Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2008, 09:41   #61
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Zitat:
Zitat von Sailcat Beitrag anzeigen
es geht doch nicht um gleichschaltung, sondern darum, in den wichtigen dingen keine benachteiligung für ein geschlecht zuzulassen.
man kann auch echt haare spalten und sich über jeden mist aufregen.
Doch, es geht eben VIELEN ganz genau um Gleichschaltung. Genau DAS ist ja die Kritik.
Bei dem kleinsten "Ungleich" wird bereits herumgepöbelt: "Ungerecht! Wie kann das sein?" Und damit wäre bereits 'begründet' dass eine Gruppe benachteiligt wäre...
Und schon beim Gehalt habe ich versucht deutlich zu machen, dass die Milchmädchenrechnung, der Vergleich des Offensichtlichen eben NICHT funktioniert.

Ich habe mich bewusst auf "nur" drei "wichtige" Themen bezogen, weil sie nunmal immer wieder hoch kochen. Und damit wäre es genau das Gegenteil von Harspalterei.

Und was nun "wichtig" ist und was nicht... wer will das definieren? DU etwa?
Ich habe mich von der Häufigkeit leiten lassen, mit der Dinge angesprochen werden. Ob sie damit das "wichtigste" sind? Keine Ahnung, das wird jeder für sich entscheiden können.

Und du liebe(r) Sailcat kannst dir ja mal Gedanken darüber machen, wie konstruktiv es wäre, wenn unter jedem der von DIR geschilderten "Probleme" jemand schreiben würde: "Man kann sich auch über jeden Mist aufregen. DAS ist doch nun wirklich nicht WICHTIG."
Ist kein persönlicher Angriff, aber wenn's dich weder betrifft noch interessiert, zwingt dich niemand deine Zeit mit einem Kommentar zu verschwenden.
GreenGoblin ist offline  
Alt 13.10.2008, 09:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo GreenGoblin,
Alt 13.10.2008, 09:56   #62
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.246
Zitat:
Zitat von GreenGoblin Beitrag anzeigen
Doch, es geht eben VIELEN ganz genau um Gleichschaltung. Genau DAS ist ja die Kritik.
Bei dem kleinsten "Ungleich" wird bereits herumgepöbelt: "Ungerecht! Wie kann das sein?"
wo denn, außer in foren wie diesen?
ich muß mal ganz naiv fragen, denn aus meiner eigenen erfahrung kenne ich dieses sofortige lospöbeln nicht.

Zitat:
Und was nun "wichtig" ist und was nicht... wer will das definieren? DU etwa?
für mich schon.

Zitat:
Und du liebe(r) Sailcat kannst dir ja mal Gedanken darüber machen, wie konstruktiv es wäre, wenn unter jedem der von DIR geschilderten "Probleme" jemand schreiben würde: "Man kann sich auch über jeden Mist aufregen. DAS ist doch nun wirklich nicht WICHTIG."
ich bin ein mädchen, lieber GG.
warum denn gleich so aggressiv?
für mich sind es tatsächlich kinkerlitzchen, wenn sich jemand über frauenparkplätze seitenweise aufregt. dagegen finde dinge wie scheidungsrecht und alles, was damit zusammenhängt doch gewichtiger.

Zitat:
Ist kein persönlicher Angriff, aber wenn's dich weder betrifft noch interessiert, zwingt dich niemand deine Zeit mit einem Kommentar zu verschwenden.
nee, ist nur ein zurechtstutzen, ich möge doch bitte die klappe halten. #lieb#
ich hatte mir dabei schon etwas gedacht, siehe oben.
Sailcat ist offline  
Alt 13.10.2008, 10:06   #63
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Der Witz dieses Threads ist es, dass die paar Männchen welche sich sooo extrem ungercht behandelt fühlen, weder diskutieren noch sonst auf einen Grünen Zweig kommen wollen, nein, es geht nur Seitenweise darum andere zu überzeugen, dass die armen Frauen nur so tun als ob sie die Opfer wären, denn eigentlich sind es die Männer, nur hat es niemand gemerkt ausser Smithie & Co. Scheisse, nun ist alles verloren und meine Frau wird mich wieder schlagen…
Grant ist offline  
Alt 13.10.2008, 10:10   #64
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.734
Kann es sein, Green Goblin, dass du die Kernaussage nicht verstanden hast und dich unnoetigerweise angegriffen fuehlst?
Lies dir doch mal Beitrag #42 durch, vielleicht loest das das Missverstaendnis und du erkennst, dass ein ueber den Mund fahren absolut unnoetig ist.

Ich moechte mich auch nicht gleichschalten lassen, sondern trete fuer eine Chancengleichheit ein. Das ist ein grosser Unterschied.
Wenn es Missstaende gibt, gilt es diese zu beseitigen. Unabhaengig vom Geschlecht.
Luthor ist offline  
Alt 13.10.2008, 10:12   #65
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Richtig, nur beklage ich, dass das weibliche Wesensprinzip immer als brav, rein und allgemein positiv beurteilt wird, während der Mann immer herhalten muss für diverse Verurteilungen und Klischees. Und wenn man(n) diesen Typen Männerklischees nicht entspricht, dann ist man plötzlich kein richtiger Mann. Irgendwie total schizophren.
Wo findet denn das Statt? Das sind alles Erfindungen aus deinem Kopf, weil du dein Leben nicht geregelt bekommst in Bezug auf Frauen.
Grant ist offline  
Alt 13.10.2008, 10:17   #66
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Richtig, nur beklage ich, dass das weibliche Wesensprinzip immer als brav, rein und allgemein positiv beurteilt wird, während der Mann immer herhalten muss für diverse Verurteilungen und Klischees. Und wenn man(n) diesen Typen Männerklischees nicht entspricht, dann ist man plötzlich kein richtiger Mann. Irgendwie total schizophren.
Wo findet denn das Statt? Du pauschalisierst bis zum umfallen, und kommst dabei wie immer, kein Stück voran in deinem Leben. Wann merkst du das endlich mal?
Grant ist offline  
Alt 13.10.2008, 10:29   #67
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Liebe Sailcat,
nichts für Ungut, ich war zu bequem mir dein Profil anzuschauen.

Wo denn sonst losgepöbelt wird?
In den Medien, Zeitung, Fernsehen, auf der Arbeit!
Also ich kann behaupten, dass wir hier auf Arbeit des öfteren bereits Diskussionen bezüglich des Frauenparkplatzes hatten, denn der gesamte Parkplatz hier ist umzäunt, beleuchtet und Kameraüberwacht. Muss in der Luftfahrt nunmal so sein, und da sehe ich den Sinn & Zweck eines Frauenparkplatzes eigentlich nicht mehr gegeben. In solchen Fällen spreche ich von Über-Emanzipation, weil ein privileg eingeräumt wurde, nur damit eine Personengruppe die Klappe hält.

Ich bin nicht aggressiv, liebe Sailcat, aber Kommentare, die darauf abzielen, dass sich jemand mal nicht so anstellen soll, wenn schon "seitenweise" ersichtlich ist, dass eben nicht nur ein Einzelschicksal ist, für welches sich niemand interessiert.

Ich persönlich sehe das auch eher entspannt, das einzige, wo ich etwas böser werde, sind fadenscheinige Argumente, die sachlich falsch sind.
Und wenn manche Frauen nunmal herumpöbeln, wie ungerecht sie sich behandelt fühlen, während in dem bestimmten Punkt eigentlich gar keine Ungerechtigkeit liegt, manchmal sogar tatsächlich eine Bevorzugung liegt, dann sehe ich mich genötigt, mich dazu zu äussern.
GreenGoblin ist offline  
Alt 13.10.2008, 10:36   #68
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von GreenGoblin Beitrag anzeigen
Liebe Sailcat,
nichts für Ungut, ich war zu bequem mir dein Profil anzuschauen.

Wo denn sonst losgepöbelt wird?
In den Medien, Zeitung, Fernsehen, auf der Arbeit!
Also ich kann behaupten, dass wir hier auf Arbeit des öfteren bereits Diskussionen bezüglich des Frauenparkplatzes hatten, denn der gesamte Parkplatz hier ist umzäunt, beleuchtet und Kameraüberwacht. Muss in der Luftfahrt nunmal so sein, und da sehe ich den Sinn & Zweck eines Frauenparkplatzes eigentlich nicht mehr gegeben. In solchen Fällen spreche ich von Über-Emanzipation, weil ein privileg eingeräumt wurde, nur damit eine Personengruppe die Klappe hält.

Ich bin nicht aggressiv, liebe Sailcat, aber Kommentare, die darauf abzielen, dass sich jemand mal nicht so anstellen soll, wenn schon "seitenweise" ersichtlich ist, dass eben nicht nur ein Einzelschicksal ist, für welches sich niemand interessiert.

Ich persönlich sehe das auch eher entspannt, das einzige, wo ich etwas böser werde, sind fadenscheinige Argumente, die sachlich falsch sind.
Und wenn manche Frauen nunmal herumpöbeln, wie ungerecht sie sich behandelt fühlen, während in dem bestimmten Punkt eigentlich gar keine Ungerechtigkeit liegt, manchmal sogar tatsächlich eine Bevorzugung liegt, dann sehe ich mich genötigt, mich dazu zu äussern.
Güte, aber es gibt schon wichtigeres in deinem Leben oder? Wenn man mal betrachtet wie du hier Seitenweise in div. Threads über die gemeine Ungerechtigkeit gegenüber Männern geschrieben hast, dann hast du def. ein Problem, welches du hier versuchst runterzuspielen. Ein normaler Mann mit Eiern kann über so etwas nur lächeln. Es gibt ein gutes Mittel dagegen: Eier suchen, finden und installieren und sich wieder wie ein Mann benehmen. Und man fühlt sich erst noch besser dabei!
Grant ist offline  
Alt 13.10.2008, 10:50   #69
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.246
Zitat:
Zitat von GreenGoblin Beitrag anzeigen
Liebe Sailcat,
nichts für Ungut, ich war zu bequem mir dein Profil anzuschauen.
und meine vorangegangenen beiträge sind dir durchgeflutscht, sonst hätten wir dieses mißverständnis gar nicht. macht aber nix.

Zitat:
Wo denn sonst losgepöbelt wird?
In den Medien, Zeitung, Fernsehen, auf der Arbeit!
Also ich kann behaupten, dass wir hier auf Arbeit des öfteren bereits Diskussionen bezüglich des Frauenparkplatzes hatten, denn der gesamte Parkplatz hier ist umzäunt, beleuchtet und Kameraüberwacht. Muss in der Luftfahrt nunmal so sein, und da sehe ich den Sinn & Zweck eines Frauenparkplatzes eigentlich nicht mehr gegeben. In solchen Fällen spreche ich von Über-Emanzipation, weil ein privileg eingeräumt wurde, nur damit eine Personengruppe die Klappe hält.
siehste, so was kenne ich aus meinem umfeld überhaupt nicht. das bedeutet ja nicht, daß ich die augen davor verschließe oder es nicht glaube. deswegen fragte ich nach.
bei uns gibt es beispielsweise keine frauenparkplätze. die beleuchtung ist überall mies und eingezäunt (wie grauenhaft) ist auch nichts.


Zitat:
Ich bin nicht aggressiv, liebe Sailcat, aber Kommentare, die darauf abzielen, dass sich jemand mal nicht so anstellen soll, wenn schon "seitenweise" ersichtlich ist, dass eben nicht nur ein Einzelschicksal ist, für welches sich niemand interessiert.
so war es auch nicht gemeint. siehe auch hier.
ich nehme das schon ernst, wenn jemand so empfindet, denke aber, daß man sich wirklich nicht über alles aufregen muß. einfach aus dem grund, weil ich das für verschwendete energie halte.
dein beispiel mit den eingezäunten parkplätzen ist ein beispiel dafür, wie man es auch übertreiben kann (es sei denn, das umfeld ist derartig gewalttätig, daß das eine notwendige präventivmaßnahme ist. )
man schüttelt den kopf, faßt sich an die stirn und gut is'. richtig zu schaden kommt dabei aber niemand.
anders sehe ich es bei sexuellen übergriffen oder unverhältnismäßigen gerichtsurteilen bei sorgerechtsprozessen, usw. (obwohl ich zugeben muß, daß ich mit der neuesten entwicklung nicht vertraut bin, kann sein, daß sich hier auch schon etwas zum besseren gewendet hat).
daß männer wehr -oder ersatzdienst leisten müssen und frauen nicht, finde ich ebenfalls ungerecht.
ich denke, es gibt auf beiden seiten situationen, die nicht gerecht sind und wo man sich der fairness halber angleichen muß. das ist aber ein prozeß und wie ich bereits sagte, das fängt in den köpfen jedes einzelnen an.

Zitat:
Und wenn manche Frauen nunmal herumpöbeln, wie ungerecht sie sich behandelt fühlen, während in dem bestimmten Punkt eigentlich gar keine Ungerechtigkeit liegt, manchmal sogar tatsächlich eine Bevorzugung liegt, dann sehe ich mich genötigt, mich dazu zu äussern.
zum glück pöbelt hier ja niemand und meinungsäußerungen beleben das forum ungemein.
Sailcat ist offline  
Alt 13.10.2008, 11:27   #70
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Zitat:
Zitat von Grant Beitrag anzeigen
Güte, aber es gibt schon wichtigeres in deinem Leben oder? Wenn man mal betrachtet wie du hier Seitenweise in div. Threads über die gemeine Ungerechtigkeit gegenüber Männern geschrieben hast, dann hast du def. ein Problem, welches du hier versuchst runterzuspielen. Ein normaler Mann mit Eiern kann über so etwas nur lächeln. Es gibt ein gutes Mittel dagegen: Eier suchen, finden und installieren und sich wieder wie ein Mann benehmen. Und man fühlt sich erst noch besser dabei!
Na na na...
Ich lamentiere NICHT über "die gemeine Ungerechtheit gegenüber Männern". Zugegeben sehr ausführlich, aber schlussendlich beziehe ich mich auf das Thema und die Argumentation, die zuweilen aus Vorurteilen und Halbwissen besteht.
Und da es nunmal sehr Komplex ist, sollte man vielleicht nicht einfach nur ein lapidares "stimmt gar nicht" in den Raum werfen, sondern Zusammenhänge erklären.

Das hat nix damit zu tun, wie ich persönlich damit in meinem Alltag umgehe, ich kann mich über meine Eier wirklich nicht beschweren, aber dein Kommentar bestätigt meine These:

"Stell dich nicht so an." -> eine sehr typische Antwort gegenüber einem Mann.
GreenGoblin ist offline  
Alt 13.10.2008, 11:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey GreenGoblin,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum guckt ihr Männer, in einer Beziehung Pornos??? *Liissaa* Probleme in der Beziehung 122 16.09.2019 21:01
die Realitäten des Partnermarktes für eine männliche Jungfrau slatanboy Thema Liebe als Diskussionsgrundlage 405 04.11.2010 14:02
Mit 24 noch Jungfrau Morris04 Megapostings 2054 31.12.2008 16:30
Warum Männer gegenüber Frauen benachteiligt sind blizzard Archiv: Streitgespräche 314 01.12.2007 01:51
die Realitäten des Partnermarktes für eine männliche Junfrau sind zu stark slatanboy Kummer und Sorgen 5 16.11.2007 21:26
Frauen Der Dummschwätzer Archiv: Allgemeine Themen 258 19.06.2007 13:46
Frauenwitze Tigerboy Archiv :: Allgemeine Themen 13 05.11.2001 15:56
Angriff oder Abwarten ??? Wer kann mir helfen Jean21 Archiv :: Herzschmerz 50 16.09.2001 22:27
Was ist das ? Verliebtsein ? Brk<3 Archiv :: Herzschmerz 2008 33 02.07.2001 13:32
Was ist Liebe???? Princess_Toni Archiv :: Streitgespräche 11 25.03.2001 07:19
Was ist Liebe? Mark71 Archiv :: Herzschmerz 2008 16 02.02.2001 19:53




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:13 Uhr.