Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 29.08.2008, 18:45   #11
Thrillseeker
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: irgendwo bei HH.....
Beiträge: 1.276
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Hi all

bitte Euch mal Ikea reinziehen und wenn Ihr es auch so seht , dass dies ein rabiater Angriff auf die Rechte der Arbeitnehmer ist, diese Protestmail machen!
Danke

nicht vergessen ... heute sind es die ... morgen vielleicht du selbst!
....mach dich selbständig und du hast deine ruhe, so einfach ist das.
Thrillseeker ist offline  
Alt 29.08.2008, 18:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Thrillseeker, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 30.08.2008, 09:06   #12
Dr. Grey
Moderator a.D.
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: mit Ausblick
Beiträge: 17.105
Zitat:
Zitat von Jampes Beitrag anzeigen
Ok.. stimmt .. falsch geschrieben..
Meiner Meinung nach ist deine Meinung falsch...
Du irrst gewaltig .. wahrscheinlich weil du dich nicht auskennst..
Es ist durchaus das Recht und die Pflicht eines Betriebsrates in einem Fall wie diesem wo der Arbeitgeber zuerst in die Medien ging dazu auch Stellung zu nehmen und Missstände aufzuzeigenund zwar auch über Medien/Öffentlichkeit. Darüber gibt es sogar ein Arbeitsgerichtsurteil..
Ich versichere dir sofern du in einem Aktienunternehmen geführen Unternehmen arbeitest, ist der AG potentieller Feind! Zumindest in der Kapitalistisch orientierten Welt mittlerweile...^^

greets
Dann such dir einen anderen Job. Wer will schon bei seinem "Feind"
arbeiten. Und die Eigentümer wollen sicher auch keine Mitarbeiter, die die
Firma hassen. Aso trennt euch, damit ist allen geholfen.
Dr. Grey ist offline  
Alt 30.08.2008, 11:43   #13
Jampes
Special Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: irgendwo in BaWü
Beiträge: 2.833
@ Thrill und Dr. Grey

ich weiß zwar nicht warum ihr das auf mich jetzt projeziert, dass ich dies so sehen soll bei mir (kann ja sein, dass ich in nem Kleinbetrieb bereits arbeite mit nem klasse Chef oder gar schon selbststädnig bin! )
aber danke für die Info.

Es geht hier im Grund darum, dass den Leuten /Arbeitern immer mehr aus der Tasche gezogen wird und Grundrechte ausser acht gelassen werden... ok ..wenn das bei Euch nicht so ist ...gratuliere... in den meisten Großbetrieben ist dieses Klima bereits knallhart angekommen,,
Jampes ist offline  
Alt 31.08.2008, 23:36   #14
Xote
Mozartgoogle des Lovetalk
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
Beiträge: 2.572
Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Dann such dir einen anderen Job. Wer will schon bei seinem "Feind"
arbeiten. Und die Eigentümer wollen sicher auch keine Mitarbeiter, die die
Firma hassen. Aso trennt euch, damit ist allen geholfen.
Spitzenidee. Dass es Menschen gibt, die froh sind überhaupt einen Job zu haben weisst du schon, oder? Und das so mancher Arbeiten muss um eine ganze Familie zu ernähren ist dir doch wohl auch nicht neu.

Zitat:
Zitat von Thrillseeker Beitrag anzeigen
....mach dich selbständig und du hast deine ruhe, so einfach ist das.
Du liebe Güte, warum bin ich nicht gleich drauf gekommen? Einfach Selbstständig machen. Genial. Wenn das so einfach ist, warum gibts denn dann überhaupt Arbeitslose?

Zitat:
Zitat von LilyMarie Beitrag anzeigen
Richtig so.
Wer sein Unternehmen in der Öffentlichkeit madig macht, der sollte sich eine neue Arbeitsstelle suchen.
Seit wann ist Kritik nicht mehr erlaubt?

Mal ehrlich Leute, findet ihr die Arbeitswelt so wie sie jetzt ist in Ordnung? Bei manchen Meldungen muss man sich schon an den Kopf fassen.
Xote ist offline  
Alt 31.08.2008, 23:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Xote, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Arbeitgeber brennt seine Mitarbeiter aus mincina Kummer und Sorgen 26 21.11.2006 09:50
HILFE!!! Was kann man gegen Arbeitgeber tun, die nich zahlen wollen?? Haselw Archiv: Streitgespräche 27 18.02.2005 15:28
Ausreden für den Arbeitgeber bei akuter Faulheit. Goatrance Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 24 27.04.2004 10:34
Dem Arbeitgeber sagen, was los ist? damian Archiv :: Allgemeine Themen 50 22.10.2002 19:47
Mein ehmaliger Arbeitgeber regt mich auf Shabanna Archiv :: Streitgespräche 23 30.06.2002 20:48




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:35 Uhr.