Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.07.2008, 01:40   #41
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Oha.
Lilli Marlene ist offline  
Alt 18.07.2008, 01:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lilli Marlene,
Alt 20.07.2008, 13:28   #42
sindy_g
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Irgendwie schon nachvollziehbar.
 
Alt 20.07.2008, 14:47   #43
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.702
Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen

warum also das ganze drumrum???

was soll an etwa 80 jahren des daseins auf diesem planeten so super sein, wenn wir uns - wenn wir tot sind - daran nicht erinnern können?

und ich bin davon überzeugt, DASS wir uns nicht erinnern können, WEIL es uns eben nicht mehr gibt.
Eine egozentrische Sicht.
Was ist mit den anderen, die sich erinnern? Denen, die einen Sinn darin gesehen haben, dich gekannt zu haben. Die dich geliebt haben.
Oder was ist mit denen, die viel hinterlassen haben, so dass man sich heute noch an sie erinnert?
Zum Beispiel Kuenstler, die wunderbares geschaffen haben. Oder kluge Denker, die neue Theorien und Systeme entwickelt haben. Die Forscher, die uns mit ihren Arbeitsergebnissen in Erstaunen und Begeisterung versetzt haben?
Oder auch die negativen Beispiele, die uns eine Warnung sind (leider nicht immer), aus denen wir lernen koennen.

Nein, das ist alles nicht umsonst.
Man sollte sich vielleicht ein bisschen von der eigenen Arroganz trennen und sich selbst weniger wichtig nehmen. Das Leben wird dadurch um ein vielfaches leichter.
(ah ja, das war allgemein und nicht persoenlich gemeint. Nutzt es etwas, wenn ich es dranschreibe?)


sorry for off topic.
Luthor ist offline  
Alt 20.07.2008, 20:20   #44
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen
was soll an etwa 80 jahren des daseins auf diesem planeten so super sein, wenn wir uns - wenn wir tot sind - daran nicht erinnern können?
Es gibt sogar Menschen,die sich noch zu Lebzeiten nicht an ihr Leben zurück erinnern (können).


Zitat:
(weil noch nie jemand als tote seele im leben wieder aufgetaucht ist)
Das wird auch nicht geschehen können,da eine Seele nicht tot ist .


Zitat:
leben kann spaß machen, ist aber sinnlos und überflüssig.
Niemals!
Ein einzelner Mensch bewirkt vllt. wenig....aber in der Gesamtheit passiert sehr,sehr viel und sehr sinnvolles.
Aber das ist Ansichtssache.
...und Deine Ansicht kenn ich ja.:d

ZumThema: Et küt wie et küt.
Hoffentlich sind Vater und Mutter bereit für die Ankunft des neuen Erdenbürgers,der hier auf Erden kam um mit den anderen zusammen die Welt zu verändern...damit die Geschichte weiter ihren natürlichen Verlauf nehmen kann.



________________
Monita ist offline  
Alt 20.07.2008, 20:44   #45
Hillary_vs_Obama
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 1.666
Zitat:
Zitat von schökümarshmallöw Beitrag anzeigen
mir kommt vor meinem 30sten lebensjahr jedenfalls kein kind ins haus. :sabrinanono:
du hast ja ein strenges besuchsrecht.
Hillary_vs_Obama ist offline  
Alt 20.07.2008, 20:47   #46
Hillary_vs_Obama
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 1.666
Zitat:
Zitat von wusch Beitrag anzeigen
natürlich nicht!
es kann sogar supertoll sein!!!!!

aber im endeffekt ist es dennoch überflüssig.

tot sein = das gleiche wie "nie geboren zu sein"

...

und ich bin davon überzeugt, DASS wir uns nicht erinnern können, WEIL es uns eben nicht mehr gibt.

...

leben kann spaß machen, ist aber sinnlos und überflüssig.
wusch hat den zweck des seins entdeckt.
es ist einfach: SINNLOS.

Naja zugegebener Maße; da hätte schon früher jemand drauf kommen können.
Hillary_vs_Obama ist offline  
Alt 20.07.2008, 20:50   #47
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Hillary_vs_Obama Beitrag anzeigen
wusch hat den zweck des seins entdeckt.
es ist einfach: SINNLOS.

Naja zugegebener Maße; da hätte schon früher jemand drauf kommen können.
Dann lasst uns endlich die Bombe werfen!
Monita ist offline  
Alt 20.07.2008, 20:53   #48
Hillary_vs_Obama
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 1.666
#gruebel#

sinnlos ist nicht gleich wertlos.


du hast wohl zuviele hollywood filme gesehen.
Hillary_vs_Obama ist offline  
Alt 20.07.2008, 21:03   #49
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Hillary_vs_Obama Beitrag anzeigen
#gruebel#

sinnlos ist nicht gleich wertlos.


du hast wohl zuviele hollywood filme gesehen.
Hollywood-Filme...ja das auch.

Also ich empfinde mein Leben als äusserst sinnvoll und wertvoll.
...und das sogar,obwohl ich laut Plan gar nicht hier sein sollte.:d
Monita ist offline  
Alt 20.07.2008, 21:05   #50
sindy_g
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Warum ist es sinnlos, wenn man keine Kinder will?

Wusch hat doch schon mit den Ziehkindern einen wertvollen Beitrag zur Gesellschaft geleistet.
 
Alt 20.07.2008, 21:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey sindy_g,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bin ich vielleicht schon schwanger???? Eliyah Archiv: Aufklärung 43 12.08.2007 20:00
Schwanger mit 66??? Dr. Grey Archiv: Streitgespräche 151 31.03.2007 20:01
Über den Umgang mit Kindern behafteter Singles Zoppo Trump Archiv: Allgemeine Themen 65 13.11.2006 09:41
Kind mit 15?! chofi Archiv: Aufklärung 38 01.09.2005 18:08




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:39 Uhr.