Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2008, 23:36   #21
Marco30
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 20
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Wie jetzt? Das ist einer, der schonmal hier war?

Diese "Frauen sind sooo böööse" Jammerlappen sind sich irgendwie alle so ähnlich, ich könnte die nicht voneinander unterscheiden.

@Marco: Vorher war nicht alles ok, vorher war sie nur zu verliebt um zu merken, dass du nicht ihr Traummann bist. Kommt vor.



Nach 5 Jahren kann mann wohl nicht mehr von "verliebt" sprechen.... und Zeit genug ist das ja nun auch um zu sehen wie jemand Tickt.
Marco30 ist offline  
Alt 10.12.2008, 23:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Marco30, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 10.12.2008, 23:38   #22
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Naja aber man verändert sich ja auch in 5 Jahren....egal wie alt man ist. Sicher, in der Zeitspanne 15-20 verändert man sich sicher mehr als zwischen 35-40, aber verändern tut man sich ja trotzdem...
dear_ly ist offline  
Alt 10.12.2008, 23:42   #23
Marco30
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 20
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Naja aber man verändert sich ja auch in 5 Jahren....egal wie alt man ist. Sicher, in der Zeitspanne 15-20 verändert man sich sicher mehr als zwischen 35-40, aber verändern tut man sich ja trotzdem...



Womit ich ja wohl mit meiner Behauptung der "Jamba-Generation"
ja auch nicht so falsch liege.
Es gibt eben keine grundlegende Wert-Schätzung mehr.
Marco30 ist offline  
Alt 10.12.2008, 23:44   #24
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 34.952
Zitat:
Zitat von Marco30 Beitrag anzeigen
Womit ich ja wohl mit meiner Behauptung der "Jamba-Generation"
ja auch nicht so falsch liege.
Es gibt eben keine grundlegende Wert-Schätzung mehr.
wenn ich das so lese muß ich ja froh sein, einer anderen generation anzugehören.

mal ernsthaft, es gibt immer solche und solche. in jeder generation.
vielleicht fällst du ja auch immer wieder auf den gleichen typ frau rein, der aber gar nicht zu dir paßt?
Sailcat ist offline  
Alt 10.12.2008, 23:44   #25
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Du musst aber bedenken, dass du dich in der Zeit sicher auch verändert hast. Sei es nun zu viel oder zu wenig, keine Ahnung, aber ich denke das ist einfach etwas, das in einer Beziehung nunmal passieren kann (nicht muss) und dafür kann man nicht pauschal Frauen oder Männer verantwortlich machen.
dear_ly ist offline  
Alt 10.12.2008, 23:45   #26
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von Marco30 Beitrag anzeigen
Womit ich ja wohl mit meiner Behauptung der "Jamba-Generation"
ja auch nicht so falsch liege.
Es gibt eben keine grundlegende Wert-Schätzung mehr.
Du kannst eben nicht sicher sein, dass dich jemand immer so lieben wird wie du bist, sogar wenn du nach ein paar Jahren Beziehung ganz anders bist als vorher.

Ist eigentlich auch logisch...man liebt doch bestimmte Charakterzüge. Wenn die plötzlich weg sind...dann ist das nicht mehr der Mensch, in den man sich verliebt hat.
Wolfsblume ist offline  
Alt 10.12.2008, 23:57   #27
Marco30
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 20
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Du kannst eben nicht sicher sein, dass dich jemand immer so lieben wird wie du bist, sogar wenn du nach ein paar Jahren Beziehung ganz anders bist als vorher.

Ist eigentlich auch logisch...man liebt doch bestimmte Charakterzüge. Wenn die plötzlich weg sind...dann ist das nicht mehr der Mensch, in den man sich verliebt hat.


Und was ist mit den Dingen die man gemeinsam durchgemacht hat? Im Guten so wie im Schlechten?!
Sowas schweist einen doch auch zusammen...zumindest sollte es das.
Sitze hier in unserer gemeinsamen Wohnung... sehe die Wände an die wir gemeinsam gestrichen haben....sehe die Möbel die wir zusammen gekauft haben (wo wir noch voller Hoffnung und Zuversicht in die zukunft geschaut haben)
Wo wir noch vor ein paar Monaten geplant habe nächstes Jahr zu Heiraten, alles null und nichtig.
Warum? keine Ahnung.
Ich glaube nicht das ich mich in 3-4 Monaten so sehr verändert habe...oder sie sich so verändert hat.
3 Wochen bevor sie abgehauen ist, hatten wir ein paar Reibereien.
Als wir uns vertragen hatten sagte sie mir O-Ton: "Ich habe alles was andere sich wünschen würde und trete es mit Füßen, du bist einer der wenigen Menschen auf der Welt bei dem ich mich nicht verstellen muss"

Das sagte sie mir mit Tränen in den Augen, und ich habe ihr geglaubt,

Aber bevor das hier jetzt Off-Topic wird... wieder zu Thema.
Marco30 ist offline  
Alt 11.12.2008, 00:03   #28
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
So blöd das nun klingt, aber natürlich kann man sich in ein paar Monaten so verändern. Oder jemand anderst kann einen so verändern, ein Erlebnis oder sonstwas. Es kann manchmal auch nur ein Tag oder eine Stunde sein, die einen verändert.
dear_ly ist offline  
Alt 11.12.2008, 08:24   #29
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 34.952
Zitat:
Zitat von Marco30 Beitrag anzeigen
Und was ist mit den Dingen die man gemeinsam durchgemacht hat? Im Guten so wie im Schlechten?!
Sowas schweist einen doch auch zusammen...zumindest sollte es das.
Sitze hier in unserer gemeinsamen Wohnung... sehe die Wände an die wir gemeinsam gestrichen haben....sehe die Möbel die wir zusammen gekauft haben (wo wir noch voller Hoffnung und Zuversicht in die zukunft geschaut haben)
Wo wir noch vor ein paar Monaten geplant habe nächstes Jahr zu Heiraten, alles null und nichtig.
Warum? keine Ahnung.
Ich glaube nicht das ich mich in 3-4 Monaten so sehr verändert habe...oder sie sich so verändert hat.
3 Wochen bevor sie abgehauen ist, hatten wir ein paar Reibereien.
Als wir uns vertragen hatten sagte sie mir O-Ton: "Ich habe alles was andere sich wünschen würde und trete es mit Füßen, du bist einer der wenigen Menschen auf der Welt bei dem ich mich nicht verstellen muss"

Das sagte sie mir mit Tränen in den Augen, und ich habe ihr geglaubt,

Aber bevor das hier jetzt Off-Topic wird... wieder zu Thema.
manchmal entwickelt man sich weiter, allerdings in unterschiedliche richtungen.
das geschieht aber nicht von heute auf morgen, sondern ist ein prozeß, den viele auch gar nicht wahr haben wollen.
garantien gibt es keine, kann es nicht geben.
ob es nun daran gelegen haben mag, daß man sich zu zeiten vernachlässigt hat (sowohl sich selbst als auch den anderen), oder ob jemand neues ins leben getreten ist, oder ob man einfach nur andere lebensumstände hat (neuer job, usw.), die einen derart prägen, daß der partner sich nicht "mitentwickelt" (in eine andere richtung entwickelt), ... es gibt viele gründe.
das ist übrigens nicht auf ein geschlecht beschränkt und kann durchaus in umgekehrter konstellation passieren.
so traurig das ist, so ist das leben. es ist nicht immer alles rosig. wer das behauptet, filmt.
Sailcat ist offline  
Alt 11.12.2008, 18:26   #30
Arthurio
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
YouTube - Chris Rock- View on Love and Relationships
Hab zwar nur die Hälfte verstanden, aber der ist geil!
 
Alt 11.12.2008, 18:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Arthurio, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was will er?? Verstehe ihn nicht und weiß nicht, wie ich mich verhalten soll Mariella Probleme nach der Trennung 441 16.04.2009 16:16
Mit 24 noch Jungfrau Morris04 Megapostings 2054 31.12.2008 16:30
Frau älter als Mann ?! kajol Singles und ihre Sorgen 4 31.08.2008 17:50
KRISE! - Todesfall und Beziehungsaus - einsam und verlassen Rene-in-Trouble Probleme nach der Trennung 306 18.08.2008 01:04
extreme-zicking? ... meinereiner im elend! elena's tomb Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 634 05.08.2008 07:38
wie soll Mann ältere Frau ansprechen Remix Archiv: Loveletters & Flirttipps 14 30.06.2008 23:23
Warum Frauen keine netten Männer lieben.... booky Archiv: Loveletters & Flirttipps 338 26.06.2008 11:24
warum bin ich so böse auf ihn? dieKatze Probleme in der Beziehung 23 08.06.2008 23:19
Mein Mann hat eine andere Frau geküsst! Mel0412 Probleme in der Beziehung 53 08.12.2007 15:15
Warum Männer gegenüber Frauen benachteiligt sind blizzard Archiv: Streitgespräche 314 01.12.2007 01:51
mann frau freundin .. jael Herzschmerz allgemein 12 08.04.2005 23:36
Was würde ein Mann alles tun um eine schöne Frau zu bekommen ? ReturnOfNowhere Archiv: Loveletters & Flirttipps 19 09.03.2005 22:58
wäre schön mal ne meinung dazu zu hören :o)) ´das puschel Flirt-2007 26 05.03.2005 12:05
mal was zu grinsen KleinBelita Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 43 09.02.2005 10:49
Todesstrafe n1n Archiv: Streitgespräche 315 16.12.2004 14:01




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:50 Uhr.