Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.09.2008, 10:00   #41
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
lhc
 
Alt 13.09.2008, 10:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo B.Smith, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 13.09.2008, 10:10   #42
Imriel
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2008
Ort: BW
Beiträge: 1.025
Komischerweise ist das erste, woran ich beim Wort Teilchenschleuder denke eine Kinderakttraktion auf einem Bäckerinnungs-Fest .
Imriel ist offline  
Alt 13.09.2008, 10:42   #43
!woodstock!
abgemeldet
Ich habe im P.M. gelesen, dass, das Loch- falls eines entsteht- erst in ein paar Milliarden Jahren so groß sein wird, dass es die Erde verschlucken kann.

Des Weiteren glauben Einige, dass dadurch Zeitreisen möglich werden könnte.

Naja, wie dem auch sei, ich bestärke nur meine (ir-)rationalen Ängste- die schon genug vorhanden sind- mit solch´ Themen.
!woodstock! ist offline  
Alt 13.09.2008, 16:30   #44
Scherenschwester
Member
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: deep in the heart of nowhere
Beiträge: 322
Zitat:
Zitat von Arno_Nyhm Beitrag anzeigen
Die meiste Angst vor diesem Teilchenbeschleuniger ist die, dass ein dadurch entstehendes schwarzes Loch die Welt als Ganzes aufsaugt.
Das ist die eine Angst.

Mich beschäftigt auch die Tatsache, warum man unbedingt den Urknall nachstellen möchte. Aus eben jenem Urknall ist einst das Universum entstanden. Wobei immer noch die Frage nagt, was war davor, wo befanden sich die Massen und Teilchen vor dem Urknall?

Davon abgesehen: es wurden beim Urknall immense Kräfte freigesetzt. Wie kann man sicher sein, daß man so etwas in klein nachstellen kann?
Scherenschwester ist offline  
Alt 13.09.2008, 16:43   #45
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Scherenschwester Beitrag anzeigen
Mich beschäftigt auch die Tatsache, warum man unbedingt den Urknall nachstellen möchte.
Das habe ich mich auch gefragt...aber wir werden ja nicht einmal gefragt,ob wir damit einverstanden sind.
In diesem ZDF-Bericht heißt es,es geht darum ein ganz bestimmtes "Teilchen" zu finden...das eben nur innerhalb weniger Sekunden freigesetzt wird.

Wie auch immer,ich hab von sowas keine Ahnung.
Halte von solchen Experimente aber rein gar nichts.
Wenn es denn wirklich so harmlos wäre,wie es dargestellt wird...wozu dann so extreme Sicherheitsvorkehrungen?

Muss man/Mensch eigentlich Alles wissen?
Es gibt doch noch genügend andere Dinge,die noch nicht erforscht sind.
...und dann auch noch soviel Geld dafür verpulvern....

Geändert von Monita (13.09.2008 um 17:08 Uhr)
Monita ist offline  
Alt 13.09.2008, 22:35   #46
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.306
Zitat:
Zitat von Monita Beitrag anzeigen

Muss man/Mensch eigentlich Alles wissen?
Ja. Unbedingt. .-)
Ein forschender Geist muss immer dahinter schauen.
Das dient der Erkenntnisgewinnung.

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein schwarzes Loch auftut und selektiv verschluckt ist zwar reizvoll aber nicht wahrscheinlich.
Luthor ist offline  
Alt 13.09.2008, 22:42   #47
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.306
btw, they got hacked.
Luthor ist offline  
Alt 14.09.2008, 00:27   #48
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Ja. Unbedingt. .-)
Ein forschender Geist muss immer dahinter schauen.
Das dient der Erkenntnisgewinnung.
Das ist ja auch okay...solange man nicht die ganze Menschheit damit reinzieht...in diesen Wahn.
Sieh mal;ich habe dies für mich selber auch gemacht...ohne das ich Jemanden in meinen Wahn mit reingezogen habe.
Also ganz harmlos,im Gegensatz zu diesem Experiment...und zudem noch umsonst.:d

Zitat:
Die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein schwarzes Loch auftut und selektiv verschluckt ist zwar reizvoll aber nicht wahrscheinlich.
Daran dachte ich auch gar nicht mal...aber es handelt sich dennoch um gefährliche "Teilchen",bzw. um eine explosive Mischung....das kann wohl keiner abstreiten....sonst müßte dieses Rohr ja nicht mit derart dicken,speziellen Magneten ummantelt werden und all die anderen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.
Monita ist offline  
Alt 14.09.2008, 00:51   #49
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.306
Zitat:
Zitat von Monita Beitrag anzeigen
Sieh mal;ich habe dies für mich selber auch gemacht...ohne das ich Jemanden in meinen Wahn mit reingezogen habe.
Du hast einen privaten Teilchenschleuderator?
Darf ich den mal sehen?

Zitat:
Zitat von Monita Beitrag anzeigen
Daran dachte ich auch gar nicht mal...aber es handelt sich dennoch um gefährliche "Teilchen",bzw. um eine explosive Mischung....
Du hast gebacken!
Luthor ist offline  
Alt 14.09.2008, 00:57   #50
Monita
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
Du hast einen privaten Teilchenschleuderator?
Darf ich den mal sehen?

Du hast gebacken!
..genau.Richtig geraten,ich hab gebacken.
Das geht nie gut...ich sollte es endgültig sein lassen.
Monita ist offline  
Alt 14.09.2008, 00:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Monita, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:46 Uhr.