Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.12.2008, 23:55   #141
Sandy167
Platin Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 1.602
@Wolfsblume

WAS ist für DICH ein Pädophiler?

WAS glaubst DU was der macht?
Sandy167 ist offline  
Alt 10.12.2008, 23:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sandy167, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 10.12.2008, 23:56   #142
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von Sailcat Beitrag anzeigen
wo steht das?
bitte mal die links posten. ich sehe nämlich nicht, daß die "meisten" das in dieser form artikuliert haben.
Ich hab keine Lust jeden einzelnen Beitrag rauszusuchen...aber schau dir mal beispielsweise Saucys Beitrag an: http://www.lovetalk.de/streitgesprae...mgehen-11.html

Burn-it-out hat sich, soweit ich das verstanden habe, nie dafür ausgesprochen, straffällig gewordene Pädophile frei rumlaufen zu lassen, trotzdem weht ihm hier ein scharfer Wind entgegen...warum?

@Sandy: Für mich ist ein Pädophiler jemand, der das Bedürfnis hat mit Kindern Sex zu haben - und zwar etwa genauso stark, wie andere das Bedürfnis haben, mit Erwachsenen Sex zu haben.
Vielleicht hab ich nen unterentwickelten Sexualtrieb, aber ich hatte irgendwie nie das Gefühl "Ohje, heute muss ich einen Mann vergewaltigen, sonst halt ichs nicht mehr aus"

Geändert von Wolfsblume (10.12.2008 um 23:59 Uhr)
Wolfsblume ist offline  
Alt 10.12.2008, 23:57   #143
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.043
ich denke, man muß auch hier differenzieren zwischen jenen, die über ihre eigene veranlagung besorgt und unglücklich sind, und denen, die überhaupt kein unrechtsbewußtsein haben und das ganz normal finden.
wer kann das denn beurteilen, wenn man den leuten nur "vor" den kopf schaut?
ich würde mir dazu kein urteil zutrauen und erst recht keine prognose abgeben wollen, inwieweit der trieb stärker ist als die vernunft.
deshalb plädiere ich auch so sehr dafür, die augen davor nicht zu verschließen.
Sailcat ist offline  
Alt 10.12.2008, 23:59   #144
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ich persönlich hab mich sehr an der Aussage gestört, dass es ja welche gibt die "nur" KPs schauen. Auch, wenn es er einfach schei.sse formuliert hat, allein der Ansatz dieses Gedankens ist sehr krass und für mich schon fast Unterstützung einer Straftat. So würde ich zB davon ausgehen, dass wenn er einen Pädophilen kennenlernt, der ja eigentlich "ganz nett" ist, aber sowas eben schaut, ihn nicht anzeigt.

Aber ich gehe ja auch soweit die Leute zu verurteilen, die "nur" diese Comics lesen (die in Japan übrigens in jedem Regal stehen, mittlerweile sind sie ab und zu sogar mal eingeschweisst -.- Ist aber auch erst seit der Gesetzesänderung so)
dear_ly ist offline  
Alt 11.12.2008, 00:01   #145
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.043
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Ich hab keine Lust jeden einzelnen Beitrag rauszusuchen...aber schau dir mal beispielsweise Saucys Beitrag an: http://www.lovetalk.de/streitgesprae...mgehen-11.html

Burn-it-out hat sich, soweit ich das verstanden habe, nie dafür ausgesprochen, straffällig gewordene Pädophile frei rumlaufen zu lassen, trotzdem weht ihm hier ein scharfer Wind entgegen...warum?
vielleicht sollten wir mal klären, von welchen leuten wir hier sprechen.
bereits straffällig gewordenen (damit meine ich natürlich nicht ladendiebstahl, sondern schon eine straftat in genau dieser sache), von auffälligen, von jenen, die kinderpornographie konsumieren, oder von jenen, die überhaupt nichts schlimmes daran finden, es aber noch nicht getan haben.
oder von denjenigen, die um ihre veranlagung wissen und etwas dagegen zu unternehmen bereit sind. bei dieser gruppe dürften wir alle kein problem haben, und das ansinnen zumindest befürworten, oder?
mir wird hier zuviel polemik und wirbel veranstaltet, deshalb geht die diskussion auch auf ein niveau herunter, daß unnötig ist.

ich habe burnitout gefragt, um welche altersklasse es sich bei seinem bekannten handelt, um mir das besser vorstellen zu können.
wäre nett, wenn er das noch beantwortet.
Sailcat ist offline  
Alt 11.12.2008, 00:03   #146
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Ich persönlich hab mich sehr an der Aussage gestört, dass es ja welche gibt die "nur" KPs schauen. Auch, wenn es er einfach schei.sse formuliert hat, allein der Ansatz dieses Gedankens ist sehr krass und für mich schon fast Unterstützung einer Straftat. So würde ich zB davon ausgehen, dass wenn er einen Pädophilen kennenlernt, der ja eigentlich "ganz nett" ist, aber sowas eben schaut, ihn nicht anzeigt.
Okay...ja. Da hast du Recht. Wer Kinderpornos anguckt gehört angezeigt. Genauso wie Konsumenten von Pornos in denen erwachsene Frauen vergewaltigt werden.
"Ich habs ja selbst nicht produziert" und "Das gibt es doch sowieso" sind keine Argumente, weil dort wo eine Nachfrage ist auch ein Angebot ist.
Das Einzige wo man noch diskutieren würde wären Comicfilme mit kinderpornographischem Inhalt. Die würden ja an sich niemandem schaden, aber wenn man sich etwas oft genug ansieht hält man es irgendwann wahrscheinlich für normaler als vorher.


Edit: Für mich war übrigens ganz klar, dass wir, wenn wir von Pädophilen sprechen, von Leuten sprechen, die eben diese sexuelle Neigung haben und damit fertig.
Wer sich an Kindern vergeht ist dann nämlich schon ein Kinderschänder.

Geändert von Wolfsblume (11.12.2008 um 00:07 Uhr)
Wolfsblume ist offline  
Alt 11.12.2008, 00:10   #147
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Ich gehe sogar soweit, dass ich Pornos mit gestellten Vergewaltigungen von Frauen verwerflich finde....also nicht dieses pseudo gestellte Zeug ala "Hach nein, tu mir das nicht an, oohhhh jaa, aber dein riesiger *** fühlt sich so verboten gut an hach", sondern die gestellten, die nach echter Vergewaltigung aussehen...
Genauso finde ich Pornos nicht okay, in denen "Frauen" mitmachen, die angeblich 18 sind, aber aussehen wie 13....eben weil man sich da doch nicht sicher sein kann.
dear_ly ist offline  
Alt 11.12.2008, 00:19   #148
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Ich gehe sogar soweit, dass ich Pornos mit gestellten Vergewaltigungen von Frauen verwerflich finde....also nicht dieses pseudo gestellte Zeug ala "Hach nein, tu mir das nicht an, oohhhh jaa, aber dein riesiger *** fühlt sich so verboten gut an hach", sondern die gestellten, die nach echter Vergewaltigung aussehen...
Genauso finde ich Pornos nicht okay, in denen "Frauen" mitmachen, die angeblich 18 sind, aber aussehen wie 13....eben weil man sich da doch nicht sicher sein kann.
Nichtmal, weil man sich nicht sicher kann. (Deswegen natürlich auch) Aber wer sich an Vergewaltigungen aufgeilt ist doch so oder so nicht mehr ganz sauber im Hirn.
Solche Typen kann man bittesehr gleich mit den Pädophilen die sich nicht unter Kontrolle haben präventiv einsperren.
Wolfsblume ist offline  
Alt 11.12.2008, 00:21   #149
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Am Besten ifnde ich es noch, ewnn durch (wie oben genannt) Gefährliche durch Justizfehler freikommen und anstatt sie wieder einzufangen lässt man sie rumlaufen und dann ist das Erstaunen groß, wenn das nächste Kind fehlt.
dear_ly ist offline  
Alt 11.12.2008, 00:24   #150
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Am Besten ifnde ich es noch, ewnn durch (wie oben genannt) Gefährliche durch Justizfehler freikommen und anstatt sie wieder einzufangen lässt man sie rumlaufen und dann ist das Erstaunen groß, wenn das nächste Kind fehlt.
Das Problem hat man nicht nur bei Kinderschändern, das ist bei Sexualverbrechern allgemein so. Ich versteh echt nicht, warum ein Justizfehler reicht, damit man die Allgemeinheit in Gefahr bringen darf.

Aber mit dem Thema könnte man schon einen eigenen Thread aufmachen.
Wolfsblume ist offline  
Alt 11.12.2008, 00:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Wolfsblume, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie soll ich damit nur umgehen? Ich bin ratlos OLLI.M Probleme nach der Trennung 27 09.11.2008 02:17
brauch ne freundin ich weiß nit wie ich damit umgehen soll S04 rakitic Archiv: Loveletters & Flirttipps 2 24.08.2008 17:23
Wie soll ich damit nur umgehen? Puschkin Probleme in der Beziehung 31 18.08.2008 16:11
kann damit nich wirklich umgehen jleo Probleme in der Beziehung 8 09.05.2008 13:26
Wie mit diesen Gefühlen umgehen? Moonshadow Singles und ihre Sorgen 15 12.12.2007 20:39
2.Chance, wie miteinander umgehen??? blabla23 Probleme in der Beziehung 2 12.11.2007 17:15
Abstand, wie damit umgehen. andre1970 Probleme nach der Trennung 14 01.10.2007 14:16
Wie umgehen mit den Exfreund? Larsibär Probleme nach der Trennung 9 18.09.2007 17:18
wie mit der trennung umgehen??? sessua Probleme nach der Trennung 25 12.08.2007 11:43
Nividia; Umgehen!!! lovetalk1990 Computer & Technikecke 19 17.06.2006 09:56
Liebe sie, sie will nicht mehr, wie soll ich damit umgehen??? cerununnos Herzschmerz allgemein 16 12.06.2005 19:26
Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll? cAsUaL Flirt-2007 17 09.03.2005 14:32
Mädels könnt ihr damit umgehen wenn euer Freund sich bei euch ausheult! SorayaAmidala Archiv: Allgemeine Themen 19 18.06.2004 09:18
Wie mit Streß sinnvoll umgehen? loewenbaby Archiv :: Herzschmerz 2 22.07.2003 21:39
schuldenfalle - oder: wie gut könnt ihr mit geld umgehen? Sailflausch Archiv: Allgemeine Themen 6 25.06.2003 12:08




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:11 Uhr.