Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 27.08.2008, 13:07   #31
Morning Sun
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von B.Smith Beitrag anzeigen
Scheinbar ja eben grade nicht...

Du kannst den persönlichen Hintergrund aber gar nicht verstecken. Der ist einfach immer dabei. Was im Text steht, die Ausdrucksweise, die Reaktion auf einen anderen Text - das lässt immer Schlüsse auf den Menschen dahinter zu. Richtige Schlüsse, aber halt auch verkehrte. Und man ist selber auch nur Mensch, wenn einer dreimal hintereinander Texte geschrieben hat, die man selber für Unsinn hält, dann ist der Verfasser halt ein Blödmann, das drängt sich einfach auf, das wirst Du nie und nimmer ganz neutral sehen können.

Kurz: der Sender sendet immer auf dem persönlichen Channel, der Empfänger empfängt immer auf dem persönlichen Channel. Das kann immer zu Mißverständnissen und Problemen führen, egal, welchen Namen man sich zulegt.

Manche Menschen finden das Ab-und Wiederanmelden vielleicht auch einfach nur lustig.
 
Alt 27.08.2008, 13:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Morning Sun, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 27.08.2008, 13:12   #32
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.011
@b. smith:
ich gebe dir zwar recht, daß man dinge nicht zu persönlich nehmen sollte, bin aber keineswegs davon überzeugt, daß das auch realität ist.
spätestens wenn man sich mehrfach über PN ausgetauscht hat, ist doch eine persönliche kommunikation entstanden. vielleicht nicht besonders tief, vielleicht aber sogar vertraulich.
hätte ich mit jemand näheren kontakt und derjenige würde sich dann bei nächster gelegenheit an mich ranschleichen und so tun , als würden wir uns nicht kennen, fände ich das schon irgendwie dämlich. von erstaunen ganz zu schweigen.
wer kann sich denn davon freisprechen, ähnlich zu empfinden?
wenn es um user geht, die man nicht kennt, mit denen man nie zu tun hatte oder höchstens mal drei, vier beiträge gelesen hat, dann mag es zutreffen, daß einem das wurscht ist. und auch sein kann.

die frage ist doch nur, wie man damit umgeht. regt man sich darüber wochenlang auf oder zieht man die konsequenz und läßt sich erst gar nicht mehr auf "näheren" kontakt ein?
Sailcat ist offline  
Alt 27.08.2008, 13:19   #33
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Nun, man kann darauf eingehen und den Thread quasi persönlich werden lassen, indem man sich auf die gewollte "Dekodierung" des TE einlässt.
Das kann man aber auch einfach lassen.

Die Frage, wieso Leute Nicks ändern und womöglich vorgeben, nicht der "Alt User" zu sein, finde ich gar nicht verkehrt. Wobei es unmöglich ist, diese Diskussion ohne "vermutlich" oder "vielleicht" zu führen.

Ich selber verstehe es auch nicht wirklich. Seitdem ich hier bin, habe ich diesen einen Nick. Und ja, ich hab hier auch schon Dinge gepostet, die recht lustig zu lesen sind in früheren Jahren. Mir ist das aber nicht peinlich. warum auch? So war ich früher, das hat mich 2000 beschäftigt.

Interessant finde ich übrigens auch, dass manche User, die selber Nickwechsel mit anfänglichem "ich bin neu hier" so tun, als hätten sie von Anfang an zugegeben, wie sie vorher hießen.
Im Grunde ist es mir aber dann auch egal.

Wer meint den Nick wechseln zu müssen: bitte sehr.

Das "Theatralische" Abmelden ist übrigens überhaupt nicht neu. Es besteht schon seit Jahren. Probiert mal die Suchfunktion aus. Es gab schon zu Anfangszeiten Jene, die einen großen Abgang inzinierten und später unter neuem Nick oder eben alten Nick wieder hier waren.

so kann man das vielleicht von aktuelleren Fällen distanzieren

Woher die Theatralik kommt? Vielleicht, weil man ein Forum schnell mit dem eigenen Wohnzimmer vergleicht. Weil man hier Leute trifft, mit denen man reden kann wie in der Realität selten, wo noch so viele ablenkende Faktoren dazu kommen. Die Worte, die ein Anderer schreibt, gerade wenn es mir schlecht geht und sie mich aufbauen, gehen tiefer als wenn ich in der Realität mit einem Kumpel dasitze und mich beherrschen muß um nicht loszuheulen. Wenn ich vorm PC heule sieht der Andere es nicht.
Wenn mich dann der Gegenüber nur "verarscht" hat dann tut es natürlich auch doppelt so stark weh.
Das Forum wird so schneller realer als man denkt ohne das man es verhindern kann.

Und dann reagiert man schnell sehr emotional oder auch irrational.
Hex ist offline  
Alt 27.08.2008, 13:19   #34
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Morning Sun Beitrag anzeigen
Scheinbar ja eben grade nicht...
Mir schnuppe, was die User daraus machen.

Zitat:
Zitat von Morning Sun Beitrag anzeigen
Du kannst den persönlichen Hintergrund aber gar nicht verstecken.
Genau das habe ich geschrieben. Die Voreinstellung steckt in der vertretenen Meinung.

Zitat:
Zitat von Morning Sun Beitrag anzeigen
Der ist einfach immer dabei. Was im Text steht, die Ausdrucksweise, die Reaktion auf einen anderen Text - das lässt immer Schlüsse auf den Menschen dahinter zu. Richtige Schlüsse, aber halt auch verkehrte.
Exakt. Eben darum ist das persönliche User Dossier sinnlos. Das Bild passt eh nicht. Für einfache Gemüter schreibt da z.B. der "Wissenschaftler", jede weitere Ebene im Beitrag wird überlesen. Das ist bedauerlich, weil man so nicht in allen Themen, zu denen man etwas zu sagen hat, uneingeschränkt gelesen wird. Die Vorstellung einer Person hinter dem Text beschränkt die Wahrnehmung des Textes, sie bereichert sie nicht, und zwar genau wegen der Fehlerhaftigkeit des Bildes.

Zitat:
Zitat von Morning Sun Beitrag anzeigen
[...] dann ist der Verfasser halt ein Blödmann, das drängt sich einfach auf, das wirst Du nie und nimmer ganz neutral sehen können.
Ich fürchte, dass das auf viele User zutrifft, für mich selbst kann ich das verneinen und finde gleichzeitig schade, dass man sich nicht mehr verständigen kann. Aber es ist, wie's ist, natürlich.
 
Alt 27.08.2008, 13:30   #35
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.011
Zitat:
Zitat von Hex Beitrag anzeigen
Das "Theatralische" Abmelden ist übrigens überhaupt nicht neu. Es besteht schon seit Jahren. Probiert mal die Suchfunktion aus.
oh ja.
und erfahrungsgemäß kommen die allermeisten wieder.
Sailcat ist offline  
Alt 27.08.2008, 13:31   #36
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.011
b. smith:
wenn alles so unpersönlich wäre, warum sind die leute dann immer wieder beleidigt? es müsste einem doch sonstwo vorbeigehen, wenn man nicht persönlich involviert ist.
Sailcat ist offline  
Alt 27.08.2008, 13:34   #37
Someguy
Troubleshooter
 
Registriert seit: 03/2000
Ort: Am Rhing
Beiträge: 14.056
die ignore-funktion ist doch eine feine erfindung. wenn sie nur jeder nutzen würde...
Someguy ist offline  
Alt 27.08.2008, 13:37   #38
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Someguy Beitrag anzeigen
die ignore-funktion ist doch eine feine erfindung. wenn sie nur jeder nutzen würde...
Starke Persönlichkeiten brauchen nicht einmal diese zum Ignorieren.
Monita ist offline  
Alt 27.08.2008, 13:39   #39
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Hex Beitrag anzeigen
Nun, man kann

Ich selber verstehe es auch nicht wirklich. Seitdem ich hier bin, habe ich diesen einen Nick. Und ja, ich hab hier auch schon Dinge gepostet, die recht lustig zu lesen sind in früheren Jahren. Mir ist das aber nicht peinlich. warum auch? So war ich früher, das hat mich 2000 beschäftigt.
Da zeigt sich doch dann aber auch, wie unsinnig die Frage ist.
Du verstehst es nicht wirklich, denn die Begründung, die du gleich hinterher lieferst, stellt für DICH schließlich keinen Grund dar.

Es ist aber nicht der einzige Grund, der gegeben sein könnte.
Da könnte es z.B. sein dass,

- ein User einfach nur gesperrt wurde (so wie ich auch schon),
- ein User von einem Arbeitskollegen entdeckt wurde und nun Ärger mit dem Arbeitgeber droht, weil man während der Arbeitszeit im LT wandelte,
- ein User von Familienangehörigen oder gar dem gewalttätigem Exmann entdeckt wurde (wie es Subrosa geschah),
- ein User eine innere Entwicklung erfahren hat und sich mit seinem alten Nick nicht mehr recht identifizieren kann (Schorsch kennt das und auch morning sun)
- ein User nur ein verrückter Spaßvogel ist und seine Freude daran hat, seine Scherzchen zu treiben,
- ein User tasächlich nicht anders kann und mag, als sich ständig wieder heimlich und maskiert anzuschleichen.

Was immer die Gründe sind, sie sind so vielfältig wie persönlich und deswegen auch gar nicht nach eigenem Empfinden abänderbar und anpassbar.

Diese Möglichkeit bietet das Internet und wer sich dort bewegt, muss damit rechnen, dass virtuelle Identitäten auch gewechselt werden können.
Mit diesem Fakt sollte man nur umgehen können, denn ändern kann man daran nichts.
Purpleswirl ist offline  
Alt 27.08.2008, 13:40   #40
Morning Sun
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von B.Smith Beitrag anzeigen
Die Vorstellung einer Person hinter dem Text beschränkt die Wahrnehmung des Textes, sie bereichert sie nicht, und zwar genau wegen der Fehlerhaftigkeit des Bildes.
Seh ich nicht so, ich finde, das macht die ganze Sache erst wirklich bunt und lebendig - aber das führt uns zu einer uralten Problematik des LT: manche User sind reine Informationssammler und -austauscher. Andere wiederum interessieren sich tatsächlich mehr für das, was sie sich buchstäblich zwischen den Zeilen zusammenreimen können. Sehr schön sieht man das immer bei Streitthemen, wo die einen ständig Sachlichkeit und Quellenbeweise anmahnen, während die anderen nur ihre persönlichen Empfindungen kundtun wollen.
Das eine ist nicht richtiger als das andere. Ich kann beide Seiten verstehen, auch wenn ich nicht glaube, das sie jemals zusammenfinden werden.
 
Alt 27.08.2008, 13:40 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Morning Sun, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:38 Uhr.