Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.2008, 07:37   #1
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Situationen einer Beziehung, in denen man nur "verlieren" kann

Hallo Alle,

ich möchte mal ein paar Meinungen und Vorschläge einfangen.

Kennt ihr das? Eine Situation oder Frage steht im Raum und *irgendwie* würde scheinbar egal welche Antwort man wählt, alles nur noch schlimmer machen oder weitere (noch 'schlimmere') Probleme zu Tage führen.

Ein paar Beispiele, um zu verdeutlichen, was ich meine, ihr könnt gerne weitere beisteuern und/oder korrigieren, solche würde ich ja auch gerne mal gesammelt sehen, insbesondere die vorgeschlagenen (Flucht-?) Lösungswege...

Der KLASSIKER aus männlicher Sicht (bitte mit ein bischen Humer sehen, werte Damen):

Sie: "Findest du, dass ich fett geworden bin?"

1) ER: "Nein, Schatz, du siehst toll aus, ich find dich sexy!"
SIE: "Du lügst! Das sagst du nur, weil du Sex willst!"
ER: #gruebel#

2) ER: "Naja, ein bischen zugenommen hast schon, aber find ich überhaupt nicht schlimm!"
SIE: "Du Schwein!" *beleidigt*
ER:


Andere Situation, diesmal etwas ernster: Eifersucht, Misstrauen.

Steht Misstrauen erst mal im Raum, lassen sich konkrete Verdachtsmomente vielleicht noch ausräumen, bzw. erklären.

Was aber, wenn es gar keine gibt???

Wenn Aussagen in den Raum geworfen werden, wie: "Du kommst ja öfter später von der Arbeit, weiss ich, was du da WIRKLICH machst?" oder abgewandelt: "Wenn ich arbeiten bin und du zuhause, weiss ich was da alles passiert?"
Wie soll man da raus kommen? Wenn der "Vorwurf" erstmal ausgesprochen ist, und der "Beschuldigte" sich NICHTS, aber GAR NICHTS hat zu schulden kommen lassen, aber dennoch gerne dazu beitragen möchte den Verdachtsmoment "weg zu wischen", dann kommt man in die Situation etwas "beweisen" zu müssen, was man nicht getan hat. DAS ist extrem schwierig, in vielen Fällen gar unmöglich.
Wenn schreiend wegrennen keine Option ist, was soll man da machen?
Und was soll man machen, wenn dieses eigentlich selbstverständliche Grundvertrauen sich irgendwie nicht einstellt und die "Frage" im Raum bleibt?


Ich bin sicher, ihr kennt noch mehr solcher Situationen, erzählt doch mal eure Erfahrungen.
GreenGoblin ist offline  
Alt 28.11.2008, 07:37 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo GreenGoblin, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 29.11.2008, 16:21   #2
Hanne.76
Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 261
Ich denke, dass es schwierig ist, aus solchen Vorwürfen raus zu kommen....EINER der beiden wird immer der Verlierer sein.

Entweder ist dieses "Grundvertrauen", von dem Du redest da, oder es ist nicht da.Punkt....
Wenn zwei Menschen miteinander zusammen sind, dann sind sie ein Paar....ein Paar zu sein bedeutet aber nicht, NUR ein Paar zu sein. Sondern auch zwei eigenständige Menschen, die ebenso ihr eigenes Leben haben....Nur die reine Liebe und nichts anderes sollte der Grund sein, weswegen man zusammen ist...zudem sollte man ( frau ) verinnerlichen, dass das Gegenüber nicht mein Besitz ist. Er/sie gehört mir nicht...
Wenn ich all dies verinnerlicht habe, ist es leichter, mit solchen Missverständnissen umzugehen...und es ist wesentlich leichter, dem anderen zu vertrauen.
Verdachtsmomente....Misstrauen, das Fehlen von Vertrauen. All dies gab es noch niemals zwischen meinem Mann und mir. Wenn er von unterwegs anrief und mir mitteilte, dass es später wird, wird dies seinen Grund haben...wenn es Stunden, in denen ich sehr schweigsam bin, meine Launen im Keller sind, dann hat das ebenfalls einen Grund. Und wenn mich mein Mann frägt, ob ich reden will und ich sage nein, dann geht er nicht, wie andere es tun würden, davon aus, dass es ein anderer Mann sein könnte...NEIN, auch das wird seinen Grund haben....
Den anderen so sein lassen, wie er ist, ihn nehmen wie er ist. Ihn als Einzelperson akzeptieren, ihm vertrauen...und vieles ist leichter und dann stellt sich diese Frage nach dem Grundvertrauen meiner Meinung nach nicht....

Diese verbalen, von Dir genannten Missverständnisse haben wir hin und wieder, nicht oft. Aber wenn ich mein gegenüber kenne, mich mit ihm und die Art zu reden und etwas zu erklären, kenne...dann mache ich mir auch keine Gedanken darüber.

Ich kenn die Problematik, die Du ansprichst....das hat mich meine erste Ehe gekostet. Aus meinen eigenen Fehlern habe ich gelernt und auch mein Ex Mann sieht vieles ganz anders. Mit diesen Erkenntnissen, die wir miteinander gemacht haben, war es um einiges leichter, neue Bindungen einzugehen.
Hanne.76 ist offline  
Alt 29.11.2008, 16:23   #3
_Blutengel_
Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 325
Manchmal hilft einfach es zu ignorieren!
Oder: Einfach keine Meinung mit
in Sätze zu bringen!
Ein einfaches : "Tut mir leid, aber ich kann gerade nicht...."
Hilft auch!
_Blutengel_ ist offline  
Alt 29.11.2008, 23:53   #4
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.862
Zitat:
Hallo Alle,

ich möchte mal ein paar Meinungen und Vorschläge einfangen.

Kennt ihr das? Eine Situation oder Frage steht im Raum und *irgendwie* würde scheinbar egal welche Antwort man wählt, alles nur noch schlimmer machen oder weitere (noch 'schlimmere') Probleme zu Tage führen.

Ein paar Beispiele, um zu verdeutlichen, was ich meine, ihr könnt gerne weitere beisteuern und/oder korrigieren, solche würde ich ja auch gerne mal gesammelt sehen, insbesondere die vorgeschlagenen (Flucht-?) Lösungswege...
Zitat:
Der KLASSIKER aus männlicher Sicht (bitte mit ein bischen Humer sehen, werte Damen):
Mit Humer? Wer issn das? Ich kenn nur Homer Simpson.

Zitat:
Sie: "Findest du, dass ich fett geworden bin?"
Achso. Ich dachte schon, es geht darum, dass man wählen muss, ob man seinem Vater oder seiner Mutter das Leben rettet (etwa durch Spenden einer Niere, etc), oder etwas in der Art. Und nun geht es doch tatsächlich um etwas richtig Tragisches.
Tja, da weiß ich auch nicht weiter.

Geändert von dieLetzte (29.11.2008 um 23:57 Uhr)
dieLetzte ist offline  
Alt 01.12.2008, 06:37   #5
GreenGoblin
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Zitat:
Zitat von dieLetzte Beitrag anzeigen
Mit Humer? Wer issn das? Ich kenn nur Homer Simpson.
Hmpf. Tippfehler. Jetzt kann ich's auch nicht mehr ändern.
GreenGoblin ist offline  
Alt 01.12.2008, 16:11   #6
Stevenson
Member
 
Registriert seit: 10/2004
Beiträge: 170
Wegen so harmloser weiblicher Fragen machst du dir soviel Gedanken??
So lächerliche Fragen kann man als Mann doch unmöglich ernst nehmen.

Sie: "Findest du, dass ich fett geworden bin?"
-ach, ich steh auf Barock.
-neeein, mein süßer kleiner Elefant.
-Wenn du fett wärst, wärst du nicht meine Freundin.
-Kürzlich wurde ich gefragt, ob wir Nachwuchs erwarten...
usw.

"ER: "Nein, Schatz, du siehst toll aus, ich find dich sexy!"
SIE: "Du lügst! Das sagst du nur, weil du Sex willst!"
-stimmt...wußtest du, dass beim Sex unglaublich viel Kalorien verbrennt werden?! Dann pack sie.

""Du kommst ja öfter später von der Arbeit, weiss ich, was du da WIRKLICH machst?" "
-frag mal deine beste Freundin Lisa
-Dienstags und Donnerstags gibts immer diese genialen Sparangebote im Bordell, für gestresste Bürohengste wie mich, deswegen komm ich immer so entspannt zu dir!
-nix sagen, zu ihr hingehen, sie umarmen, küssen, sagen dass du sie liebst, sex

Du musst nix beweisen, nix entkräften, dich nicht entschuldigen und dich nicht zum Deppen machen.
Ist doch wunderbar, wenn sie sich dir nie ganz sicher sein kann. Sie soll doch ruhig gelegentlich denken, dass, wenn sie dir nicht soviel Liebe, Sex und Aufmerksamkeit gibt wie du haben willst, es genügend andere Frauen gibt, die dir das geben könnten.
Stevenson ist offline  
Alt 01.12.2008, 16:37   #7
beta
alphatier
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: berlin
Beiträge: 6.338
ich würde solche fragen schon ernst nehmen, denn sie können einem doch gehörig auf den sack gehen.
wenn ich von einem harten tag nach hause kommen und dann gleich so etwas hören müsste, dann würde ich mich ernsthaft fragen, ob ich nicht alleine besser dran wäre.
beta ist offline  
Alt 01.12.2008, 17:35   #8
springer1
Member
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 409
Mich wundert ehrlich gesagt schon die Fragestellung dieses THs. Auch wenn das Wort „verlieren“ in Anführungszeichen steht, klingt es doch irgendwie nach Kampf oder gar Krieg.

So etwas sollte in einer guten Beziehung meiner Meinung nach gar nicht stattfinden. Ich kann von mir behaupten, dass ich in meiner langjährigen Ehe noch nie in einer solchen Situation war. Wenn sich zwei Menschen lieben, dann gehen sie nicht in der beschriebenen Weise miteinander um. Sie versuchen nicht, sich auszutricksen, auch wenn es nur verbal sei, sondern sagen sich ehrlich und mit Achtung voreinander die Meinung.
springer1 ist offline  
Alt 01.12.2008, 18:01   #9
GreatBallsofFire
Great bitte,wie geht das?
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 10.636
Zitat:
Zitat von Hanne.76 Beitrag anzeigen
Er/sie gehört mir nicht...
Wenn das endlichmal die Frauen einsehen würden!
GreatBallsofFire ist offline  
Alt 01.12.2008, 20:56   #10
Hanne.76
Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 261
Zitat:
Zitat von GreatBallsofFire Beitrag anzeigen
Wenn das endlichmal die Frauen einsehen würden!
Das hat nichts mit Mann oder Frau zu tun....es ist die Einstellung zum Thema Liebe und Beziehung, ganz gleich, welchen Geschlechtes.

Ich habe meinen Ex Mann "gehört" und das hat vieles kaputt gemacht .
Hanne.76 ist offline  
Alt 01.12.2008, 20:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Hanne.76, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herzblut nach sechs Jahren Beziehung T.S. Probleme nach der Trennung 19 15.04.2009 18:54
Langeweile in der Beziehung/ neuer Mann Marie26 Probleme in der Beziehung 8 31.08.2008 00:11
Ich komme mit seiner Vorstellung einer Beziehung nicht klar... (lange Geschichte!) Franzi248 Probleme in der Beziehung 16 02.06.2007 21:36
Beziehung mit der EX Joe171278 Flirt-2007 8 03.12.2006 14:14
Freundin kann alte Beziehung nicht abschliessen Ballmann70 Herzschmerz allgemein 4 19.09.2006 21:33
Beziehung plötzlich zu Ende, Was kann ich tun? jimmy13 Herzschmerz allgemein 7 07.09.2006 22:45
Brauche Eure Hilfe...10 Jahre Beziehung sind vorbei... Mike1974 Herzschmerz allgemein 104 30.06.2006 23:35
Beziehung nur eine einzige Verarschung? JuL Herzschmerz allgemein 10 18.06.2006 21:58
War es richtig Schluss zu machen Uthser Herzschmerz allgemein 81 16.12.2005 19:56
Aus Freundschaft wird Beziehung...und bringt nur Kummer...=( ChriS=) Flirt-2007 11 21.09.2004 20:10
Völliges Chaos in der Beziehung... Soultaker Flirt-2007 5 10.06.2004 11:47
Erste Beziehung...Reinfall...was jetzt??? marcee Flirt-2007 5 04.05.2004 03:01
wenn ich ihr verzeihe, verzeiht Sie mir diesen Brief? icephaer Archiv :: Herzschmerz 7 03.10.2001 23:13
Was hält eine Beziehung im Innersten zusammen? Annalisa Archiv :: Streitgespräche 22 24.11.2000 05:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:29 Uhr.