Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 21.11.2008, 14:08   #51
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.242
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Im Puff, das ist doch nur onanieren am lebenden Objekt - was daran großartig besser sein soll als an Selbstbefriedigung versteh ich nicht.
Psychisch gesehen isses dasselbe - das Gefühl, dass einen jemand sexy findet hat man so oder so nicht.

So sehr belasten, dass man davon krank wird tut einen nicht der Mangel an Sex, sondern allenfalls der Druck, den die moderne Gesellschaft ausübt, dass man doch gefälligst Sex haben müsse um normal zu sein.
Zu letzterem: Du hast es erfasst. Also warum nicht dafür einfach bezahlen um es hinter sich zu bringen? Es gibt Kulturen die verfahren grundsätzlich so! Z.b. in Lateinamerika...

Zu ersterem. Es ist wichtig dass du differenziert denkst. Sex mit einer Frau ist nicht Ornanieren. Und nur weil eine Frau dafür Geld nimmt ist sie nicht weniger Wert als eine andere Frau. Sex mit einem Partner ist immer Sex, ganz egal aus welchem Beweggrund.
Sportismylife ist offline  
Alt 21.11.2008, 14:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sportismylife, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 21.11.2008, 14:34   #52
cindyh
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 37
Was denkt ihr, wie viele Männer für Sex bezahlen, nicht nur fürs erste Mal. Zwar nicht in Bargeld, sondern in Sachleistungen (Kleidung, Schmuck, Urlaubsreise, eine schöne Wohnung usw .....). Wo ist da der Unterschied? Ist das dann auch nur onanieren am lebenden Objekt?
cindyh ist offline  
Alt 21.11.2008, 14:37   #53
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von Sportismylife Beitrag anzeigen
Sex mit einem Partner ist immer Sex, ganz egal aus welchem Beweggrund.
Nein, ist es nicht. Vergewaltigung zählt nicht als Sex, und Verkehr mit Zwangsprostiuierten ebenfalls nicht (das ist de facto nämlich auch Vergewaltigung)
Und mit einer Frau zu schlafen die keinen Spaß dran hat ist onanieren, weil nämlich nur du wirklich Sex hast, während die Frau eher dran denkt, ob sie mal die Decke neu streichen sollte.

Klar soweit?

Ach ja: In Lateinamerika vergewaltigt man doch eher Hausmädchen, oder verwechsel ich da was?
Wolfsblume ist offline  
Alt 21.11.2008, 14:44   #54
cindyh
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 37
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Nein, ist es nicht. Vergewaltigung zählt nicht als Sex, und Verkehr mit Zwangsprostiuierten ebenfalls nicht (das ist de facto nämlich auch Vergewaltigung)
Und mit einer Frau zu schlafen die keinen Spaß dran hat ist onanieren, weil nämlich nur du wirklich Sex hast, während die Frau eher dran denkt, ob sie mal die Decke neu streichen sollte.

Klar soweit?
Bist du selbst Prostituierte? Oder woher hast du diese tiefgreifenden Erkenntnisse über die Befindlichkeit von Prostituierten?
cindyh ist offline  
Alt 21.11.2008, 14:58   #55
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von cindyh Beitrag anzeigen
Bist du selbst Prostituierte? Oder woher hast du diese tiefgreifenden Erkenntnisse über die Befindlichkeit von Prostituierten?
Du vermisst, susiby, was?
Ich lese Zeitung. Die Zahl von Zwangsprostituierten ist erschreckend. Hinzu kommen Drogensüchtige, Frauen die sich "aus Liebe" prostituierten damit ihr Macker daheim vor der Glotze hängen kann, mittellose Studentinnen...nicht zu vergessen die Mädchen, deren Sexualverhalten durch Verwahrlosung irreversibel geschädigt ist.
Auch hier ist keine Freiwilligkeit gegeben.

Das ist der Großteil aller Prostituierten. Vielleicht sind noch ein paar Frauen dabei, die tatsächlich jeden Mann attraktiv finden, aber das können nicht viele sein, weil es evolutionär gesehen völlig unsinnig ist.

Ergo: Wenn ein Mann in den Puff geht, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass die **** an alles mögliche denkt, aber ganz bestimmt nicht daran, wie sexy er doch aussieht oder wie gut er im Bett ist.

Der emotionale Nutzen fällt also weg - weder Selbstbestätigung noch Liebe sind da zu holen, es ist reine Triebabfuhr. Also wie Selbstbefriedigung, nur teurer.
Das Einzige was man dadurch erreicht, ist sich sagen zu können "So, ich hatte Sex, jetzt muss ich mich nicht mehr schlecht fühlen"
Ein gesundes Selbstbewusstsein aufzubauen dürfte weitaus billiger sein.
Wolfsblume ist offline  
Alt 21.11.2008, 15:06   #56
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.931
Wolfsblume. Du bist eine Frau.
Frauen brauchen beim Sex i.d.R. um's Verrecken das Gefühl begehrt zu werden.
Das ist neben der Tatsache, daß sie eh sehr viel einfacher an Sex kommen, wenn sie wollen, mit ein Hauptgrund, weswegen es kaum Bedarf nach männlichen Prostituierten durch Frauen gibt.

Männer haben das Gefühl natürlich auch gern... aber für die meisten Kerle ist es nicht essentiell.

Als Mann ist man's eh gewohnt sich alles mögliche über die eigene Optik anhören zu müssen, während Frau ja 'ne größere Krise bekommt, wenn er auch nur im leisesten ihre Begehrenswertheit für ihn anzweifelt.

Der Satz "Ich wünsche mir begehrt zu werden" ist nunmal einer, den wohl jeder eindeutig einer Frau zuordnen würde.
Sam Hayne ist offline  
Alt 21.11.2008, 15:15   #57
GreatBallsofFire
Blixa Bargeld,Multitalent
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 10.778
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Und mit einer Frau zu schlafen die keinen Spaß dran hat ist onanieren, weil nämlich nur du wirklich Sex hast, während die Frau eher dran denkt, ob sie mal die Decke neu streichen sollte..
Woran eine Frau beim Sex denkt, ist ja ihre Sache. Sie ist auch selbst für die "Qualität" mitverantwortlich, muss mit dazu beitragen, das es beiden spassmacht.
Es ist zu einfach, alles auf den Mann abzuschieben.

Geändert von GreatBallsofFire (21.11.2008 um 15:22 Uhr)
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 21.11.2008, 15:23   #58
serialthrill
Member
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: freiberg
Beiträge: 437
also ich geh bei keiner **** davon aus, dass sie sehr viel spass dabei hat oder was fühlt...
man sagt nicht umsonst, es ist das älteste gewerbe der welt...
es ist eben nur eine arbeit und die wenigsten haben bei ihrer arbeit wirklich spass

uns bei manchen sachen denke ich schon, das da eine gewisse freiwilligkeit da ist...

bestes beispiel mittelose studentinnen... was ist mit den mittellosen studenten?
die mit denen macht keiner sex für geld... und die scheinen es trotzdem zu schaffen ihr studium zu finanzieren. da frag ich mich warum das studentinnen nicht nicht schaffen ohne sex ihr geld zu machen. weil sie vllt gar nicht wollen? weil es vllt einfacher ist sich am abend zweimal nageln zu lassen? <-- sorry für das nageln aber das fügt sich nett in den satz ein
serialthrill ist offline  
Alt 21.11.2008, 17:31   #59
Sportismylife
Sporty
 
Registriert seit: 01/2008
Beiträge: 6.242
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Nein, ist es nicht. Vergewaltigung zählt nicht als Sex, und Verkehr mit Zwangsprostiuierten ebenfalls nicht (das ist de facto nämlich auch Vergewaltigung)
Und mit einer Frau zu schlafen die keinen Spaß dran hat ist onanieren, weil nämlich nur du wirklich Sex hast, während die Frau eher dran denkt, ob sie mal die Decke neu streichen sollte.

Klar soweit?

Ach ja: In Lateinamerika vergewaltigt man doch eher Hausmädchen, oder verwechsel ich da was?
Toll er will aber keine vergewaltigen sondern mit einer normalen Prostituierten schlafen. Und jetz erzähl mit net alle machen das unfreiwillig. Außerdem bleibt Sex = Sexualverkehr. Und eine Vergewaltigung ist bestimmt kein Ornanieren am lebenden Objekt. Wie kommt man überhaupt auf so einen Quatsch. Ornanieren am lebenden Objekt würde ich nennen wenn man Pornos guckt und sich einen r.. holt. Aber der Geschlechtsverkehr ist kein Ornanieren. Egal wie du das drehst.

Sex, also Geschlechtsverkehr ist immer zwischen 2 oder mehreren Personen. So stehts im Wörterbuch und in Wikipedia. Wenn du damit Probleme hast verklag sie doch.
Sportismylife ist offline  
Alt 21.11.2008, 17:53   #60
Cool1302
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 4
Naja is ja au egal die soolen machen was sie wollen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Cool1302 ist offline  
Alt 21.11.2008, 17:53 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Cool1302, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Kunst den Mann fürs Leben zu finden HollyG Archiv: Streitgespräche 28 23.05.2009 13:00
Was ist das beste Alter fürs Erste Mal zu haben ??? Reliant Singles und ihre Sorgen 43 31.12.2008 10:07
Kalender fürs Forum? Frech Computer & Technikecke 2 05.09.2008 01:36
Ideen fürs 2. Date????Weiss nicht, was sie wil!! FFAF Singles und ihre Sorgen 4 28.05.2008 19:15
fürs allein sein bestimmt? eure meinung bitte Keks_1983 Archiv: Allgemeine Themen 4 23.05.2008 20:15
Hilfe für's 1. Treffen (: Tutku Archiv: Loveletters & Flirttipps 6 02.09.2007 20:21
"Tutorail" fürs 1.mal ? keine.ahnung.mehr Archiv: Aufklärung 24 01.11.2006 13:04
"Frau fürs Leben" vs. "Ne Freundin haben" just4fun83 Archiv: Loveletters & Flirttipps 85 30.06.2006 09:47
GEZ Gebühren fürs Internet PePe_RoNi Archiv: Streitgespräche 68 13.02.2006 15:53
Gute Vorsätze fürs neue Jahr?! Yasmin-Eileen Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 15 01.01.2006 14:31
Wieviel für PC Service bezahlen? AndrewAustralien Archiv: Umfragen 38 29.08.2005 01:27
Die neue Kunst, den Mann fürs Leben zu finden ElliPirelli Archiv: Loveletters & Flirttipps 104 22.07.2005 12:05
liverpool als metapher fürs leben Wusch Archiv: Allgemeine Themen 21 28.05.2005 01:21
...etwas fürs Ego... secret02 Archiv: Loveletters & Flirttipps 4 15.08.2004 23:25
Müssen wir jetzt für den Chat bezahlen? Christkindchen Archiv: Allgemeine Themen 8 25.07.2003 01:45




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:00 Uhr.