Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 14.11.2008, 12:27   #11
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.463
Ich bin froh nicht mehr privat versichert zu sein.

Was von Vielen als positiv angesehen wird, habe ich nur negativ erlebt.
Klar, ein Vorteil ist die problemlose Terminvergabe, aber dafür kommen die Ärzte häufig mit völlig unnötigen Untersuchungen um die Ecke. Und das, weswegen man gekommen ist, fällt unter den Tisch, wenn man nicht aufpasst.

Das ist mir beim Zahnarzt passiert und bei zwei verschiedenen Hausärzten.

In Notfällen hatte ich bisher noch keinerlei Probleme als Kassenpatient.
Hex ist offline  
Alt 14.11.2008, 12:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Hex, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 14.11.2008, 12:29   #12
Kalle_Blomquist
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 7.292
Zitat:
Zitat von geen Beitrag anzeigen
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass man zwar einen Unterschied merkt, dieser aber nach meinem Empfinden nicht besonders groß war.
Ich habe schon einige Krankenhausaufenthalte hinter mir, auch als Privatpatient.

Die Dauer des Aufenthaltes waren immer abhängig von der Schwere meiner Krankheit, egal ob Privatpatient oder nicht.
Nie und immer. Und das beim teuersten Gesundheitssystem der Welt... In Frankreich kosten einige Medikamente weniger als die Hälfte
Kalle_Blomquist ist offline  
Alt 14.11.2008, 12:30   #13
geen
******
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 3.452
Zitat:
Zitat von Kalle_Blomquist Beitrag anzeigen
Nie und immer...
Ähh.. Doch!

Und nun?
geen ist offline  
Alt 14.11.2008, 12:32   #14
Schorsch.
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Das einzige Problem, das ich als Kassenpatient habe ist, dass ich nicht zu einem sehr sehr guten Augenarzt hier in der Nähe gehen kann, weil der nur noch Privatpatienten annimmt. Ansonsten hatte ich nie Probleme und fühlte mich auch nie schlechter behandelt als andere.
 
Alt 14.11.2008, 12:33   #15
Kalle_Blomquist
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 7.292
Zitat:
Zitat von geen Beitrag anzeigen
Ähh.. Doch!

Und nun?
Da haben wir eben unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Kassenpatienten werden für mich eindeutig früher aus dem KH entlassen, das deckt sich auch mit einer aktuellen erfahrung eines Bekannten. Er wäre fast daran gestorben und jetzt wird er wieder zu früh entlassen, kommt jetzt in ein Pfelgeheim (zum Teil auf eigene Kosten) So sieht das aus.
Kalle_Blomquist ist offline  
Alt 14.11.2008, 12:35   #16
Kalle_Blomquist
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 7.292
Zitat:
Zitat von Schorsch. Beitrag anzeigen
Das einzige Problem, das ich als Kassenpatient habe ist, dass ich nicht zu einem sehr sehr guten Augenarzt hier in der Nähe gehen kann, weil der nur noch Privatpatienten annimmt. Ansonsten hatte ich nie Probleme und fühlte mich auch nie schlechter behandelt als andere.
Ich rede ja auch von Krankenhäusern. Wenn du ein schwerwiegendes Augenproblem hast wende dich an eine Uniklinik, Essen oder Tübingen.
Kalle_Blomquist ist offline  
Alt 14.11.2008, 12:37   #17
geen
******
 
Registriert seit: 02/2001
Beiträge: 3.452
Zitat:
Zitat von Kalle_Blomquist Beitrag anzeigen
Da haben wir eben unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Kassenpatienten werden für mich eindeutig früher aus dem KH entlassen, das deckt sich auch mit einer aktuellen erfahrung eines Bekannten. Er wäre fast daran gestorben und jetzt wird er wieder zu früh entlassen, kommt jetzt in ein Pfelgeheim (zum Teil auf eigene Kosten) So sieht das aus.
Ich habe eben andere Erfahrungen gemacht, als du.
Wenn ich im Krankenhaus lag, war es immer wegen derselben Krankheit, als Privat- sowie Kassenpatient.
Die Dauer richtete sich bei mir stets nach Schwere der Entzündung.
geen ist offline  
Alt 14.11.2008, 13:04   #18
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.079
Ich muss zugeben, dass es mich nervt, dass ich als Privatpatient mich immer länger beim Arzt aufhalten muss. :gemotze:
Zweifler ist offline  
Alt 14.11.2008, 13:28   #19
Hanne.76
Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 261
Mein Mann ( Privatpatient ) hat bei einem Kongress einen Vortrag über dieses Thema gehalten, die Ärzte, Kassen usw.....haben danach darüber diskutiert und ich ( Kassenpatient )war dabei, saß hinten und konnte nur noch den Kopf schütteln.

Fakt ist meiner Meinung nach, dass es definitiv eine Zweiklassenmedizin gibt....diese auch leider bei unserer Gesundheitsreform geben muss...
Die Privatpatienten mit ihren Krankheiten sind teilweise die Menschen, die unser System stabilisieren.
Bestes Beispiel dafür : Ein Allgemeinmediziner überschreitet sein monatliches Budget, dass er von der KVB auferlegt bekommen hat.....wenn er den Monat keine Privatpatienten hat, die dieses Minus auffangen, kuckt der Mediziner dumm in die Röhre....natürlich muss er Privatpatienten teilweise auf Händen tragen. Sie sind es doch, die ihm sein Leben finanzieren und ihm helfen, den Kredit abzuzahlen, denn er für die Praxis aufgenommen hat.
Hanne.76 ist offline  
Alt 14.11.2008, 13:36   #20
Burn it Out*
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ist doch klar das der Arzt Privatpatienten bevorzugt er kann den 3,57 fachen Satz mehr abrechnen als bei GKV Patienten. In Ausnahmefällen auch 3,70. Als PKV Patient bekommst du halt "unötige" Untersuchungen, weil der Arzt das geltend bei der Ärztekammer machen kann und so viel mehr Geld bekommt. Außerdem haben Privatpatienten einen fast perfekten Versicherungsschutz. Die meisten Versicherer bieten nur 90% auf alles an, aber immerhin. Am besten haben es Lehrer und Soldaten. Lehrer bekommen 50% Beihilfe und können sich dann bei der PKV mit 50% absichern sodass der Schutz 100% beträgt. Soldaten haben es noch besser, da die freie Heilfürsorge 100% der Kosten übernimmt. Außerdem Steigt bei Lehrern die Beihilfe auf 70% wenn sie 2 Kinder haben oder in Pension gehen. Ich finde die zwei Klassengesellschaft durchaus sinnvoll, weil man als PKV Patient eine wesentlich bessere Absicherung hat als in der GKV.
 
Alt 14.11.2008, 13:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Burn it Out*, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sex will nicht funktionieren >>Hilfe bitte!<< R0m30 Archiv: Aufklärung 13 03.11.2008 16:44
Besser zum Arzt geheb?!? Lara1234 Archiv: Aufklärung 5 21.09.2008 20:06
"Affäre" ohne Sex?! BunstiftBlau Probleme in der Beziehung 5 29.04.2008 09:12
Jungfernhäutchn gerissen ? (frage an die frauen!) R0m30 Archiv: Aufklärung 11 28.04.2008 08:57
Brauch die Pille bekomm aber keinen Termin beim Arzt Oase Archiv: Aufklärung 11 11.04.2008 13:23
Weiß nicht mehr weiter HILFE =*( Eckow Probleme in der Beziehung 21 06.03.2008 17:37
Mayday, es ist dringend Leute brauche euren Rat Süsse29 Singles und ihre Sorgen 209 07.01.2008 19:57
Keine Hilfe vom Arzt, da KEIN Privatpatient? möppelchen Archiv: Allgemeine Themen 14 12.05.2007 20:42
Pilz - Wie lange kein ungeschützter Geschlechtsverkehr? Tahboo Archiv: Aufklärung 32 22.12.2006 15:14
Zusammengebrochen - zum Arzt - Therapie Die_Wummel Kummer und Sorgen 8 28.11.2006 15:57
Flüssiges Blut ..nicht meine tage sweet-girly Archiv: Aufklärung 29 26.11.2006 19:17
Wo gibts einen Arzt, der schnell ne Krankschreibung schreibt? :-) lavendel_w Archiv: Allgemeine Themen 21 03.03.2006 20:40
Angst vor dem Arzt N!no Archiv: Allgemeine Themen 16 30.12.2005 21:19
Arzt will Super-Menschen erschaffen Nachricht von Sam Archiv: Streitgespräche 31 28.07.2005 10:08
Kennt jemand eine Arzt der Intimpiercings sticht im Raum München? KingNothing Archiv: Allgemeine Themen 18 13.12.2004 05:29




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.