Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 10.04.2009, 17:16   #81
Cashira
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Das glaube ich nicht, dass du so mit den Frauen diskutierst. Allerdings frage ich mich auch, wohin das führen soll, dass du deinen "Hass" rauslässt. Mich z.B. kennst du überhaupt nicht - du weißt nichts von mir - schlechte Vorraussetzungen, jemandem mit seinem Hass zu überschütten

Am Ende läuft es immer auf "Stil" hinaus. Wer in der Lage ist, Hass und Unmut mit solchen Ausdrücken wie du zum Ausdruck zu bringen, hat ein echtes Problem. Und zwar eins, in dem seine Seite der Medaille nicht vorkommt.
Wo kämen wir hin, wenn alle Menschen, die entäuscht würden, so reden und handeln würden? Dann würde ich lieber gleich die Finger von Männern lassen - ab einem gewissen Alter müssten sie dann ja alle nur noch keifende, frustrierte Arschlöcher sein.
Wo bleibt dein Selbstwertgefühl und dein Stolz, Mann? Kannst du icht aus deinem Beruf etc Selbstbewusstsein ziehen?
 
Alt 10.04.2009, 17:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Cashira, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 10.04.2009, 17:33   #82
Cashira
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Ähm...Erdbeermann...tschuldige...aber....
Ist das immer noch Thema?
 
Alt 10.04.2009, 17:37   #83
erdbeermann
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 1.537
Zitat:
Zitat von Cashira Beitrag anzeigen

Am Ende läuft es immer auf "Stil" hinaus. Wer in der Lage ist, Hass und Unmut mit solchen Ausdrücken wie du zum Ausdruck zu bringen, hat ein echtes Problem. Und zwar eins, in dem seine Seite der Medaille nicht vorkommt.
Wo kämen wir hin, wenn alle Menschen, die entäuscht würden, so reden und handeln würden? Dann würde ich lieber gleich die Finger von Männern lassen - ab einem gewissen Alter müssten sie dann ja alle nur noch keifende, frustrierte Arschlöcher sein.
Wo bleibt dein Selbstwertgefühl und dein Stolz, Mann? Kannst du icht aus deinem Beruf etc Selbstbewusstsein ziehen?
stolz ist nicht von vorteil (ohne stolz verbessert man sich ständig und es gibt einem nicht das gefühl schon am ziel, schon perfekt zu sein)
und selbstwertgefühl, ich weiß gar nicht was das bedeuten soll.

selsbt....wert.... gefühl, unsinniges wort,

man fühlt das man selbst etwas wert ist, es ist einem selbst...bewußt wie wertvoll man ist.

das stimmt objektiv gesehen aber nicht, ein mensch alleine ist NICHTS wert

stell dir die frage , würdest du einen einzelnen menschen umbringen um 1000 zu retten?

sich ja is doch klar,

würdest du 10 umbringen um 30 zu retten?

the needs of the many outweigh the needs of the few


keine logik in dem wort selbstbewußtsein und selbstwertgefühl,

es gibt nur die ARROGANZ.
erdbeermann ist offline  
Alt 10.04.2009, 17:40   #84
erdbeermann
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 1.537
Zitat:
Zitat von Cashira Beitrag anzeigen
Ähm...Erdbeermann...tschuldige...aber....

Ist das immer noch Thema?
mehr oder weniger ja.

da hab ich aber etwas übertrieben in dem post.
erdbeermann ist offline  
Alt 10.04.2009, 17:46   #85
Cashira
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Du weißt schon, dass Kiffen mitunter depressiv und "launisch" macht?
Lass es einfach - vielleicht bist du damit schon nen großen Schritt weiter. Auch wenn alle Kiffer die ich kenne meinen, es sei total harmos - deshalb gebe ich mich der Illusion nicht hin, deine Einstellung könnte eine andere sein.
Ich wünsche dir einfach viel Glück und dass du deinen Weg findest.
 
Alt 10.04.2009, 17:51   #86
erdbeermann
Platin Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 1.537
Zitat:
Zitat von Cashira Beitrag anzeigen
Du weißt schon, dass Kiffen mitunter depressiv und "launisch" macht?
Lass es einfach - vielleicht bist du damit schon nen großen Schritt weiter. Auch wenn alle Kiffer die ich kenne meinen, es sei total harmos - deshalb gebe ich mich der Illusion nicht hin, deine Einstellung könnte eine andere sein.
Ich wünsche dir einfach viel Glück und dass du deinen Weg findest.
und mein hass wird wieder ein bisschen geschürt


natülrich werd ichs ab jetzt einfach lassen, thank you so much cashira.


die letzten woche hab ich aber immer mal FREIWILLIG paar tage bis eine woche nichts gekifft,

hab mich aber schrecklich gefühlt , habs nüchtern nicht mir und allen andere ausgehalten,

das kiffen ist nicht das grundlegende problem, e

erst das problem hat mich zum kiffer werden lassen,

hab mit 17 nach meiner 4ten unerwiderten liebe angefangen, so als painkiller und beruhigungsmittel,

funktioniert besser als valium!

erst wenn ich mich selbst im griff hab und normal bin kann ich auch das gras einfach sein lassen.
erdbeermann ist offline  
Alt 10.04.2009, 17:59   #87
Loetta
abgemeldet
Du hast ganz andere Probleme als Frauen...wir sollen das nur ausbaden, wie es ausschaut.
Sehr nett
Loetta ist offline  
Alt 10.04.2009, 18:42   #88
Cashira
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Findest du es eigentlich toll, dauernd im Zusammenhang mit mir oder anderen Usern hier das Wort "Hass" zu verwenden? Dieser schürt sich nämlich immer dann, wenn jemand was schreibt, was dich in die Eigenverantwortung nimmt.
Ich glaube dir gerne, dass du unverschuldet in deine Probleme gerutscht bist und alleine nicht rauskommst. Aber dann erkenne das und suche dir Hilfe. Auch das ist Eigenverantwortung.
Und was das Kiffen angeht - du bist jetzt 21, wenn ich es richtig mitbekommen habe. Das sind 4 Jahre - und klar, irgendwann fängt man vielleicht mit Drogen an, weil man was verdrängen will. Nun ist es aber 4 Jahre später - und du nimmst sie immer noch. Der Satz: ich hab sie halt damals als Painkiller angefangen ist toll, aber nach 4 Jahren ein bisschen sinnlos, nicht wahr? Wieder der Punkt mit der Eigenverantwortung.
Ich glaube dir, dass sich da ein Riesenbatzen vor dir auftut und du ein wenig hilflos bist - dann such dir eine Sache raus und änder die erstmal. Schritt für Schritt.
Und ganz nebenbei: Liebe klappt nur, wenn man sich selbst liebt - du kannst nicht darauf hoffen, dass dich ein anderer vor dir selbst rettet. Du wirst immer wieder alles kaputt machen - ob bewusst oder unbewusst - solange du so "drauf" bist. Tu dir selber einen Gefallen und änder was....und das schnell.
 
Alt 10.04.2009, 21:07   #89
nachvornschauen
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2009
Beiträge: 37
Oh man, du hast definitiv ein Problem.

Warum entweder Super drauf sein oder nur depressiv ?
Gibt es keinen Mittelweg ?

Und zu deiner Aussage, ein Mensch allein ist nichts wert, kann ich nur lachen.
Würdest du einen guten Freund sterben lassen (ist ja nur einer), wenn du dafür 10 Unbekannte Afrikaner retten kannst ? (Sind ja 10).

Denk erstmal nach bevor du soetwas äußerst.
Aber da beginnt es ja schon. Freunde.
So wie du dich hier äußerst, scheinst du keinen wirklichen Freund zu haben.
Ich meine ein Freund, der dich, und deine Anliegen versteht, der zu dir hält,
der dir ein wahrer Freund ist.

Und arbeite vor allem an dir selbst, an deiner Einstellung - das ist die größte Herausforderung im Leben, an sich selbst zu arbeiten.
nachvornschauen ist offline  
Alt 10.04.2009, 22:12   #90
I´ts not me
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 11
Ok tut mir leid , aber es wäre echt gut wenn du dir Professionelle Hilfe suchst. Wenn es dir wirklich so schlecht geht , kommst du da mit nicht alleine klar. Aus so einem Problem kommt du nicht mehr so leicht raus , also such dir nen guten Arzt und dann kann man weiter schauen.

Und außerdem denk immer daran das jeder in seinem leben mal die richtige Frau kennenlernt , auch du wirst irgendwann eine Frau kennenlernen die deine gefühle erwidert

Also Kopf hoch und lass das Kiffen , nimm dein Leben in die Hand.
I´ts not me ist offline  
Alt 10.04.2009, 22:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey I´ts not me, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frauen über 40 frechStern Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 112 17.02.2007 10:23
Männerverachtende Werbung / Frauen Botschie Archiv: Streitgespräche 46 24.03.2004 23:43
Männerwitze Poetrygirl Archiv :: Allgemeine Themen 20 03.11.2001 19:10
Was ist Liebe???? Princess_Toni Archiv :: Streitgespräche 11 25.03.2001 07:19
Kampf gegen Frauen MrWendal Archiv :: Streitgespräche 1 29.11.2000 00:19




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:56 Uhr.