, guck selbst und gerne mit Partner
6.gegen SB hab ich nix, allerdings sollte das Verhältnis zw. SB und Partnersex stimmen

und ich will ab und zu neues probieren...und habe fast immer Lust...jeden Tag.


Männl. Freunde von mir sagen, dass sie von so ner Frau im Bett träumen...eine, die offen drüber redet usw...

:heulen: Wenn man dann aber nen Partner hat, der:

-gar nicht über Sex reden will, keine Fantasien äußert usw.
-die Wünsche der Partnerin (nix spezielles, sowas wie mal "geleckt werden wollen") ignoriert oder nicht erfüllen mag
-wenig Lust auf Partner hat, aber SB liebt(e)
-beim partnerschaftl. Sex mehrfach eingeschlafen ist
-nix mehr ausprobieren möchte
-stumm wie ein Fisch ist beim Sex

DANN wirds schwierig.....aber was macht man, wenn trotz allem Liebe im Spiel ist?
Also ohne Dich zu kennen: Du scheinst mein Gegenstueck zu sein.

Ich habe die Loesung: Schiess ihn ab, so wie ich meine Ex und dann versuchen Du und ich unser Glueck

Errrr... bist Du ueberhaupt mein Typ?
 
Alt 27.04.2008, 19:46   #186
Drachenträne
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Danke fuer diesen Satz von Dir!
Gern geschehen! Männer sind toll, wenn ich nicht gerade verzweifel und wieder im Stillen denk:

*männersindkeinemenschen*
 
Alt 28.04.2008, 01:29   #187
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich sach mal so: Männer sind großartig!!!! Einige!!!!!!!

Aber manche eben auch nicht. Solche bezeichne ich dann auch nicht als Männer, sondern allgemein als "Horst". Das ist so ein gewisser Prozentsatz dieser Spezies, der sich so gebärdet, dass für jeden Geschmack was zum Ablachen dabei ist über ihn. Das beste ist: Diese Gattung bemerkt es nicht einmal! Das dritte Geschlecht, quasi.

Geändert von teatime (28.04.2008 um 01:33 Uhr)
 
Alt 28.04.2008, 08:30   #188
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.414
och, genau das gibt es aber frauen auch. sog. schnallnixen.
es gibt einige, die merken so rein gar nix. selbst nach dem wink mit der holzhütte nicht. die machen sich auf gröbste lächerlich und trotzdem ... na ja, auch männer müssen mal was zum lachen haben. #lieb#
Sailcat ist offline  
Alt 28.04.2008, 17:34   #189
teatime
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Manchmal liegt es auch daran, dass diese Frauen vielleicht mit anderem intensiver beschäftigt sind, als gewissen Personen oder Aussagen ihre Aufmerksamkeit zu schenken, sich zeitlich irgendwas durchzulesen oder anzuhören..........besser: Es ist ihnen vielleicht auch nicht so unbedingt wichtig, was andere sagen oder zu sagen haben. Würd ich sagen. Vielleicht bringt sie das persönlich nicht unbedingt weiter, tangiert sie nur peripher, wenn überhaupt.

Oder es interessiert sie vielleicht auch nicht. In gewisser Weise vielleicht auch selektive Wahrnehmung, die ganz gewollt so eingesetzt wird. Aus Zeitersparnis.

Das kann auch vorkommen, Sailcat. Ich denke da sollte man differenzieren können.

Geändert von teatime (28.04.2008 um 17:38 Uhr)
 
Alt 29.04.2008, 09:34   #190
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.414
aber wo wäre dann der unterschied zu denen, die du "horst" nennst? vielleicht verhält es sich bei denen ähnlich.

ich wollte eigentlich nur zum ausdruck bringen, daß ich es geschlechtsunabhängig betrachte und man, wenn man sich despektierlich über bekloppte männer äußert auch zugeben muß, daß es bekloppte frauen gibt.
bekloppte (und was man als "bekloppt" wahrnimmt ist z.t. ansichtssache) gibt es - und darauf ist verlaß - überall.
Sailcat ist offline  
Alt 29.04.2008, 09:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit 24 noch Jungfrau Morris04 Megapostings 2054 31.12.2008 16:30
Geschichten zum Nachdenken Leana Archiv: Allgemeine Themen 25 09.06.2007 11:36
Typisch Frau ?!?! Frechstern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 51 09.01.2006 07:22
Frau aber neu verliebt ?!? Was soll ich nur machen ??? pvc-becker Flirt-2007 2 10.02.2005 15:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:44 Uhr.