Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Archiv: Streitgespräche. Was regt Euch auf ... ?

 
 
Themen-Optionen
Alt 04.05.2009, 18:58   #11
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von schökümarshmallöw Beitrag anzeigen
warum sterben säuglinge innerhalb weniger jahre(?), wenn man sie mit fast allem versorgt, was sie brauchen (ausreichend nahrung, kleidung, körperpflege), ihnen jedoch dinge wie ausreichenden körperkontakt und worte verweigert?
Hast Du eine Quelle für diese Aussage zur Hand?
 
Alt 04.05.2009, 18:58 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo B.Smith, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 04.05.2009, 19:02   #12
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von B.Smith Beitrag anzeigen
Hast Du eine Quelle für diese Aussage zur Hand?


oh gott, B.Smith, ich sah und las davon in den medien, aber keine ahnung, wann das war und auf welchem sender.
die versuche sollen aber schon länger zurückliegen.
ich denke aber, dass das keinen unterschied macht, denn kinder waren, genau wie heute, auch vor 200 oder 100 jahren kinder.

jedenfalls könnten dir das anthropologen und andere wissenschaftler, die sich mit dieser thematik beschäftigen, sicher bestätigen.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 04.05.2009, 19:09   #13
Purpleswirl
abgemeldet
Zitat:
Zitat von dieLetzte Beitrag anzeigen
Geht aber trotzdem nicht, denn was man tatsächlich nicht kennt, davon hat man auch keine Vorstellung. Und wovon man keine Vorstellung hat, kann man auch nicht vermissen. Sonst wäre das so ähnlich als würde man - wie manche religiösen Menschen - argumentieren, "weil die Menschen immer schon nach Gott gesucht haben, muss es ihn auch geben, gibt es einen religiösen Trieb, etc. etc."
Einigen wir uns dann doch einfach darauf, dass die Frage, so wie sie gestellt ist, keinen Sinn macht und nicht beantwortet werden kann, da die Vorstellung von "Vermissen" an das Bewusstsein gebunden ist und nicht anzunehmen ist, dass Jemand mit dem Bewusstsein für den Begriff "Vermissen" nicht auch gleichzeitig ein Bewusstsein für den Begriff "Liebe" hätte.

Auswirkungen hat das Fehlen von Liebe in jedem Fall und auch ohne das Bewusstsein dafür zu haben und so ist sie also auch nicht einfach verzichtbar, was sich bei vorhandenem Bewusstsein dann zutreffend mit "Vermissen" bezeichnen ließe.
Purpleswirl ist offline  
Alt 04.05.2009, 19:10   #14
dieLetzte
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 08/2000
Ort: Auf dem Bildschirm
Beiträge: 5.862
Zitat:
Zitat von B.Smith Beitrag anzeigen
Hast Du eine Quelle für diese Aussage zur Hand?
Die Wissenschaftler von RTL und der Bildzeitung können das sicher bestätigen. Bild sprach gewiss mit all den toten Säuglingen oder können aus eigener Erfahrung berichten.

Zitat:
Zitat von Purpleswirl
Einigen wir uns dann doch einfach darauf, dass die Frage, so wie sie gestellt ist, keinen Sinn macht und nicht beantwortet werden kann, da die Vorstellung von "Vermissen" an das Bewusstsein gebunden ist und nicht anzunehmen ist, dass Jemand mit dem Bewusstsein für den Begriff "Vermissen" nicht auch gleichzeitig ein Bewusstsein für den Begriff "Liebe" hätte.
Jain. Die Frage, ob man etwas vermissen kann, was man nicht kennt, finde ich so sinnlos nicht. Wenn man nicht weiß, dass es andere Länder gibt, kann man kein Fernweh haben oder, wenn man schon den Vergleich mit Tieren machen will, eine Katze, die in einem Raum lebt und nicht weiß, dass es eine Außenwelt gibt, wird keine Anzeichen dafür erkennen lassen, dass sie etwas vermisst. Also können wir das mit einiger Wahrscheinlichkeit vermuten, wenngleich wir darüber im Grunde genommen gar nichts wissen können.

Geändert von dieLetzte (04.05.2009 um 19:19 Uhr)
dieLetzte ist offline  
Alt 04.05.2009, 19:19   #15
B.Smith
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von schökümarshmallöw Beitrag anzeigen
oh gott, B.Smith, ich sah und las davon in den medien, aber keine ahnung, wann das war und auf welchem sender.
die versuche sollen aber schon länger zurückliegen.
ich denke aber, dass das keinen unterschied macht, denn kinder waren, genau wie heute, auch vor 200 oder 100 jahren kinder.

jedenfalls könnten dir das anthropologen und andere wissenschaftler, die sich mit dieser thematik beschäftigen, sicher bestätigen.
Ein einfaches "Nein" hätte es auch getan, meine Liebe.
 
Alt 04.05.2009, 19:21   #16
Arthurio
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
@Mahlstrom
Ich denke es ist aber neben dem "Vermissen" sicherlich auch noch so, dass man z.B. hübsche Frauen sieht, oder eben Paare die glücklich erscheinen und dadurch in einem ein Verlangen verstärkt wird.

Die Veranlagung muss jedenfalls gegeben sein. Anders kann ich mir meine Gefühle (schwankend) nicht erklären. Und Sex allein ist es eben auch nicht. Der Mensch erscheint im Ersten Blick unglaublich einfach, und im Zweiten unglaublich kompliziert.
 
Alt 04.05.2009, 19:25   #17
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von dieLetzte Beitrag anzeigen
Die Wissenschaftler von RTL und der Bildzeitung können das sicher bestätigen. Bild sprach gewiss mit all den toten Säuglingen oder können aus eigener Erfahrung berichten.
http://www.cosgan.de/images/smilie/muede/d025.gif http://www.cosgan.de/images/smilie/muede/d025.gif http://www.cosgan.de/images/smilie/muede/d025.gif
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 04.05.2009, 19:28   #18
schökümarshmallöw
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2004
Beiträge: 19.481
Zitat:
Zitat von B.Smith Beitrag anzeigen
Ein einfaches "Nein" hätte es auch getan, meine Liebe.
ja, sicher hätte es das, mein lieber. das wollte ich aber nicht. so einfach ist das.
war das lesen der antwort zu anstregend? das tut mir leid. das nächste mal schreibe ich extra für dich in einem satz. versprochen.

und jetzt noch viel spaß.
schökümarshmallöw ist offline  
Alt 04.05.2009, 21:09   #19
Mahlstrom
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Südkurve
Beiträge: 138
Zitat:
Den Satz verstehe ich nicht.
Hm is schwer,auszudrücken,sagen wir mal so,wenn du noch nie eine mango gegessen hättest,dann würdest du ja auch wohl kaum den geschmack vermissen,oder?
Wenn du sie aber mal gegessen hast,kannst du es,verstehst du das jetzt etwas besser?
Ich weiss,der Vergleich hinkt etwas,aber es geht ums Prinzip.

Zitat:
Geht aber trotzdem nicht, denn was man tatsächlich nicht kennt, davon hat man auch keine Vorstellung. Und wovon man keine Vorstellung hat, kann man auch nicht vermissen. Sonst wäre das so ähnlich als würde man - wie manche religiösen Menschen - argumentieren, "weil die Menschen immer schon nach Gott gesucht haben, muss es ihn auch geben, gibt es einen religiösen Trieb, etc. etc."

Es ist nur so, dass praktisch wohl kein Mensch existiert, der Liebe nicht zumindest vom Hörensagen oder Beobachten kennt, deshalb wird es praktisch wohl so sein, dass jeder eine Vorstellung davon hat.
Genau das meine ich eben auch,ich persönlich kann da eben nur aus der sicht eines menschen sprechen,der liebe zwar durch die eltern und indirekt auch durch das umfeld,aber so richtig aufrichtige liebe und zuwendung ( auch mit sexueller komponente gemeint) eben nicht,und ich persönlich vermisse NICHTS,zumindest nicht ständig.
Klar stelle ich mir vor,wie wärs jetzt,wenn neben dir im bett nich bloß 4 Kissen liegen,sondern vllt. deine freundin,die sich grad drüber beschwert,dass ich ihre liebelingssendung abgeschlatet hab oder sowas halt,banalitäten.
Mittlerweile ist es aber eher so,dass ich ohne Liebe ( wieder die sexuellere gemeint) recht glücklich bin,und auch nichts vermisse,weil diese Liebe nie Teil meines Lebens war und ich somit nur ein bestimmtes Bild,welches ich mir selber mache,"vermisse",aber eben nicht die Liebe sebst.

Zitat:
Ich denke es ist aber neben dem "Vermissen" sicherlich auch noch so, dass man z.B. hübsche Frauen sieht, oder eben Paare die glücklich erscheinen und dadurch in einem ein Verlangen verstärkt wird.

Die Veranlagung muss jedenfalls gegeben sein. Anders kann ich mir meine Gefühle (schwankend) nicht erklären. Und Sex allein ist es eben auch nicht. Der Mensch erscheint im Ersten Blick unglaublich einfach, und im Zweiten unglaublich kompliziert.
Das denke ich eben nicht unbedingt,sexueller trieb mag ja vorhanden sein,aber die ausprägung ist meines erachtens determiniert durch unsere erfahrungen/einflüsse aus der kindheit/erziehung , denn ich geh mittlerweile an frauen vorbei,ohne mir iwas zu denken,wobei cih dazu sagen muss,dass das wohl nur so bei mir ist,aber das is ne andere geshcichte
Mahlstrom ist offline  
Alt 04.05.2009, 21:25   #20
Purpleswirl
abgemeldet
Ach du Schande..., hätte ich die Entwicklung dieses Threads auch nur geahnt, dann hätte ich mich an dem Kindergarten gar nicht beteiligt.

Ich dachte doch tatsächlich, du wolltest tiefer schürfen, Mahlstrom.
Tzzz..., so kann man sich irren.
Purpleswirl ist offline  
Alt 04.05.2009, 21:25 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Purpleswirl, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
 

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
orientierungslos Lebenslicht Probleme nach der Trennung 157 04.01.2011 01:32
Sich selbst kennen, aber wie macht man daraus etwas? slippi17 Archiv: Loveletters & Flirttipps 2 02.05.2009 20:22
Erste Hilfe gegen den Schmerz...... clark1970 Probleme nach der Trennung 31 27.04.2009 19:27
Warum kann man nicht... Touchable Singles und ihre Sorgen 78 18.04.2009 05:05
Ist sowas ok?? sissyco Probleme in der Beziehung 76 30.03.2009 04:55




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:46 Uhr.