Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 02.12.2008, 16:04   #31
listen
Special Member
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 2.900
So etwas passiert wenn ein partner mal schlechte laune hat und das nicht anders kompensieren kann als mit streitsuchendem verhalten.

Das ist weder böswillig noch schlimm. Meistens eskaliert das auch gar nicht so extrem. Also nicht schlimmer als das man 2h später nicht doch wieder im bett landet.

Ich merk das an mir auch ab und zu. Vor allem wenn ich den ganzen tag nichts gegessen hab werd ich ziemlich gereizt. Dann muss ich mich auch immer zurück halten nicht patzig zu werden.
listen ist offline  
Alt 02.12.2008, 16:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo listen, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 02.12.2008, 16:08   #32
Hanne.76
Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 261
@listen

wenn aber der andere weiß, dass der Partner bei schlechter Laune Streit sucht, dann kann man auch dagegen steuern und verdünnisiert sich einfach in solchen Momenten...

Hm....nach solchen Situation ständig in der Kiste zu landen hört sich wohl eher an wie : Ich setze mich mit Dir nicht auseinander, aber poppen ist immer gut....

Tja...Dein erster Schritt zur Besserung scheint gemacht. Nämlich das Erkennen Deines "Problems"....und nun einfach die Eigenschaft von Dir streifen. It is so easy, wenn man will
Hanne.76 ist offline  
Alt 02.12.2008, 16:10   #33
Zweifler
never doubting
 
Registriert seit: 08/2004
Ort: Daheim
Beiträge: 32.079
Ich will ja gar nicht bestreiten, dass Deine aufgeführten Punkte dazu beitragen können. Ich denke dass es aber nur ein kleiner Teil der möglichen Ursachen beinhaltet. Für mich las sich Dein post so, als ob das die einzig mögliche Ursache wäre.

Manchmal stehen Dinge im Raum, die man nicht ausräumen kann und der Versuch es trotzdem zu tun verschlimmert die Situation nur.

Ich mach da normalerweise nicht lang rum. Wenn ich mich mit etwas konfrontiert sehe, das ich nicht widerlegen kann (es aber trotzdem als ungerecht empfinde), dann versuch ich es kurz zu klären. Wenn ich sehe, dass es in die falsche Richtung geht, dann breche ich den Versuch der Erklärung ab.
Zweifler ist offline  
Alt 02.12.2008, 16:21   #34
Hanne.76
Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 261
Da bin ich wohl mit meinem Mann in die sogenannte "Harmoniefalle" getappelt, denn solche Probleme hatten wir nie....vielleicht liegt es auch daran, dass ich der Meinung bin, in meinem früheren Leben ein Mann gewesen zu sein und er meint, er wäre eine Frau gewesen....? Gewisse Charaktereigenschaften von uns beiden lassen uns dies zumindest so vermuten. Wie dem auch sei....

Zweifler....wie reagiert Frau Zweifler denn, wenn Du Erklärungsversuche abbrichst ?
Hanne.76 ist offline  
Alt 02.12.2008, 16:39   #35
listen
Special Member
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 2.900
Zitat:
Zitat von Hanne.76 Beitrag anzeigen
@listen

wenn aber der andere weiß, dass der Partner bei schlechter Laune Streit sucht, dann kann man auch dagegen steuern und verdünnisiert sich einfach in solchen Momenten...

Hm....nach solchen Situation ständig in der Kiste zu landen hört sich wohl eher an wie : Ich setze mich mit Dir nicht auseinander, aber poppen ist immer gut....
Wodran merkst du denn das der andere streit sucht? Richtig, wenn er solche fragen stellt. Dann ist es aber meistens schon zu spät sich zu dünnisieren. Also musst du irgentwie reagieren. Und genau dadrum geht es in diesem thread. Wie reagiert man am besten.

Übrigens das mit dem sex war mehr so eine metapher, das solche kleinen streitigkeiten nicht von langer dauer sind und kaum eskalieren oder ein schaden an der beziehung zurück bleibt.


Zitat:
Zitat von Hanne.76 Beitrag anzeigen
Tja...Dein erster Schritt zur Besserung scheint gemacht. Nämlich das Erkennen Deines "Problems"....und nun einfach die Eigenschaft von Dir streifen. It is so easy, wenn man will
Ich hab keine ahnung wie du drauf kommst das ich ein problem hab? Ich wollte mit meiner erzählung nur sagen, das es nicht böswillig oder vom charakter her kommen muss wenn der partner schlechte laune hat und solche "fangfragen" stellt.
listen ist offline  
Alt 02.12.2008, 16:49   #36
Hanne.76
Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 261
@Listen

Ich merk das an mir auch ab und zu. Vor allem wenn ich den ganzen tag nichts gegessen hab werd ich ziemlich gereizt. Dann muss ich mich auch immer zurück halten nicht patzig zu werden.

Das ist DEIN Satz und dieses Verhaltensmuster finde ICH persönlich nicht normal...vor allen Dingen dann nicht, wenn es Deine Partnerin zu spüren bekommt...Aaaaaber : Jedem das Seine.
Hanne.76 ist offline  
Alt 02.12.2008, 16:55   #37
Grant
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 04/2005
Beiträge: 7.178
Zitat:
Zitat von GreenGoblin Beitrag anzeigen
Soll man seinem Partner, der offensichtlich ein Problem hat oder eines stellt bzw. sogar einen Vorwurf formuliert sagen:"Du, das ist ja nur unreifes Gefasel, dein Problem?" Machst du das so mit deiner Frau?
Ich würde meine Frau in den Arm nehmen und fragen ob sie einen schlechten Tag gehabt hat.
Grant ist offline  
Alt 02.12.2008, 16:56   #38
listen
Special Member
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 2.900
Zitat:
Zitat von Hanne.76 Beitrag anzeigen
Das ist DEIN Satz und dieses Verhaltensmuster finde ICH persönlich nicht normal...vor allen Dingen dann nicht, wenn es Deine Partnerin zu spüren bekommt...Aaaaaber : Jedem das Seine.
Dieses verhaltensmuster ist aber sowas von normal. Ess du doch den ganzen tag mal nichts (aus welchen gründen auch immer), ich wette du bist abends ebenfalls gereizt.

Abhilfe schaffen ist einfach. Frühstück, mittag, abendbrot! Und zack tritt diese verhaltensweise nicht mehr auf.
Wie gesagt, war lediglich ein beispiel, dass gereiztheit nicht charakterspezifisch sein muss.

Übrigens, wer sagt das das meine partnerin zu spüren bekommt? Ich hab lediglich gesagt das ich mich da zurückhalten muss. Davon bekommt aber meine freundin nichts mit. 8-p
listen ist offline  
Alt 03.12.2008, 06:29   #39
GreenGoblin
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Zitat:
Zitat von listen Beitrag anzeigen
Mit der eifersuchtskiste ist es doch genau das gleiche:
Ironie: Erwischt, da bin ich immer bei meiner zweitfreundin.
Gegenfrage: Glaubst du wirklich ich betrüge dich?
Und wenn dann ein "Ja, könnte doch sein?" kommt?
Wie soll man ein derartiges Misstrauen aus der Welt schaffen? Etwas zu beweisen, was man NICHT getan hat, ist wirklich schwer.

@Hanne:
Die Fragestellung ist völlig geschlechtsneutral. Ich habe EIN Beispiel gewählt, in dem eine Frau die Fangfrage stellt, weil es eine Phrase ist, die nahezu JEDER kennt oder mal gehört hat.
Jetzt im Nachhinhein fiel mir ein ähnliches Konstrukt aus weiblicher Sicht ein, ein Mann, der überzeugt ist, dass sein Schwanz zu klein ist, kann eine ganz ähnliche Fangfrage stellen, aber das können die Ladies bestimmt besser mal erzählen.

Kennt ihr noch andere Situationen?
GreenGoblin ist offline  
Alt 03.12.2008, 09:13   #40
Hanne.76
Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 261
@GG

MIR brauchst Du das nicht sagen.

Natürlich gibt es noch viele Situationen.
Diese Schwanzgeschichte kann ich als Frau bestätigen....obwohl ich es ihm damals mehrmals gesagt habe, dass es gut und wunderbar sei, heulte er sich jedesmal wg. der Größe nach dem Akt bei mir aus....Meine Güte.....für Minderwertigkeitskomplexe wollte ich aber damals nicht zuständig sein. Mehr als sagen und die Leistung loben kann man nicht.

Frau macht sich einen schönen Abend und teilt dem Ehemann mit, gegen 24 Uhr zu Hause zu sein. Nachdem es 10 Minuten nach 24 Uhr wurde, ruft der Ehemann seine Frau an....WEIL ER SICH SORGEN MACHT, denn sie wollte ja um 24Uhr zu Hause sein....Frau ist sauer, weil sie sich vom Ehemann kontrolliert und verfolgt, denn sie wollte ja GEGEN 24 Uhr zu Hause sein und nicht UM 24 Uhr.
Hanne.76 ist offline  
Alt 03.12.2008, 09:13 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Hanne.76, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herzblut nach sechs Jahren Beziehung T.S. Probleme nach der Trennung 19 15.04.2009 18:54
Langeweile in der Beziehung/ neuer Mann Marie26 Probleme in der Beziehung 8 31.08.2008 00:11
Ich komme mit seiner Vorstellung einer Beziehung nicht klar... (lange Geschichte!) Franzi248 Probleme in der Beziehung 16 02.06.2007 21:36
Beziehung mit der EX Joe171278 Flirt-2007 8 03.12.2006 14:14
Freundin kann alte Beziehung nicht abschliessen Ballmann70 Herzschmerz allgemein 4 19.09.2006 21:33
Beziehung plötzlich zu Ende, Was kann ich tun? jimmy13 Herzschmerz allgemein 7 07.09.2006 22:45
Brauche Eure Hilfe...10 Jahre Beziehung sind vorbei... Mike1974 Herzschmerz allgemein 104 30.06.2006 23:35
Beziehung nur eine einzige Verarschung? JuL Herzschmerz allgemein 10 18.06.2006 21:58
War es richtig Schluss zu machen Uthser Herzschmerz allgemein 81 16.12.2005 19:56
Aus Freundschaft wird Beziehung...und bringt nur Kummer...=( ChriS=) Flirt-2007 11 21.09.2004 20:10
Völliges Chaos in der Beziehung... Soultaker Flirt-2007 5 10.06.2004 11:47
Erste Beziehung...Reinfall...was jetzt??? marcee Flirt-2007 5 04.05.2004 03:01
wenn ich ihr verzeihe, verzeiht Sie mir diesen Brief? icephaer Archiv :: Herzschmerz 7 03.10.2001 23:13
Was hält eine Beziehung im Innersten zusammen? Annalisa Archiv :: Streitgespräche 22 24.11.2000 05:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:27 Uhr.