Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 20.04.2009, 14:10   #11
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.297
Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
Zum "exhibitionistisch" benehmen, dachte immer eine disco ist dazu da sexuell mit menschen in kontakt zu tretten...
Du verwechselst Disco mit einem Puff!
Findus ist offline  
Alt 20.04.2009, 14:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Findus,
Alt 20.04.2009, 14:16   #12
hello
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2008
Ort: Österreich
Beiträge: 271
Naja was machen die meisten in der disco? Flirten, grapschen, einer versucht den anderen in die kiste zu bringen. Das ist die eine hälfte, die andere besäuft sich...

Oder warum darf man da erst ab 16+ rein? Ich würd sagen genau deshalb!
hello ist offline  
Alt 20.04.2009, 14:22   #13
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.297
Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
Naja was machen die meisten in der disco? Flirten, grapschen, einer versucht den anderen in die kiste zu bringen. Das ist die eine hälfte, die andere besäuft sich...

Oder warum darf man da erst ab 16+ rein? Ich würd sagen genau deshalb!
Ja, und anhand Deiner Beiträge hier weiß ich jetzt auch genau, warum das halbe Kaff sich die "Mäuler über euch zerreißt"! Und das die Gerüchteküche brodelt, seid ihr selber Schuld!

Und übrigens stört euer Verhalten genauso in einer Großstadt...nur bekommt ihr das nicht mit, dass man auch dort darüber spricht...da man dort anonymer lebt...nur so als Gedanke am Rande!

Und mit "konservativer Gesellschaft" hat das alles gar nichts zu tun, sondern ich würde mir mehr Gedanken um mich und mein Verhalten machen!

---wie wäre es mal mit Selbstkritik?
Findus ist offline  
Alt 20.04.2009, 14:25   #14
Lynn K.
geenial und emmantös
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 2.178
Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
Wer´s glaubt oder nicht doch in einer großraum disco oder etwas größeren stadt hatten wir solche problehme noch nie. Da gucken die leute nichtmal weil sie teilweise das selbe machen wie wir.
Nee, ist nicht wahr.

Ich wohne in Berlin, trotzdem finde ich solches Verhalten billig und abstoßend.

btw: Was Andere machen wertet das eigene Verhalten nicht auf.

Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
"Zurschaustellen"... Interessant ich zwing ja niemanden das er her guckt...
Es gibt sowas wie natürlichen Anstand und Respekt, dazu gehört eben auch, dass man seinen Partner in der Öffentlichkeit nicht befingert.

"Weggucken" kann man da von Unbeteiligten nicht verlangen.

Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
Zum "exhibitionistisch" benehmen, dachte immer eine disco ist dazu da sexuell mit menschen in kontakt zu tretten
Ach was.

Wie funny.

Ich bin da nie hingegangen, um mit Menschen in "sexuellen Kontakt" zu treten.


Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
"Disco" Auto... Aha wider ein neues wort dazu gelernt, naja sind auch wider arbeitsplätze die davon betroffen sind.
Was?

Du meinst die Autoindustrie hängt von pubertierenden Jungs ab, die kein Gehör und Benehmen haben?

Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
Aber gut das seh ich ja ein, doch gleich die polizei zu rufen zeugt von sehr niedriger reife.
Du redest von niedriger Reife?

Lerne, dich in eine Gesellschaft zu integrieren, bevor du su rumfaselst.

Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
@Findus: Wenn ich dort gut € 15 liegen lass mit billiard und getränken und darin noch rund € 3 trinkgeld sind find ich es schon sehr seltsam das einem dann mit einer anzeige gedroht wird.
Money makes eben doch nicht das the world go round, ne.

Wenn sich jemanden nicht benehmen kann, kann der Gastronom auf die 15Euro eines überheblichen Teenies gut verzichten.

Seine Pacht wird er von deinem Taschengeld wohl kaum bezahlen können, ne.
Lynn K. ist offline  
Alt 20.04.2009, 14:25   #15
jori
Member
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 104
Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
"Zurschaustellen"... Interessant ich zwing ja niemanden das er her guckt...
Ich sehe, du bist kein Kerl und auch noch nie einem begegnet
Abgesehen davon ist es trotzdem noch "zurschaustellen".

Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
Es geht eher darum das die leute nichts besseres zu tun haben als im ganzen dorf rum zu erzählen ja der "hello" hat das und das und das gemacht. Dann wird noch eines draufgesetzt ala der ist besoffen erwischt worden und hat nutten ins cafe mitgenommen. Aja wenns so wäre, heute in der schule warn die gerüchte natürlich auch toll bei den professoren...

Zum "exhibitionistisch" benehmen, dachte immer eine disco ist dazu da sexuell mit menschen in kontakt zu tretten bzw. man geht dort hin um sich selbst zu präsentieren und um seinen "marktwert" zu testen. Ich kenne da mächen die heulend zuhaus im bett liegen wenn sie nicht mindestens ein mann angestiegen ist. Oder eben angesprochen hat...
Oh mein Gott. Meine Meinung: Eine Disco ist in erste Linie (oder sollte!) dazu da, abzuschalten, sich zu entspannen, beim Tanzen die Sau rauszulassen, danach gemütlich einen zu trinken.
Vielleicht kommst du von selbst drauf, in welchem Gewerbe es "sexuellen Marktwert" gibt und wieso deine Freundinnen als Schlampen bezeichnet werden. Wer heulend im Bett liegt, weil er nicht mindestens eine Person aufgerissen hat - wieso mindestens? Treibt man es heute schon mit zwei oder drei fremden Leuten? - der ist einfach nur unreif.

Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
"Disco" Auto... Aha wider ein neues wort dazu gelernt, naja sind auch wider arbeitsplätze die davon betroffen sind. Zumal es wohl auf einem parkplatz weit außerhalb der stadt niemanden stört. Wenn selbst die polizei sagt "ja äm wir verstehens zwar nicht wem es stört aber macht es trotzdem bitte aus". Aber gut das seh ich ja ein, doch gleich die polizei zu rufen zeugt von sehr niedriger reife.
Euer Altersgenossen wären wahrscheinlich so reif gewesen, gegen die Scheiben zu klopfen und die Reifen zu zerstechen.
Also, die Polizei zu rufen mag zwar kleinkariert gewesen sein, aber wo ist der Zusammenhang zur (Un-)Reife?

Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
Ist halt nur doof das dass genau jetzt ist wo alle prüfungen anstehen und da kann ich mir solche nachreden in der schule echt nicht leisten zumal überhaupt bei den mündlichen prüfungen sehr viel von der sympatie abhängt...
Dann muss man direkt vor den Prüfungen halt nicht zu zehnt mit lauter Musik durchs Dorf kurven.
Übrigens gibt es bei mündlichen Prüfungen immer mehrere Leute, die bewerten, die dich wahrscheinlich gar nicht kennen und wenn du bei der Prüfung höflich bist, kann der "schlechte Einfluss" gar nicht so groß sein.
jori ist offline  
Alt 20.04.2009, 15:22   #16
Joy_Bat88
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2008
Beiträge: 789
Ich schätze mal, ihr seid die Lachnummer des Dorfes. Werd ihr für mich auch.

Ich finde überhaupt, deine Geschichte hat nichts mit Toleranz oder konservativ zu tun. Und auch wenn, bin ich froh, dass man nicht so tolerant ist, und EUCH so (Schlam*enbenehmen, Schei**-Musik zwecks Coolnessfaktor aufdrehen) die Menschen terrorisieren lässt... sogesehen seid ihr ja auch nicht tolerant, habt wohl kein Respekt.
Joy_Bat88 ist offline  
Alt 20.04.2009, 15:37   #17
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von hello Beitrag anzeigen
Zum "exhibitionistisch" benehmen, dachte immer eine disco ist dazu da sexuell mit menschen in kontakt zu tretten bzw. man geht dort hin um sich selbst zu präsentieren und um seinen "marktwert" zu testen.
ups. na jetzt weiß ich wenigstens, warum ich discos noch nie wirklich etwas abgewinnen konnte.


disco heißt spaß, tanzen und ausgelassen sein - und durchaus auch hin und wieder flirten.
aber das ganze mit einem sextempel zu verwechseln halte ich für sehr gewagt.
kein wunder, dass ihr probleme bekommt.

im übrigen stehe ich solch einem provozierenden (in einer dorfisco halbnackt an einer stange tanzen und an einem abend öffenentlich verschiedene männer abknutschen ist provozierend) lolita-verhalten von jungen mädchen auch eher skeptisch gegenüber.
man ist jung und hat seinen spaß. doch es ist einem selbst überlassen, wie intensiv man fremde menschen daran teilhaben lässt.
wenn man das mag, darf man sich hinterher nicht beschweren.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 20.04.2009, 15:39   #18
Hex
...
 
Registriert seit: 12/1999
Ort: Paderborn
Beiträge: 11.467
Wenn "unkonservativ" bedeutet keinerlei Rücksicht mehr auf seine Mitbürger zu haben, nur weil man selber seinen "Spaß" haben möchte, dann gute Nacht.

Und dann bin ich lieber konservativ.
Hex ist offline  
Alt 20.04.2009, 19:10   #19
listen
Special Member
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 2.900
Und ich hab mir bei meinem post schon überlegt ob ich hier wirklich was gegen den TE ablassen soll oder ob ich da von der allgemeinheit wieder irgentwas unterstellt bekomme. Aber gegen eure posts war meiner ja noch "nett" ausformuliert.
listen ist offline  
Alt 20.04.2009, 19:30   #20
Sailcat
lass das!
 
Registriert seit: 01/2001
Beiträge: 35.243
Man muß recht naiv sein, wenn man sich so benimmt und dann über die Reaktion wundert.
Mag sein, daß man damit in einem Dorf mehr auffällt, aber du kannst sicher sein, daß ein Verhalten, wie von dir beschrieben auch in Großstädten nicht immer gut ankommt.

Ob eure Musik jemanden gestört hat, kann ich natürlich nicht beurteilen.
Mag sein, daß man das hätte anders lösen können, mag aber auch sein, daß man euch freundlich gebeten hat, die Musik leiser zu stellen und ihr nicht reagiert habt.

Solche Sätze finde ich ziemlich doof:
Zitat:
"Zurschaustellen"... Interessant ich zwing ja niemanden das er her guckt...
Wenn das vor meinen Augen passiert sehe ich das, ob ich möchte oder nicht.

Was auch immer ihr Dorfpomeranzen da veranstaltet, entweder ihr macht es und lebt mit dem Echo (das man übrigens mit ganz wenig Phantasie erwarten kann), oder man macht es nicht und erspart sich das Gerede.
Oder man zieht in eine Großstadt, wo vielleicht nicht entsetzt über euch geredet wird, dafür aber umso mehr gelacht.

Ich verstehe das Problem nicht so ganz. Irgendwie ist doch klar, wie so was endet. Und wenn einem das klar ist, muß man doch nicht noch rumheulen, wenn es tatsächlich genauso kommt, wie man sich ausmalen kann.

Warst du nicht der mit den Anzeigen, die ja alle nicht so wild waren?
Scheinst ja ein ziemlich beratunsgresistentes Kerlchen zu sein.
Sailcat ist offline  
Alt 20.04.2009, 19:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Sailcat,
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ego Gesellschaft felixx65 Archiv: Streitgespräche 53 23.09.2006 13:19
Sind wir eine Gesellschaft von lauter Dauer - Singles????????! spaengle Herzschmerz allgemein 21 15.09.2005 16:43
Toleranz in unserer Gesellschaft BritneySweet Archiv: Allgemeine Themen 33 01.08.2003 17:12
Die Gesellschaft steigert sich in einen Konsumrausch !!! -=Lexy=- Archiv :: Streitgespräche 16 18.07.2001 09:41




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:39 Uhr.