Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 17.04.2008, 09:43   #31
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von Engelshaar Beitrag anzeigen
...
sich bemühen ist wahrscheinlich zu mühsam zu hause, im bodell wird der befehl vom *kunden gegeben was zu tun ist, weil es wird ja schließlich bezahlt... fertig.

...
Ah ja?
Von einer H.ure, der ich erzählen müsste, was sie zu tun hat, wär' ich aber schwer enttäuscht.
Sam Hayne ist offline  
Alt 17.04.2008, 09:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 17.04.2008, 09:45   #32
Engelshaar
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 18
Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Und wer hat dir diesen Blödsinn erzählt? Oder sprichst du aus eigener
Erfahrung? Dann ist das natürlich sehr traurig für dich, du könntest es aber
ändern.
ich rede nicht von mir und son blödsinn wie du es nennst muß mir keiner erzählen, sondern allgemein von den frauen die angeblich ja nur still halten

wie war nochmal das thema?

Zitat:
Kann eine Frau eigentlich gut/schlecht im Bett sein?
Wenn ja, woran macht ihr das fest?
Und was zeichnet eine gute/schlechte Liebhaberin aus?
...

Zitat:
aber ich hatte es selbst mal ... in einer sehr langen Beziehung ... dann kommunizierten wir ... und siehe da ... es wird besser ...


Zitat:
das mit dem "stillhalten" hört man im Bekanntenkreis ...
ja, sehr oft sogar.

Zitat:
Nein, es gibt himmelschreiende Unterschiede zwischen einer Frau die in ihrer sinnlichen, leidenschaftlichen Weiblichkeit förmlich vor Geilheit sprüht und einer die vielleicht noch Angst hat ihre Frisur könnte beim Vögeln zerstört werden.
na, also! das rede ich ja es gibt die unterschiede ja tatsächlich. endlich mal ein fakt der stimmt, aber liegt das allein an der frau?
Engelshaar ist offline  
Alt 17.04.2008, 09:51   #33
Ebrias
Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 449
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Ja, aber scheinbar geht es bei vielen Frauen nicht ... manche Männer haben vielleicht auch Angst, dass die Frau ihn verlässt, weil sie ihn für pervers hält, weil die sexuellen Ansichten einfach zu unterschiedlich sind.
Stimmt, genau sowas hab ich auch schon gehört .
Nur wenn man sich sonst ziemlich ähnlich ist, wird man bei den sexuellen Ansichten nicht unbedingt weit auseinander sein. Und es gibt ja nunmal auch Sachen, welche wirklich nicht sein müssen. Da sollte man(n) seine Wünsche auch erstmal objektiv hinterfragen, ob die so noch als "normal" durchgehen oder eben schon als "pervers" zu bezeichnen sind.
Ebrias ist offline  
Alt 17.04.2008, 10:08   #34
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Aber was normal und was pervers ist, ist ja relativ. Für manche ist es normal gleich 3 Partner auf einmal beim Sex zu haben und andere, die machen nur Blümchensex mit Decke drüber und Licht aus.
smithie ist offline  
Alt 17.04.2008, 10:16   #35
Hades
Special Member
 
Registriert seit: 06/1999
Beiträge: 2.643
Zitat:
Zitat von Engelshaar Beitrag anzeigen

na, also! das rede ich ja es gibt die unterschiede ja tatsächlich. endlich mal ein fakt der stimmt, aber liegt das allein an der frau?
Wir könnten jetzt natürlich darüber diskutieren, ob einzelne Partner (egal ob Männlein oder Weiblein) beim kongenialen Gegenstück eventuell zu "höherer Form" auflaufen können...

Grundsätzlich gibt es aber auf alle Fälle Frauen die einfach vom Grundumsatz mit einer ganz enormen Dosis an Libido, Leidenschaft und überschäumender Triebhaftigkeit ausgestattet sind, im Unterschied zu Frauen, deren Sexualtrieb doch eher rudimentär ausgeprägt ist.
Hades ist offline  
Alt 17.04.2008, 10:46   #36
foreverYours
wie im märchen
 
Registriert seit: 07/2007
Beiträge: 2.792
türlich können auch frauen schlecht im bett sein. warum sonst haben so viele verheiratete / liierte männer eine affaire?!

ich wäre als frau dann schlecht im bett, wenn ich wirklich nur wie ein brett daliege und nichts tue und dann womöglich dauernd in der gleichen stellung. gibt ja wohl frauen, denen sex wirklich rein gar nichts gibt. schade, die verpassen echt viel, würden sie mal alles ausleben, was ihnen in den sinn kommt. aber da haben manche wohl eine hemmschwelle, die aus diversen gründen aufgebaut worden sein kann. viele frauen denken wohl immer noch, sie dürften aus gesellschaftlicher sicht gar nicht dazu stehen, dass sie ein sexuelles bewusstsein haben. wenn man denkt "na, der mann muss das machen, damit er ruhig beibt" und alles einfach über sich ergehen lässt, dann wird man in der tat das prädikat "besonders schlecht" verdient haben.
foreverYours ist offline  
Alt 17.04.2008, 10:52   #37
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von foreverYours Beitrag anzeigen
türlich können auch frauen schlecht im bett sein. warum sonst haben so viele verheiratete / liierte männer eine affaire?!
Stopp...gebundene Männer haben doch nicht nur nebenbei Affären,weil ihre Frau schlecht im Bett ist!
Das hat ganz andere Gründe...
Monita ist offline  
Alt 17.04.2008, 13:29   #38
indecisive
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 978
Routine Sex ist schlecht. Wenn man immer nur die selben 2-3 Stellungen durchspielt. Immer nur im Bett, nirgends sonst.
Schlechter Sex ist, wenn Frau währenddessen darüber nachdenkt, was sie am nächsten Tag alles machen muss, was sie einkaufen muss....wenn das ganze wirklich nur einen Rhythmus hat. Wenn man sich einfach langweilt und sich denkt, wann er irgendwas ändert bzw wann er fertig ist.
Nur zur Info: Am Ende meiner letzten Beziehung war der Sex so. Habe dann Schluss gemacht - nciht deswegen, hatte auch andere Gründe. Aber Lustlosigkeit und Sex ohne Leidenschaft und Verlangen ist einfach schlecht.
Jetzt, wo mein Ex und ich getrennt sind, ist der Sex wieder besser....also mit ihm, mein ich
indecisive ist offline  
Alt 17.04.2008, 17:50   #39
Lynn K.
geenial und emmantös
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 2.178
Zitat:
Zitat von Feuerfalter Beitrag anzeigen
So wie Männer können auch Frauen schlecht im Bett sein.
Meiner Meinung nach gibt es weder "gute" noch "schlechte" Partner beim Sex.
Nur passende/weniger passende Aktpartner.
Lynn K. ist offline  
Alt 17.04.2008, 17:52   #40
foreverYours
wie im märchen
 
Registriert seit: 07/2007
Beiträge: 2.792
Zitat:
Zitat von Monita Beitrag anzeigen
Stopp...gebundene Männer haben doch nicht nur nebenbei Affären,weil ihre Frau schlecht im Bett ist!
Das hat ganz andere Gründe...
welche denn? bin auf die antwort sehr gespannt, vielleicht eröffnen sich mir noch neue aspekte.
foreverYours ist offline  
Alt 17.04.2008, 17:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit 24 noch Jungfrau Morris04 Megapostings 2054 31.12.2008 16:30
Geschichten zum Nachdenken Leana Archiv: Allgemeine Themen 25 09.06.2007 11:36
Typisch Frau ?!?! Frechstern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 51 09.01.2006 07:22
Frau aber neu verliebt ?!? Was soll ich nur machen ??? pvc-becker Flirt-2007 2 10.02.2005 15:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:30 Uhr.