Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 19.12.2008, 12:48   #31
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von Chief_Joseph Beitrag anzeigen
@ Wolfsblume
nun bremse mal Deinen Schlachtruf !!
GreenGoblin hat doch selbst gesagt, dass er es nicht gutheisst.
GreenGoblin ist der Ansicht, dass alles gut ist, bei dem die Mehrheit dafür ist. Und wenn die Sklavenhalter Sklaverei in Ordnung finden, und die Sklaven logischerweise Angst haben, was anderes zu sagen, dann ändert sich nie was.
Und das findet GreenGoblin auch ganz in Ordnung so, weil man ja anderen Völkern nicht seine Meinung aufdrücken darf. Nett, sehr nett.

Mir ist es scheißegal was die Mehrheit will. Ich weiß, was ich richtig finde.

Und wenn es möglich wäre, sämtliche Mädchen und Frauen denen das System da stinkt nach Deutschland zu holen, dann könnten die übrig bleibenden Männer gern mit ihren Zwangsehen weitermachen, nur müssten sie dazu dann wahrscheinlich die Homoehe legalisieren.
Wolfsblume ist offline  
Alt 19.12.2008, 12:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Wolfsblume, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 19.12.2008, 12:54   #32
Arthurio
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Tja, wohin soll frau mit 18 fliehen, wenn sie aufm Dorf wohnt, und es für Frauen außer Prostituition keine beruflichen Perspektiven gibt? Auf der einen Seite bei sexuellem Missbrauch von Kindern aufzuschreien, auf der anderen aber die Vergewaltigung erwachsener Frauen als "kulturell bedingt" und damit gerechtfertigt abzutun ist Dreck.
Hier möchte ich dich noch fragen, ob du Prostitution grundsätzlich als Missbrauch der Prostituierten ansiehst!?

Aus meiner Sicht haben Prostituierte die selben Möglichkeiten wie wir alle. Sie sind nicht mehr versklavt, als ein Fabrikarbeiter. Sie können genauso studieren, genauso arbeitslos sein, genauso arbeiten (wenn sie es wollten). Sie nutzen einfach eine weitere Option, die sie haben. Wenn man Prostitution verbieten wollte, wären doch die Prostituierten die ersten, die sich melden würden.

Natürlich würden sie es vielleicht unter anderen wirtschaftlichen Bedingungen nicht tun. Aber da diese nicht existieren, "wollen" sie es tun. So wie ich Arbeit haben "will".

Ausserdem habe ich neulich so einen Dienst selbst in Anspruch genommen und der Frau für 30 min. 200.- Franken bezahlt. Wenn sie also nur 2,5 Stunden am Tag arbeitet, dann hat sie 1'000.- Franken verdient. An einem einzigen Tag!

Deine Meinung dazu würd ich gern kurz hören.
 
Alt 19.12.2008, 13:06   #33
Chief_Joseph
Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: The Hunting Grounds
Beiträge: 162
Zitat:
GreenGoblin ist der Ansicht, dass alles gut ist, bei dem die Mehrheit dafür ist. Und wenn die Sklavenhalter Sklaverei in Ordnung finden, und die Sklaven logischerweise Angst haben, was anderes zu sagen, dann ändert sich nie was.
No Ma'am, das sagt er eben nicht.
Er sagt sinngemäß, dass das, was die Mehrheit entschieden oder gewollt hat, von der Gesellschaft in der Regel angenommen wird.
Chief_Joseph ist offline  
Alt 19.12.2008, 13:22   #34
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
GreenGoblin ist der Ansicht, dass alles gut ist, bei dem die Mehrheit dafür ist.
Setzten sechs. Er hat geschrieben, dass das, was die Mehrheit gut findet, allgemeine Regel innerhalb einer Gesellschaft wird. In manchen Ländern eben nur die männliche Mehrheit, weil Frauen kein politisches Wahlrecht haben, aber so viel Allgemeinwissen darf man wohl vorraussetzen, schließlich wurde sich auch in diesem Thread ausgiebig darüber aufgeregt. Das schließt aber nicht aus, dass immernoch einige Leute innerhalb dieser (fiktiven) Gesellschaft, wie auch außerhalb (wenn dort nicht sogar die Mehrheit) diese Regeln eben nicht gut findet. Dieses Phänomen der gesellschaftlichen Regelung hat GreenGoblin beschrieben.

Es ist teilweise wirklich sehr faszinierend, wie hier die Objektivität flöten geht. Und sobald jemand nicht nur einfach schreit "DIE ANDEREN SIND TOTAL DOOF!!" ist er automatisch ein Beführworter menschenverachtender Praktiken.

Geändert von Lilli Marlene (19.12.2008 um 13:26 Uhr)
Lilli Marlene ist offline  
Alt 19.12.2008, 13:27   #35
Chief_Joseph
Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: The Hunting Grounds
Beiträge: 162
Zitat:
Es ist teilweise wirklich sehr faszinieren, wie hier die Objektivität flöten geht.
Hasde resch
Chief_Joseph ist offline  
Alt 19.12.2008, 13:28   #36
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Und das bei so gebildeten und geistig wie wirtschaftlich fortschrittlichen Menschen.
Lilli Marlene ist offline  
Alt 19.12.2008, 13:41   #37
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Zitat:
Zitat von Lilli Marlene Beitrag anzeigen
Setzten sechs. Er hat geschrieben, dass das, was die Mehrheit gut findet, allgemeine Regel innerhalb einer Gesellschaft wird.
Er hat aber auch geschrieben, dass er das so in Ordnung findet, und keinen Grund zum Eingreifen sieht. Und das seh ich anders.
Wolfsblume ist offline  
Alt 19.12.2008, 13:47   #38
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
@Lilli & Chief

Danke für richtigstellung.

@Wolfsblume:
Es ist in Ordnung, wenn wir nicht einer Meinung sind, aber wenn du dir "nur" die Passagen meiner Ausführungen herauspickst, die "deinen Ärger füttern" und dann (leider) auch noch falsch wiedergibst, was ich finde oder nicht-finde, dann ist das so nicht in Ordnung. Du kannst gerne auch auf die anderen Dinge eingehen, die ich gesagt habe.

Wenn du aber einzig bei "Ich habe meine Meinung und die ist besser" bleibst, ist es für mich weder Diskussion noch Argumentation.
GreenGoblin ist offline  
Alt 19.12.2008, 13:49   #39
GreenGoblin
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: woanders
Beiträge: 1.447
Zitat:
Zitat von Wolfsblume Beitrag anzeigen
Er hat aber auch geschrieben, dass er das so in Ordnung findet, und keinen Grund zum Eingreifen sieht. Und das seh ich anders.
NEIN. Ich sagte, die Gesellschaft dort wird das selber regeln.

Wie würdest du denn "dort" eingreifen WOLLEN?
(Und mit welchem Recht überhaupt?)
GreenGoblin ist offline  
Alt 19.12.2008, 13:57   #40
Lilli Marlene
~* Sun and Stars *~
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: over the hills and far away
Beiträge: 4.893
Na weil man selbst ja wohl am Besten weiß, was GUT und was SCHLECHT ist.
Schon lustig: da wird sich (berechtigterweise!) darüber aufgeregt, dass Menschen (in diesem Fall den zwangsverheirateten Kindern, vergewaltigten Frauen, etc.) keine Selbstbestimmung zuteil wird, und wie will man dieses Problem lösen? Durch Fremdbestimmung!
Lilli Marlene ist offline  
Alt 19.12.2008, 13:57 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Lilli Marlene, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:51 Uhr.