Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 13.11.2008, 15:36   #21
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Zitat:
Zitat von Burn it Out* Beitrag anzeigen
Hex ich stelle mich vor niemanden in diesem Forum. Ich erwarte hier gar nichts und mir sind die User wie sagt man: "Scheiß egal" das einzige was ich zum Ausdruck bringe ist meine Meinung. Mich interessiert der User Penelo nicht, ich finde nur die Umgangsart hier ziemlich daneben. Deshalb hab ich auch die Meinungen von mir in dem Ton von mir gegeben.
Das aber dieser User schrieb, das Hitler die Juden diskriminiert hat, war nunmal daneben.
Jemand anderes gab zu bedenken, dass für ähnliche Aussagen schon das Gesetz zuständig wäre...

Nur wegen dieser Untertreibung von Hitlers Greueltaten wurde dort so "draufgehackt". Wegen nichts anderem.
Hex ist offline  
Alt 13.11.2008, 15:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Hex, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 13.11.2008, 15:44   #22
Burn it Out*
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Wie gesagt Feuerfalter PROVINZEN mein Lieber. Diese Karte hatte ich vor Jahren im Geschichtsunterricht. Provinzen gehören nicht automatisch zum Staat.
 
Alt 13.11.2008, 21:36   #23
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ich finds lächerlich, dass sich jemand erdreistet andere User zu maßregeln, weil die nicht den entsprechenden Respekt gegenüber Kriegsopfern erweisen.
Klar, ICH weiss nicht wie schlimm es war im Krieg aufzuwachsen. ICH kann auch nur sgen, dass es nicht toll gewesen sein muss, immerhin habe ich sowohl Urgroßeltern, als auch Großeltern, die im Krieg waren (und auch gezuwungen wurden an die Front zu gehen).
Ich kenn die Erzählungen zur Genüpge und hatte - wie jeder hier Geschichtsunterricht. Mal abgesehen davon, dass ich mich ne Zeit aus Eigeninteresse weitergebildet habe.
Trotzdem würde ich nicht anderen Usern über den Mund fahren und sie ankeifen. Immerhin hat JEDER von uns hier gleich viel/wenig echte Kriegserlebnisse. Man kann die Klappe aufreissen, wenn man es wirklich erlebt hat, aber nicht, wenn man es nur gehört hat. Wer sagt denn, dass die Erzählungen besser/schlechter sind als das, was uns das Fernsehen liefert?
dear_ly ist offline  
Alt 13.11.2008, 22:34   #24
Luthor
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.322
never underestimate the power of very stupid people in large groups.
Luthor ist offline  
Alt 14.11.2008, 00:10   #25
Vaquero
ლ(ಠ益ಠლ)
 
Registriert seit: 06/2000
Beiträge: 4.762
Zitat:
Zitat von Burn it Out* Beitrag anzeigen
Wie gesagt Feuerfalter PROVINZEN mein Lieber. Diese Karte hatte ich vor Jahren im Geschichtsunterricht. Provinzen gehören nicht automatisch zum Staat.
Aber selbstverständlich gehörten sämtliche blauen Gebiete auf der obigen Karte (Edit: abgesehen von denen in Versailles abgetretenen Gebieten natürlich) zum Königreich Preußen und auch zum Freistaat Preußen bis zur Machtergreifung der NSDAP und der folgenden Gleichschaltung.

Also wovon redest du? Von den preußischen Kernlanden oder dem tatsächlichen Königreich/Freistaat?

Geändert von Vaquero (14.11.2008 um 00:23 Uhr)
Vaquero ist offline  
Alt 14.11.2008, 07:11   #26
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Zitat:
Zitat von Luthor Beitrag anzeigen
never underestimate the power of very stupid people in large groups.
Genau DAS habe ich im ersten Moment auch gedacht...

Übrigens ist es blanke Ironie, wenn jemand basierend auf Erzählungen dritter (und da zähle ich jetzt sowohl (Tage-)Bücher als auch TV hinzu) die Meinung vertritt "Ahnung" zu haben, während er/sie allen anderen (oder zumindest vielen anderen), die sich gleichwertigen Informationsquellen bedienen unterstellt "keine Ahnung" zu haben.

Lieber Ersteller,
was immer deine Motivation war, oder worüber auch immer du dich geärgert haben magst:
Überdenke deine Ausdrucksweise und Meinung. Es steht dir frei dich vor eine Gruppe von Unbekannten zu stellen und ihnen zuzurufen, dass DU erleuchtet und "so wissend" bist, während "sie" ja definitiv keine Ahnung haben können, jedenfalls nicht so sehr wie DU. Aber dann wundere dich nicht, wenn alle, die sich nicht angesprochen und gar angegriffen fühlen mit Steinen werfen.
GreenGoblin ist offline  
Alt 15.11.2008, 18:16   #27
Lynn K.
geenial und emmantös
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 2.178
Zitat:
Zitat von Kalle_Blomquist Beitrag anzeigen
Hitler bildete sich nicht ein erblindet zu sein, er konnte schlichtweg durch die Giftgaseinwirkung einige Wochen nichts sehehn durch den Augenverband.
Das ist Quatsch.

Hitler nahm bei dem vermeintlichen Gasangriff keinerlei Schaden, das ist mittlerweile gesichert.

Es handelte sich bei ihm um eine psychossomatische Störung.
Lynn K. ist offline  
Alt 16.11.2008, 03:31   #28
Kalle_Blomquist
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 7.292
Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Das ist Quatsch.

Hitler nahm bei dem vermeintlichen Gasangriff keinerlei Schaden, das ist mittlerweile gesichert.

Es handelte sich bei ihm um eine psychossomatische Störung.
Belege bitte. Ich kann mir nicht vorstellen, daß im WKI Soldaten wegen psychosomatischen Störungen monatenlang frontbefreit wurden.

Und einen an der Klatsche hatte er schon vor Kriegsausbruch, ansonsten hätte er sich nicht freiwillig zu einer fremden Armee gemeldet.
Kalle_Blomquist ist offline  
Alt 16.11.2008, 11:05   #29
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Ist doch ein alter Hut, dass Hitler seinen Schergen Mio. von Pillen eingetrichtert hat. Der Mut kam von der Chemie und nicht von der reinen DNA
Grant ist offline  
Alt 16.11.2008, 12:06   #30
Kalle_Blomquist
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 7.292
Zitat:
Zitat von Grant Beitrag anzeigen
Ist doch ein alter Hut, dass Hitler seinen Schergen Mio. von Pillen eingetrichtert hat. Der Mut kam von der Chemie und nicht von der reinen DNA
Mut? Hitler war so mutig oder feige wie andere Frontsoldaten auch. Was ihn unterschied war, daß er er größenwahnsinnig wurde weil er ein paar Gefahrensituationen überlebte... wir reden hier aktuell vom WKI nicht WKII, da hat er sich natürlich am ende alles mögliche reingepfiffen...
Kalle_Blomquist ist offline  
Alt 16.11.2008, 12:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Kalle_Blomquist, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CT Beverungen Archiv :: LT Mitglieder/User Treffen 99 15.10.2000 01:03




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:41 Uhr.