Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 16.02.2009, 20:44   #11
Frieda B.
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 1.653
Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Zumal dieser Thread ja auch schon im Titel die Bevölkerung Dresdens in eine etwas dümmliche Ecke drängt
Was die angeht, die neben den Faschos ganz normal einkaufen gehen, ist das nicht nur dümmlich, sondern [?]

Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Ach was.
Was soll man aber in diesem Falle tun?
Eine politische Meinung, die zu diesem Zeitpunkt gewaltfrei geäußert wird, verbieten?
Da wäre man der Diktatur nahe.
Aha. Träume Deine Art von Demokratie weiter.

Zitat:
Zitat von MePhIsTo80 Beitrag anzeigen
Frida, lern unsere Stadt kennen, dann Urteile!
Ich kenne Eure Fußballfans, das genügt mir.
Frieda B. ist offline  
Alt 16.02.2009, 20:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Frieda B., egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 16.02.2009, 20:45   #12
Frieda B.
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 1.653
Zitat:
Zitat von beta Beitrag anzeigen
frieda, warst du in dresden bei der gegendemo? womöglich dort der einzige gewesen?
dann könnte ich deine häme sogar nachvollziehen.
Und nun kannst Du sie halt nicht nachvollziehen, wen störts?
Frieda B. ist offline  
Alt 16.02.2009, 20:58   #13
Lynn K.
geenial und emmantös
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 2.178
Zitat:
Zitat von Frieda B. Beitrag anzeigen
Was die angeht, die neben den Faschos ganz normal einkaufen gehen, ist das nicht nur dümmlich, sondern [?]
Ja, was soll Mutter Müller nun tun?

Keine Butter mehr essen?

Jeden Anderdenkenden meiden und degradieren ob seiner Andersartigkeit?

Da sind wir ganz schnell da, wo Deutschland vor 70 Jahren war.

Zitat:
Zitat von Frieda B. Beitrag anzeigen
Aha. Träume Deine Art von Demokratie weiter.
Wenn ich meine, dass mit Ausgrenzung und Mundverbieten niemandem geholfen ist, dann bin ich also ein Träumer?

Naja, Demokratie ist halt mehr als nur ein Wort, und verbietet weder Faschisten noch Grünnazis noch Linksfaschisten den Mund. Gut so.


Zitat:
Zitat von Frieda B. Beitrag anzeigen
Ich kenne Eure Fußballfans, das genügt mir.
Was haben denn bitte Fußballfans mit einer gesamten Stadtbevölkerung zu tun?

Platter geht´s nimmer.
Lynn K. ist offline  
Alt 16.02.2009, 21:20   #14
Frieda B.
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 1.653
Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Jeden Anderdenkenden meiden und degradieren ob seiner Andersartigkeit?
Da sind wir ganz schnell da, wo Deutschland vor 70 Jahren war.
Was für eine unglaubliche Geschichtsverdrehung.
Du bezeichnest die, die heutzutage auftreten, wie die, die vor 70 Jahren Andersdenkende getötet haben, als ähnliche Opfer?

Das ist ebenso bestürzend wie leider auch bezeichnend.


Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Wenn ich meine, dass mit Ausgrenzung und Mundverbieten niemandem geholfen ist, dann bin ich also ein Träumer?
In gewissem Sinne, ja.

Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Naja, Demokratie ist halt mehr als nur ein Wort
Was denn sonst?
Im Westen haben 60 Jahre nicht gereicht, aber Du hast es nach knapp 20 Jahren drauf? Ihr könnt aber auch alles schneller, was?


Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Linksfaschisten
Wasn das?


Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Was haben denn bitte Fußballfans mit einer gesamten Stadtbevölkerung zu tun?
Ebensowenig wie eine Kommunalverwaltung mit NPD-Demokraten.

Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Platter geht´s nimmer.
Oh doch.
Frieda B. ist offline  
Alt 16.02.2009, 21:21   #15
Hillary_vs_Obama
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 1.666
Lächerlich.
Hillary_vs_Obama ist offline  
Alt 16.02.2009, 21:34   #16
Lynn K.
geenial und emmantös
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 2.178
Zitat:
Zitat von Frieda B. Beitrag anzeigen
Was für eine unglaubliche Geschichtsverdrehung.
Du bezeichnest die, die heutzutage auftreten, wie die, die vor 70 Jahren Andersdenkende getötet haben, als ähnliche Opfer?
Totaler Blödsinn.

Nur weil ich niemand den Mund verbieten will, und denke, dass man damit wieder ganz schnell in einer Diktatur landet?!

Wehret den Anfängen, nicht wahr...


Zitat:
Zitat von Frieda B. Beitrag anzeigen
Was denn sonst?
Im Westen haben 60 Jahre nicht gereicht, aber Du hast es nach knapp 20 Jahren drauf? Ihr könnt aber auch alles schneller, was?
Wer ist "ihr"?

Da du vorher den "Westen" explizit anführst, ergibt sich, dass du mal wieder den bösenbösen Ossi meinst.

Klischee, kein Stück besser.

Vielleicht möchtest du mich mal aufklären, was wir "alles schneller können", und was in DD anders ist als in Herne oder Niederkassel?

Eben:

Nüscht!


Zitat:
Zitat von Frieda B. Beitrag anzeigen
Ebensowenig wie eine Kommunalverwaltung mit NPD-Demokraten.
Man möge von der NPD halten, was man will, nur ist sie nun mal Bestandteil der demokratischen Parteienlandschaft, und darf/kann legal gewählt werden.

Und, was genau wirfst du nun ganz konkret den Dresdnern vor?
Lynn K. ist offline  
Alt 16.02.2009, 21:46   #17
MePhIsTo80
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ich glaube das weiß TE selber noch nicht so genau
 
Alt 16.02.2009, 21:48   #18
MePhIsTo80
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Linksfaschisten
Wasn das?
linksautonome die spinner die genau so schlimm sind wie Faschisten
 
Alt 16.02.2009, 22:26   #19
Frieda B.
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 1.653
Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Nur weil ich niemand den Mund verbieten will, und denke, dass man damit wieder ganz schnell in einer Diktatur landet?!
Dadurch ist noch kein Land in der Diktatur geendet.
Durchs Dulden schon eher.

Wenn sie durch HH wandern und nebenan geshoppt wird, nervt mich das ebenso, also komm mir nicht mit Ossi-Paranoia.
Zumindest hier sind sie nicht in Parlamenten.

Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Wehret den Anfängen, nicht wahr...
Das hat seinerzeit sogar Strauß angewendet....

Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Klischee, kein Stück besser.
Sicher, aber komischerweise immer wieder bewiesen.
Schon fast tragisch. Auf jeden Fall aber tragikomisch.

Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Man möge von der NPD halten, was man will, nur ist sie nun mal Bestandteil der demokratischen Parteienlandschaft, und darf/kann legal gewählt werden.
"Man möge..." interessiert mich nicht.
"darf/kann legal..." erst recht nicht.
Das konnte/durfte vor 76 Jahren auch.
Ach so? Na dann....

Zitat:
@Mephisto80
linksautonome die spinner die genau so schlimm sind wie Faschisten
Banane haben?
Frieda B. ist offline  
Alt 16.02.2009, 22:28   #20
Moneybrother
ambitious outsider
 
Registriert seit: 05/2008
Ort: HH
Beiträge: 4.655
Zitat:
Zitat von MePhIsTo80 Beitrag anzeigen
linksautonome die spinner die genau so schlimm sind wie Faschisten
Die 6000 Drecks-Faschisten, die marschiert sind, sind alle das, für was man sie hält. Faschisten eben.

Tausende von Gegendemonstranten bestehen nicht ausschließlich aus Linksautonomen, davon abgesehen sind die nicht alle gewalttätig. Mein lieber Scholli, wie kann man nur solche dämlichen Äusserungen bringen, wenn man keine Ahnung hat. War es denn nett am Wochenende mit deinen Stammtischfreunden?

Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Linksfaschisten
Glückwunsch. Ein gebräuchliches Wort in der rechten Szene. Ich hätte da noch eins für dich: Rote SA-Truppen. Klasse, oder?

Zitat:
Zitat von Lynn K. Beitrag anzeigen
Grünnazis
Na hier könnte ich mich ja wirklich totlachen.
Ich bin ein Nazi?
Das wusste ich noch gar nicht, danke für diese Aufklärung.

Geändert von Moneybrother (16.02.2009 um 22:31 Uhr)
Moneybrother ist offline  
Alt 16.02.2009, 22:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Moneybrother, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:09 Uhr.