Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2008, 19:02   #31
Colombine
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
wie man auf seite 15 und 16 von hex' link leicht ablesen kann sind die ca 18 - 25 jährigen die pkwfahrer mit den häufigsten unfallfolgen. also plädiere ich dafür: führerschein erst ab 30!!

ein regelmässige führerscheinprüfung fände ich gut. so wie das auto zum tüv muss, sollte der fahrer auch seine fahrtauglichkeit beweisen, unabhängig vom alter.

ich habe mich auch schon oft über schleicher geärgert, weil ich es eilig hatte. aber ich finde, auch diese menschen dürfen die strasse benutzen, auch wenn sie nicht so schnell fahren, wie manch junger das gerne hätte. wie wäre es mit ein bisschen rücksicht?

mir machen die jungen raser, die meinen, sie können alles und ihnen gehört die strasse, viel mehr sorge. regelmässig wickelt sich bei uns auf dem land einer um einen der bäume, die hier hinter fast jeder kurve lauern.

wohlgemerkt, wenn ein alter mensch schlecht sieht oder andere beeinträchtigung hat, sollte er nicht mehr fahren. meine mutter ist so ein fall: sie fuhr immer sehr gut, wenn auch vorsichtig, ist nun aber wg. ihrer schlechten augen auf bus etc. umgestiegen. soviel rücksichtnahme und selbsteinschätzung wünschte ich mir für die vielen oft männlichen jungen fahrer, die vor nichts und niemand respekt haben und in den unmöglichsten situationen mit laut aufheulendem motor überholen und in angetrunkenem zustand fahren. und das immer viel zu schnell, als ob geschwindigkeitsbegrenzungen nicht existieren.
 
Alt 02.09.2008, 19:02 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Colombine, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 02.09.2008, 19:04   #32
Colombine
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Simistral Beitrag anzeigen
Statistik ist zwar nicht mein Ding, aber beim Überfliegen der Zahlenkolonnen kann man schon den Eindruck gewinnen, dass ziemlich viele ältere Verkehrsteilnehmer für Unfälle verantwortlich sind.
Ich denke, eine Überprüfung der Fahrtüchtigkeit würde da schon Sinn machen!
aber wenn, dann regelmässig, denn auch ein 40 jähriger kann auf einmal eine sehverschlechterung erleiden.

wenn es alle 2 jahre üblich wäre, wäre das schon routine und keiner würde sich aufregen und alle schön brav auf sich achten.

wird aber nicht so kommen, denn dafür ist die autolobby zu gross.
 
Alt 02.09.2008, 19:05   #33
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Wenn wir bei den Unfällen sind, dann vergessen wir doch bitte auch nicht die Fahranfänger, die mit viel zu viel PS unterwegs sind. Ich bin ja der Meinung, dass es gerade zu anfang nicht zuviele PS sein sollten, eben nur genug um gut fahren zu können.

Was mir grad noch einfällt: in der Altmark sind viele der schönen Alleen gefällt worden, weil so viele Autos an die Bäume fuhren. Traurig. Und dabei liegt es nicht an den Bäumen sondern an Sekundenschlaf oder zu schnellem Fahren bei Nacht, Alkohol oder Wildwechsel.
Auf der Strecke Celle-Uelzen habe ich mich einmal heftigst erschrocken: etwa 25 kleine rote Kreuze waren dort auf der Strecke verteilt. Für jedes Opfer der letzten paar Jahre. 25!!!
Das ist die "Discostrecke" der jungen Leute aus Uelzen... und die Kreuze haben sie extra von der "Verkehrswacht" aufstellen lassen.

Hier im Kreis PB haben sie das mit großen weißen Kreuzen gemacht, allerdings sind die nicht halb so beeindruckend wie die vielen kleinen Roten....
Hex ist offline  
Alt 02.09.2008, 19:07   #34
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
eine Fahrprüfung alle 10 Jahre müsste ja nicht unbedingt unter den Masstäben laufen wie die Führerscheinprüfung. Es würde ja genügen, wenn man einen der "leichten" Bögen machen müsste und dann 10 Min. fahren oder so. Wenn alle Leute ständig Prüfungen machen müssten... dann würden sich die Fahrschulen mächtig freuen und es gäb neue Arbeitstellen beim Tüv
Hex ist offline  
Alt 02.09.2008, 19:08   #35
Simistral
Platin Member
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: nahe bei Osnabrück
Beiträge: 1.961
Zitat:
aber wenn, dann regelmässig, denn auch ein 40 jähriger kann auf einmal eine sehverschlechterung erleiden.
wenn es alle 2 jahre üblich wäre, wäre das schon routine und keiner würde sich aufregen und alle schön brav auf sich achten.
wird aber nicht so kommen, denn dafür ist die autolobby zu gross.
Fände ich durchaus sinnvoll. Aber die Lobby "Freie Fahrt für freie Bürger" wird dies zu verhindern wissen ...
Simistral ist offline  
Alt 02.09.2008, 19:19   #36
P!nk
Rien ne sort de rien!
 
Registriert seit: 04/2006
Beiträge: 12.419
Zitat:
Zitat von Colombine Beitrag anzeigen
also plädiere ich dafür: führerschein erst ab 30!!
Auch die wären dann FahrANFÄNGER.
Und es gibt auch in dem Alter genügend Menschen, die sich überhaupt nicht verantwortungsvoll im Straßenverkehr bewegen.
P!nk ist offline  
Alt 02.09.2008, 19:24   #37
Feuerfalter
trust in god
 
Registriert seit: 10/2007
Ort: Planet Erde
Beiträge: 3.053
Schön ist auch eine Statistik über die Polizei. Über 50% der Staatsdiener vergessen beim abbiegen zu blinken oder überfahren Stoppschilder.
Feuerfalter ist offline  
Alt 02.09.2008, 19:33   #38
Cola-Mix
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 264
Zitat:
Zitat von Feuerfalter Beitrag anzeigen
Schön ist auch eine Statistik über die Polizei. Über 50% der Staatsdiener vergessen beim abbiegen zu blinken oder überfahren Stoppschilder.
und telefonieren dabei und kennen auch keine roten Ampel!
Cola-Mix ist offline  
Alt 02.09.2008, 19:38   #39
indecisive
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 978
Oder keine grünen - is schon ein paar Mal vorgekommen, dass die Polizei einfach nicht und nicht gefahren is, obwohl grün war!
indecisive ist offline  
Alt 02.09.2008, 21:22   #40
Arno_Nyhm
ανώνυμος
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 3.339
Zitat:
Zitat von Cola-Mix Beitrag anzeigen
Nachprüfung ab 50 und das ist schon spät. Bei mir lässt auch schon viel nach, wie sieht es dann bei den 50jährigen aus?
Nanana, jetzt halt mal die Luft an! Die mit Abstand meisten Unfälle werden von den unter 25-jährigen verursacht, die hinter den Ohren noch nicht trocken sind und von der Oma gesponsert werden.
Arno_Nyhm ist offline  
Alt 02.09.2008, 21:22 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Arno_Nyhm, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:22 Uhr.