Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 12.09.2008, 10:18   #21
LilyMarie
Platin Member
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 1.775
Don't feed the trolls.
LilyMarie ist offline  
Alt 12.09.2008, 10:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo LilyMarie, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 12.09.2008, 10:21   #22
UniSol
5,45 × 39 mm
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 3.160
Zitat:
Und, ich wollte meiner Freundin das bewahren, dass ich so denke und auch so handle....
hmm meinst du damit das du ihr deine ansichten und überzeugungen aufzwingen willst?

Zitat:
Die Wirtschaft wird getötet durch solche.
Nicht durch alle, aber durch die meisten.
Und das, werde ich ihnen niemals verzeihen.
Man muss mal logisch denken
eeerm.. ja.. als ob nen 14jähriger npd-junge den durchblick in unserem tollen wirtschaftssystem hätte.. spar dir die parolen für die lustigen demos..

logisch denken heisst? die entwicklung die weltweit stattfindet zu verleumden und sich dagegen zu wehren? vielleicht auch noch mit gewalt?

übrigens .. woher weisst du das dich "gastarbeiter" verprügeln? kann auch sein das das deutsche sind die halt dunkle haare und einen etwas dunkleren tin haben und bereits in der 4ten generation hier leben.. oder?

mir solls egal sein.. solange sie dich verprügeln passt das schon
UniSol ist offline  
Alt 12.09.2008, 10:38   #23
!woodstock!
abgemeldet
Klar, die Ausländer sind an allem Schuld

Schon mal daran gedacht, dass auch Inländer genug Mist bauen? Willst Du die auch verprügeln und abschieben?

Ich finde, dass Du nur das nachplapperst, was die NPD (was heißt das eig? bin nicht aus D) sagt.

Informiere Dich mal über die Geschichte Deutschlands, was vor 70 Jahren passiert ist, oder heißt Du gut, dass Menschen einfach so vergast wurden, weil sie eine andere Herkunft bzw andere Religion hatten? Unschuldige Mensche, darunter viele kleine Kinder.

Die Menschheit lernt wohl nie aus Fehlern.
!woodstock! ist offline  
Alt 12.09.2008, 10:46   #24
UniSol
5,45 × 39 mm
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 3.160
vergessen wir mal die vergangenheit und stellen uns doch mal der problematik..

berlin-hohenschönhausen.. arbeitslosenquoten extrem.. ausländeranteil extrem niedrig.. und leider gottes zu viele deutsche jugendliche die 1 oder mehr kinder haben und nichts anderes wollen als von hartz IV zu leben..

wenn man mal fragt wie es mit bewerbungen aussieht heisst es "keine ahnung".. zukunftspläne? schulterzucken.. mal zum amt gehen und wohngeld beantragen? "neee da müsste ich ja voll lange anstehen"

es gibt probleme die betreffen uns alle.. nicht nur ethnische minderheiten oder einzelne bevölkerungsschichten.. tellerrand und so .. ihr wisst schon
UniSol ist offline  
Alt 12.09.2008, 11:07   #25
underline
back?
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
Zitat:
Zitat von WeltRaumPenner Beitrag anzeigen
Hallo Lovetalk Community.
Ich hab ein Problem mit meiner Freundin...
Also ich bin Politisch und Privat gesehenn Rechts (Rechtsradikal).
Und, ich wollte meiner Freundin das bewahren, dass ich so denke und auch so handle....
Doch gestern, als ich mit ihr bei mir Zuhause war, ist sie an meinem PC gegangen, weil ich ein Weile weg musste... Und da hat sie das Logo der NPD auf meinem Bildschirm gesehen...
Und seitdem, ist sie ganz anders zu mir...
Warscheinlich kommt sie nicht damit klar, das ich ein Nationalist bin...
WAS soll ich tun?!?!?!?!
MfG Patrick

PS: Bitte bleibt bei dem Thema! Und schreibt hier nicht rein "scheiss Nazi" oder so. Es ist halt meine EIGENE MEINUNG!!!


prinzipiell finde ich gut, dass du wenigistens dazu stehst;(wenn wir jetzt mal ganz prinzipiell über "Einstellungen" und "Meinungen" sprechen)


jeder sollte in einem freien Land denken können, was er will. auch wenn ich persönlich etwas ganz anderes für "richtig" halte.



Es gibt keine auf Grund unserer Erkenntnis beruhende absolute Wahrheit; es gibt nur subjektive Wahrheiten, denn wahr ist für jedermann das, was ihm wahr erscheint.
Otto Weddigen, (1851 - 1940)


gut. zu deinem Problem:
Zitat:
Ich sage ganz ehrlich, dass ich mit einem Mann, der meine politische Meinung nicht teilt, nicht zusammen sein konnte.
seh ich genauso wie indecisive.

du wirst dir wohl jemanden suchen müssen, der deine Ansichten teilt.



offtopic: mich würde interessieren, wie und warum dudich von dieser politischen Denkrichtung angesprochen fühlst? -> am besten hier
underline ist offline  
Alt 12.09.2008, 11:16   #26
underline
back?
 
Registriert seit: 11/2004
Beiträge: 7.534
Zitat:
Zitat von UniSol Beitrag anzeigen
vergessen wir mal die vergangenheit und stellen uns doch mal der problematik..

Nichts ist geeigneter, uns den rechten Weg zu weisen, als die Kenntnis der Vergangenheit.
Polybios, (200-120v. Chr.)
underline ist offline  
Alt 12.09.2008, 11:28   #27
UniSol
5,45 × 39 mm
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 3.160
die kenntnis ist eine sache.. wir wissen ja was war...

den ganzen kram mit dem man jahrelang in der schule gequält wird wieder einmal vorbehalten zu bekommen ist nervig...
UniSol ist offline  
Alt 12.09.2008, 11:43   #28
fleurmarisol
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Puschkin Beitrag anzeigen
Hatte gestern schon mein Posting verfasst, aber dann wurde das Thema ja leider geschlossen. Finde es gut das das Thema nun wieder geöffnet wurde, da hab ich mein Posting auch nicht umsonst abgespeichert.

Gerade bei solch einem heiklen Thema finde ich es sehr mutig, wenn die User öffentlich dazu stehen. Die meisten schwafeln doch nur irgendeinen Mist daher, nur um nicht "ausgeschlossen" zu werden. Dabei teilen sie die gleiche Meinung, trauen sich nur nicht dies auch zuzugeben.

Und den TE kann ich einerseits schon verstehen. Man muss sich von niemandem niedermachen lassen und wie oft hört man denn ihr sche*ß Deutschen oder sche*ß Deutschland? Wieso sind sie denn hier, wenn alles nur sche*ße ist?
Eine berechtigte Frage wie ich finde.
Desweiteren habe auch ich schon sehr viele schlechte Erfahrungen mit Ausländern gemacht, nein deswegen schmeiße ich sie nicht alle in einen Topf, aber ich bin sehr vorsichtig geworden!

Beispiele: Ein Kollege von mir wurde damals von einem Haufen Russen krankenhausreif geschlagen. Ohne Grund, einfach so. Er sah wirklich übel aus und man sieht es ihm noch heute an.
Weiteres Beispiel mit einem anderen Kollegen: Ich stand mit ihm mitten im Einkaufszentrum (kein geschlossenes) allerdings am Abend wo alle Geschäfte schon zu hatten. Er wollte mich ein Stück begleiten, weil dort oft üble Typen abhängen. Wir redeten noch ein wenig und hatten einen heftigen Streit zweier Russen (mal wieder) mitbekommen. Der eine trat auf seinen Kollegen ein und haute dann in unsere Richtung ab. Er ging an uns vorbei und schlug ohne irgendeinen Grund meinen Kollegen zu boden, so richtig im vorbeilaufen. Ich war total geschockt und schrie diesem Typen hinterher was der Mist soll, er hätte ihm doch nichts getan.
Meinem Kollegen ging es soweit gut, das Gesicht tat ein wenig weh, aber verletzt war er nicht. Gott sei Dank!

Und das sind nur Beispiele!

Es sind ganz sicher nicht alle gleich, aber wegen solchen Erlebnissen bin ich sehr vorsichtig geworden.

Übrigens: Fast mein ganzer Freundeskreis besteht aus Polen und Russen. Damit niemand etwas falsches denkt.
Hm, verstehe deinen Post nicht ganz. Ich habe auch schon schlechte Erfahrungen mit Deutschen gemacht, (um ehrlich zu sein, sogar mehr als mit Ausländern) und haue ich sie deswegen in einen Topf und pauschalisiere? Nein. Es gibt solche und solche.

Zum vom TE angesprochenen Vorurteil, Ausländer nehmen uns die Arbeit weg, da muss ich immer an die Säufer vor der Kaufhalle denken. Die pöbeln auch jeden an der nicht deutsch aussieht und schimpfen man würde ihnen die Arbeit wegnehmen, nur wer soll sie denn einstellen?? Regelmäßig vor der Kaufhalle stehen, macht sich nun einmal nicht gut auf dem Lebenslauf.

Zum TE kann ich nur sagen, tut mir leid, für dich dass du so denkst. Dir wird in deinem Leben mit dieser Einstellung viel verloren gehen, vorallem von der kulturellen Vielfalt, die wir auf diesem Planeten haben. Du wirst es nie sehen, weil du viel zu sehr eingeschränkt bist, mit deiner Haltung. Natürlich sollte man Dinge kritisieren können, aber deshalb zu pauschalisieren und sich zu isolieren, führt nur dazu, dass du dich selbst beschränkst!

Geändert von fleurmarisol (12.09.2008 um 11:46 Uhr)
fleurmarisol ist offline  
Alt 12.09.2008, 11:46   #29
fleurmarisol
abgemeldet
Zitat:
Zitat von UniSol Beitrag anzeigen
die kenntnis ist eine sache.. wir wissen ja was war...

den ganzen kram mit dem man jahrelang in der schule gequält wird wieder einmal vorbehalten zu bekommen ist nervig...
Deine Einstellung ist ebenso nervig, zumal dir als Pole eigentlich klar sein müsste, wohin nationalsozialistisches Denken führen kann. Verstehe ich echt nicht.
fleurmarisol ist offline  
Alt 12.09.2008, 11:53   #30
Puschkin
Senior Member
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 970
Zitat:
Zitat von fleurmarisol Beitrag anzeigen
Hm, verstehe deinen Post nicht ganz. Ich habe auch schon schlechte Erfahrungen mit Deutschen gemacht, (um ehrlich zu sein, sogar mehr als mit Ausländern) und haue ich sie deswegen in einen Topf und pauschalisiere? Nein. Es gibt solche und solche.

Sagmal hab ich mich nicht deutlich genug ausgedrückt? Ich habe doch geschrieben, dass ich sie deswegen nicht alle in einen Topf werfe. JA es gibt solche und solche, aber ich kann nunmal nur von meinen Erfahrungen/Erlebnissen berichten und zwei Beispiele habe ich gepostet. Deswegen bin ich eben sehr vorsichtig geworden!
Wenn ich jemanden mag, dann ist mir seine Nationalität vollkommen wurscht. Es kommt auf den Menschen an!

So, natürlich kann man sagen das einige Deutsche genauso viel Mist bauen, gewaltätig sind etc. stimmt ja auch, aber wenn ich schlechte Erfahrungen diesbezüglich gemacht habe, dann mit Ausländern!
Das ist nunmal Fakt und daran gibt es auch rein garnichts zu rütteln. Hätte ich sowas auch mit Deutschen erlebt, so würde ich davon ebenfalls berichten.

Wie gesagt, fast mein ganzer Freundeskreis besteht aus Polen und Russen. Meine zwei besten Freundinnen kommen aus Polen und die kenne ich schon seit vielen Jahren. Würde ich alle über einen Kamm scheren, so wäre ich garnicht mit all denen befreundet!

Ich hoffe du hast mich nun besser verstanden, denn beim letzten Posting war das ja eher nicht der Fall.
Puschkin ist offline  
Alt 12.09.2008, 11:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Puschkin, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Soll man beim Küssen das Gesicht nach links oder rechts neigen? islandpony Archiv: Aufklärung 11 06.07.2008 18:05
Wieso bezeichen einen die msisten Leute als rechts wenn man ein Gabber ist? Ruhr-G-Beat-Gabba Archiv: Allgemeine Themen 80 31.01.2007 12:37
Fahrlässige Körperverletzung? Sahnehäubchen Archiv: Streitgespräche 221 29.01.2007 02:31
praktische FAHRPRÜFUNG Kryp Archiv: Allgemeine Themen 64 12.08.2006 01:45
Troisdorf Ct - 6 Mai 2006 !!! -GOA- LT Mitglieder/User Treffen 85 09.05.2006 21:27
Sind Amerikaner die neuen Nazis? Dr_Eisenhans Archiv: Streitgespräche 124 11.09.2005 06:43
Witzesammlung HypnoticPoison Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 33 12.07.2005 01:07
....ONKELZ.... IceFire Archiv: Streitgespräche 333 07.07.2005 21:40
60 Jahre Auschwitz und und und...... Scuderia Archiv: Streitgespräche 223 16.02.2005 06:39
Vermeidbare Missverständnisse Sam und Max Archiv :: Support 25 24.09.2004 10:40
Moderatorenstreik Vesuv Archiv :: Allgemeine Themen 108 12.11.2002 18:31
Medienkrieg Protactinium Archiv :: Allgemeine Themen 38 24.09.2001 14:28
Rechts?? links??? Vivi-Maus Archiv :: Streitgespräche 62 14.02.2001 01:50
Links oder Rechts??? Kamasutraman Archiv :: Liebesgeflüster 42 28.08.2000 23:42
ich habe soviele fragen an sie... gemini1973 Archiv :: Liebesgeflüster 44 25.07.2000 09:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:15 Uhr.