Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2008, 23:51   #71
Möbius
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 9
@Brauereipferd
Zitat:
Wenn deine Freundin Schmerzen beim Sex hat, kann es sein, dass sie sich nicht richtig fallen lässt oder nicht genug erregt ist.
Sie kann sich garnicht fallenl assen.
Zitat:
(Es könnte auch ein gesundheitl. Problem geben, sie sollte das Thema vielleicht mal mit ihrer Frauenärztin besprechen)
Hat sie, der Tip (Gleitgel) hat aber auch nicht funktioniert

Zitat:
Wie alt ist deine Freundin denn?
26

Zitat:
Dann sprich mit ihr! Sag ihr, dass es so nicht weitergehen kann..
Wir haben schon oft darüber gesprochen. Sie weiß es, es sind viele ihrer vorherigen Partnerschaften daran kaputt gegangen (und unsere hat starke Spannungen). Das Problem ist, dass ihr Sex nicht wichtig ist. Sie mag auch keine Küsse. Insgesamt ist für sie Leidenschaft nicht so wichtig, in einer Beziehung sucht sie eher Sicherheit. Und wenn ich ihr sage, dass mir Sex wichtig ist, ist sie traurig weil sie daraus ableitet dass ich sie nur als Sexobjekt haben möchte (klar, seit 2,5 Jahren bin ich unzufrieden mit unserem Sex aber noch mit ihr zusammen, dann müsste sie doch eigentlich meken dass da mehr als nur Sex ist.)

Zitat:
Schämt sie sich vor Dir, vertraut sie Dir nicht, hat sie andere Probleme (Beruf, Familie...)?
Sie ist mit ihrem Körper nicht zufrieden, weil sie (vielleicht auch objektiv) ein paar Pfund zu viel drauf hat. Aber nicht schlimm, ich finde ihren Körper sogar ziemlich geil. Aber daher schämt sie sich schon. Familiäre Probleme ist ein langes Thema, Beruf ist eigentlich ok.

So, aber genug zu dem Thema, ist hier Off-Topic. Müsste evtl. mal einen eigenen Thread erstellen.

Geändert von Möbius (20.04.2008 um 01:02 Uhr)
Möbius ist offline  
Alt 19.04.2008, 23:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 20.04.2008, 00:13   #72
Engelshaar
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 18
Zitat:
Wir haben schon oft darüber gesprochen. Sie weiß es, es sind viele ihrer vorherigen Partnerschaften daran kaputt gegangen (und unsere hat starke Spannungen). Das Problem ist, dass ihr Sex nicht wichtig ist. Sie mag auch keine Küsse. Insgesamt ist für sie Leidenschaft nicht so wichtig, in einer Beziehung sucht sie eher Sicherheit. Und wenn ich ihr sage, dass mir Sex wichtig ist, ist sie traurig weil sie daraus ableitet dass ich sie nur als Sexobjekt haben möchte (klar, seit 2,5 Jahren bin ich unzufrieden mit unserem Sex aber noch mit ihr zusammen)
und warum quälst du dich solange mit ihr?
das passt doch dann gar nicht und wird mit den jahren auch nicht besser!

ja solche frauen soll es auch geben, könnte das alles noch verstehen wenn sie 3 kinder, haushalt und beruf hätte.

Zitat:
Aber zweimal in der Woche musste ich als ich abends zu Ihr gekommen war noch vor der Schlafzimmertür stehen bleiben, weil sie Gerade noch ihren Vibrator verstecken musste. Sie hat als keine Lust auf mich, befriedigt sich aber zweimal in der Woche nachmittags selbst.
frage sie doch mal ob du ihren vibrator *führen* kannst? oder weiß sie nicht das du das weißt, dass sie den hat?

Zitat:
Also ich würde am liebsten jeden Tag Sex haben.. okay ich bin auch erst 21.
Wie das mit 40 ist, weiß ich auch nicht ..
na genauso!
Engelshaar ist offline  
Alt 20.04.2008, 10:12   #73
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Sex mit dir sieht sie eher als allwöchentliche Aufgabe, aber befriedigt sich mit nem Vibrator !! Das würde ich nicht mitmachen. Ich weiss, man solle eine Beziehung nicht nur auf Sex ausrichten, aber was hast du denn davon. Wundere mich, wie du da überhaupt nen Ständer kriegen kannst, wenn sie so frigide ist.
smithie ist offline  
Alt 20.04.2008, 10:41   #74
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Sex mit dir sieht sie eher als allwöchentliche Aufgabe, aber befriedigt sich mit nem Vibrator !! Das würde ich nicht mitmachen. Ich weiss, man solle eine Beziehung nicht nur auf Sex ausrichten, aber was hast du denn davon. Wundere mich, wie du da überhaupt nen Ständer kriegen kannst, wenn sie so frigide ist.
ist ja süß - in dem vor kurzem von einem anderen user eröffneten thread, indem es darum ging, dass er lieber pornos guckt und darauf onaniert, anstatt zur abwechslung mal mit seiner freundin sex zu haben, die stattdessen ständig leer ausgeht und sich darüber beschwert, warst du unmissverständlich der meinung, dass sie sich nicht in seinen sex einzumischen hat.
was erlaube man sich denn da? schließlich kann er als erwachsener mann tun und lassen, was er will..

die story war fast identisch mit dieser, nur mit vertauschten rollen.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 20.04.2008, 10:45   #75
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Zitat:
Zitat von Möbius Beitrag anzeigen
Ja, eine Frau kann schlecht im Bett sein. Leider ist es meine Freundin. Sie weiß es auch, es hat auch in allen ihren bisherigen Beziehungen zu Problemen geführt, was ihren Spaß an Sex natürlich nicht gesteigert hat.
Glücklich wirst du mit der Frau sicherlich nicht mehr, das ist dir hoffentlich
klar?

Wenn's nicht paßt, dann kannst du nichts machen.

Aber sie wäre sicher die perfekte Frau für den Typen mit dem zu kleinen
Pimmel. Dann wär's nämlich auf beiden Seiten egal.
Dr. Grey ist offline  
Alt 20.04.2008, 10:59   #76
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
@Schoko: Es gibt für mich einen kleinen Unterschied, ob ein Mann sich mal nen Porno reinzieht, oder ob eine Frau sich lieber nen Vib einführt.
smithie ist offline  
Alt 20.04.2008, 11:53   #77
Möbius
Junior Member
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 9
Zitat:
Es gibt für mich einen kleinen Unterschied, ob ein Mann sich mal nen Porno reinzieht, oder ob eine Frau sich lieber nen Vib einführt.
Ich sehe den Unterschied eigentlich nicht. Ob sie sich nun den Vibrator einführt oder ich mir beim Porno einen runterhole ist ziemlich ähnlich. Beim Porno könnte man dem Mann sogar eher noch vorwerfen, dass er sich an anderen Frauen aufgeilt.


Dass sie sich selbst befriedigt ist ja auch nicht schlimm (gerade in der mittlerweile entstandenen Fernbeziehung sogar normal), aber dass sie sich oft selbst befriedigt aber gleichzeitig nie Bock auf mich hat ist schlimm. Ich hatte auch schon eine Fernbeziehung in der sich sowohl meine Partnerin als auch ich selbst befriedigt haben, aber wenn wir und Freitags gesehen haben konnten wir es kaum Erwarten in die Kiste zu kommen und den anderen den Part übernehmen zu lassen. Da hat mich die Selbstbefriedigung kein bisschen gestört, auch nicht, wenn sie dabei Filme geschaut hat. Weil ich das Gefühl hatte, dass die Selbstbefriedigung eigentlich nur ein Ersatz für mich war und sie lieber mich im Bett gehabt hätte.


Aber hey, ES WIRD OFF-TOPIC. Eigentlich geht es hier um die Frage, ob eine Frau schlecht im Bett sein kann, nicht um meine Beziehung...
Möbius ist offline  
Alt 20.04.2008, 14:46   #78
urchin26
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
natürlich kann eine frau schlecht im bett sein..
wenn die einfach nur wie ein brett da liegt und
die beine breit macht dann tut sich bei mir
sicherlich gar nichts.. dann schau ich mir auch
lieber einen pornofilm an. und wenn es schon
soweit kommt dass man sich neben seiner freundin
(wenn sie schläft) einen runterholen muss da sonst
nichts läuft dann hat sich frage ja wohl beantwortet.
 
Alt 20.04.2008, 15:03   #79
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 25.479
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
@Schoko: Es gibt für mich einen kleinen Unterschied, ob ein Mann sich mal lieber nen Porno reinzieht, oder ob eine Frau sich lieber nen Vib einführt.
Immer noch nicht?
Sam Hayne ist offline  
Alt 20.04.2008, 15:55   #80
smithie
Special Member
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Dessau
Beiträge: 5.680
Zitat:
Zitat von urchin26 Beitrag anzeigen
und wenn es schon
soweit kommt dass man sich neben seiner freundin
(wenn sie schläft) einen runterholen muss da sonst
nichts läuft dann hat sich frage ja wohl beantwortet.
Ich denke, dass es bei den Wenigsten soweit kommt. Ich als Mann würde mir in der Situation nicht die Blöße geben und neben der Frau onanieren. Finde das irgendwie armseelig. Dann würde ich als Mann eher sagen "ok, dann muss ich zusehen, wo ich meinen Sex bekomme." Die Reaktion der Frau darauf sagt dann aus, wie es wirklich um die Beziehung bestellt ist.
smithie ist offline  
Alt 20.04.2008, 15:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit 24 noch Jungfrau Morris04 Megapostings 2054 31.12.2008 16:30
Geschichten zum Nachdenken Leana Archiv: Allgemeine Themen 25 09.06.2007 11:36
Typisch Frau ?!?! Frechstern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 51 09.01.2006 07:22
Frau aber neu verliebt ?!? Was soll ich nur machen ??? pvc-becker Flirt-2007 2 10.02.2005 15:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.