Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.10.2008, 12:39   #11
Meister Joda
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Hier
Beiträge: 31
Nunja, einen Versuch wäre es wert
Meister Joda ist offline  
Alt 24.10.2008, 12:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Meister Joda, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 24.10.2008, 12:44   #12
UniSol
5,45 × 39 mm
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: Berlin
Beiträge: 3.160
naja.. ich hasse glück und gönne es keinem weil ich ein verbitterter kleiner knilch bin.. macht eusch schon mal auf spam gefasst
UniSol ist offline  
Alt 24.10.2008, 12:53   #13
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.011
dann mach du dich schon mal auf die spamlöschung gefaßt.
Sailcat ist offline  
Alt 25.10.2008, 00:09   #14
Babyluv
Member
 
Registriert seit: 08/2008
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 86
ich denke das liegt daran, dass niemand das bedürfnis hat, sich an so eine community wie diese zu wenden, wenn alles rund läuft. dann brauch man keinen zuspruch, anders als wenn man gerade unglücklich ist.
Babyluv ist offline  
Alt 25.10.2008, 01:28   #15
Bubbles
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Cold Fire Beitrag anzeigen

Was ich zur Zeit mehr und mehr vermisse, sind positive Berichte über gut funktionierende Beziehungen zu lesen. Ich fände es sehr aufbauend, wenn jemand z.B. schreiben würde, dass seine Beziehung mehr als 7 Jahre hält, es ernsthafte Konflikte noch nie gegeben hat, Haromie und Respekt füreinander die Beziehung von Anfang an geprägt haben und Heirat sowie Kinder bereits in Planung sind.

nicht wirklich. probleme haben ja eine sinn. sie sind einzig dazu da, dass du dich veränderst. würde es keine geben, würde man sich nicht verändern. das wäre dann kein leben, das wäre der tod. leben heißt veränderung. das ist, was es vom tod unterscheidet, sonst nichts.

also .......... so etwas wirst du nie finden, das sag ich dir mal gleich. das einzige problem sind die menschen: zu schwach auf der brust. sie bringen es nicht, sind versager.

also bekommen sie was sie verdienen. das haben sie sich selbst zuzuschreiben. migefühl für sowas hält sich bei mir in grenzen. das sind leute die was ganz wesentliches nicht gecheckt haben. tja - passt schon. so kann man natürlich nicht happy werden. mir isses wurscht.


gruß,
bubbles
 
Alt 25.10.2008, 09:56   #16
susiby
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Babyluv Beitrag anzeigen
ich denke das liegt daran, dass niemand das bedürfnis hat, sich an so eine community wie diese zu wenden, wenn alles rund läuft. dann brauch man keinen zuspruch, anders als wenn man gerade unglücklich ist.
Es ist schon so, dass schlechte Nachrichten die „besseren“ Nachrichten sind. Es gibt aber ab und zu auch Leute, die ihr Glück hier anderen mitteilen wollen. Lest mal das:

http://www.lovetalk.de/das-forum-zum...ml#post2455643

Er hat eine Weile ganz interessante Dinge gepostet. Insbesondere, dass die „große Liebe“ die allerschlechteste Basis für eine gute dauerhafte Beziehung ist. Dafür ist er viel angefeindet worden. Wen’s interessiert, der sollte mal die Suchfunktion benutzen.
 
Alt 25.10.2008, 12:29   #17
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Meine Eltern waren 26 Jahre zusammen, bis meine Mutter stab. Mein Vater hatte seitdem nie wieder eine andere Frau, weil sie seine große Liebe ist.
Ich hab nie mitgekriegt, dass meine Eltern irgendwelche Probleme gehabt hätten (grad als ich älter war hätte ich es ja gemerkt) sie hatten vllt nicht mehr tagtäglich Sex, sondern "nur" noch einmal die Woche, aber mein Vater hat Mama jede Woche frische Blumen mitgebracht, für uns gekocht und sie gingen zusammen in die Badewanne, einfach so und haben gekuschelt und sich unterhalten. Wäre meine Mutter nicht gestorben, dann wäre es sicher immernoch so.
Meine Schwiegereltern in Spe haben mit 20 geheiratet und sind auch immernoch sehr glücklich miteinander. Also zu geben scheint es sowas zumindest noch ;D
dear_ly ist offline  
Alt 25.10.2008, 12:29   #18
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.011
die große liebe ist die einzige basis auf der eine liebesbeziehung dauerhaft funktionieren kann. das wirst du nie kapieren, weil du nicht kapierst, was liebe ist. du verwechselst das immer mit irgendwelchen hormonen.
mach du, wie du meinst, andere machen so, wie sie meinen.
bei mir funktioniert das genau so seit vielen jahren und ich möchte nicht für eine sekunde mein leben gegen ein leben mit freundschaft ohne liebe eintauschen.

gruß an hansi und gute besserung.
Sailcat ist offline  
Alt 25.10.2008, 12:42   #19
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Cold Fire Beitrag anzeigen
Was ich zur Zeit mehr und mehr vermisse, sind positive Berichte über gut funktionierende Beziehungen zu lesen.
@ Cold Fire,

solche Berichte sind nicht erwünscht und ebenfalls nicht die Tipps und Denkanstöße, die man liefert, um glückliche, funktionierende Beziehungen führen zu können.

Diese Erfahrung darf ich immer wieder machen und man wird dafür eher angegriffen und beleidigt, als dass daraus Hoffnung und Erkenntnis gezogen werden würde.

Da nimmt man doch lieber die Ratschläge derer an, die selbst in miesen Beziehungen stecken und damit eigentlich schon beweisen, dass sie garantiert nicht die Lösung für Beziehungsprobleme parat haben.

Warum das so ist?
Das soll sich mal jeder selbst beantworten...
Purpleswirl ist offline  
Alt 25.10.2008, 17:01   #20
Cold Fire
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 355
Zitat:
Zitat von eNdLeSs-dEsIre Beitrag anzeigen
Leidende menschen neigen eher dazu ihr Unglück mit anderen teilen zu wollen.
Das ist schade. Wenn glückliche Menschen ihr Glück mit anderen teilen würden, dann könnten bestimmt viele davon auch profitieren. Zu schade das diese kein Bedürfnis haben sich mitzuteilen.

Ich denke, es ist ein Stück weit so, wie es Purpleswirl sagt. Letzendlich helfen die Unglücklichen den Unglücklichen. Vor allem hier im LT.
Cold Fire ist offline  
Alt 25.10.2008, 17:01 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Cold Fire, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.