Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 05.04.2009, 14:06   #1
Lannister30
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2009
Ort: Freistaat Unterfranken
Beiträge: 809
Der Humor von Frauen

Ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit dem Humor von Frauen.
Worüber lachen Frauen?

Also mir fällt da folgendes ein:

Über Männer
Über Männer, denen Missgeschicke passieren
Über Männer die stolpern oder hinfallen
Über Männer die sich zum Trottel machen
Über Witze über Männer (zb. bei Sex and the City)



Warum gibt es kaum weibliche Kabarettistinnen und Comedians?
Und warum sind die, die es gibt nicht lustig?

Ich hoffe ich werde nicht gesteinigt...
Lannister30 ist offline  
Alt 05.04.2009, 14:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lannister30, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 05.04.2009, 14:22   #2
Snowball
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 440
Na, da hält aber jemand seine Versprechen^^
Meine Meinung ist, dass nur weil wir uns nicht köstlich über die Körpergeräusche der Männer amüsieren, es nicht heißt, dass wir keinen Humor haben.
Man muss natürlich auch unterscheiden.
Wenn sich ein Mann wirklich zum Trottel macht, ist das nicht witzig, sondern wir versuchen, ihm die Peinlichkeit zu nehmen in dem wir lachen.
Ich kenne genügend Frauen, die auch über sich selbst lachen können.
Sonst wäre Mario Barth garantiert nich bei allen beliebt, sondern würde besoffene Männer auf der Kirmes unterhalten.
Wir lachen nun mal gerne,wenn jemanden etwas passiert.
Nicht umsonst laufen täglich im Fernsehen Pannenshows rauf und runter.
Da ist es dann egal, ob es Mann oder Frau passiert.
Ich bin mir sicher, dass sich Männer untereinander auch über den angeblichen Schuhtick der Frauen aufregen oder lustig machen.
Snowball ist offline  
Alt 05.04.2009, 14:30   #3
Anhimmelnd
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Jo

Gute Frage, nächste Frage

Ne mal im Ernst: Sollen die Frauen ruhig Lachen, wenn es gefällt spricht doch nichts dagegen. Allerdings kann ich ihren Humor nicht Verstehen, aber das muß ja auch nicht sein.

Es gibt doch auch weibliche Humoristinnen. Ob die nun schlechter sind ist doch wohl eine Einschätzungssache der jeweiligen Person.

Also ich will nicht witzig sein, sollte man das so Empfinden, ist es mir auch egal Wichtig ist das man sein Ding macht von dem man glaubt es wäre OK, das ist bei mir der Fall
 
Alt 05.04.2009, 14:44   #4
Schneekönigin
abgemeldet
Entweder ich habe männlichen Humor oder die Annahme, dass Frauen einen solchen von dir beschriebenen Humor haben, ist falsch.penis
Schneekönigin ist offline  
Alt 05.04.2009, 14:57   #5
Anhimmelnd
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Och nö

Mein Humor hört spätestens da auf wenns ums Bierchen geht, hier wird nix geteilt, alles mein Also bloß kein Hansa Bier, da würde ich glatt Humor den ich nicht habe Verlieren

Nun ja keep cool jeder " tickt " anders und jedes Empfinden ist relativ oder

Gruß:

Frank
 
Alt 05.04.2009, 14:57   #6
Akira
First come, first served.
 
Registriert seit: 07/2006
Beiträge: 4.289
Geht es dir hier nur um den Humor von weiblichen Comedians?
Da ist es ja nicht anders als bei männlichen Comedians, siehe Mario Barth.
Er macht sich das weibliche Geschlecht mit seinen Ausführungen zum Vorteil und mit seiner Art kann Mann als auch Frau darüber lachen.
Letztenendes sind diese zwischenmenschlichen Gegebenheiten das, was eben so lustig ist, das hat m.E.n. nichts mit über die Frauen oder über die Männer lachen zu tun.

Im Alltag lachen Frauen, wie ich sie kenne, über alles, was lustig ist. Verstehen muss man das allerdings nicht immer.
Da spielt ein Mann, der stolpert oder sich verhaspelt keine übergeordnete Rolle.
Frauen lachen über die kleinen Dinge im Leben und können dann meist auch gar nicht mehr aufhören.

Und warum es kaum weibliche Kabarettistinnen gibt?
Weil wohl nur die Frauen diesen Humor verstehen würden.
Akira ist offline  
Alt 05.04.2009, 14:58   #7
Wolfsblume
Special Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 5.760
Dazu gab es sogar mal einen Artikel in der Psychologie Heute. Männer lachen eher über Missgeschicke, Frauen eher über lustige Wortspiele. Das war die ungefähre Tendenz.
Die Männer in meinem Umfeld stritten allerdings ab, einen derart plumpen Humor zu besitzen...es ist nur ne Tendenz.

Witze in denen bestimmte Bevölkerungsgruppen nur pauschal als "dumm" oder "minderwertig" dargestellt wird finde ich einfach öde.

Was ich lustig finde (muss jetzt nicht repräsentativ sein): Die meisten jüdischen Witze. Sowas hier, zB:

Zwei Juden fahren immer gemeinsam in der U-Bahn zur Arbeit.
Seit einiger Zeit liest einer der beiden auf dem Weg zur Arbeit immer eine Nazi-Blatt.
Sein Freund ärgerte sich über dieses eigenartige Verhalten und spricht den Lesenden an:
"Chajmkele, was ist denn mit dir los. Wozu liest Du so einen Dreck?"
Chajim blickt auf und sagt:
"Hi Ruben, ich kann Dir die Zeitung nur empfehlen.
Früher las ich in der Zeitung über Terroropfer in Israel, über Antisemitismus in Europa, über die Finanznot der Gemeinden, jüdische Projekte suchen dringend Spender, Selbsthilfegruppen für Überlebende müssen eingestellt werden, die Öffentlichkeitsarbeit ist ein Flop, die unterschiedlichen Richtungen streiten sich, die Jugend interessiert sich immer weniger für jüdische Belange...".
"Schon gut, ich weiss schon!"
"Naja, dann hab' ich mal zu diesem Blatt gewechselt, und ich kann Dir sagen, die Nachrichten sind um einiges besser:
'Zionistische Lobbies beherrschen die öffentliche Meinung', 'Das Judentum bemüht sich geschlossen, seine Ziele zu verfolgen',... Wir beherrschen Regierungen und Banken, schwimmen alle in Geld und stecken alle unter einer Decke ..."
Wolfsblume ist offline  
Alt 05.04.2009, 14:58   #8
Ben T. Seven
Member
 
Registriert seit: 08/2008
Beiträge: 260
ich finde es absurd männer und frauen in versch. spalten einzuteilen, bei dem thema humor. ich denke nicht dass es einen männlichen und einen weiblichen humor gibt.
meiner meinung nach ist das geschlecht völlig unerheblich.

Jeder Mensch hat eine andere Art von Humor.
Jeder Mensch hat seinen eigenen Humor..

Gruß Ben
Ben T. Seven ist offline  
Alt 05.04.2009, 15:33   #9
beta
alphatier
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: berlin
Beiträge: 6.338
ben hat recht.

wobei ich festgestellt habe, dass NICHT jeder mensch seinen eigenen humor hat. es gibt tatsächlich menschen, die keinen humor haben.

beruhigend für mich ist, dass ich (gerade in letzter zeit) immer wieder auf menschen treffe, die meinen humor verstehen und teilen.
beta ist offline  
Alt 05.04.2009, 15:34   #10
Sam Hayne
seniler alter Zirkusaffe™
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: Locked in eternal limbo
Beiträge: 24.672
Warum gibt es so wenig weibliche Komiker?

Kabarettisten sind klassischerweise auch weiblich.

Woran liegt's?

An der Akzeptanz wohl kaum.
Das Bühnenprogramm einer Komikerin würd' ich mir sofort angucken, wenn es was kann.
Meist... schalt ich aber einfach weg.

Mirja Bös? *bloß weg*
Carolin Kebekus? *geht... aber nach 3min auch weg*
Cindy aus Marzahn? *nach 2 Sekunden weg!*
...

Ebenso bei den Kabarettistinnen...
Nessi Tausendschön & Co. sind auch eher was... für die kleine Stadthalle nebenan, weil... für die große Bühne einfach nicht mitreissend genug.



Komiker müssen verschroben aussehen und das passt nicht zum weiblichen Image?

Quark.
Dieter Nuhr wurde ja lange Zeit sogar als Sexsymbol behandelt.

Und Anke Engelke sah zu ihrer besten Zeit nun auch nicht gerade zum Weglaufen aus.


Wieso ist Humorbegabung scheinbar männlich? #gruebel#

Geändert von Sam Hayne (05.04.2009 um 15:44 Uhr)
Sam Hayne ist offline  
Alt 05.04.2009, 15:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sam Hayne, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frauenhass/Männerhass .357 Kummer und Sorgen 79 03.02.2011 20:38
Was ist eigentlich mit den Frauen los??? Masterofvalkyres Archiv: Streitgespräche 287 02.12.2005 07:41
Maenner und Frauen casandra Archiv :: Streitgespräche 21 27.06.2002 00:09
Was ist Liebe? Mark71 Archiv :: Herzschmerz 2008 16 02.02.2001 19:53
Kampf gegen Frauen MrWendal Archiv :: Streitgespräche 1 29.11.2000 00:19




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:31 Uhr.