Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 18.11.2008, 14:54   #51
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von dieLetzte Beitrag anzeigen
Und im Grunde hat doch das Befürworten wahlloser weiblicher Sexualität nicht weniger "patriarchialische"...
Wieso wahllos? Nochmals, häufiger Sex heisst nicht, dass mit jeder/Jedem ins Bett springt.
Grant ist offline  
Alt 18.11.2008, 14:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Grant, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 18.11.2008, 15:04   #52
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.862
Zitat:
Zitat von Grant Beitrag anzeigen
Ja vielleicht, es gibt genügend Frauen die Angst haben im Bett zu versagen, da wird es natürlich evtl. schwierig bei einem Mann mit viel Erfahrung.
Hunderte von One-Night-Stands würde ich nicht Erfahrung nennen.
Auf Erfahrung kommt es beim Sex auch gar nicht an, vielmehr auf den Magnetismus, der beim jeweiligen Paar vorhanden ist oder eben nicht.
Zitat:
Ausserdem muss man nicht mit jeder ins Bett um mit vielen Frauen verkehr zu haben.
Na, mich wundert es doch immer wieder, wie es sein kann, dass jemand öfter als einmal jährlich jemanden trifft, der/die ihm/ihr annähernd gut genug gefällt, um ihn/sie mit ins Bett nehmen zu wollen. Da muss wohl schon ein flacher Reiz ausreichen - das ist doch langweilig.

Und wenn man deiner These Glauben schenkt, dann müsste auch die Forderung nach Treue mit der Angst vor dem Versagen zu tun haben. Wenn deine Freundin nun also ankommt und sagt, sie möchte gelegentlich mit X,Y oder Z schlafen, müsstest du selbstverständlich sagen: "Aber natürlich, Liebling, ich weiß ja, dass ich mit meiner vielen Erfahrung sowieso der Beste bin."

Geändert von dieLetzte (18.11.2008 um 15:18 Uhr)
dieLetzte ist offline  
Alt 18.11.2008, 15:28   #53
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von dieLetzte Beitrag anzeigen
Hunderte von One-Night-Stands würde ich nicht Erfahrung nennen.
Wieso gehst du von so einer hohen Zahl aus? Und wieso One-Night-Stands? Es gibt auch Affären, das kenne ich auch eigener Erfahrung. Mit einigen davon bin ich bis heute sehr gut befreundet. Mit ONS konnte ich noch nie viel anfangen.

Zitat:
Auf Erfahrung kommt es beim Sex auch gar nicht an, vielmehr auf den Magnetismus, der beim jeweiligen Paar vorhanden ist oder eben nicht.
Kann sein, aber manchmal ist es auch die fehlende Erfahrung ein Problem, du differenzierst mir hier zu wenig.

Zitat:
Na, mich wundert es doch immer wieder, wie es sein kann, dass jemand öfter als einmal jährlich jemanden trifft, der/die ihm/ihr annähernd gut genug gefällt, um ihn/sie mit ins Bett nehmen zu wollen. Da muss wohl schon ein flacher Reiz ausreichen - das ist doch langweilig.
Für dich, für andere Menschen nicht.
Grant ist offline  
Alt 18.11.2008, 15:36   #54
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von Grant Beitrag anzeigen
Ja vielleicht, es gibt genügend Frauen die Angst haben im Bett zu versagen, da wird es natürlich evtl. schwierig bei einem Mann mit viel Erfahrung.
Also, wenn ich vor etwas überhaupt keine Angst habe, dann ist das "Im Bett zu versagen".
Einen Mann mit "viel Erfahrung" würde ich schlichtweg deswegen nicht wollen, weil jemand dem es wichtig ist, viele Erfahrungen zu sammeln, wahrscheinlich wegen einer Beziehung nicht damit aufhören können wird.

Und natürlich weil...ich irgendwie das Gefühl hätte, das Patriarchat in seinen kranken Auswüchsen zu unterstützen, wenn ich einen Schürzenjäger nehme obwohl ich selbst ganz brav bin.
Wolfsblume ist offline  
Alt 18.11.2008, 15:56   #55
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Also, wenn ich vor etwas überhaupt keine Angst habe, dann ist das "Im Bett zu versagen".
Und weil das bei dir so ist, ist es für alle so, oder wie?

Zitat:
Einen Mann mit "viel Erfahrung" würde ich schlichtweg deswegen nicht wollen, weil jemand dem es wichtig ist, viele Erfahrungen zu sammeln, wahrscheinlich wegen einer Beziehung nicht damit aufhören können wird.
Das ist mir zu einfach. Es gibt so viele verschiedene Gründe, es muss nicht der Vorsatz da sein extra viel Erfahrungen zu sammeln, es kann sich einfach ergeben, so war bei mir als Single. Ich bin seit 8 Jahren liiert und treu, was anderes kommt für mich nicht Frage.
Grant ist offline  
Alt 18.11.2008, 15:59   #56
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von Grant Beitrag anzeigen
Und weil das bei dir so ist, ist es für alle so, oder wie?
Ich wollte nur vorbeugen...nicht, dass du auf die Idee kommst, es wäre bei allen so, wie du denkst.

Und das mit dem "das hat sich so ergeben"...ist mir etwas zu einfach. Ob sich sowas ergibt hängt nämlich auch vom Charakter ab.

Edit: Zum Thema Patriarchat: Sowohl die Ansicht "Frauen die mit jedem der ihnen gefällt Sex haben sind Schlampen" als auch die Ansicht "Frauen die nur innerhalb einer festen Beziehung Sex haben sind prüde" sind frauenfeindlich.

Aber "Es ist okay, wenn Frauen mit vielen verschiedenen Männern Sex haben" ist keine Aussage aus der man jemandem einen Strick drehen könnte.

Geändert von Wolfsblume (18.11.2008 um 16:03 Uhr)
Wolfsblume ist offline  
Alt 18.11.2008, 16:07   #57
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Ich wollte nur vorbeugen...nicht, dass du auf die Idee kommst, es wäre bei allen so, wie du denkst.
Das habe ich so nicht geschrieben, ich bin nicht Smithie. Es gibt Männer und Frauen die Angst haben im Bett nicht zu genügen, und das dürften nicht wenige sein.

Zitat:
Und das mit dem "das hat sich so ergeben"...ist mir etwas zu einfach. Ob sich sowas ergibt hängt nämlich auch vom Charakter ab.
Klar, ich bin aufgeschlossen und wieso soll ich als Single rumjammern, anstatt das Leben zu geniessen. Das Leben ist viel komplizierter als du es hier vorgeben möchtest.
Grant ist offline  
Alt 18.11.2008, 17:13   #58
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von Grant Beitrag anzeigen
Klar, ich bin aufgeschlossen und wieso soll ich als Single rumjammern, anstatt das Leben zu geniessen. Das Leben ist viel komplizierter als du es hier vorgeben möchtest.
Dein Leben. Meines nicht.

Wenn du das Leben nur mit Sex genießen kannst, ist das deine Sache. Andere sind eben nicht so.
Wolfsblume ist offline  
Alt 18.11.2008, 17:21   #59
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Dein Leben. Meines nicht.
Man könnte dir bei so einer Aussage "Oberflächlichkeit" unterstellen, da würde ich aber in die gleiche Kerbe wie du schlagen, darum lass ich das.

Zitat:

Wenn du das Leben nur mit Sex genießen kannst, ist das deine Sache. Andere sind eben nicht so.
Wieder so eine pauschale Aussage, wo habe ich so was geschrieben? Sex ist wichtig, aber nicht das einzige. Es ist so schwierig das Leben etwas differenziert zu betrachten?
Grant ist offline  
Alt 18.11.2008, 21:46   #60
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.862
Zitat:
Zitat von Grant
Wieso gehst du von so einer hohen Zahl aus?
Weil wir hier von "Sch.lampen" reden. Bei einem ONS alle 5 Jahre wird niemand etwas sagen.
Zitat:
Und wieso One-Night-Stands? Es gibt auch Affären, das kenne ich auch eigener Erfahrung. Mit einigen davon bin ich bis heute sehr gut befreundet. Mit ONS konnte ich noch nie viel anfangen.
Also bevorzugst du ein Mittelding zwischen ONS und Beziehung. Ist das nicht nur ein gradueller Unterschied?
Zitat:
Zitat von Grant
Zitat:
Zitat von dieLetzte
Na, mich wundert es doch immer wieder, wie es sein kann, dass jemand öfter als einmal jährlich jemanden trifft, der/die ihm/ihr annähernd gut genug gefällt, um ihn/sie mit ins Bett nehmen zu wollen. Da muss wohl schon ein flacher Reiz ausreichen - das ist doch langweilig.
Für dich, für andere Menschen nicht.
Für 'Sch.lampen' natürlich nicht, klar.
Das heißt, so klar auch nicht, denn manche Frauen tun es sicher nur, um Männern einen Gefallen zu tun. Warum sonst gibt es Frauen, die Orgasmen faken? Für mich ein Zeichen, dass sie eigentlich keine richtige Lust hat und den Sex nur instrumentalisiert, weil sie etwas anderes von dem Mann will.
Zitat:
Zitat von Wolfsblume
Zitat:
Zitat von Grant
Ja vielleicht, es gibt genügend Frauen die Angst haben im Bett zu versagen, da wird es natürlich evtl. schwierig bei einem Mann mit viel Erfahrung.
Also, wenn ich vor etwas überhaupt keine Angst habe, dann ist das "Im Bett zu versagen".
Verstehe auch nicht, wie das gehen könnte. Da kann ja schließlich nichts umknicken oder frühzeitig schlaff werden.

Zitat:
Zitat von Wolfsblume

Einen Mann mit "viel Erfahrung" würde ich schlichtweg deswegen nicht wollen, weil jemand dem es wichtig ist, viele Erfahrungen zu sammeln, wahrscheinlich wegen einer Beziehung nicht damit aufhören können wird.
Ich würde ihn nicht wollen, weil es für einen "Allesficker" nichts Besonderes ist und wer will schon eine Nummer von vielen sein? Frauen genausowenig wie Männer.

Zitat:
Zitat von Grant
Wieder so eine pauschale Aussage, wo habe ich so was geschrieben? Sex ist wichtig, aber nicht das einzige. Es ist so schwierig das Leben etwas differenziert zu betrachten?
Ich finde es sogar sehr wichtig. Genau deshalb bin ich für "Qualität statt Quantität".
dieLetzte ist offline  
Alt 18.11.2008, 21:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey dieLetzte, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verheiratet und verliebt in eine Andere weissnicht Probleme in der Beziehung 15 01.12.2008 12:33
Verheiratet und verliebt in eine Andere weissnicht Probleme in der Beziehung 3 08.09.2008 19:30
Meine Frau Betrügt mich mit einer Frau!!! Hubert100 Probleme in der Beziehung 52 01.07.2008 23:37
Warum Frauen keine netten Männer lieben.... booky Archiv: Loveletters & Flirttipps 338 26.06.2008 11:24
Kann eine Frau eigentlich gut/schlecht im Bett sein? kleinerstern83 Archiv: Streitgespräche 376 20.06.2008 10:45
Frau und Freundin ... Welche Entscheidung? Rebel75 Probleme in der Beziehung 11 29.03.2008 10:43
Mann und Frau beim Kennenlernen analytisch betrachtet camefromhell Archiv: Allgemeine Themen 3 21.09.2007 01:06
Frau betrügt mich mit meinem 17 jährigen Cousin Lost Heart Probleme in der Beziehung 58 13.09.2007 12:21
Geschichten zum Nachdenken Leana Archiv: Allgemeine Themen 25 09.06.2007 11:36
Ich Verstehe Diese Frau Nicht Mehr !!!?? drachenfels2004 Herzschmerz allgemein 5 07.09.2006 18:14
zu brav im bett? la-le-lu Kummer und Sorgen 55 20.06.2006 21:22
Typisch Frau ?!?! Frechstern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 51 09.01.2006 07:22
mann frau freundin .. jael Herzschmerz allgemein 12 08.04.2005 23:36
Frau aber neu verliebt ?!? Was soll ich nur machen ??? pvc-becker Flirt-2007 2 10.02.2005 15:36




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:35 Uhr.