Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.10.2008, 21:20   #41
Saucy
Platin Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 1.740
Wenn du erwachsener bist in ein paar Jahren und dir das hier dann nochmal durchliest, würde ich zu 80% behaupten, dass es dir peinlich sein wird. Entschuldigung, aber wer in dem Alter angeblich von einer "Subkultur" so angetan ist (obwohl er's nicht mal richtig schreiben kann) dass er sich für den absoluten Szene-checker hält, kann ich leider nicht ernstnehmen. Wie oft hört man exakt die gleichen Sätze, die du hier von dir gibst von anderen "Gruppenzugehörigen" (seien es Punks, Emos, Gothics...) die komischerweise alle behaupten sie seien keine Möchtegerns, sondern total individuell und rennen aber trotzdem rum wie der Rest. Und dein Avatar gibt dem Ganzen noch den Rest.
Wie willst du in deinem Alter denn einen Konflikt mit der katholischen Kirche haben, wenn ich fragen darf?

Geändert von Saucy (16.10.2008 um 21:23 Uhr)
Saucy ist offline  
Alt 16.10.2008, 21:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Saucy, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 16.10.2008, 21:21   #42
Lucky_Bastard :)
Special Member
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: bei Hockenheim
Beiträge: 2.413
habs ja auch schon gesagt: gerade in dem alter is das ne "phase" die sehr viele haben. da können glaub ich mehr aus eigener erfahrung sprechen als man denkt
Lucky_Bastard :) ist offline  
Alt 16.10.2008, 22:14   #43
xilver
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Lucky_Bastard :) Beitrag anzeigen
richtige gothics identifizieren sich noch mit der damaligen mittelalterlichen,düsteren zeit.
die kleidung soll dieses düstere ausdrücken und gleichzeitig die individualität der person zeigen.
Ist ne Fehlinterpretation.
Muß jetzt auch mal meinen Senf dazugeben.
"Gothic" hatte ursprünglich nichts mit Mittelalter zu tun, ganz urprünglich entstammt diese Kultur sogar dem Punk.
Und das Wort "Gothic" kommt auch nicht von der Epoche "Gotik" sondern aus dem Englischen im Sinne von "gruselig" oder "düster", bzw. lehnt an die "Gothic Novels" (England) an.
Die düstere Kleidung und die meist weiß geschminkte Haut sollen Vergänglichkeit symblisieren, bzw. die offene Auseinandersetzung mit dem Tod, was in der Gesellschaft häufig tabuisiert wird. Nix mit Mittelalter. Obwohl heute viele Leute dieser Subkultur sich für diese Epoche interessieren und auch in Vereinen bzw. Zusammenschlüssen tätig sind.
So, nur um mir maln bissel Luft zu machen.
Ansonsten schließ ich mich Saucy an.
 
Alt 16.10.2008, 22:15   #44
Lucky_Bastard :)
Special Member
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: bei Hockenheim
Beiträge: 2.413
hmm wußte ich nicht.

aber nen gothic mit schwarz geschminkter haut hab ich glaub ich noch nie gesehen.meistens haben die ne weißlich geschminkte haut.sieht dann aus wie tot
Lucky_Bastard :) ist offline  
Alt 16.10.2008, 22:18   #45
xilver
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Hab den Fehler schon bemerkt und geändert, wär aber auch mal was neues *überlegt und packt die schuhcreme aus*
 
Alt 16.10.2008, 22:23   #46
Lucky_Bastard :)
Special Member
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: bei Hockenheim
Beiträge: 2.413
wär sicher mal schön anzusehen.so fasnachtlike
Lucky_Bastard :) ist offline  
Alt 16.10.2008, 22:34   #47
xilver
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
auf jeden Fall wärs individuell...man würd ausnahmsweise mal auffallen *sichbildlichvorstell*
 
Alt 16.10.2008, 22:37   #48
Lucky_Bastard :)
Special Member
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: bei Hockenheim
Beiträge: 2.413
stimmt.individualität pur und trotzdem noch "gothicdüster" ^^
Lucky_Bastard :) ist offline  
Alt 16.10.2008, 23:13   #49
Saucy
Platin Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 1.740
Zitat:
Zitat von Lucky_Bastard :) Beitrag anzeigen
habs ja auch schon gesagt: gerade in dem alter is das ne "phase" die sehr viele haben. da können glaub ich mehr aus eigener erfahrung sprechen als man denkt
Ohja
und im Nachhinein war's mir lange peinlich.
Saucy ist offline  
Alt 16.10.2008, 23:21   #50
Silentium
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 338
Zitat:
Zitat von _Blutengel_ Beitrag anzeigen
Ich möchte mich mal so äußern über diese "Gruppen" von heute:

In Prinzip gibt es ja eigentlich:
/ \
/ \
Hip Hopper Rockerl
Nun wie sich so mancher denken kann bin ich ein Goth

Wie auch immer ich hasse es aber das Hopper beispielsweise nie mit einem Rocker befreundet sein können...
Emo's werden schon ganz ausgegrenzt!
Gerade sie haben auch einen Stil...und vielleicht auch viel durchgemacht,
worüber andere Menschen weder noch gedacht, noch überleben würden vielleicht!
Und wie kommt man auf sowas? Sicherlich jeder hat doch seinen Charakter und lediglich das Aussehen bestimmt , was man für Musik hört...

Wenn ich dann auf gewissen Seiten(Myspace,svz,scc,Spin) immer bei Hoppern lese: " Was ich nicht mag sind Rocker etc..."
Sowas regt mich schon auf!

Auch schon allein weil wenn ich nen Hopper kumpel hätte, würd ich mie NIE zu seinen kumpels hinstellen, weil ich weiß , das dann so ein dummer Spruch kommt!

Wie findet ihr diese "Trennung"?
Findet ihr " Gothics " haben das gleiche recht wie etwa ein " Hopper "?
Ich persönlich hasse noch dumme Kommentare dann über solche Sachen...
Und das Gothics weiblicher "aussehen" als irgendwelche Hopper, auf die Frauen stehen, darauf könnt ich auch kotzen!
Ich bin so wie ich bin , und ich sehe so aus wie ich aussehe , macht das meinen Charakter zunichte?

Mich persönlich würde zumindest mal interessieren was ein Hopper noch so für Musik hört sprich welchen Interpret etc...
Warum denkst du drüber nach?
Du müsstest doch selber wissen, warum und weshalb du dich vom Mainstream distanziert hast ( sofern du kein Hobbygoth wie viele bist)?!
Darin liegt doch dann auch die Antwort verborgen, warum es nicht passt?!
Oder wärs dir lieber, das alles gleich wäre, jeder zu jedem ?
Sicher sind die Ghot´s und und Metaller (ich schliesse mal geziehlt Rocker aus) wesentlich tolleranter, weltoffener, sensibler, und auf einer bestimmten Ebene auch intelligenter, aber das heisst doch noch lange nicht, das es seitens der Hopper etc. genau so sein muss?
Ebenso kannst du doch auch aus deinem Lebenstil herraus Dinge beim Namen nennen, und anders erleben, über die z.B. der Hopper nur mangels der Erfahrungshorizonte lustig machen würde, weil ers nie erlebt hat?
Nie erleben wird, nie erfahren und auch nie daraus lernen wird?
Schaus dir doch an? Ist es wirklich erstrebenswert, auf Teufel komm raus, einen Konsenz zu erzwingen?

Und allein, das du wesentlich weiter ins "reale" Leben einsteigst, entfernt dich von der Möglichkeit, jemals WIRKLICH mit denen klar zu kommen.

Ich finde du solltest dir nur die Frage stellen, ob du selbst stark genug bist, deinen Weg weiter zu gehen, ober dir das zu anstrengend ist, und dich in diesem Fluss des "ich mach das was alle tun, das wird schon richtig sein " zu flüchtest .

Weisste, es ist doch so, das die meisten alles in die Tonne kloppen, und aufhören zu denken, wenn es bequem wird, und das was daraus entsteht, war wohl das, was dich hat einhalten und zum weiter denken bewegt hat.

Nicht zuletzt bin ich der Meinung, das "Ihr" auf eurer Seite mehr wollt, als in dem ganzen Sumpf des Mainstreams und dessen Begleitersceinungen unter zu gehen, alles in allem noch menschlicher seit, als der schäbige Rest der Welt...dem eigentlich alles scheissegal ist...

Nicht zuletzt weisst du auch, das viele Menschen aus Unwissenheit herraus allles begackern, und belästern, was nicht in ihre eigene Welt passt, so was nennt man Überhblichkeit? Und? Was juckt dich das? Die rennen dann später dem hinterher, was du schon längst erlebt und erfahren hast, und besser damit umgehen kannst.....

Ich jedenfalls möchte meine Ehrfahrungshorizonte nicht mehr missen...

Man könnte es auch so sagen:

Die Masse erliegt den Trubgildern der Gesellschaft, entwickelt Zwangsneurosen, sucht nach Dingen, die nicht existieren, die Suche oder Erkenntnis, nie das zu bekommen, was man will, schürt Frust und Verwirrung, Hass und Vorurteile, übertragen das alles auf dein Umfeld, und du steigst früh morgens guter Dinge im Wissen um die Dinge in die Bahn, und du siehst hunderte Gesichter zu Fäusten geballt. Mach dich das glücklich? Willst denen erklären, wie schön alles sein kann, wenn man e nur WIRKLICH will?

Wie viele Menschen schauen dich völlig verwirrt und verlegen an, wenn du denen einfach ins Gesicht lächelst? Wieviele von denen fragen sich heimlich, wie crunch du drauf bist? Wievile wollen dir erklären, das DU auf dem falschen Weg bist?

Warum eigentlich die Mühe? Jeder ist seines eigenes Glückes Schmied, als kümmer dich nicht drum....

Geändert von Silentium (16.10.2008 um 23:36 Uhr)
Silentium ist offline  
Alt 16.10.2008, 23:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Silentium, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie erkenne ich ob wir zusammen sind? GreenIce Archiv: Loveletters & Flirttipps 8 20.10.2008 20:58
neue Freunde die nicht zu uns passen.... rainbow86 Probleme in der Beziehung 17 07.08.2008 21:58
Falsche Hoffnung oder doch Chance auf die Liebe? LokUltra Singles und ihre Sorgen 70 28.06.2008 12:09
Schauspielerrei mensch_markus Singles und ihre Sorgen 8 04.04.2008 13:53
Wieviele Chancen verdient ein Mensch??? Pryncezz Probleme nach der Trennung 11 01.06.2007 09:07
Songs, die zu unseren herzallerliebsten Mitusern passen Ryker Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 266 04.11.2006 23:34
Passen manche Menschen einfach nicht zusammen? delja Herzschmerz allgemein 48 11.04.2006 10:38
Gleich erkennen, ob zwei zueinander passen Xote Archiv: Allgemeine Themen 7 24.03.2006 10:41
Passen große Frauen und kleine Männer zusammen? shinydome Archiv: Streitgespräche 61 12.03.2005 15:35
Wie viele Deckel passen auf einen Topf? sonneüberthüringen Archiv: Loveletters & Flirttipps 13 05.09.2004 16:54
ich liebe ihn aber passen wir wirklich zusammen???? neos Flirt-2007 4 12.04.2004 16:36
Passen wir noch zusammen? Someguy Archiv :: Herzschmerz 12 07.02.2003 18:36
Passen wir zusammen???????? Leela29 Archiv :: Herzschmerz 9 07.10.2002 15:06
Musik und Momente die passen .... Fooly Archiv :: Allgemeine Themen 13 10.07.2001 10:19
passen wir zusammen??? Sun_dancer Archiv :: Liebesgeflüster 3 16.08.2000 05:21




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:49 Uhr.