Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.09.2008, 01:59   #1
onnassis
Platin Member
 
Registriert seit: 05/2008
Ort: MÜllhalde
Beiträge: 1.538
Teilchenbeschleuniger

Habt ihr das in den Nachrichten gesehen, oder schon vorher davon gehoert?
Ein Teilchenbeschleuniger koennte Schwarze Loecher entstehen lassen.
Ich als Schisser...frag mich, was das ganze Ding soll. Energiegewinnung?
Zu dem Risiko??? Ich hab Stephen W. Hawking gelesen...

"kann nix passieren"...das hat man schon zu oft gehoert...
Geht doch eigentlich um das Gegenteil einer Kernspaltung (?)

...mir ist das alles nicht geheuer...was denkt ihr?
onnassis ist offline  
Alt 10.09.2008, 01:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo onnassis, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 10.09.2008, 02:11   #2
Wusch
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: München
Beiträge: 19.817
wie hat es harald lesch im heute-journal so schön gesagt:

"die existenz der (angsthasen-)kritiker ist der beste beweis dafür, dass sie im unrecht sind"
die () ist eine anmerkung von mir, ich will ja richtig zitieren.

seine erklärung kuckst du dir wohl selber am besten an.
ich vertraue ihm.
Wusch ist offline  
Alt 10.09.2008, 13:41   #3
Dewitt
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zur Energiegewinnung ist der Fusionsreaktor Iter da.
 
Alt 10.09.2008, 13:51   #4
DeadclovvN
Member
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Traumland
Beiträge: 156
Eine sehr informative und objektive Sendung zum Thema:

KLICK

Die eingesetzten Massen bzw. die frei werdenden Energien sind bei weitem zu klein, um einen Schaden anzurichten. Trotz allem ist es "nur" die Energie eines ICE, der mit 150 Sachen in eine Wand knallt. Auch wenn das im Falle des voll besetzten ICEs tragisch ist, bedeutet es noch lange nicht den Weltuntergang. Schon gar nicht, wenn es sich wie hier um ein Experiment mit jahrelanger Vorbereitungsphase und höchsten Sicherheitsvorkehrungen handelt.

Naja, wir werden es am 21. Oktober um 10:30 Uhr, da beginnt das Experiment.
DeadclovvN ist offline  
Alt 10.09.2008, 13:59   #5
Arno_Nyhm
ανώνυμος
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 3.339
Glaubt ihr wirklich, dass die Welt so eingerichtet ist, dass wir sie mit einer simplen Maschine kaputt kriegen können?
Arno_Nyhm ist offline  
Alt 10.09.2008, 14:06   #6
Pierrot*
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Was ist das für eine Frage?!

Tschernobyl war ein "kleiner" Schaden, aber ausreichend oder?
 
Alt 10.09.2008, 14:08   #7
marshel
Senior Member
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: 330..
Beiträge: 616
die forscher wissen ja selber net zu 100% was dabei raus kommt.. aber ich denke auch dass eine von menschen hand gebaute maschine nicht mal eben so die welt verschlucken könnte.. wobei ich mir nicht sicher bin ob das dingen bei den kräften wirklich heile bleibt : - /
bin mal gespannt! die steigern die intensität ja über wochen bevor die die richtigen experimente starten..
marshel ist offline  
Alt 10.09.2008, 14:12   #8
DeadclovvN
Member
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Traumland
Beiträge: 156
Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe ist die Theorie der Skeptiker folgende: Das LHC schießt Protonen gegeneinander mit einer Energie die stark genug ist um die Masse der Protonen so zusammenzuquetschen, dass ein Schwarzes Loch entsteht. Ein schwarzes Loch ist nur eine außergewöhnlich hohe Konzentration von Masse an einem Punkt - in dem Fall wäre es nur eben ein sehr sehr kleines schwarzes Loch.

So: In der Theorie ist das Loch so klein dann es wieder zerfällt. Die Kritiker jedoch sind der Meinung, dass es auch nicht zerfallen könnte. Dann würde dieses schwarzes Loch das gleiche tun wie seinen großen Brüder: nämlich Materie in seiner unmittelbaren Umgebung ansaugen und sich dadurch langsam vergrößern. Zunächst nur kleinere Partikel, später dann die gesamte Erdatmosphäre.

Der LHC muss also selbst, so die Skeptiker, nicht genug Energie aufbringen um die Erde zu zu zerstören, sondern nur die Energie für die Initialzündung einer Kettenreaktion die dann die Erde zerstört.

Generell: - Was da in Teilchenbeschleunigern passiert, selbst in so großen wie dem Large Hadron Collider, ist im Vergleich zum Universum energetisch gesehen ein Witz!!

Geändert von DeadclovvN (10.09.2008 um 14:49 Uhr)
DeadclovvN ist offline  
Alt 10.09.2008, 14:40   #9
Pierrot*
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
WIESO muß ich genau jetzt an die

"Prophezeiungen von Celestine" denken...

Ach ja, das war ja sicher nur ein fantastisches Märchen:zebraprost:


*ironie*
 
Alt 10.09.2008, 15:32   #10
Arno_Nyhm
ανώνυμος
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 3.339
Zitat:
Zitat von Pierrot* Beitrag anzeigen
Was ist das für eine Frage?!

Tschernobyl war ein "kleiner" Schaden, aber ausreichend oder?
Die meiste Angst vor diesem Teilchenbeschleuniger ist die, dass ein dadurch entstehendes schwarzes Loch die Welt als Ganzes aufsaugt. Diese Sorge teile ich ehrlich gesagt nicht, aus o.g. Gründen.

Obwohl, vielleicht lebt es sich in einem Schwarzen Loch gar nicht so schlecht. Im Zentrum der Milchstrasse wird doch auch eines vermutet. Und eigentlich leben wir schon in einem. Das sichtbare Universum ist letztlich auf Grund seiner Masse selber eines.

Ich hab nicht gesagt, dass Tschernobyl harmlos war. Keine Totschlagspolemik, ok?
Arno_Nyhm ist offline  
Alt 10.09.2008, 15:32 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Arno_Nyhm, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:20 Uhr.