Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 24.11.2008, 23:27   #51
serialthrill
Member
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: freiberg
Beiträge: 437
Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Ich brauche da nicht suchen, und wer interessiert ist, wird die Suchmaschine schon selber bemühen können.
sagte diejenige die geblufft hat
serialthrill ist offline  
Alt 24.11.2008, 23:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo serialthrill, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 24.11.2008, 23:28   #52
onnassis
Platin Member
 
Registriert seit: 05/2008
Ort: MÜllhalde
Beiträge: 1.538
Ich glaub ja das viele Staaten sich eher um andere Probleme kuemmern und Forschung auf diesem Gebiet dann Nebensache zu sein scheint...

Geändert von onnassis (24.11.2008 um 23:36 Uhr)
onnassis ist offline  
Alt 24.11.2008, 23:32   #53
Schneekönigin
abgemeldet
@onnassis:
Wie gesagt, das Beispiel war übertrieben. Nicht besonders ernst gemeint.
Meine Güte.^^
Totzdem verursachen sie Kosten, die durch gesunde Ernährung vermieden werden könnten.
Ich hab aber nichts gegen Übergewichtige, hab auch nichts gegen Raucher und nichts gegen Nichtraucher.
Schneekönigin ist offline  
Alt 24.11.2008, 23:37   #54
onnassis
Platin Member
 
Registriert seit: 05/2008
Ort: MÜllhalde
Beiträge: 1.538
Hab auch nichts gegen Raucher - weils Menschen sind. Gegen Das Rauchen allerdings schon.
onnassis ist offline  
Alt 25.11.2008, 00:35   #55
Lucky_Bastard :)
Special Member
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: bei Hockenheim
Beiträge: 2.413
bei uns auf der arbeit rauchen sie auch noch,obwohl es anfangs hieß sie sollen zum rauchen rausgehen.

arbeitskolleg fühlte sich dadurch gestört und ging zum hallenmeister.
er beschwerte sich bei diesem und er bekam gesagt:

hallenmeister: "ja was soll ich den machen?wenn ichs komplett verbiete und abmahnungen verteile,weißt du wieviele raucher mir da das büro einrennen und mir auf den kopf steigen???"

arbeitskolleg: "und wen jucken die paar nichtraucher die sich dran stören? mal wieder niemand -.-"




in meiner stamm"disco" der rockfabrik wird nicht mehr drinnen geraucht.vor dem laden ist abgezäunt und vorne an dem zauneingang steht ein kleines kassenhäuschen wo man eintritt bezahlt.

hinter dem kassenhäuschen im eingezäunten bereich vor der eingangstür sind dann bierbänke und große schirme aufgespannt wo die raucher rauchen dürfen.

find ich eigentlich gut gelöst und es hält sich auch eigentlich jeder daran ohne sich zu beschweren.das sich deshalb schonmal jemand dort aufgeregt hätte,hab ich noch nie mitbekommen (wobei es mich als nichtraucher auch net stören würde wenn drinnen geraucht werden würde)
Lucky_Bastard :) ist offline  
Alt 25.11.2008, 00:36   #56
Jetlag
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
  1. Am meinsten Kosten im Gesundheitswesen entstehen durch Fettleibigkeit. Wären die Raucher erstmal schachmatt, würde die nächste Sau durchs Dorf getrieben: alles mit Gebrüll auf die Übergewichtigen.
  2. Dass man wie selbstverständlich in jeder Stadt Autoabgase "passiv" & massig einatmet, interessiert kaum jemanden. Insbesondere nicht die Passivrauch-Hysteriker.
  3. Wer was gegen Rauchen hat, muss auch Grillen im Sommer sofort verbieten. Ein Holzkohlegrill produziert soviel Rauch in der Minute (!) wie 600 Zigaretten. Gegen Grillen hat jedoch selbst der hysterischste Passivraucher nix, problemlos steht der in den Rauchschaden und dreht die Würstchen um. Außerdem denke man nicht nur an den krebserregenden Rauch vom Grill, sondern auch noch an die stinkenden Klamotten hinterher.
  4. Selbstverständlich sind dann auch Kamine (wohlmöglich auch noch offene?) & jede Form von offenem Outdoor-Feuer, z.B. erst recht das krebserregende Lagerfeuer, umgehend rigoros zu verbieten. Bei offenen Kaminen und Lagerfeuer gilt das Gleiche wie beim Grillen: krebserregend & die Kleidung stinkt bestialisch hinterher.
  5. Beim Braten & Backen entstehen leicht Rauchentwicklungen in der Küche, die analoge Konsistenzen aufweisen wie Zigarettenrauch. Braten und Backen sind daher auf der Stelle zu verbieten.
  6. Toaster, Fondue, Raclette & Heißer Stein entwickeln auch Rauch durch Verbrennungsprozesse. Alles sofort per Gesetz abschaffen!

Aber wirklich wahr: an einem Grillabend unterhielt ich mich mal mit einem militanten Nichtraucher. Die Rauchschwaden vom Grill umhüllten uns und er filosofierte über die "Gefahren des Passivrauchens". Idiot!

Gruß, Jet
 
Alt 25.11.2008, 00:38   #57
Lucky_Bastard :)
Special Member
 
Registriert seit: 02/2007
Ort: bei Hockenheim
Beiträge: 2.413
grillen,autoabgase,lagerfeuer etc. sind aber auch ganz anders als zigarettenrauch.wir reden ja vom rauchen in geschlossenen räumen und autoabgase etc. spielen sich ja (meist ) unter freiem himmel ab.
Lucky_Bastard :) ist offline  
Alt 25.11.2008, 00:47   #58
Schneekönigin
abgemeldet
Gute Statistiken, Jet!
Auf sowas konnte ich grad leider nicht zurückgreifen, aber ich schließ mich dem an.^^
Schneekönigin ist offline  
Alt 25.11.2008, 07:22   #59
Xote
Mozartgoogle des Lovetalk
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: d41d8cd98f00b204e9800998ecf8427e
Beiträge: 2.572
Wenn die Raucher nur einen 10%-Anteil der Bevölkerung wären, dann würden sich solche Diskussionen gar nicht stellen. Mir kommts manchmal so vor, als wären gut 50% der Menschen in der Stadt Raucher.

Da knallen zwei Welten aufeinander, wenn die eine Gruppe die andere auschliessen will.
Xote ist offline  
Alt 25.11.2008, 07:25   #60
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Ich hatte es in dem anderen "Rauchverbot" Thema gesagt, und es bleibt meine Meinung hierzu:


Zitat:
Zitat von GreenGoblin Beitrag anzeigen
Kurz vorweg: Ich bin selber Raucher, und hätte mir eine ANDERE Regelung des "Nicht-Raucherschutzes" gewünscht, es gab Alternativen zu dem heutigen Modell.

Nur weil etwas lange Zeit "okay" war, und man sich daran gewöhnt hat, sich sogar darauf verlassen oder gewünscht hat, dass es immer so sein wird, wird etwas noch lange nicht "richtig" oder "besser".

Wenn ICH für MICH entscheide, meine Gesundheit zu gefährden, ist das einzig MEINE Entscheidung und sie steht mir frei.

Es steht mir NICHT frei, die Gesundheit eines anderen wissentlich zu gefährden. Das sagt mein Grundgesetz, welches ich ziemlich knorke finde. Und unabhängig vom Rauchen: Ich verlange von MEINEM Gesetzgeber, dass er seiner Verantwortung mein Wohl und meine Gesundheit zu schützen, nachkommt. Dafür bin ich Bundesbürger. Und wenn ein Nicht-Raucher das -populär oder nicht- für sich fordert: Das ist legitim.

Wie gesagt, ich persönlich hätte mir eine andere Regelung GEWÜNSCHT.

Zum Beispiel, dass Wirte nach Aussen deutlich darauf hinweisen müssen, ob in ihrem Lokal geraucht werden darf oder nicht. Wer DANN noch hineingeht und seine Gesundheit gefährden möchte -> hat es für sich entschieden.
GreenGoblin ist offline  
Alt 25.11.2008, 07:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey GreenGoblin, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einsam trotz Beziehung dontmissthetrain Probleme in der Beziehung 13 08.11.2008 16:47
was haltet ihr von einer Organisation für alle raucher in D? bacteria Archiv: Allgemeine Themen 105 07.08.2008 20:48
Verliebt trotz glücklicher Beziehung riecher Singles und ihre Sorgen 11 05.08.2008 15:03
Wenig Kontakt trotz Fernbeziehung monamania Probleme in der Beziehung 16 12.06.2008 09:59
Trotz negativen sst "SCHWANGER"?? Jasmin017 Archiv: Aufklärung 5 01.06.2008 12:54
Schwanger trotz Periode? vekiki Archiv: Aufklärung 15 06.05.2008 20:00
Threesome trotz Zuneigung... kunstundmythos Archiv: Aufklärung 2 18.10.2007 08:45
Raucher! Sehensucht Archiv: Streitgespräche 57 01.07.2006 16:26
Lohnabzug für Raucher!! Kuschelsuechtige Archiv: Streitgespräche 83 10.12.2004 22:25
Verliebt trotz festem Freund / Part 2 volvic Flirt-2007 1 02.02.2004 10:45
verlassen - trotz Liebe Teil2 NettesMädel24 Flirt-2007 5 11.01.2004 14:55
Verlassen - trotz Liebe NettesMädel24 Flirt-2007 4 10.01.2004 11:12
Date trotz Partner DasEngelchen Archiv: Allgemeine Themen 26 15.12.2003 10:08
Neue Beziehung eingehen trotz... Nordmann Archiv :: Herzschmerz 10 26.11.2001 19:09




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:08 Uhr.