Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 01.08.2008, 16:57   #11
beta
alphatier
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: berlin
Beiträge: 6.338
Zitat:
Zitat von Ysapa Beitrag anzeigen
Komischer Weise hätte ich zumindest im Vorfeld überhaupt keine Bedenken, wäre noch ein Mann im Spiel... aber das steht ja nun nicht zur Debatte.... dann wird es wohl eine Phantasie bleiben...
da frag mal deinen freund, wie der das finden würde.
beta ist offline  
Alt 01.08.2008, 16:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo beta, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 01.08.2008, 17:01   #12
Ysapa
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 500
hehe, hab ich doch schon, davon war er so gar nicht angetan... ich fürchte er ist da straight straigth mit Anti bi Neigung oder so.... ich glaube diese Variante des Dreiers steht bei dem Bärenanteil der Herren nicht ganz so hoch im Kurs wie der Dreier mit noch ner Lady ^^ dabei solls auch hetero Männer geben, die da durchaus keine Berührungsängste haben und sich vllt sogar gerne mal einen von nem Kerl blasen lassen würden... obs vllt einige nur nicht zugeben?

also, gegen noch nen Mann hätt ich auch nix... *fg*
Ysapa ist offline  
Alt 01.08.2008, 17:06   #13
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von beta Beitrag anzeigen
klar, ist nichts für jedermann... aber im kopf hatten wir das doch alle mal. noch nie beim onanieren von einem zweiten mann geträumt, purple?
Das steht doch gar nicht zur Diskussion, beta.

Ich muss nur NICHTS einsetzen, weil es für mich keinen Mangel gibt, ich keinen Bedarf habe und somit schon der bloße Gedanke wertlos wäre - dem ich sicher keine kostbare Beziehung entgegensetzen würde.
Völlig beknackter Tausch. Da wäre "Hans im Glück" ja quasi ein Scheißdreck gegen gewesen.

(Und vielleicht hatte ich ja auch schon weniger kostbare Beziehungen, in denen sich auch mir diese Frage stellte. Wayne?)
Purpleswirl ist offline  
Alt 01.08.2008, 20:01   #14
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.740
Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
...
Entsprechende Untersuchungen haben wohl auch schon festgestellt, dass die Wahrscheinlichkeit, die Beziehung zu gefährden, sogar verdammt hoch ist.
...
Wo kann man diese Ergebnisse nachlesen?
Sam Hayne ist offline  
Alt 01.08.2008, 20:26   #15
Lynn K.
geenial und emmantös
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 2.178
Erfahrungswerte:
Ein "Dreier" in einer nicht-liebenden Beziehung ist mal eine nette Abwechslung.
In einer liebesbasierenden-Beziehung undenkbar, beziehungsweise zerstörend.
Lynn K. ist offline  
Alt 01.08.2008, 20:30   #16
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Wo kann man diese Ergebnisse nachlesen?
Sam, ich bitte auf die Feinheiten meines Sprachgebrauchs zu achten.
So schrieb ich -und nicht ohne mir was aibei gedacht zu haben - "wohl auch".

Und die Information, von der ich meinte, sie so komprimiert verpackt zu haben, dass ich mir ausufernde Erklärungen dazu ersparen könnte, auch transportiert zu haben.

Nun... Das reicht dir nicht.
Ok, kann ja so sein. Deswegen gebe ich dir nun die Erklärung, welche mich mein *wohl auch* wählen ließ.

Ich meine (und auf meine Meinung kann ich ziemlich gut vertrauen), dass ich vor Kurzem gerade einen entsprechenden Beitrag dazu im TV sah und sich diese Info bei mir gespeichert hat.

Ich kann mich irren. Meine aber, eher irre ich mich nicht.
Ich kann diese Aussage also hier mit einem *wohl auch* treffen, weil ich wohl auch richtig liege und meine Erinnerung mich wohl auch nicht trügt.
Es wäre zumindest ein weiterer Impuls für die Diskussion und mal zu bedenken, was es hieße, wenn das sogar stimmt.

Und ich glaube, dass es soviele dennoch in glücklicher Beziehung lebende Swingerpaare nicht gibt.
Warum?
Weil so viele Menschen einfach keine Lust nach Leben haben und keine Grenzerfahrungen machen, weil sie eigentlich schon tot sind?
Oder vielleicht, weil die meisten Menschen ein sehr feines Gespür für ihre eigenen Grenzen haben und diese nicht mit Extremen und Grenzerfahrungen erst austesten müssen.

Ich muss an keinem Gang-Bang teilnehmen oder zwischen weißen Haien schwimmen, um schon vorher zu wissen, dass das reihenweise meine Grenzen überschreiten würde.

Also ist mir das, was ich meine in diesem Zusammenhang als Info abgespeichert zu haben, zudem sogar sehr logisch nachvollziehbar und verständlich, was mir emotional ohnehin schon verständlich war.

Puhhh... fettisch.


Und nun frag mich nicht nach dem Sender, der Sendung, dem Datum....

Geändert von Purpleswirl (01.08.2008 um 20:35 Uhr)
Purpleswirl ist offline  
Alt 01.08.2008, 20:42   #17
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.740
Ich wollt's einfach nachlesen...

Anders als beim Fremdgang zur ****, sagt mein Bauch mir, daß das wirklich für die Beziehung eine gefährliche Situation daraus entstehen könnte.

Es bleibt ja dabei nicht nur bei "Beischlaf und nicht mehr".
Man lernt sich ja kennen, fällt irgendwann übereinander her, und am nächsten Tag frühstückt man vielleicht sogar noch gemeinsam.
Ein richtig schönes "Date zu dritt" mit allem drum und dran.

Wenn es dann nicht bei dem einen mal bleibt... und ich die andere Person auch irgendwie toll fände, könnt' ich mir gut vorstellen, daß ich mich in sie verliebe.

Gibt noch Glückspilze, deren Partner eine dauerhafte Dreierbeziehung (sogar in derselben Wohnung) akzeptiert. Aber das düften die wenigsten der experimentierwilligen Frauen sein. Nach dem Dreier oder zwischen den Dreiern sollte doch schon bitte wieder alles wie zuvor sein. Den Partner langfristig und auch im Alltag zu teilen... ist nun mal für die wenigsten eine Option.

Trotzdem: Reizvoll ist der Gedanke wohl für die meisten. Klar.

Geändert von Sam Hayne (01.08.2008 um 20:47 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 01.08.2008, 20:46   #18
satinella
So Raw
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 7.888
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen
purple hat schon (fast) alles geschrieben. ich würde so ein "experiment" nur dann eingehen, wenn ich von mir (und vom partner) weiss, dass ich liebe und sex 100% trennen kann.
Hmmm..also wenn ich meinen Partner lieben würde, könnt ich keine Frau dazu holen....
Ich will ja danach nicht Amok laufen müssen

Sollte ich meinen Partner aber so wenig lieben, dass ich mit Trennungsgedanken spiele, so würd ich mir zu gerne einen 2. Mann dazu holen. Voila
satinella ist offline  
Alt 01.08.2008, 20:48   #19
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Sam Hayne Beitrag anzeigen
Ich wollt's einfach nachlesen...
Na schön, dass wir drüber geredet haben.


Zitat:
Gibt noch Glückspilze, deren Partner eine dauerhafte Dreierbeziehung (in derselben Wohnung) akzeptiert.
Komisch. Gerade die würde ich nicht für Glückspilze halten.
Und da der Mensch ja dazu neigt, lieber glücklich als unglücklich zu sein, sprich die relativ kleine Zahl dieser/deiner "Glückspilze" ja auch eine deutliche Sprache.
Purpleswirl ist offline  
Alt 01.08.2008, 20:55   #20
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.740
Zitat:
Zitat von Purpleswirl Beitrag anzeigen
Komisch. Gerade die würde ich nicht für Glückspilze halten.
Und da der Mensch ja dazu neigt, lieber glücklich als unglücklich zu sein, sprich die relativ kleine Zahl dieser/deiner "Glückspilze" ja auch eine deutliche Sprache.
Na der Glückspilz ist natürlich derjenige, der in der Unterzahl ist.
Hatte aber nicht mal im Kopf, daß der eine bereitwillig in Kauf nimmt, daß sein ehemaliger alleiniger Partner nun eher unglücklich in den sauren Apfel beisst und die neue Konstellation widerwillig akzeptiert.
Es gibt - selten! - wirklich Konstellationen in denen es alle Beteiligten als Bereicherung empfinden.
Ob diese wirklich lange halten, weiß ich jedoch nicht.
Ich hab auch da leise Zweifel, weil immerhin im Streitfall jeder ZWEI Partner hat, mit denen er sich auseinandersetzen muss bzw. immer ein Partner da ist, auf den man im Streitfall ausweichen kann.
Ohne besondere Regeln hielte sowas wohl nicht all zu lange.
Sam Hayne ist offline  
Alt 01.08.2008, 20:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sam Hayne, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich komme mit seiner Vorstellung einer Beziehung nicht klar... (lange Geschichte!) Franzi248 Probleme in der Beziehung 16 02.06.2007 21:36
Beziehung mit der EX Joe171278 Flirt-2007 8 03.12.2006 14:14
War es richtig Schluss zu machen Uthser Herzschmerz allgemein 81 16.12.2005 19:56
Beziehung ohne Sex=Freundschaft? Zweifler Archiv: Streitgespräche 95 16.08.2005 10:55
Trotz neuer Beziehung unglücklich? sebastian3983 Flirt-2007 4 29.01.2005 14:08
wenn ich bloß wüsste, was zu tun ist sunflower123 Flirt-2007 72 21.11.2004 10:32
Aus Freundschaft wird Beziehung...und bringt nur Kummer...=( ChriS=) Flirt-2007 11 21.09.2004 20:10
Völliges Chaos in der Beziehung... Soultaker Flirt-2007 5 10.06.2004 11:47
Erste Beziehung...Reinfall...was jetzt??? marcee Flirt-2007 5 04.05.2004 03:01
Wie stellt ihr euch eine Beziehung vor? The Black Panther Archiv :: Allgemeine Themen 39 14.10.2002 21:34
Exfreundinnen = GEFAHR ????? Bunny_from_Hell Archiv :: Herzschmerz 14 20.09.2002 11:50
Beziehung Liebe vs keine Liebe? oder wie?? pepper Archiv :: Herzschmerz 6 07.06.2002 15:30
wenn ich ihr verzeihe, verzeiht Sie mir diesen Brief? icephaer Archiv :: Herzschmerz 7 03.10.2001 23:13
Was hält eine Beziehung im Innersten zusammen? Annalisa Archiv :: Streitgespräche 22 24.11.2000 05:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:24 Uhr.